Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 23. März 2020, 12:38

2014 wandten sich die Herren Asia an Agnetha, um mit ihnen ein Duett zu singen. Sie lehnte es ab zu sagen, dass sie aufgehört hatte zu arbeiten.

22

Dienstag, 24. März 2020, 11:15

Ja, ASIA als Gruppe hat Agnetha immer gemocht..... 2014 war dann ja auch wieder JOHN WETTON dabei, nachdem er zwischenzeitlich ja 20 Jahre weg war und auch GEOFF DOWNES war noch mit von der Partie..........Es war aber wohl nicht der richtige Zeitpunkt....

HEAT OF THE MOMENT ist ein Lied, das Agnetha heute noch mag

Danke auch an Wolf-tao für den Link von Agnetha's Belgien-Auftritt. Ich hab mir den nach langer Zeit mal wieder angeschaut und es war schön, auch das Interview mal wieder zu hören...

IF I CAN DO IT IN MY OWN WAY, I THINK, IT'S THE BEST WAY

Einer der Sätze von Agnetha damals in diesem Interview......Und wie recht sie doch damit hatte.......Agnetha hat ihr Leben immer nach dem gelebt, was sie für richtig hielt. Sie lebte ihr Leben immer so und traf auch ihre Entscheidungen immer so, wie sie es für richtig hielt und nicht so, wie andere es von ihr erwarteten oder wollten........Wie recht sie doch damit hatte und dies ist auch ein Zeichen von großer Stärke....

Wären auch die "neuen Songs" nach "Agnetha's way" erschienen, würde die Welt diese bereits seit 18 Monaten kennen.......aber das ist wieder ein anderes Thema

Ein DANKE auch an Daniel für seine sehr interessant und spannend zu lesende persönliche Analyse der verschiedenen Songs des EYES OF A WOMAN-Albums und vor allem der Betrachtungsweise der lyrischen Seite der Lieder....
.

Ähnliche Themen