Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 12. Juni 2019, 23:24

Die Info habe ich auch bekommen... :)

22

Freitag, 14. Juni 2019, 14:45

Die Sorgen, dass es sich bei Lyckan kommer, lyckan går um eine Coverversion handeln könnte, sind also unbegründet… ;)

23

Freitag, 14. Juni 2019, 15:25

Hast du etwas die CD bereits erhalten oder woher weißt du, dass es keine Coverversion ist?

Mein Sendestatus ist übrigens unverändert 2019-06-12 09:16?

24

Freitag, 14. Juni 2019, 15:46

Na schau mal auf Youtube! ;)

26

Samstag, 15. Juni 2019, 15:06

Hat Björn den Text zu Lyckan kommer, lyckan går geschrieben ?

Oder wie kam Benny auf diesen Liedtitel ?

Ihr habt Lyckan kommer, lyckan går hier immer mit einem gleichnamigen Lied von Sonja Alden verglichen..........aber es gibt ja ein noch viel bekannteres Lied mit dem Liedtitel Lyckan kommer, lyckan går

Und zwar hat das jemand gesungen, der damals mit Agnetha befreundet war.......BARBRO SKINNAR.........Das Lied war damals 1969 in Schweden ein Hit und Barbro Skinnar hat das Lied auf der 69er-Tour gesungen, mit der sie gemeinsam mit Agnetha und Björn quer durch Schweden unterwegs war.........Agnetha war damals schon "Star" dieser Tour und sie bestritt die meisten Lieder, während Björn eher überraschend dabei war, weil Agnetha und Björn ganz frisch verliebt waren und Agnetha ihn dazu überredet hat........Es war ein buntes Programm, wo Barbro Skinnar direkt vor Björn auftrat , der ebenfalls ein Lied sang...........Auch Benny kannte Barbro Skinnar ganz gut....

Schon lustig, dass dieser Liedtitel nun als neues Lied beim neuen BAO-Album auftaucht.......

Und dieses Lied hat auch noch eine weitere Geschichte, denn im englischen Original wurde es gut 10 Jahre zuvor unter anderem von der Gruppe THE QUARRYMEN gesungen.......Leadsänger und Gründer dieser Gruppe war ein gewisser JOHN LENNON.......Und aus dieser Gruppe entwickelte sich dann nach Zugang zweier weiterer junger Musiker namens PAIL McCARTNEY und GEORGE HARRISON eine Gruppe namens THE BEATLES......

Hier diese schwedische Version von Lyckan kommer, lyckan går von Barbro Skinnar, dass sie auf der gemeinsamen Tour mit Agnetha und Björn sang.....

https://www.youtube.com/watch?v=40LaOXvSyMs

Würde mich mal interessieren, ob der Liedtitel des neuen Liedes ein bisschen was damit ztu tun hat......

War vielleicht jetzt etwas off-topic, aber trotzdem eine ganz interessante Quergeschichte zu diesem Liedtitel, wie ich finde

Mir gefällt übrigens das alte Lied besser.......Es ist jetzt musikalisch jetzt zwar nicht das Nonplusultra, aber es ist dynamisch und stimmungsvoll und hat eben eine spezielle Geschichte, die auch etwas mit BEATLES und ABBA zu tun hat......

Ansonsten zum Benny-Album.....

So richtig verstehe ich es nicht.........9 alte Lieder und 2 neue Lieder ?.......Was soll es sein ?.......Eine Art "Best of Album ?.......Warum dann 2 neue Lieder ?.......Oder einfach ein neues Album ?......Warum dann gleich 9 alte Lieder ?.........11 Lieder sind für ein Album, auf dem hauptsächlich alte Lieder sind, schon sehr dürftig.......und die Begründung, dass auf die LP nicht mehr Lieder gepasst hätten, ist schon mehr als merkwürdig.....

Webmarks Kommentar mit der Doppel-LP trifft da wohl das Thema....

Trotzdem wünsche ich Euch, Webmark und Highway, ehrlichen Herzens richtig viel Spaß mit der CD..........Ist ja trotzdem immer schön, wenn etwas "Neues" von einem ABBA rauskommt.....

27

Samstag, 15. Juni 2019, 16:07

Hat Björn den Text zu Lyckan kommer, lyckan går geschrieben ?

Vor einigen Minuten habe ich die CD erhalten.... und ja, der Text stammt von Björn.

War vielleicht jetzt etwas off-topic, aber trotzdem eine ganz interessante Quergeschichte zu diesem Liedtitel, wie ich finde
Passt durchaus.

Ansonsten zum Benny-Album.....

So richtig verstehe ich es nicht.........9 alte Lieder und 2 neue Lieder ?.......Was soll es sein ?.......Eine Art "Best of Album ?.......Warum dann 2 neue Lieder ?.......Oder einfach ein neues Album ?......Warum dann gleich 9 alte Lieder ?.........11 Lieder sind für ein Album, auf dem hauptsächlich alte Lieder sind, schon sehr dürftig.......und die Begründung, dass auf die LP nicht mehr Lieder gepasst hätten, ist schon mehr als merkwürdig.....

Es ist ja teilweise gängige Praxis, dass Künstler ein Best-of Album veröffentlichen, das dann als Zugabe ein oder zwei neue Werke, oder bisher unveröffentlichtes Material enthält. Dies geschieht in erster Linie aus kommerziellen Gründen heraus, da man auf diese Weise auch die Stammfans zum kaufen animieren möchte. Im Falle von BAO steht zudem die Tour vor der Tür, also passt dieses Album aus den genannten Gründen perfekt.

Hat in meinem Fall perfekt funktioniert, denn auch ich habe dieses Album ausschließlich aufgrund der beiden neuen Songs gekauft, da ich die übrigen Werke ja alle besitze. ^^

Mir persönlich wäre ein Album mit ausschließlich neuen Stücken natürlich wesentlich lieber gewesen! :(

Die Best-of Auswahl hätte ich mitunter auch anders zusammengestellt, wobei hier natürlich jeder seinen eigenen Musikgeschmack hat. Irgendwo habe ich auch gelesen, dass Benny und auch die Musiker teilweise an diversen Projekten arbeiten und daher kein komplettes Album möglich war. :S

Trotzdem wünsche ich Euch, Webmark und Highway, ehrlichen Herzens richtig viel Spaß mit der CD........
Danke und immerhin wurden hier tatsächlich zwei neue Songs veröffentlicht. ;)

PS: Mit Bengans (CD.Shop/Schweden) habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die CD ist bereits einen Tag nach dem Veröffentlichungstermin eingetroffen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (15. Juni 2019, 17:16)


28

Sonntag, 16. Juni 2019, 01:54

Vor einigen Minuten habe ich die CD erhalten.... und ja, der Text stammt von Björn.

Danke für die Info, Webmark..... :thumbup:

Vielleicht hat er sich bei der Wahl des Liedtitels dann ja tatsächlich von dem von Barbro Skinnar im Jahre 1969 gesungenen Lied etwas beeinflussen lassen, nachdem er damals bei der Tour 69 ja immer unmittelbar, nachdem sie dieses Lied gesungen hat, aufgetreten ist......
.

29

Sonntag, 16. Juni 2019, 14:08

Dass die CD wie nicht anders erwartet in einer minderwertigen und CD schädigenden Papphülle steckt und die Songtitel beim abspielen nicht angezeigt werden, brauche ich wohl nicht zu erwähnen. :thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (16. Juni 2019, 14:47)


30

Montag, 17. Juni 2019, 11:05

Es war ja von vornherein ein Best of-Album geplant, und dass man auf ein solches Album dann neue Lieder packt, hat ja spätestens seit ABBA Gold Vol. 2 Tradition… ;) Natürlich würde auch ich mir ein komplett neues Album wünschen, aber so gibt es eben zwei neue Lieder, besser als nichts.

Hier würde auch eine Erweiterung auf zwei CDs nicht viel bringen. Dann wären eben noch mehr alte Stücke versammelt, aber auch die wären ja alle schon bekannt. Also ist es mir eigentlich egal, welchen Umfang diese Bästa låtarna haben…

Ob das neue Stück tatsächlich von Barbro Skinnar und somit immerhin einer Freundin von Agnetha beeinflusst ist, kann ich nicht sagen, da müsstest du wahrscheinlich Björn als Textautoren selbst fragen… :D Wie ich gesehen habe gibt es übrigens eine ganze Reihe von Liedern mit diesem Titel, aber ich habe mir nicht die Mühe gemacht zu überprüfen, wer da die Autoren sind.

Auf jeden Fall finde ich auch das neue Lied sehr gut, es geht vielleicht wieder etwas in die Richtung der älteren BAO-Songs mit viel Humtata… ^^ Aber sicher auch ein Stimmungsmacher bei den Konzerten. Wie erwartet singt hier nun Tommy mit, aber auch Helen ist sehr prägnant zu hören.
https://www.youtube.com/watch?v=cnMO02OWz_A

Ich habe zwar die neue CD noch nicht, aber mit der Papphülle habe ich schon gerechnet. Dass nun nicht mal mehr die Titel der Lieder angezeigt werden, ist schon schwach, denn das kann man auch nicht mit ökologischen Gründen rechtfertigen.

Wie findet ihr Lyckan kommer, lyckan går? Welches der beiden neuen Lieder gefällt euch besser?

31

Montag, 17. Juni 2019, 14:52

Vielen Dank für den Link, mein Paket ist nämlich leider auch noch nicht angekommen.
::::

Mir gefällt Lyckan kommer, lyckan går etwas besser als die erste Single. Irgendwie wirkt es etwas Stimmiger auf mich.
::::

Das mit den Papphüllen ist tatsächlich ärgerlich, allerdings finde ich es gut, wenn der Umweltschutz auch bei Benny nach vorne gestellt wird. Zu Hause kann man die CD ja selbst umpacken, wenn man noch so eine Hülle übrig hat.
:::

Das Ärgernis mit der Titelanzeige beim Abspielen ist dagegen mehr als nachvollziehbar... das würde beim Pressen vielleicht 10 Minuten mehr Zeit erfordern, so muss aber jeder Hörer, der die Titel auf ein anderes Gerät überspielen will, alle Titel selbst einzeln umbenennen... was das an Strom verbraucht...
::::

Ich freue mich jedenfalls schon riesig auf das Konzert.

32

Montag, 17. Juni 2019, 15:59

Mir gefällt "Om du var jag" besser.
Lyckan kommer, lyckan går ist etwas umta-taa-umta-taa und es erinnert mich teilweise an Tomten har akt hem.
Allerdings sind beide Titel kein Vergleich zu den wunderbaren Titel auf dem Album

Mitt Hjarta Klappar for Dig

33

Montag, 17. Juni 2019, 16:22

Auf jeden Fall finde ich auch das neue Lied sehr gut, es geht vielleicht wieder etwas in die Richtung der älteren BAO-Songs mit viel Humtata…

Also wenn DU das als ausgemachter BAO-Fan schon schreibst mit dem Humtata, Highway, dann ist da tatsächlich was dran....

Genauso hab ich es nämlich auch empfunden............und, um ganz ehrlich zu sein.............erinnert mich das Lied irgendwie ständig an MARY POPPINS......Nein, nicht direkt an "Superkalifragelistischexpialigetisch", .. :D :whistling: ....aber doch irgendwie in diese Richtung..........Es verbindet eben die für Benny typischen volksmusikalischen und musicalhaften Charakteristiken...........Für Liebhaber dieser beiden Genres hat das Lied ganz sicher ebenso seinen Reiz wie für Körberg/Sjöholm-Fans und natürlich auch für Anhänger dieser typischen Benny-Stilistik........

Für mich persönlich geht es eben viel zu sehr in diese volksmusikalische Richtung und dieser......ich nenne es jetzt einfach mal "Mary Poppins"-Style...........ist auch nicht wirklich mein Ding.....passt irgendwie eher für ein Musical für Kinder oder in diese Richtung

Insofern stellt das Lied für mich auch keinen speziellen Anreiz dar für den Kauf des Albums........aber ich wünsche jedenfalls allen, die es gekauft haben, viel Spaß damit......

Es gab mal eine Zeit, als ich aus Sammlergründen generell ALLES gekauft habe, was mit ABBA zu tun hatte..........aber das hat sich seit den diversen MAMMA-MIA-Soundtracks und Universals Veröffentlichungs-Gebaren unter Mia Segolsson deutlich geändert............

Mit Ausnahme eines MM-Soundtracks habe ich inzwischen alle meine MM-CD's an Kinder bzw. Kinderflohmärkte verschenkt.......Auf den für mich eher befremdlichen Matterhorn-Song von Frida mit Dan Daniell hab ich ebenfalls verzichtet..........Benny's Piano-Album hab ich aufgrund Benny's JLT-Haltung ebenfalls noch nicht..........Die Frida-Box musste nicht sein, da ich alle diese Songs schon hatte und mir außerdem die einseitige Veröffentlichtungs-Politik von Segolsson-Universal mächtig gegen den Strich geht..........Die ganzen Veröffentlichungen für MAMMA-MIA 2 sind für mich ein absolutes NoGo.......und diese neue CD von Benny muss jetzt für mich auch nicht sein mit nur 2 neuen Songs, die mich persönlich jetzt nicht so ansprechen........ebenso nicht die soundsovielten Remaster, bei denen meistens nur Farbe und Verpackung anders sind...

Ich muss längst nicht mehr alles haben, nur weil es von einem ABBA-Mitglied ist.........erst recht nicht bei dieser einseitigen Universal-Veröffentlichungs-Politik...........diese Zeiten sind irgendwie vorbei.........

Aber von sämtlichen ABBA-Originalen, sei es LP's oder Singles aus den verschiedensten Ländern und natürlich von allen Agnetha-Originalen, inclusive sämtlicher ihrer fast 60 Singles, die sie jemals veröffentlicht hat, würd ich mich niemals trennen.........um keinen Preis.......und gottseidank verfügen meine Kids über die entsprechende Wertschätzung für diese Agnetha- und ABBA-Originale, so dass auch sie diese mal in Ehren halten werden.... :)
.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (17. Juni 2019, 16:34)


34

Montag, 17. Juni 2019, 21:47

Mensch Scotty das mit Mary Poppins ist aber nun ein heftiger Vergleich! :D :rolleyes: :huh: Es stimmt schon, einiges an Humtata ist dabei. Und ich kann da nur sagen, der Benny, der darf das! :D Ein bisschen von diesem Humtata steckt ja auch in vielen ABBA-Liedern, das wurde damals ja vielfach kritisiert. Und wer weiß, hätte nicht Agnetha durch ihr Arrangement die Lieder noch „gerettet“, würden sie vielleicht noch mehr danach klingen… ;)

Ich finde das ganz ok. Mittlerweile habe ich die CD auch aus dem Postfach geholt. Und wieder mal ist ein Autogramm von Benny dabei! Ich habe sie dann auch einer genaueren klanglichen Begutachtung unterzogen. Die Produktion der neuen Lieder gefällt mir sehr gut, ich finde dass sich Helens Stimme diesmal im Vergleich zu dem Album Mitt hjärta klappar för dig wieder schärfer und eindringlicher anhört, und auch Tommy klingt sehr gut. Mir scheint die Stimmen waren beim vorigen Album etwas „flacher“ und damit nicht ganz so mitreißend.

Ich bin im Moment nicht ganz schlüssig, ob mir Om du var jag oder Lyckan kommer lyckan går besser gefällt. Das erstere ist ohne Zweifel das modernere, zeitgemäßere Lied. Aber irgendwie finde ich Lyckan kommer einfach charmant. Kindisch hin oder her, man muss sich doch etwas von einer unbedarften Freude bewahren… :) Auf jeden Fall verbreitet es gute Laune.

Und ich bin sicher, wenn die neuen ABBA-Lieder nur annähernd so gut sind, werden sie einschlagen wie in den alten Zeiten…

35

Dienstag, 18. Juni 2019, 17:09

Wie findet ihr Lyckan kommer, lyckan går? Welches der beiden neuen Lieder gefällt euch besser?
Lyckan kommer, lyckan går hat mich bisher noch nicht so recht überzeugt, eventuell muss ich den Song noch vermehrt hören.

36

Dienstag, 18. Juni 2019, 19:59

Dass Lyckan kommer, lyckan går volksmusikalische Züge hat stört mich keineswegs.

Was ich mich die ganze Zeit frage ist auf welche Weise der "Chorgesang", z. B. bei 01:16 entstanden ist. Dass neben Helen und Tommy auch die Musiker teilweise als Backgroundsänger fungieren ist klar, doch hier ist insbesondere was die einzig weibliche Stimmen anbelangt wesentlich mehr zu hören.

Im Booklet werden keine weiteren Mitwirkenden genannt, somit gehe ich davon aus, dass die Gesangsstimmern an den im Beispiel genannten Stellen vervielfältigt wurden, um so das "Chorfeeling" zu erreichen.

So etwas mag ich eigentlich gar nicht und hat mich bereits bei einigen Werken von ABBA gestört.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass dieser Song erst Live seine wahren Qualitäten zeigt....

Ansonsten hätte ich mir neben dem eher fetzigen Om Du Var Jag, eine reine Instrumentalkomposition in der Art von Smoochy (Hjärta Klappar För Dig ) gewünscht.

Letztendlich hat Benny meiner Ansicht nach bei beiden Songs nicht seine geniale Fähigkeiten gute Songs zu schreiben voll ausgeschöpft, sondern zwei durchaus passable aber keineswegs geniale Songs geschaffen, die aber nicht an die Spitzenwerke die er für BAO geschrieben hat heranreichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (19. Juni 2019, 22:23)


37

Dienstag, 18. Juni 2019, 20:19

Interessant, vielleicht haben sie ja diesmal tatsächlich wie bei ABBA eine „Wall of Sound“ geschaffen, indem sie Stimmen mehrfach übereinander gelegt haben. Stört mich allerdings keineswegs…

Ich finde dass beide Songs durchaus stark sind und auf dem letzten Album auch nicht fehl am Platz gewesen wären. Vielleicht handelt es sich ja in Wirklichkeit auch um jene Lieder, die damals „übrig geblieben“ sind, weil man bei der CD die gleiche Länge wie bei der LP erreichen wollte… ^^ Nur eine Idee, aber könnte ja sein… Dagegen würden aber die Aufnahmen aus dem Studio von heuer sprechen, die auf Twitter gezeigt wurden.

38

Dienstag, 18. Juni 2019, 20:22

Solche Diskussionen bei denen auch unterschiedlichen Standpunkte respektiert werden, wünsche ich mir in sämtlichen Bereichen dieses Forums. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (19. Juni 2019, 19:44) aus folgendem Grund: Ausdrucksweise verbessert


39

Freitag, 21. Juni 2019, 19:01

BÄSTA LÅTARNA ist auf Platz 24 in den schwedischen Album-Charts eingestiegen.

Ich hatte eigentlich mit einer deutlich höheren Platzierung gerechnet, wobei ich aber keine Kenntnis habe, ob und in welchem Umfang das Album beworben wird. Es besteht ja durchaus die Chance, dass es in der nächsten Woche nach oben klettert und spätestens im Rahmen der BAO Tour.

40

Freitag, 28. Juni 2019, 16:22

BÄSTA LÅTARNA scheint wohl ein kommerzieller Flop zu werden, denn das Album konnte sich nur eine Woche in den Charts halten.

Ähnliche Themen