Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Februar 2019, 13:52

Am Donnerstag kommt das neue Groenalund-Video "I want you back"

Liebes Abba-Forum,

am Donnerstag, den 14.2.2019 kommt endlich unser neuer Song "I want you back" als Video raus. :!:

Wir haben mit viel Leidenschaft an der Musik und am Video gearbeitet und freuen uns jetzt sehr, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. ^^

Wir haben das letzte Jahr an vielen Songs gleichzeitig gearbeitet und hoffen, dieses Jahr noch mit dem Album fertig zu werden. Und dann geht es live auf die Bühne.

Wir freuen uns, wenn ihr uns unterstützt, bekannter zu werden.
Ihr könnt euch auf unserer Homepage registrieren,
Ihr könnt uns auf You Tube verfolgen,
oder auf Facebook unsere Artist-Seite liken.

Danke für die freundliche Aufnahme in diesem Forum hier und für eure wohlgesonnenen und kritischen Kommentare :)

liebe Grüße,
Martin, Mabel, Julia und Sabrina

Unser Song I want you back auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

2

Montag, 11. Februar 2019, 14:21

dieses Foto macht schon arg vorwitzig....Sorry, denke da irgendwie an Fernando.... ;)

Freue mich das Video am Donnerstag zu sehen / hören
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

3

Montag, 11. Februar 2019, 14:39

@Stockholm
Ja, bei Fernando ist es auch dunkel, aber ich hab mir das jetzt nicht vorher angekuckt, um da was zu kopieren oder so.

Die dunklen Szenen im Video sind vor allem deswegen entstanden, weil uns im Herbst ein Drehtag verloren gegangen ist und dann war das Wetter immer zu schlecht. Also sind wir in die Halle hinter dem Studio gegangen und haben etwas mit Kerzen im Dunklen ausprobiert und es sah prima aus. Die Dramatik in den Gesichtern erklärt sich ein bisschen dadurch, dass es in der Halle ziemlich kalt war.
Unser Song I want you back auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

4

Montag, 11. Februar 2019, 16:00

Danke für deinen Hinweis Martin! Da freue ich mich schon auf das neue Lied und das Video! :thumbup:

5

Montag, 11. Februar 2019, 18:46

Wenn alles klappt, gibt es den neuen Song auch auf Spotify. Nutzt das hier überhaupt jemand?
Unser Song I want you back auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

6

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:13

Premiere die GROENALUND - I Want You Back


https://www.youtube.com/watch?v=s7-Q4LEu0Cw



Mir gefällt I want you back sehr gut, der Sound ist sehr an 1982 von Under Attack und The Day Before You Came angelehnt, jedenfalls wenn die Synthesizer gespielt werden. Klingt teilweise sehr nach ABBA.


© youtube.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ABBAforever« (14. Februar 2019, 17:33)


7

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:21

Super! Ganz toll! :thumbup: Ein wirklich gutes Lied, tolle Stimmen, hervorragend produziert! :thumbup:

Auch das Video, Lasse Hallström hätte seine Freude! :D

8

Donnerstag, 14. Februar 2019, 19:58

Hat sich gelohnt....Eure Arbeit und eure Mühe....toller Song und starkes Video....und ja, Lasse Hallström hätte seine Freude....

es hätte auch gut auf " Visitors " gepasst....wie schon geschrieben wurde....klingt neu und doch erinnert es an Under Attack & The Day before you came ( damit meine ich keinesfalls kopiert etc. ) die Produktion " an sich "

Super gemacht..... :thumbsup:
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stockholm« (14. Februar 2019, 21:31)


9

Freitag, 15. Februar 2019, 21:20

Ich benötige bei Musik die mich grundsätzlich anspricht, meistens etwas mehr Zeit um mir ein endgültiges Urteil bilden zu können. Doch bereits jetzt kann ich für mich sagen, dass dieser Song angenehm aus der Massenware hervorsticht.

10

Samstag, 16. Februar 2019, 13:47

Vielen lieben Dank für eure positiven Rückmeldungen, :thumbsup:

ich hab diesem Forum glaube ich als erstem von unserem Projekt erzählt und fühle mich jetzt fast ein bisschen zu Hause hier.
Unsere Premiere ist erfolgreicher gestartet als erwartet, nachdem der Track auf der FB-Page von MattPop positiv erwähnt wurde, kamen direkt zwei Radiosender auf mich zu, die den Song in ihrer Sendung haben wollten.
Wahrscheinlich wird es auch einen Remix von MattPop geben. Das ist zwar ein etwas anderer Stil, könnte uns aber helfen, mehr Fans zu finden.

@Stockholm:
"klingt neu und doch erinnert es an Under Attack & The Day before you came ( damit meine ich keinesfalls kopiert etc. ) die Produktion " an sich "
Danke, das ist genau das, was wir erreichen wollten. Ich fühle mich verstanden und das ist das schönste überhaupt.


@Webmark:
"Doch bereits jetzt kann ich für mich sagen, dass dieser Song angenehm aus der Massenware hervorsticht."
Da ich dich als besonders kritisch kennen gelernt habe, freut mich deine Einschätzung umso mehr.


@Highwaystar:
"Ein wirklich gutes Lied, tolle Stimmen, hervorragend produziert! :thumbup: Auch das Video, Lasse Hallström hätte seine Freude! :D"
Dankeschön, das geht ja runter wie Öl. Ich hab das Kompliment auch an die Regisseurin Anke Lanak weiter gegeben, die sich sehr darüber gefreut hat.


@Abbaforever: "Mir gefällt I want you back sehr gut,..."
Dankeschön :)

Liebe Grüße,
Martin
Unser Song I want you back auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Groenalund« (16. Februar 2019, 17:00)


11

Samstag, 16. Februar 2019, 15:20

Gute Musik lebt

Schön, dass auch heute noch gute Musik produziert wird. Mit allem was dazu gehört: Melodie, Gefühl, etwas Traurigkeit, vielschichtigem Arrangement.
Den youtube-link zu dem Video solltest Du auf diesen beiden facebook-Gruppen teilen, Martin:
https://www.facebook.com/groups/abbatalk/
https://www.facebook.com/groups/1716359365265793/
Viel Erfolg !

12

Samstag, 16. Februar 2019, 16:44

Hallo und Danke @jubeltid,

auf beiden Foren wurde der Link schon geteilt, evtl. magst du ihn dort auch nochmal teilen?

Und ja, gute Musik lebt... die Frage die sich aber immer dringender stellt ist: wovon?

liebe Grüße,
Martin
Unser Song I want you back auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Groenalund« (16. Februar 2019, 16:49)


13

Sonntag, 17. Februar 2019, 12:22

....die Frage die sich aber immer dringender stellt ist: wovon?
Spätestens an dieser Stelle stellt sich vermutlich für viele Musiker die Frage, ob sie ihrem Stil treu bleiben oder sich lieber minderwertiger, dafür aber möglicherweise kommerziell erfolgreicher "Musik" widmen.

Ich hoffe, dass ihr das anspruchsvolle Niveau aufrecht erhaltet und euch dennoch auch kommerziell die gebührende Anerkennung zu Teil wird.

14

Dienstag, 19. Februar 2019, 18:49

Ich habe mir das Video und den Titel natürlich auch am vergangenen Donnerstag schon angeschaut und bin sehr begeistert! Bei mir hat sich nach wenigen Malen Hören schon ein Ohrwurm eingestellt und ich habe erst durch euren Titel mal wieder gemerkt, wie sehr mir solche Harmonien und das Overdubbing in der heutigen Musik fehlt.
Eure Musik fühlt sich echt an und ich habe den Titel auch auf Spotify schon einige Male angeklickt, in der Hoffnung, dass ihr auch auf diesem Wege zumindest ein bisschen populärer werdet und irgendwann auch von den Einnahmen aus dem Projekt vielleicht leben könnt, was ich euch aufgrund eurer idealistischen Einstellung sehr wünsche.
Mich erinntert der Titel übrigens auch von der Art der Prokuktion, insbesondere im Refrain, sehr stark an ABBA, was ich durchweg positiv wahrnehme, da ich es nicht als Kopie empfinde, sondern als den gleichen Stil. Gerade zum Ende des Liedes zeigt sich die Raffinesse, wo ihr mehrere Teile des Liedes und Gesangs miteinander / oder gegeneinander kombiniert - das passt super und ist sehr spannend und abwechselungsreich.

Für mich könnt ihr in jedem Fall eine CD einplanen. ;)

15

Dienstag, 19. Februar 2019, 20:30

So, nach mehrmaligem Anhören, vorallem ohne das Video anzusehen, gefällt mir der Song auch immer besser. Grosses Kompliment!

Das Video ist jetzt gar nicht mein Fall, der Sound und Gesang aber top. Die Anlehnung an ABBA unverkennbar, was mir natürlich sehr gefällt. :thumbup:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

16

Mittwoch, 20. Februar 2019, 23:55

"Mich erinntert der Titel übrigens auch von der Art der Prokuktion, insbesondere im Refrain, sehr stark an ABBA, was ich durchweg positiv wahrnehme, da ich es nicht als Kopie empfinde, sondern als den gleichen Stil. Gerade zum Ende des Liedes zeigt sich die Raffinesse, wo ihr mehrere Teile des Liedes und Gesangs miteinander / oder gegeneinander kombiniert - das passt super und ist sehr spannend und abwechselungsreich."


Dankeschön @Daniel !!

Dankeschön @Chaba

Für zukünftige Videos würde mich jetzt interessieren, was dir am Video nicht gefällt? Ist jetzt nicht verteidigend oder böse gemeint. Mich interessiert einfach deine Sichtweise.
Die Geschichte, die wir da erzählen ist natürlich vielleicht etwas Komplex und hat teilweise auch viele Schnitte. Aber uns war wichtig, dass es filmisch rüberkommt, und dass wir wirklich etwas erzählen, anstatt nur zur Musik zu hampeln.

Man muss auch bedenken, dass wir das quasi mit einem Budget von 0.- Euro gedreht haben.
Unser Song I want you back auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

17

Donnerstag, 21. Februar 2019, 07:34

Man muss auch bedenken, dass wir das quasi mit einem Budget von 0.- Euro gedreht haben.
Das verstehe ich voll und ganz und ist auch kein Vorwurf.

Bei mir war es einfach so, dass mir der Song erst hat anfangen zu gefallen, als ich nur den Song gehört habe ohne Video.
Vielleicht der Wechsel vom gespielten Teil zu dem Teil mit den Kerzen, ich weiss es nicht genau. Es spricht mich einfach überhaupt nicht an. Das ist einfach mein Empfinden. Vielen anderen gefällt ja das Video. Mach dir keinen Kopf! :)
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

18

Donnerstag, 21. Februar 2019, 18:30

Für zukünftige Videos würde mich jetzt interessieren, was dir am Video nicht gefällt? Ist jetzt nicht verteidigend oder böse gemeint. Mich interessiert einfach deine Sichtweise.
Ichj bin zwar nicht gemeint, da das Video aber auch meinen Geschmack eher weniger trifft, möchte ich antworten.

Die gezeigte Geschichte ist nicht schlecht....

Doch für mich ist das ideale Video einfach die Musik selbst, d. h. ich möchte sehen wie die Sänger und die Musiker den Song wiedergeben, so als ob es der Mitschnitt eines Konzertes ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (21. Februar 2019, 19:42)