Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Gestern, 04:13

Als es noch schön klang, als Agnetha und Cher das gleiche Lied sangen

Ja, das gab es tatsächlich schon einmal.... ;) ....Agnetha und Cher sangen das gleiche Lied...........Ich kann mir vorstellen, dass so einige das bis heute gar nicht wissen......

Das Ganze ist nun schon fast unfassbare 50 Jahre her.......

Cher wird ja nun auf ihrem ABBA-Album 5 Agnetha-Songs und weitere 4 gemeinsam gesungene Lieder veröffentlichen und die Vorabveröffentlichung von GIMME! GIMME! GIMME! hat mich persönlich darin bestätigt, dass sie dafür gänzlich ungeeignet ist, weil sie mit diesen Agnetha-Klassikern künstlerisch völlig überfordert ist und weil auch ihre stimmliche Klangfarbe überhaupt nicht zu diesen Liedern passt..........

Als vor 50 Jahren beide das gleiche Lied sangen, war dies noch anders, denn beide Versionen haben ihren ganz eigenen und speziellen Charme.........Aber schon damals hörte man diesen extremen und markanten Unterschied in den Stimmen von Agnetha und Cher..........Agnetha, damals noch junge 18 Jahre jumg, mit ihrer hohen, kristallklaren und charismatischen Stimme.........Cher mit ihrer viel dunkleren Stimme.......

Beide Songs sind Duette........Agnetha sang zusammen mit Jörgen Edman........Cher sang zusammen mit ihrem damaligen Ehemann Sonny Bono.......

Als es noch schön klang, als Agnetha und Cher das gleiche Lied sangen.......

Sonny & Cher........SING CES'T LA VIE........Cher hier noch mit ihrem ganz natürlichen Aussehen....

https://www.youtube.com/watch?v=NtkobPZ-pQw


Agnetha mit Jörgen Edman.......SJUNG DENNA SÄNG

https://www.youtube.com/watch?v=OXD6TZT4YYQ

.
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (Gestern, 04:23)


2

Gestern, 08:34

Kannte ich wirklich noch nicht, danke für's einstellen! :thumbup:

Beide Versionen gefallen mir, Agnetha und Jörgens natürlich schon besser :thumbsup:
Wie schon mal geschrieben, gefällt mir es ja sehr, Agnetha Schwedisch singen zu hören.


Was es alles für Schätze bei YouTube gibt! SUPER!

3

Gestern, 09:19

Danke Scotty für diese interessante Gegenüberstellung! Ob Cher jemals die Version von Agnetha und Jörgen gehört hat? :D
Robert

4

Gestern, 10:40

Beide Versionen sind steigerungsfähig.......nicht wirklich gut das Lied !

Aber natürlich ist die Agnetha Version ein hauch besser wie die von Cher :lol: :lol: :lol: :lol: !!!