Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Juni 2018, 12:56

Welchen ABBA Song hört ihr im Moment rauf und runter?

Ich dachte, so ein Sommerloch, wie es hier auch schon ein bisschen Einzug gehalten hat, müsste doch mit leichten Threads zu überbrücken sein ;)

Mir ist bei mir aufgefallen, das ich immer wieder Songs (besonders im Auto) in Dauerschleife anhöre.
Wenn ich Zuhause ein Album anhöre, bei was auch immer ich gerade mache, ist immer ein Lied dabei, das ich dann sofort Wiederhole, weil bei mir da die unterschiedlichsten Emotionen hoch kommen. Entweder eine Melancholische, die ich in dem Moment gerade habe oder ich Tanze und Singe mit, weil es mich in der Traurigkeit begleitet oder anregt, aufpeppt, in Stimmung bringt :thumbsup:


Es kommt immer darauf an, wie ich mich selber gerade fühle, ob ich glücklich, zufrieden, traurig oder auch ausgelassen bin.
Das ist ja immer verschieden.
Und so finde ich immer ein Lied bei ABBA, das mich dabei trägt und diese Stimmung begleitet.


Das war eine ganze Zeit "THAT'S ME" und jetzt im Moment (Ich hab es glaub heut schon an die 6x angehört) :rolleyes:
"HAPPY HAWAII"!
Es ist im Auto gerade das Toplied bei mir!

https://youtu.be/MVqZmpi-eKQ


Kennt ihr das?
Vielleicht habt ihr ja Lust auch euer momentanes Dauerschleifenlied zu Posten :thumbsup:
Und wenn es sich geändert hat? ;)
Dann auch wieder Posten :thumbsup:


Würde mich freuen, wenn ihr alle mitmacht... unser Sommerloch zu stopfen ^^

2

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:14

Ich höre Abba eigentlich fast nur im Auto, wenn ich alleine herumfahre. Da sonst eh keiner mithören möchte ;)
Aber da geht's mir so wie dir: ich hab immer mal andere Lieder, die ich mag oder auch die ich gerade nicht mag.


Ich höre immer über Spotify und da auch nur die Gratis-Version, da sich die Kauf-Version für mich nicht lohnt. Bedeutet aber: ich kann keine Lieder wiederholen, kann mir nicht aussuchen, welches als nächstes kommt und kann pro Stunde nur 6 Lieder überspringen - d.h. das muss überdacht ausgewählt werden, was ich wegdrücke ;)
Manchmal habe ich aber auch 1-2 CDs dabei (kommt auch immer aufs Auto drauf an, hab kein eigenes und fahre Miet- oder Firmenwagen), da kann ich mir dann besser aussuchen, was ich gern hätte.

Wie ich ja schon im Vorstellungs-Post geschrieben habe, mag ich "Does your mother know" sehr, das kann ich also immer hören. Auch "Two for the price of one" (jap, noch n Björn-Lied :D ). Aber ansonsten freue ich mich immer über:
- SOS (das ist mein Auto-Toplied momentan)
- Thank you for the music
- Soldiers
- The way old friends do

3

Dienstag, 12. Juni 2018, 15:48

Momentan höre ich
Soldiers
Elaine
und That's me

4

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:13

Ganz schwierige Frage, Nissi.....

.....weil sich das praktisch jeden Tag bei mir ändert.....

Ich hab sozusagen fast jeden Tag ein Lied des Tages.....

.......das kann ich hier ja nicht jeden Tag posten........... :lol: :lol: :lol:

....und das ist auch nicht immer ABBA, sondern oft auch Agnetha und manchmal auch andere Gruppen oder Sängerinnen....


Heute zum Beispiel hatte ich im Auto bei SPEKTAKL OKONCHEN von POLINA GAGARINA immer wieder die Wiederholungstaste gedrückt........Das Lied pusht mich immer wieder und macht mir beste Laune, weil es einfach einer der grandiosesten Popsongs dieses Jahrzehnts ist......

Gestern hatten wir mehrfach das LULLABY von AIDA GARIFULLINA laufen, das ich hier ja auch in einem anderen Thread gepostet hab.....

Am vergangenen Sonntag war Agnetha's ONCE BURNED, TWICE SHY der große Hit und ich hatte es ständig laufen......genauso wie LAY ALL YOUR LOVE ON ME, was ich immer mitreissend finde

Am vergangenen Samstag war THAT'S ME der große Hit und auch SLIPPING THROUGH MY FINGERS hatte ich mehrfach laufen....

Das schöne Wetter und meine Frau haben mich letzte Woche mehrfach zum verführerischen WRAP YOUR ARMS AROUND ME verführt..... :thumbsup: ;)

Ein Tag in dieser Woche war ein MY LOVE, MY LIFE-Tag..........und auch SOLDIERS höre ich oft in Wiederholung........auch bei I DO, I DO, I DO, I DO, I DO drücke ich oft die Wiederholungstaste, weil es mir beste Laune macht.....

Das Mitsingen des NA-NA-NA-NANANANA-Refrain von T-REX war Legende, wenn ich früher mit meinem Sohn im Auto unterwgs war und besonders gute Laune herrschte......oder auch der Refrain von HEY JUDE von den BEATLES

.....oder auch Agnetha's TAGEN KAN GA IGEN, wenn wir irgendwo Gitarren dabei hatten......

Es kommt eben immer auch auf die jeweilige Stimmung an........Wenn ich ein Liebeslied hören will, dann geht an I'VE BEEN WAITING FOR YOU kaum etwas vorbei........melancholische Stimmung inspiriert mich zum Hören eines MITT SOMMARLAND oder I WAS A FLOWER von Agnetha

....und so ist das jeden Tag irgendwie ein anderes Lied.........Meistens Agnetha oder ABBA........aber manchmal auch andere.......so wie eben heute Polina's mitreissendes SPEKTAKL OKONCHEN.......
.
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

5

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:22

Ich muss zugeben: seit ich von der Meldung über 2 neue ABBA-Songs weiß, habe ich ABBA kaum gehört.
Liegt es daran, dass man nun doch auf etwas Neues wartet und das alte Material unbewusst beiseite schiebt?

Ansonsten mache ich dies immer eher Album-abhängig. Da favorisiere ich z. Zt. 'Arrival', nicht zuletzt
auch wegen der beiden Bonustitel 'Happy Hawaii' (ja, ein Super-Titel!) und 'Fernando'.

6

Dienstag, 12. Juni 2018, 18:19

Danke Tin, Wormi, Eagle 1 und Scotty für eure schnelle Postings :thumbup:

Ganz schwierige Frage, Nissi.....

.....weil sich das praktisch jeden Tag bei mir ändert.....

Ich hab sozusagen fast jeden Tag ein Lied des Tages.....

.......das kann ich hier ja nicht jeden Tag posten...........


Warum denn nicht? ;) :D

....und das ist auch nicht immer ABBA, sondern oft auch Agnetha und manchmal auch andere Gruppen oder Sängerinnen....


Das ist bei mir auch nicht nur ABBA ;)
Deshalb die Überschrift:
"Welchen ABBA Song hört ihr momentan rauf und runter?"

Ich hab damit gemeint, welches Lied von ABBA ihr einfach Heute, Morgen, Tagelang, Wochenlang oder gar Monatelang ständig anhört, also in Dauerschleife :D
Das ging mir heute so durch den Kopf, als ich bemerkte, das ich bei "HAPPY HAWAII" ständig auf repeat drückte :lol:


Wenn ich eine andere CD von Agnetha oder Olivia Newton-John oder Bee Gees oder Sweet oder T.Rex anhöre, dann ist es auch so, das einfach ein Lied besonders ins Ohr geht! ^^


In diesem Thread meinte ich speziell einfach nur ABBA ^^ :thumbup:

Das schöne Wetter und meine Frau haben mich letzte Woche mehrfach zum verführerischen WRAP YOUR ARMS AROUND ME verführt.....


Ich hoffe, das hast Du dann auch getan :rolleyes: ^^ ;) :D :lol:

Ansonsten mache ich dies immer eher Album-abhängig. Da favorisiere ich z. Zt. 'Arrival', nicht zuletzt
auch wegen der beiden Bonustitel 'Happy Hawaii' (ja, ein Super-Titel!) und 'Fernando'.


Ich habe auch immer Alben, die ich eine ganze Zeit ständig höre, weil es einfach in die Jahreszeit, Gefühlswelt oder Laune passt!

"HAPPY HAWAII" ist ein sommerlicher, leichter, in Urlaubsstimmung bringender Song. Das passt zum momentanen Wetter und Sommerzeit und einfach Urlaub :thumbup:
Vielleicht höre ich ihn gerade deshalb so oft ^^



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nissi« (12. Juni 2018, 18:26)


7

Dienstag, 12. Juni 2018, 19:26

UNDER ATTACK ist gerade mein Hörfavorit

8

Dienstag, 12. Juni 2018, 19:56

Ich höre ABBA nicht regelmäßig und wenn, dann meistens am Wochenende.

9

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:12

Ich habe ABBA auf mehreren Playlists. Höre momentan THE VISITORS, Money money money und TDBYC am häufigsten. Im Zug lol (kein Auto)...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (13. Juni 2018, 20:46)


10

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:14

Ich höre mir selten Songs in Dauerschleife an, höchstens mal eine Wiederholung wenn mir etwas besonders gefällt. Meistens höre ich Alben von vorn bis hinten durch. Egal ob zu Hause oder im Auto. Wobei ich im Auto häufiger auf die Skip-Taste drücke, aber bei ABBA fast nie…
Robert

11

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:45

Ich hab´gar kein Auto !!...antwortete aber trotzdem..... ;)
Habe in den letzten Tage nicht viel Musik gehört...etwas "verstimmt"...davor habe ich oft "Cassandra" ++"Dance"(While the Music still goes on) gehört.
Ich glaub´ich lege mal wieder auf...und das "Sommerloch" wird zugeschüttet Nissi !
Frida "Come to me" "Comfort me" You known what i mean" ABBA 4 ever
Wolf

12

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:16

Zur Zeit läuft die " After ABBA " CD aus dem ABBA Museumsshop in Stockholm täglich. Sämtliche Highlights mal auf einer einzigen CD Zusammenstellung , das ist schon top :thumbsup:

13

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:57

In Dauerschleife vielleicht nicht, aber wenn zufälligerweise in meiner riesengrossen Playlist mal ein ABBA Song läuft, dann ist es bei mir auch "Happy Hawaii", den ich immer mal wieder repeate
Aber auch TDBYC oder I’ve Been Waiting for You. Da kommt mir regelmässig der Ausschnitt von ABBA The Movie in den Sinn und ich muss den Super Song gleich wieder hören.....

https://www.youtube.com/watch?v=Nv411d0VgxI


So schön :love:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

14

Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:11

Danke für eure weiteren Feedbacks! :thumbsup:
Ich höre mir selten Songs in Dauerschleife an, höchstens mal eine Wiederholung wenn mir etwas besonders gefällt.


Das meinte ich ja :D
Bei welchem Song fällt euch auf, das ihr ihn gleich wiederholt :thumbup:

Ich hab´gar kein Auto !!...antwortete aber trotzdem.....

Das Auto ist nur ein Beispiel von mir, weil mir das beim Autofahren aufgefallen ist :lol:
Es ist egal, wo ihr das macht...
Ich wollte wissen, ob euch das bei euch auch auffällt, das ihr bei einem bestimmten ABBA Lied die Repeat Taste oder was auch immer drückt! ^^
Dies kann im Auto, Zug, Fahrrad, Sport, Arbeit, Zuhause oder im Bett... sein :thumbsup:
Alles gut!


Ob das täglich ein anderes ist, oder doch tageweise, oder länger ist doch gerade das Interessante :)

In Dauerschleife vielleicht nicht, aber wenn zufälligerweise in meiner riesengrossen Playlist mal ein ABBA Song läuft, dann ist es bei mir auch "Happy Hawaii", den ich immer mal wieder repeate
Aber auch TDBYC oder I’ve Been Waiting for You. Da kommt mir regelmässig der Ausschnitt von ABBA The Movie in den Sinn und ich muss den Super Song gleich wieder hören.....

https://www.youtube.com/watch?v=Nv411d0VgxI


So schön


ABSOLUT! SO SCHÖÖÖN :thumbup:
Das geht mir bei dem Lied genauso ^^




15

Freitag, 15. Juni 2018, 04:38

Da kommt mir regelmässig der Ausschnitt von ABBA The Movie in den Sinn und ich muss den Super Song gleich wieder hören.....

Ich liebe bei I'VE BEEN WAITING FOR YOU vor allem den Auftritt bei NYGAMMALT...........Leider gibt's im Netz davon nur 1:23 min............Ich muss mal sehen, ob ich an den kompletten Auftritt komme.........Sooooo schön

https://www.youtube.com/watch?v=-mi5y8_f-7w

Ich mag aber auch den Musikladen-Auftritt mit IBWFY.......Der ist auch grandios......
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

16

Montag, 18. Juni 2018, 19:05

Ich höre ABBA nicht regelmäßig und wenn, dann meistens am Wochenende.
Und am Samstag war es wieder mal soweit. Gehört habe ich Eagle und Our Last Summer.

17

Montag, 18. Juni 2018, 20:44

Ich höre gerade sehr oft The Visitors und SOS.

18

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:31

Our last Summer
Should I laugh or cry
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

19

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:11

Irgendwie verspüre ich gerade Lust, auf der nächsten Fahrt zur Arbeit, mal wieder ein ABBA Album zu hören...

Ich denke, es wird das Album Voulez-Vous werden....

20

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:48

@Stockholm ...Was ist mit diesem Lied passiert? Frida singt so super und mit voller Power! Ich höre es rauf und runter (Arme Nachbarn) und momentan I let the Music speak. Der Kontrast zwischen diesen beiden Liedern ist so groß, und wird gesungen von einer und der selben Person, das ist schon faszinierend. Das kann nur unsere FRIDA!

Ähnliche Themen