Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Mai 2018, 15:10

News von Görel am ABBA Fan Treffen in Stockholm (heute 5. Mai): Lead Vocals neue Songs u.a. News.

Ein Song singt Agnetha lead, ein Song Frida.

ABBA DEMOKRATISCH - WIE IMMER

:thumbsup:

Super, das ist perfekt! :D

Komplette News: keine 77er Platte, Noch keine Tickets für die Show bis Dezember und die neuen Lieder kommen dann in einem physischen Format raus. Die Aufnahmen dauerten 5 Tage und es gibt Filmaufnahmen davon:



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (5. Mai 2018, 15:38)


2

Samstag, 5. Mai 2018, 16:48

Freude herrscht .... Danke Maruca :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: !

3

Samstag, 5. Mai 2018, 16:53

Über die Information, dass kein Live-Album der 77er Tour erscheinen wird, bin ich sehr enttäuscht

4

Samstag, 5. Mai 2018, 18:23

Über die Information, dass kein Live-Album der 77er Tour erscheinen wird, bin ich sehr enttäuscht
I still have faith in you lead by Frida und Agnetha zusammen. Don't bring me down; lead by Agnetha.

5

Sonntag, 6. Mai 2018, 08:20

Über die Information, dass kein Live-Album der 77er Tour erscheinen wird, bin ich sehr enttäuscht
Ja, da geht es mir gleich
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

6

Sonntag, 6. Mai 2018, 08:56

Für mich ist erst mal wichtig das es neues Material von ABBA gibt. 2 Songs, A & F haben jeweils einen Leadvocal, alles wie gewohnt. Und die Veröffentlichungen kommen als CD und Vinyl, was wünscht man sich da als Fan mehr, nach 35 Jahren Hoffen und Wünschen. Ich bin so happy seit dem 27.04. wie selten zuvor.

Es werden schon Wünsche nach einem neuen Album laut, aber sollte man nicht erst mal mit dem zufrieden sein was uns dieses Jahr erwartet?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JensT« (6. Mai 2018, 09:29)


7

Sonntag, 6. Mai 2018, 09:02

@ Danke für diese tollen NEWS
@ Jens, das ist auch meine Meinung..

Happy seit dem 27.04. ABBA Fan ❤ was willst Du mehr.
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany

8

Sonntag, 6. Mai 2018, 11:11

still have faith in you lead by Frida und Agnetha zusammen. Don't bring me down; lead by Agnetha.

:thumbup:
.
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

9

Sonntag, 6. Mai 2018, 12:13

Vielen Dank Maruca... für diese Info !
"You make my day....."
Das macht mich total happy...physische Formate, Filmaufnahmen der magischen 5 Tage !
DANKE GÖREL !!!
Was braucht es mehr ?!
Frida "Come to me" "Comfort me" You known what i mean" ABBA 4 ever
Wolf

10

Sonntag, 6. Mai 2018, 13:21

Was braucht es mehr ?!
Auch wenn die Ankündigungen noch so erwartungsvoll klingen, maßgebend ist, ob die beiden neuen Songs tatsächlich das Herz der ABBA Fans treffen werden....

11

Sonntag, 6. Mai 2018, 14:24

Was braucht es mehr ?!
Auch wenn die Ankündigungen noch so erwartungsvoll klingen, maßgebend ist, ob die beiden neuen Songs tatsächlich das Herz der ABBA Fans treffen werden....


Mich persönlich haben ABBA seit dem ich 1979 zum "Anhänger" wurde noch nie enttäuscht, und das bleibt auch so !
Die Tatsache das die vier ihren Weg....bedingt durch die Freundschaft gefunden haben finde ich klasse, dabei möchte ich Sie unterstützen.
Und ich glaube die vier sind sich darüber auch sehr bewusst, aber ich denke Sie haben es für sich gemacht.
Denn nur die Zeit hat Zeit...
Ich denke da mal ganz eigennützig...."Hauptsache" es gefällt mir.
Da bin mir ausnahmsweise sicher..
Ich halte das unsichtbare Band fest in meinem Händen, das gibt mir Sicherheit...das ist eine wichtige Stütze/ Konstanz...in diesen bewegten Zeiten.
Ich lasse da nicht los...
Das klingt natürlich leicht...aber...
Da gibt es andere Ding die mich maßlos enttäuschen,....vielleicht muss man das alles auch nicht so an sich heranlassen.
Oder besser man legt sich einen Panzer an, aber dadurch bleiben die eignenden Empfindungen auf der Strecke...
Natürlich verstehe ich den Einwand, um da nicht schon wieder Feuer zu schüren !

Ich finde das alles nicht so einfach....!
Frida "Come to me" "Comfort me" You known what i mean" ABBA 4 ever
Wolf

12

Sonntag, 6. Mai 2018, 20:36

Gern geschehen liebe Alle!

Habe das Fan weekend halt auf Facebook mitverfolgt und daher geschrieben...

Ich hätte mich auch über die Veröffentlichung der 77er Tour gefreut aber ich denke, zum jetzigen Zeitpunkt (neue Songs mir physischen Supports) macht das weniger Sinn markttechnisch oder? Wäre doch fast ein "Konkurrenz"-Produkt! Nicht für uns Fans, klar, aber markttechnisch! Vielleicht kommt es irgendwann mal noch...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (7. Mai 2018, 07:33)


13

Montag, 7. Mai 2018, 10:18

Natürlich schade dass die 77er Tour vorläufig nicht veröffentlicht wird, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben…

Trotzdem habe ich mich über die Wortmeldung von Görel sehr gefreut, da sie authentisch und ehrlich klingt. Das schönste ist doch dass alle vier mit Freude an den neuen Liedern gearbeitet haben. :thumbsup:
Robert

14

Montag, 7. Mai 2018, 11:55

Trotzdem habe ich mich über die Wortmeldung von Görel sehr gefreut, da sie authentisch und ehrlich klingt

Ja, Görel ist absolut ehrlich und authentisch......

Aber nicht alles, was in Görels Namen so verbreitet wird, ist immer authentisch, was ich hier einmal einfach zu bedenken geben möchte......

Und auch die Meldungen, die sich seit Tagen überschlagen über Facebook, Twitter, Abbatalk, Fanclubs und so weiter, sind nicht immer authentisch und sie sind teilweise sogar widersprüchlich.....

Was ich damit sagen möchte.......Man sollte vermeiden, alles und jede Meldung immer für "bare Münze" zu nehmen, denn sie sind nicht alle wahr und richtig........Auch, was diesen Thread betrifft, sind nicht alle Meldungen richtig.....

Konkreter möchte ich mich jetzt nicht dazu äußern, weil das nicht "meine Sache" ist, aber ihr könnt mich irgendwann später gerne beim Wort nehmen.....

Begeisterung ja......absolut.......aber eben nicht jedes Statement, das irgendwo geschrieben ist, für "in Stein gemeißelt" nehmen........
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

15

Montag, 7. Mai 2018, 12:07

Ich kann mir schon denken dass Görel nicht alles sagen darf was sie weiß, aber in dem Rahmen ist es doch ok.

Was dann andere natürlich in ihre Aussagen hinein interpretieren, ist eine andere Sache…
Robert

16

Montag, 7. Mai 2018, 12:14

JA, natürlich darf Görel nicht alles sagen, was sie möchte........

Schlimmer ist aber, dass ihr teilweise in sozialen Medien Worte "in den Mund gelegt werden", die sie so nie gesagt hat.....

Und hineininterpretiert wird dann sogar nochmal eine Stufe mehr.....
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer