Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. April 2018, 13:50

Abba kommen zurück mit 2 neuen Songs: Presse und Statement

Poste gleich... zittere zu sehr...

Times



Kein Wunder waren alle so nervös und angespannt am Mi! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (27. April 2018, 14:00)


2

Freitag, 27. April 2018, 13:56

ABBA haben neue Songs aufgenommen !!!!!!!!!!!!!!!!!

Grad vorhin offiziell bekanntgegen worden:





8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

3

Freitag, 27. April 2018, 14:00

Chabba hat auch einen thread eröffnet. Ich werde meinen thematisch umändern!

Oder ihr könnt diesen schließen Mods!

4

Freitag, 27. April 2018, 14:02

Mods: bitte zusammenfügen DANKE
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

5

Freitag, 27. April 2018, 14:02

Ich glaube ich träume

Dass ich das noch einmal miterleben darf. Die Veröffentlichung neuer (!) ABBA-Songs.

Ich bin ja eigentlich immer gegen ein Comeback gewesen, da auch ich der Meinung bin, dass ABBA als junge Band in Erinnerung bleiben soll, aber gegen ein Studio-Comeback habe ich überhaupt nichts einzuwenden.

Die Beatles hatten ja in den 90ern auch ein Studio-Comeback mit den Songs "Free As a Bird" und "Real Love", woraufhin außerdem die "Anthology"-Reihe veröffentlicht worden ist, die bis dato unveröffentlichte Songs und Demos enthielt. Wer weiß ... Vielleicht haben ABBA da ähnliches vor ... Gibt ja ne Menge unveröffentlichte Kandidaten ... "Just Like That"? :whistling:

man kann auf jeden Fall gespannt sein!
:love: ABBA :love: | BEATLES | ELO | YES | PINK FLOYD | FRANK ZAPPA | DEEP PURPLE | MOODY BLUES | ERIC CLAPTON | FLOWER KINGS | BEACH BOYS | DRIFTERS | SIMPLY RED | DREAM THEATER | VELVET UNDERGROUND

6

Freitag, 27. April 2018, 14:03

Wir haben ja gerade telefoniert...

Bin so sprachlos wie du Chabba! Was für ein Geburi Geschenk. Habe das auch Görel geschrieben:



Dearest Görel

Just heard about the 2 new ABBA songs. Today is also the birthday of the friend whose LP I brought to you.
It's the best gift ever!

Thank you and Benny for making my week and for these news. I want you all to know there are countless people all over the world bursting into tears of joy right now...!

Lots of love,

Maria
from Switzerland



SIE HAT DAS MAIL SOEBEN GELESEN laut meinem Mail Client..

7

Freitag, 27. April 2018, 14:04

OMG! Freue mich mega! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

8

Freitag, 27. April 2018, 14:13

Ich bin sprachlos! Dass ich das noch erlebe! :) :)
Sorry das ist mein erster Post vom Handy, mach ich normal nicht aber jetzt! :D
Robert

9

Freitag, 27. April 2018, 14:16

Ich bin sprachlos. Und viele Jugenderinnerung kommen auf.

Es fehlt nur noch TDBYC in einer neuen Version. Und ich dachte schon: Wer braucht schon Avatare?

10

Freitag, 27. April 2018, 14:36

Das sind ja wuuuuunderbaaaaaare Neuigkeiten!
Bin ganz überwältigt! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

11

Freitag, 27. April 2018, 14:42

Auf ABBATalk dazu:
"Görel just announced on Aftonbladet Live Web TV that "the sound is very classic ABBA and at the same time modern.

They recorded the two new songs as they normally did back in the days: the musicians came to the studio and recorded their parts. After that A & A started putting their voices on the tracks - layer by layer. Exactly as old times."

According to Görel, these new recording sessions took place in Spring last year. Second song title is still not announced - and no release date for that song either. But the first on called "I Still Have Faith In You" will be revealed in December 2018."

Es gibt doch noch gute Nachrichten auf der Welt. Ok, die Koreaner überraschen heute schon. Aber diese ABBA-Nachricht ist sensationell gut und zaubert endlich mal wieder ein NEWS-Lächeln in mein Gesicht. Ich freue mich! Dazu noch "Andante, Andante". Grandioses Wochenende!
:)

13

Freitag, 27. April 2018, 14:47

Nun ist es also endlich ganz offiziell öffentlich........ ;)

Wer zwischen den Zeilen gelesen hat, konnte es bereits vor einigen Monaten erfahren, als Björn der HUFFINGTON POST INDIA ein Interview gegeben hat........Er hat das Ganze praktisch schon damals quasi öffentlich gemacht, dass da neue Musik aufgenommen wurde.........

Mich hat damals die Offenheit von Björn überrascht, weil er dies früher öffentlich machte, als es zwischen den 4 ABBA-Mitgliedern damals angedacht war............Aber da war vielleicht auch seine Vorfreude größer als seine sonst übliche Rationalität....

Vielleicht auch daher nun bereits der Gang ganz offiziell an die Öffentlichkeit.....

Hier nochmal der Auszug aus dem damaligen Interview mit Björn........

Q: So have the four of you Agneta, Frida, Benny and you actually come together for the 2019 event?

A: Oh yeah, yeah. When we meet & jam it is just like old times.

Q: So the ABBA group has reunited?

A: (Laughs) We have been working together for this project. You are absolutely right.


Q: That is news! Are you rehearsing together like old times?

A: Yes we have been working together. And I must say here that we are the best of friends. We continue to be really good friends. And it is really strange because when we sit together, the four of us in a room, and it just takes a minute before we are back where we ended as a group. It is quite a feeling.

Q: Do you also jam together?

A: [Laughs]. We did, we did. We did some of that too.


Ich finde es gut, dass nach dem damaligen Interview von Björn begleitend zu diesem Projekt nun auch diese Nachricht ganz offiziell bekanntgegeben wurde.........
.
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. April 2018, 14:58)


14

Freitag, 27. April 2018, 14:58

Genau das wegen der Huffington Post India habe ich auch zu chabba gesagt (sorry dachte es war die Times India, my mistake). Danke fürs Posten Scotty.

Und die Stimmung uns Geheimnistuerei am Mi macht nun auch mehr Sinn. Wooooow! :D

Dass ich das in Stockholm erleben darf. :love:

15

Freitag, 27. April 2018, 14:58

Nur die Ruhe,

Am besten wäre es, den einmaligen, avatarverstärktem Auftritt als einmaliges, sich nicht wiederholendes Geschenk an die treuen Fans zu betrachten. Wer zu viele Hoffnungen und Wünsche in diese Sensation hineininterpretiert, wird nur enttäuscht. Eine Wiederaufnahme der Band-Tätigkeit mit Alben und Tourneen werden sich die Vier wohl kaum in ihrem Alter antun.

16

Freitag, 27. April 2018, 14:58

Wehe die veröffentlichen den zweiten Song nicht.......gell Scotty :lol: :lol: :lol: :lol: !!!

17

Freitag, 27. April 2018, 15:05

..freut mich hauptsächlich für die Gruppe! schön, daß diese sich wieder zusammengefunden haben. Jetzt wirkt "the day before you came" nicht mehr so traurig.

18

Freitag, 27. April 2018, 15:07

Ich finde es gut, dass nach dem damaligen Interview von Björn begleitend zu diesem Projekt nun auch diese Nachricht ganz offiziell bekanntgegeben wurde.........
Ich höre heraus, dass du schon davon wusstest? :D Gibt es noch paar Dinge die du so weisst? :D

19

Freitag, 27. April 2018, 15:30

Am besten wäre es, den einmaligen, avatarverstärktem Auftritt als einmaliges, sich nicht wiederholendes Geschenk an die treuen Fans zu betrachten. Wer zu viele Hoffnungen und Wünsche in diese Sensation hineininterpretiert, wird nur enttäuscht. Eine Wiederaufnahme der Band-Tätigkeit mit Alben und Tourneen werden sich die Vier wohl kaum in ihrem Alter antun.

Ich glaube, die Hoffnungen und Wünsche....oder sagen wir sogar "Träume"......vieler ABBA-Fans sind schon mit der bloßen Meldung, dass ABBA wieder etwas NEUES gemacht haben, mehr als erfüllt.....

Nur die wenigsten geben sich da unrealistischen Hoffnungen hin, denke ich.......

Mir persönlich zum Beispiel war es immer am wichtigsten, dass die 4 ABBA-Mitglieder nach so vielen Jahren und Jahrzehnten WIEDER EINMAL .......(Ich vermeide bewusst den Terminus "Noch einmal")......also WIEDER EINMAL musikalisch etwas zusammen im Studio machen........

Nicht MAMMA-MIA-MUSICAL und diesen ganzen Kram....sondern etwas WIRKLICH GEMEINSAMES.......und auch NEUES

Mir geht's dabei nicht um die beiden Lieder an sich, sondern mir geht es dabei viel mehr um diesen symbolischen Akt, der für mich nicht nur eine musikhistorische Bedeutung hat, sondern auch eine zutiefst persönliche Bedeutung.....

Als ich vor Monaten erfahren habe, dass die 4 ABBA-Mitglieder nicht nur zu Hause bei ihren diversen Treffen, sondern ganz offen im Studio wieder zusammen gejammt haben......aus Anlass dieses Projekts........war das für mich die Basis dafür, dass sich dieser sehr persönliche Traum erfüllen wird...........Hindernis war nur noch die zunächst vorhandene Frage, ob man sich auch wirklich dazu entschließen will, ob man etwas richtig offiziell veröffentlichen will.........da bestand zunächst noch Diskussionsbedarf......

Aber mir war klar, dass die Voraussetzungen dafür erstmals seit Jahrzehnten wieder gegeben waren...........

Zunächst war es Agnetha, die als erste und bisher einzige seit 2012 davon spricht, dass man wieder etwas musikalisches gemeinsam machen könnte, wogegen sich die anderen aber zunächst noch negativ beschieden.........Agnetha machte dies auch sehr öffentlich, wie zum Beispiel bei der Eröffnung des MM-Restaurants im Januar 2016..........Und dann öffneten sich nach und nach auch die Anderen immer mehr........Frida nahm ein Lied mit Sandoval auf,......Benny engagierte sich plötzlich mehr in Sachen ABBA als in 20 Jahren zusammen zuvor.......und Björn hatte mit dem 2019er-Projekt ein neues Steckenpferd, das er voranbringen wollte......Plötzlich war die Situation da, dass erstmals seit 1982 alle 4 zur gleichen Zeit dafür offen waren

Und dann entwickelte sich natürlich eine wunderbare Eigendynamik, als die Vier dann im Studio zusammen jammten..........

Als ich die Nachricht erhalten hatte, dass sich dann ALLE 4 tatsächlich dazu durchgerungen hatten, tatsächlich wieder etwas musikalisches zusammen zu machen und es dann auch veröffentlichen werden, war das für mich dann eine traumhaft schöne Sache........Auch eine zutiefst persönliche Sache........

Ein einziges Lied hätte mir dafür schon ausgereicht..........weil es etwas unfassbar symbolträchtiges ist...........etwas sehr persönliches..........etwas, was steht für Freundschaft und Wahrhaftigkeit........

....und das Wort "Pause" bekommt nun wieder eine ganz neue Bedeutung...... :thumbsup:

Dass das nun die Avatare vortragen, ist dabei nicht einmal ein Wermutstropfen........deswegen habe ich mich zu der ganzen Thematik bisher auch bewusst kaum geäußert........

.....denn das Entscheidende ist, dass die Vier wieder musikalisch etwas zusammen gemacht haben.......nach so vielen Jahren.........und dass die ABBA-Geschichte und die Geschichte ihrer "Pause" jetzt neu geschrieben werden muss..... ;)
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

20

Freitag, 27. April 2018, 15:34

Leute , die Pause hat ein Ende !!!!
:lol: :lol: :lol: :lol:

Da kommt doch einiges auf uns alten Säcke.... auf die Mamma Mia Fans.... jungen und jung gebliebenen Interaktiven Fans zu.
Für jeden etwas ...wie früher ^^ !