Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stockholm

unregistriert

661

Freitag, 1. Februar 2019, 12:03

....wurden die Songs ( Demos ) die aus Björns Auto gestohlen wurden eigentlich veröffentlicht ?

Welche Songs waren das denn damals ?
( ich habe irgendwie z.B. In the Arms of Rosalita ) im Kopf....was ja dann zu Chiquitita wurde.

662

Freitag, 1. Februar 2019, 12:30

War das nicht Just like that? Der/die Diebe haben das damals dann ja leider verhunzt, denn auf dem geklauten Band war das doch bestimmt in guter Qualität.

663

Montag, 4. Februar 2019, 17:04

Ja, dieser digitale VR-Kram wird der Grund sein, warum die Songs noch nicht veröffentlicht sind.

Benny & Björn werden vertraglich verpflichtet sein, d.h. sie dürfen nichts veröffentlichen, bevor Simon Fuller, der das wohl finanziert, nicht den digitalen Puppen das Tanzen beigebracht hat, ohne dass es peinlich wird.

Ich persönlich freue mich auf neue Songs, hätte aber auf das VR-Zeug auch gut verzichten können.

Ich bin echt gespannt, wie die Songs aus tontechnischer Sicht heute klingen, ohne dass die ganze alten Geräte (Harrison-konsole, Bandkompression) daran beteiligt sind. "The Visitors" klang ja auch schon anders.
Unser Song I want you back auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

664

Dienstag, 5. Februar 2019, 00:48

Was neue Songs betrifft......da gibt es keinerlei Verpflichtungen gegenüber Simon Fuller....

ABBA können wann immer sie wollen neue Songs veröffentlichen und müssen da niemanden um Erlaubnis fragen.......

Auch haben sich ABBA bei Abschluss des AVATAR-Projekts nicht zu neuen Songs verpflichtet.....

Die Crux des Ganzen liegt da auf anderem Feld....

665

Freitag, 8. Februar 2019, 09:33

Ich finde es bis heute eine schöne Idee, wenn die ABBAtare beim ESC in Tel Aviv im "Beiprogramm" auftreten würden, also in der Voting-Phase.
Irgendwie würde das beim Eurovision Song Contest auch passen mit einer Ur-Aufführung von "I still have faith in you".

Die Halle würde kochen!

Wer weiß......?
;)

Stockholm

unregistriert

666

Freitag, 8. Februar 2019, 23:50

ich weiß nicht....kann es mir schwer vostellen das ABBA erneut die ESC Bühne dazu benutzen würden....um die neuen Songs vorzustellen.

667

Samstag, 9. Februar 2019, 08:51

...kann es mir schwer vostellen das ABBA erneut die ESC Bühne dazu benutzen würden....um die neuen Songs vorzustellen.
Kann ich mir ebenfalls kaum vorstellen, zumal der ESC längst an Bedeutung verloren hat.

668

Dienstag, 5. März 2019, 10:05

Es kommt endlich wieder Bewegung in die Sache ......

Björn hat Dan Wotton ein Interview gegeben, wurde scheinbar heute morgen auf ITV gezeigt.
Ich hab den Wortlaut mal 1:1 aus dem FB übernommen:


"He (Dan Wotton) spent the weekend in Stockholm for his birthday, went to the museum and Mamma Mia: The Party. He was invited to breakfast with Bjorn who confirmed the new songs with an Avatar video should be released in the autumn. Bjorn said that he and Benny had been writing more songs and that there would be enough possibly for an album as he wants the legacy to continue for future generations. Bjorn also said the girls voices are slightly lower that they once were but the harmonies are still there."
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

669

Dienstag, 5. März 2019, 10:58

Also ich habe mir das Interview auf ITV auch mal angeschaut.

Dan Wootton hat scheinbar mit Björn gefrühstückt und zitiert Björn so, dass im Herbst 2019 wirklich die beiden neuen Songs rauskommen sollen und zwar mit einem Avatar Video. Und da sie weitere Songs geschrieben haben, könnte auch ein Album rauskommen.

Hier ein Screenshot eines Fotos von Dan Wootton mit Björn:

Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

670

Dienstag, 5. März 2019, 12:16

Das hört sich gut an. :thumbsup:

671

Dienstag, 5. März 2019, 16:28

ein Album klingt gut :thumbup: :rolleyes: !!!!

672

Dienstag, 5. März 2019, 16:37

Das klingt ja gut… Hier ist übrigens das Interview zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=kjnpJ-ZOhXg

Vor dem Hintergrund gewinnt die Bemerkung von Benny auf Icethesite eine spezielle Bedeutung, wo er davon spricht, dass Björn derzeit so schnell im Schreiben von Texten ist.

So geht also das Zurückrudern munter weiter… Wenn nun schon so offen davon die Rede ist, dass es ein Album geben könnte, und dass das Erbe für künftige Generationen weitergetragen werden soll… Dann ist ein Album wohl schon ziemlich sicher. Das ist für mich so wie bei einem „geheimen“ neuen Automodell, das schon ständig am Nürburgring oder in Arvidsjaur fotografiert wird, und die Tarnfolie wird immer weniger… Und wer weiss, wenn es ein Album gibt, dann vielleicht noch ein weiteres… :D

Interessant auch dass derzeit anscheinend parallel an ABBA und BAO gearbeitet wird. Möglicherweise entscheidet sich da sogar kurzfristig, welche Gruppe welches Lied bekommt – aber sobald Björn dann einen englischen oder schwedischen Text schreibt, dürfte es fix werden…

Auf jeden Fall sehr spannend… :thumbup:

673

Dienstag, 5. März 2019, 17:02

Ein ganzes Album wäre natürlich ein Traum...etwas, auf das ich all die Jahre unterschwellig doch immer gehofft habe, obwohl ich nie daran geglaubt habe, dass so etwas passieren würde und solche Meldungen lesen sich natürlich echt gut.

Aber: auch in diesem Fall ist wieder eine Sache von: ….jemand sagt, das einer von ABBA gesagt hat, dass.....


Bei solchen "Interviews" bin ich doch immer etwas verhalten, denn fand es wirklich statt, wie wurde etwas gesagt, was genau wurde gesagt und wurde vielleicht etwas weggelassen....oder hinzugefügt um das "gehört zu haben", was man hören wollte?
Schnell können Inhalte von Aussagen durch wenige Worte verändert werden.

Aber gut, es scheint ja ein gemeinsames Foto zu geben, was die Hoffnung nährt, dass an den Aussagen etwas dran sein könnte...

warten wir doch aber erstmal die beiden bereits namentlich bekannten Songs ab, deren Veröffentlichung ja schließlich auch noch nicht erfolgt ist. ;( Ich glaube es erst, wenn ich es sehe...oder höre.


(Ok, ich bin eher ein pessimistischer Mensch, bin aber auch schnell zu begeistern, wenn man meine Gedanken widerlegen kannn…) :thumbsup:

674

Dienstag, 5. März 2019, 17:25

Aufgrund der Sachlage, dass selbst von Görel die Negierung über ein neues Album klarstellte, ist die Information mit Obacht zu genießen.

Mag sein, dass Björn und Benny neue Songs schreiben. Dennoch ist hier die Frage für wen und in welcher Form das geschieht.

Ein neues Album steht noch in den Sternen. Ich persönlich würde mich freuen, bin jedoch in abwartender Haltung, bis es zuverlässige und vor allem offizielle Ankündigungen gibt.
Das liegt mitunter auch daran, dass es immer wieder zu Verschiebungen kam...

Stockholm

unregistriert

675

Dienstag, 5. März 2019, 18:54

Mich macht es jetzt auch nicht euphorischer.
Zuviel wurde schon gesagt, angekündigt und angedeutet....

Warten wir einfach weiter ab.... Ich bin mittlerweile sehr geprägt von diesem ganzen Hick Hack

676

Dienstag, 5. März 2019, 19:27

It's BjornAgain

677

Freitag, 8. März 2019, 07:58

Interessant auch dass derzeit anscheinend parallel an ABBA und BAO gearbeitet wird. Möglicherweise entscheidet sich da sogar kurzfristig, welche Gruppe welches Lied bekommt
Also das kann ich mir nun überhaupt nicht vorstellen....Das sind zwei Welten, glaube kaum das ABBA wie BAO klingt und umgekehrt :lol:

678

Freitag, 8. März 2019, 13:34

Görel hat bekannt gegeben, dass sie sich zu Wootton nicht äußern wird und zu gegebenen Zeitpunkt über die offiziellen Accounts Veröffentlichungen bekannt gegeben werden.

679

Freitag, 8. März 2019, 14:05

In der FB Gruppe ABBAtalk hat Einer geschrieben:

Meanwhile, at Mono Music, Gorel is whacking Bjorn over the head with a hammer and screaming 'Du och din jävla mun!'


:lol: :lol: :lol:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

680

Freitag, 8. März 2019, 15:02

Ja, so kann ich mir das leicht vorstellen! :lol:

Was soll Görel auch anderes sagen über Wooton… Sagt sie ja es stimmt gibt es einen Aufschrei, sagt sie nein es stimmt nicht, gibt es auch einen Aufschrei… Und offizielle Verlautbarungen werden wohl von Benny und Björn abgesegnet werden, wenn nicht sogar von allen vieren.

@Baba: Ich sage ja nicht dass ABBA wie BAO klingt, aber während des Entstehens einer musikalischen Idee ist es vielleicht noch offen wohin ein Stück gehört. Vieles macht dann erst das Arrangement aus, wo auf der einen Seite vielleicht Agnetha wieder kräftig mithilft, auf der anderen Leute wie Göran Arnberg…

Wahrscheinlich hat das Projekt ABBA derzeit Priorität, aber vielleicht gab es bereits Stücke die sich als ungeeignet für ABBA herausgestellt haben, und somit bei BAO landen. Ich sag nur Crush on You, oder auch Du är min man, was auch als ABBA-Idee begonnen hat. Oder Hamlet III, das als Lottis Schottis bei Benny fertiggestellt wurde…

Wenn Björn tatsächlich so schnell Texte schreibt wie Benny sagt, muss ja auch Benny entsprechend schon Kompositionen geliefert haben. Er erwähnt im Interview natürlich nur „BAO songs for example…“, aber was könnten es denn sonst noch für Stücke sein? :D