Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. März 2018, 10:12

Benny & The Beatles

Durch die Diskussion über Fridas Beatles-Kenntnisse bin ich auf ein nettes kleines Stück aus dem Jahr 1969 gekommen. Hier spielt Benny ein Beatles-Lied, Martha My Dear, aber mit schwedischem Text als Lotta min vän…
https://www.youtube.com/watch?v=G6bHJT0Ft-c

Das war natürlich mit den Hep Stars, und Svenne singt es mit seiner Frau Lotta. Süß... :)
Robert

2

Donnerstag, 15. März 2018, 10:42

Ja, nette Aufnahme........

Was mir da gerade aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass so weit ich weiss alle Lieder, die hier die HepStars oder auch Frida von den Beatles gesungen haben, Lieder waren, die im Original von Paul McCartney gesungen wurden.........kein einziges von John Lennon....

MARTHA MY DEAR
CAN'T BUY ME LOVE
THE LONG AND WINDING ROAD
GOT TO GET YOU INTO MY LIFE....
GOOD DAY SUNSHINE

Sicher nur ein Zufall........oder doch nicht ?.........Ich denke schon, dass es Zufall ist, aber wer weiss......
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (15. März 2018, 10:53)


Ähnliche Themen