Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:51

Andrus Rannaääre

Oft wird der Arrangeur oder die Arrangeurin von Musikstücken übersehen oder überhört… :D Und bei meiner Beschreibung des ABBA-Albums der Ilves Sisters ist mir der Name Andrus Rannaääre zuerst nicht haften geblieben. Er war es nämlich, der die Stücke arrangiert hat, gemeinsam mit den Mädels.

Und ich finde, er hat sich auch einen Eintrag verdient! Wenn ich mir das so anschaue wundert es mich nicht dass das Album so gut geworden ist. Andrus ist nämlich auch selbst Künstler und Komponist. Ohne viel Kommentar möchte ich mal auf seine Website hinweisen…
https://www.rannaaaremusic.com/

Nicht nur für Masseure gut! ;)

Nur ein paar Beispiele… Morning Sun
https://www.youtube.com/watch?v=a5MIfN3kYes

Lotusflower
https://www.youtube.com/watch?v=XpKklrzX7y0

You Are Protected And Free
https://www.youtube.com/watch?v=18n8XLNn1nM

Aber auch mit anderen Künstlerinnen gibt es Kooperationen. GlamBand - Open Arms - Kelli Uustani
https://www.youtube.com/watch?v=GySCVAG3XRk

Diese Namen sind für mich alle völlig fremd, aber das muss nichts bedeuten…
https://www.youtube.com/watch?v=06a6RUaptmc

Margus Aru – aha!
https://www.youtube.com/watch?v=FOjEkuLpKXE

Wie schon bei den Ilves Sisters gilt auch hier – leider ist Estland so klein…
Robert