Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Dezember 2017, 12:13

Zwei spätere Mitstreiter von Frida und Agnetha gemeinsam

Gestern hab ich eine nette CD bekommen, mit dem Titel The First of the Big Bands, Live at the London Palladium 1974. Dabei handelt es sich um eine Aufnahme von Jon Lord und Tony Ashton. Und diese beiden waren ja, ohne es damals noch zu wissen, spätere Mitarbeiter von Frida und Agnetha. Jeder von ihnen war einmal als Songwriter für eine der beiden ABBA-Ladies tätig. Grund genug diese Zusammenarbeit etwas zu beleuchten… :)

Hier kann man sich das ganze Album anhören…
https://www.youtube.com/watch?v=B2NZbfEWGfk

Prominente Begleitmusiker waren etwa Ian Paice, der Drummer von Deep Purple, sowie Carmine Appice, Dick Parry und Max Middleton.

Später kam es dann sogar zu einer Bandgründung, und davon ist neben einer Studio-LP (Malice in Wonderland) immerhin ein komplettes Konzert überliefert: Paice Ashton Lord, eines der kurzlebigen Projekte früherer Deep Purple-Mitglieder.
https://www.youtube.com/watch?v=f-_-KoGN_q4

Ein Konzert aus dem Jahre 1977 in den BBC-Studios. Einige von ihnen waren später bei Whitesnake.
Robert