Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 26. August 2017, 14:12

Agnetha im Outfit des Chelsea FC

Mal wieder was nettes und kultiges aus der Kategorie..."Dinge, die die Welt nicht wissen muss".......wo aber ein ABBA-Fans es lustig und nett findet, wenn er mal davon gehört hat........ :thumbsup:

Und etwas, dass ihm im ABBA-Spektrum der vielen nicht ganz so wichtigen Dinge bestimmt noch nicht über den Weg gelaufen ist. :lol:

Man muss ja nicht immer über schwergewichtige Dinge wie über MMM oder Genies oder Piano-Album diskutieren....... :lol:

Alle kennen doch sicher die Bilder, als damals FRIDA in London im Trikot des weltberühmten ARSENAL FC auf der Bühne rumgehüpft ist............Sie sah cool dabei aus, aber ich fragte mich da immer, was die Fans der anderen berühmten Fussballclubs in London dabei wohl gedacht haben... :D



Frida ein Arsenal-Fan ??????.......Naja, wohl eher ein Benny-Fan, denn der war nach eigenen Angaben der wahre "Fan" des FC Arsenal unter den ABBA-Mitgliedern und hat das Trikot in einer Interviewsendung im britischen Fernsehen dann ebenfalls getragen.........



Auch das weiss natürlich jeder Hardcore-ABBA-Fan......... :thumbsup:


Aber wer weiss schon, dass es Agnetha war, die schon vorher ein solches Outfit mit einem Fussballwappen getragen hat ?????........

Aber nicht vom Arsenal FC sondern von dessem großen und bitter bekämpften Erzrivalen CHELSEA FC...........und das in der gemütlichen Schweiz....... :thumbsup:

Für Fussballromantiker.......CHELSEA war damals nicht der milliardenschwere Superclub, der er heute ist und mit den besten Clubs der Welt die Klingen kreuzt.............CHELSEA war damals der große Kult-Klub des englischen Südens, der von der 1.Liga in England abgestiegen war und nun 1978 gerade wieder aufgestiegen war.........Das war der Kult-Klub, der parallel zur Londoner KINGS ROAD gelegen war und als fussballerische Antwort und Gegenpol der SWINGING SIXTIES auf den FC LIVERPOOL galt, dem großen Kultclub des englischen Nordens...Für mich, der da lange gelebt hat, ein sehr großes Thema..... :lol:

Und da sitzt Agnetha also in der Schweiz mit einem Pullover mit dem Chelsea-Wappen und hat ne Menge Spaß und erfreut sich ihres Lebens. :thumbsup: :thumbsup:

Agnetha hatte sich ein solches Chelsea-Teil bereits 1976 bei einem ihrer Besuche in London in einer Boutique in der angesagten Kings Road gekauft......





Noch kurz zur Erklärung des Wappens..........Das Logo war in den 50er-Jahren das offizielle Vereinslogo des Chelsea FC und blieb es bei den Fans bis heute, obwohl der Club inzwischen sein offizielles Logo mehrfach geändert hat.......Es erscheint auch heute noch auf unzähligen Fan-Devotionalien.......

Ich als Liverpool-Fan habs leicht verkraftet...... :lol: .......denn Chelsea ist bei den Liverpool-Fans bei weitem nicht so unbeliebt wie der Arsenal FC..........Und schliesslich hat Agnetha ja viele Jahre später auch "YOU'LL NEVER WALK ALONE" gesungen und aufgenommen.......die Liverpool-Hymne.... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ...auch wenn dies dann zu jenen Liedern gehörte, die es bei "MY COLOURING BOOK" nicht auf das Album geschafft haben........

TJA.........das war in der großen, weiten ABBA-Welt wieder mal etwas aus der Kategorie...."Dinge, die die Welt nicht wissen muss"........wo es aber lustig und nett ist, wenn man sie mal gehört hat......und natürlich was für die Fussballfreaks unter uns...... :lol:
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (12. September 2017, 12:58)


2

Samstag, 26. August 2017, 16:08

Naja, wohl eher ein Benny-Fan, denn der war nach eigenen Angaben der wahre "Fan" des FC Arsenal unter den ABBA-Mitgliedern und hat das Trikot in einer Interviewsendung im britischen Fernsehen dann ebenfalls getragen. Auch das weiss natürlich jeder Hardcore-ABBA-Fan.........
Endlich habe ich die Bestätigung, dass ich kein Hardcore-ABBA-Fan bin. ^^

3

Samstag, 26. August 2017, 17:20

Ich kenne da eine andere Version.
1977 erhielten ABBA vom Manager Keith Mc Kenzie,des Carlton Football Club,die Trikots in Australien.Es ist ein australischer Club ,der bereits 1897 gegründet wurde.
Und hier trugen beide Frauen dieses Trikot.
»ines66« hat folgendes Bild angehängt:
  • austr77.JPG

4

Samstag, 26. August 2017, 17:38

Nein, das ist das Logo des CHELSEA FC

Es war eines der Wappen des Chelsea FC seit 1905 und wurde dann das offizielle Hauptwappen des Chelsea FC seit 1952 und ist auch leicht an dem abgeknickten C zu erkennen......

Hier ist das offizielle Wappen von der Chelsea-Website der Banners....



Der CARLTON FOOTBALL CLUB hat dieses BANNER dann später adoptiert, musste es aber ändern, weil er es ohne Genehmigung des CHELSEA FC adoptiert hatte und Chelsea den Austaliern eine Klage angedroht hatte............

Vor allem, weil es sich bei diesem Club um einen AUSTRALIEN RULES FOOTBALL Club handelte, war Chelsea sehr verärgert..........Australian Rules Football ähnelt dem Rugbysport wesentlich mehr als dem uns bekannten europäischen Fussballsport

Das machte man dann, indem man das C abrundete und das Banner leicht abänderte......

Agnetha hat einen solchen Original-Pullover damals in der Kings-Road gekauft, als sie im November 1976 in London war.........Das Geschenk in Australien war erst ein Jahr später, der Pullover unterschied sich, soweit ich weiss, nur im Farbton.........Getragen hat ihn Agnetha dann auf diesen Bildern in der Schweiz Anfang 79

Und das ist auch jener auf diesem Bild, soweit es mir bekannt ist.....
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (26. August 2017, 17:55)


6

Samstag, 26. August 2017, 18:12

Danke für den Link, Ines......

Aber es ist ja gar nicht strittig, dass Agnetha und Frida da zwei solche Shirts geschenkt bekommen haben.....

Und es ist und bleibt das Logo des CHELSEA FC.......

......und Agnetha hat sich einen solchen Pullover in der KINGS ROAD........das ist eine weltberühmte Straße im Londoner Stadtteil Chelsea mit vielen Boutiquen, die in den 60er- und 70er-Jahren total angesagt war.........bei ihrem London-Besuch im Spätherbst 1976 gekauft.......

Die nahezu identischen Pullover ein Jahr später in Australien unterschieden sich, soweit mir bekannt, nur durch den Farbton von diesem Pullover.....

Hier auch ein Link auf die offizielle Website des CHELSEA FC.....

Unten auf der Seite sind die offiziellen Banners..........Seite nach ganz unten fahren und zweites Banner von links anklicken

http://www.chelseafc.com/the-club/history.html

Wie gesagt, musste der australische CARLTON FC sein Logo dann modifizieren, nachdem der Chelsea FC dagegen interveniert hatte.....
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (26. August 2017, 19:26)


7

Samstag, 26. August 2017, 20:31


Und es ist und bleibt das Logo des CHELSEA FC.......

Hier auch ein Link auf die offizielle Website des CHELSEA FC.....

Unten auf der Seite sind die offiziellen Banners..........Seite nach ganz unten fahren und zweites Banner von links anklicken

http://www.chelseafc.com/the-club/history.html

Wie gesagt, musste der australische CARLTON FC sein Logo dann modifizieren, nachdem der Chelsea FC dagegen interveniert hatte.....


Das ist nun mal ein Problem, welches mir relativ egal ist. Somit will ich mich als bekennender Ahnungsloser der englischen Fußballszene auch nicht wirklich einmischen.
Wenn ich aber auf Deinen Link klicke und mir die Chelsea Club Badges unten ansehe, steht an dem bewussten zweiten die Jahreszahl 1952. Ab 1953 taucht dann der Löwe auf.
Welches ist denn nun das offizielle oder welches war es in den 70ern?
?(

8

Samstag, 26. August 2017, 21:35

Welches ist denn nun das offizielle oder welches war es in den 70ern?

In England funktioniert das etwas anders als zum Beispiel in Deutschland.....

Während in Deutschland ein Vereinslogo oft für die Ewigkeit ist und oft hundert Jahre nicht geändert wird, werden die Vereinslogos der englischen Vereine oft alle paar Jahre immer wieder leicht abgeändert, modifiziert und erneuert........Hintergrund ist natürlich, dass damit Millionen gemacht werden, weil die Fans ja immer alle und vor allem auch die neuen haben müssen.....

Im Falle Chelsea's war es so, dass dieses Logo, um was es hier geht, schon 1905 bei der Vereinsgründung existent war, aber erst 1952/1953 zum Hauptlogo des Clubs wurde......Und obwohl es schon bald wieder mit dem Wappen des Chelsea-Löwen ersetzt wurde, behielt dieses Logo absoluten Kultstatus, weil es mit der Ankunft des legendären Managers Ted Drake und der erfolgreichsten Zeit des CHELSEA FC in der Vor-Abramovich-Ära zusammenfiel........1954/1955 errang Chelsea seine erste und auch einzige englische Meisterschaft seiner Geschichte bis 2005, als die Abramovich-Millionen den Verein komplett verändert hatten.......

Dieses Logo behielt gerade wegen seiner Einfachheit also Kultstatus bei den Fans und es war bei den Devotionalien des Klubs eines der begehrtesten Objekte und gab es in allen möglichen Formen zu kaufen......Auf Mützen, Tassen, Pullover, Shirts, usw.....

Obwohl in den 70er-Jahren der Chelsea-Lowe das Hauptlogo des Clubs bildete, blieb dieses Logo aus den 50ern eines der begehrtesten Fanobjekte auch in den 60ern,70ern, 80ern.....

In der heutigen Zeit ist es vor allem ein Symbol für jene Fussball-Romantiker, die die völlige Kommerzialisierung und Übernahme des Clubs durch Roman Abramovich kritisieren und bekämpfen.......

Soviel zu der Geschichte dieses Logos, soweit ich davon als relativ begeisterter Beobachter der britischen Fussballszene darüber berichten kann
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

9

Sonntag, 27. August 2017, 00:48

Danke für die Erklärung, Scotty.
Kurzfassung: Das von Dir gezeigte alte Chealsea Logo wurde also offiziell bereits 1953 ersetzt durch den noch heute typischen Löwen.

Somit ist in diesem Fall das, was Ines66 hier verlinkt hat wesentlich nachvollziehbarer. Agnetha und Frida trugen auch meiner Meinung nach offensichtlich die australischen Shirts des Carlton FC. Dieser Verein musste jedenfalls das Logo auf seiner Shop-Collection zumindest bis heute nicht ändern. Das, was man da heute noch kaufen kann, gleicht eigentlich haargenau dem, was Agnetha und Frida damals trugen.
https://shop.carltonfc.com.au/mens/monogram-crew

Es wäre ja auch nicht schlimm Scotty, wenn Du Dich mit Deiner Geschichte mal geirrt haben solltest.
;)

10

Sonntag, 27. August 2017, 03:39

Nee, das wäre in der Tat nicht schlimm...... ;)

Beide Geschichten existieren aber nebeneinander.......so spielt eben manchmal das Leben.....

Und das entsprechende Chelsea Logo wurde in bezug auf den Verkauf sämtlicher Devotionalien von offizieller Clubseite eben gerade NICHT ersetzt und erfreut sich seit 50 Jahren großer Beliebtheit, was Souvenirverkäufe auf Kleidung oder Nutzgegenständen betrifft........Und es ist in der Tat so, dass damals der Carlton FC das Logo leicht verändern musste

Wie ich oben geschrieben habe, hat der Carlton Football Clubs dann damals irgendwann in den 80ern dieses Logo modifiziert......unter anderem hat man das für das Chelsea-Logo typische stark "eingeknickte" C abgerundet.........und so ist es auch in der heutigen Website des Carlton Football Club präsentiert.......



Es war zu der damaligen Zeit zwar nicht mehr das Hauptlogo des Chelsea FC, aber trotzdem war es ein Chelsea-Logo, woran der Chelsea FC die alleinigen Rechte hatte und diese geltend machte.......Schliesslich hat man damit auch in den 70ern und 80ern in den Souvenirshops und Boutiquen mächtig viel Geld verdient........Das liegt wohl auch daran, dass die großen englischen Clubs einen vielfach so hohen Umsatz an solchen Devotionalien haben als zum Beispiel deutsche Clubs.....

Heute ist das aber wohl bei den Hunderten von Abramovich-Millionen alles kein Thema mehr.......Da bewegt man sich in anderen Dimensionen

Dieses Chelsea-Logo wird aber nach wie vor auch heute noch auf Fan-Devotionalen wie Wimpeln, Teller oder auch Kleidungsstücken vertrieben und ist in den Chelsea-Souvenirshops zu finden.........wie auch einige der anderen Logos.....



Auf jeden Fall sahen diese Pullover ziemlich cool aus....... ;) ....egal ob die von der Stamford-Bridge oder die von den Docklands....... :)
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. August 2017, 09:09)


11

Sonntag, 27. August 2017, 10:08

Ok Scotty, vielleicht bekomme ich Dich ja noch weich und ringe Dir das Eingeständnis ab, dass Deine Thread-Story so nicht stimmt. ^^
Ich versuch's mal mit diesem Anhang ...
8)
[Quelle: Adelaide Advertiser Newspaper, 6 March 2017. genannt hier]


12

Sonntag, 27. August 2017, 10:52

Heiner.....sorry.......ich versteh jetzt Dein Problem nicht...... :lol:

Von was für einer Story hab ich denn da oben geschrieben ????????......ich finde da nämlich keine

Ich glaube, Du hast da Lust, Dich in etwas zu verbeissen, was es gar nicht gibt....... :lol: .......

Wir schreiben doch jetzt hier nicht über MY LOVE, MY LIFE....... :thumbsup: ...........Nimms mit Humor
Ich hab da oben geschrieben, dass da Agnetha in der gemütlichen Schweiz sitzt mit einem Chelsea-Outfit.....einem Pullover mit dem Chelsea-Wappen..... und dass sie sich so ein Teil im November 76 gekauft hat, als ABBA in London war...........

Ich hab weder geschrieben, dass sich Agnetha so ein Teil gekauft hat, WEIL sie Chelsea-Fan ist, noch weil sie überhaupt Fussball-Fan ist.............Agnetha ist weder Chelsea-Fan, noch Carlton-Fan, noch überhaupt Fussball-Fan........ und sie hat sich ihre Outfits immer nur gekauft und getragen, weil sie cool ausgesehen haben........ ;) ......

Mein Ausgangsposting enthält keine Geschichte, sondern handelt nur von 2 Bildern über "ein Ding, dass die Welt nicht wissen muss", wie ich es humorvoll-ironisch betitelt habe........

Lies es einfach nochmal durch, dann wirst du feststellen, dass da nirgendwo steht, dass Agnetha sich das Teil gekauft hat, weil sie einen Bezug zu Chelsea hat..........sondern da steht einfach nur, dass sie da mit einem Chelsea-Outfit in der Schweiz sitzt............

Vielleicht gelingt es mir ja in Kürze, dazu noch ein paar andere Bilder hier einzustellen...... ;)

Dass Frida und sie ein Jahr später ein solches Teil in Australien geschenkt bekamen, ist doch wieder eine andere Geschichte........um die ging es hier doch nicht.........Wobei ich jetzt nicht weiss, welches der Teile sie da in der Schweiz getragen hat.......Ich bin davon ausgegangen, dass es der nahezu identische Chelsea-Pullover ist.......was aber im Endeffekt auch völlig egal ist

Meine Bemerkungen über Liverpool und mich waren doch ausschliesslich selbstironischer Natur..........Vielleicht sollte ich das zukünftig besser kennzeichnen....... 8)

So ein Bild, was Du gepostet hast, hat doch Ines schon lange vorher gepostet..........

Ich frage Agnetha aber gern mal nach, welchen Pullover sie da in der Schweiz getragen hat.......jenen von der Stamford-Bridge oder jenen von den Docklands........damit Du demächst in Ruhe Deinen Sonntagmorgen-Kaffee trinken kannst........ :lol:

Ich wünsch Dir trotzdem einen schönen Sonntagmorgen........ :thumbsup:
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. August 2017, 11:24)


13

Sonntag, 27. August 2017, 11:26

Scotty, ich wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntag.

14

Sonntag, 27. August 2017, 14:35

Ich frage Agnetha aber gern mal nach, welchen Pullover sie da in der Schweiz getragen hat.......
ich will dir nicht zu nahe treten, aber ich bezweifele nach wie vor, dass du einen derart engen persönlichen Kontakt zu Agnetha hast.

15

Sonntag, 27. August 2017, 17:18

Webmark, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie wenig mich interessiert, was Du denkst......

Neid ist der Reichtum der Besitzlosen......

Und die Provokation ist das Merkmal des Neiders....

Versuchs einfach woanders......


Nur nochmal zur Verdeutlichung : Meine privaten Beziehungen gehen Dich absolut nichts an, Webmark, und sind kein Gegenstand in einem öffentlichen Forum......Also unterlasse bitte solche privaten Bemerkungen....

Ich möchte in diesem Zusammenhang Dich nochmal darauf hinweisen, dass ich hier nie aus eigenem Antrieb von meinen persönlichen Bindungen zu Agnetha gesprochen habe, sondern diese nur bejaht habe, nachdem ich hier im Forum über Monate immer wieder darauf angesprochen wurde......

Was ich heute bereue, haben sie doch solche bedauerlichen Kommentare wie die Deinigen auf den Plan gerufen.....
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. August 2017, 19:12)


16

Sonntag, 27. August 2017, 19:11

Wenn man aber bei Google Carlton Footbal 1976 eingibt, dann bekommt man Bilder auf denen Spieler haargenau dasselbe Shirt tragen. Z.B. hier:

http://www.carltonfc.com.au/news/2014-06…le-of-two-clubs

Es gibt ja noch ein zweites Logo auf dem Pullunder (das V links oben ) was da auch auf den Footbal Karten und den Spielertrikots drauf ist.

17

Dienstag, 12. September 2017, 12:24

Ich schmeiss mich weg… :D
https://www.facebook.com/siriusfotboll/v…54931304203947/

Helen im Outfit des GIF Sundsvall – aber fragt mich nicht ob das nun das Leiberl von 1955 ist oder 2017!

Es ging wohl um das Match des IK Sirius gegen GIF Sundsvall am 10.9., das dann offenbar Sundsvall mit 1:0 gewann… Aber dennoch, wie genial ist das denn! :D Einen gewissen Kunstsinn kann man skandinavischen Sportlern sicher attestieren, und mit solch prominenter Unterstützung… :thumbup:

Sorry für das Off Topic, aber thematisch passte das ja doch irgendwie dazu… :thumbsup:
Robert

18

Dienstag, 12. September 2017, 12:50

Mensch Highway.......jetzt kommst Du da mit Deiner Helen und dem GIF Sundsvall um die Ecke....... :lol:

Übrigens........der GIF SUNDSVALL liefert sich gerade mit SÖDRA JÖNKÖPING in der höchsten schwedischen Fussball-Liga einen dramatischen Abstiegskampf..........Beide liegen nebeneinander auf den Plätzen 13 und 14......und der 15. und 16. müssen absteigen.......

Aber damit geht es beiden immer noch wesentlich besser als dem AFC ESKILSTUNA, der weit abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz liegt....... :D

Dafür ist JÖNKÖPING im Eishockey eine Macht........Schwedischer Vizemeister und Europacup-Macht..........Was ist da eigentlich mit Sundsvall ????...... :whistling: :whistling: :whistling:
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

19

Dienstag, 12. September 2017, 13:59

Das Logo ist hässlich ...der Verein unsympathisch und unsere Mädels haben eh keine Ahnung von Fussball !


In Zürich 1979 ist glaube Frida mit dem GC Trikot rumgehüpft.Sollte vielleicht die Solidarität mit der jeweiligen Stadt symbolisieren.
Agnetha war da offensichtlich einwenig überfordert, sie wusste manchmal nicht in welcher Stadt sie eigentlich war.
Das kann es schon mal vorkommen das Frau falsch in den Schrank gegriffen hat...... ;) :P :lol: !

Was allerdings geil war...Benny im Toronto Maple Leafs Dress :love: !!!
....Benny hatte schon immer mehr Style wie Agnetha und Frida und weiss was gut ist :thumbup:
»BABA« hat folgendes Bild angehängt:
  • benny-back Maple Leafs 2.jpg

20

Dienstag, 12. September 2017, 14:24

:lol: :lol: :lol:

Herrlich, BABA....... :thumbup: .......Cooles Statement

Aber was soll ich dazu sagen...........

Vielleicht das......

Als die TORONTO MAPLE LEAFS das letzte Mal die Meisterschaft geholt haben, da habe ich noch im Sandkasten gespielt...... :lol: .........

......naja fast......Sie "feiern" in diesem Jahr 50 Jahre tristes Leben ohne Meisterschaft....... 8)

Voraussichtlich hat sie damals der Anblick von Benny in ihrem Trikot so irritiert, dass sie bis zum heutigen Tag "keinen Schlittschuh mehr aufs Eis" bekommen haben......... :whistling: :whistling: :whistling:

ARSENAL war mir schon immer aus tiefem Herzen unsympathisch........Der Klub hat keinen Stil und kein Charisma..........Für einen Liverpool-Fan wie mich ist es immer ein Feiertag, wenn man diese "Southerners" so richtig schön aus dem Stadion schiessen kann

Was das Grashoppers-Trikot betrifft........naja.......da hat sich Frida halt das Trikot des Zürcher Clubs aus der Oberschicht übergestreift und hat da einige Punkte gemacht......... :D .........Agnetha hätte sich dieses Trikot definitiv nicht angezogen und wäre viel eher mit dem Trikot des Lokalrivalen FC ZÜRICH aufgetreten.......dem Club für "Dich und mich"........ :P

Aber für solche fussballspezifischen Fragen, ob man ein Trikot anziehen sollte, um den Gastgebern zu gefallen, hatte Agnetha eher weniger Sinn und überlegte sich viel eher, ob sie eines ihre heißen Outfits mit Stiefeln oder eher ihr Folklorekleidchen und barfuß auswählen sollte.......... :rolleyes:

Naja......und das mit dem Chelsea-Outfit.........Da war es genau umgekehrt wie mit den Toronto Maple Leafs.......

Während die MAPLE LEAFS nie mehr etwas gewonnen haben, seitdem Benny ihr Trikot getragen hat.....

....hat CHELSEA erst damit angefangen, einen nach dem anderen großen Titel zu gewinnen, nachdem Agnetha ihr Outfit getragen hat.......

Das muss irgendwie inspirierend gewesen sein....(Wer braucht da noch einen Roman A.)...... ;)

Unglaublich, welch tiefgreifenden Erkenntnisse solch ein Thema bringen kann........ :lol:
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW