Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 27. Mai 2017, 16:55

Die Provokation wird nicht besser, wenn Du sie wiederholst, Webmark.....

Wir befinden uns hier in einem öffentlichen und für die ganze Welt zugänglichen Forum.... :!: :!: :!: ........

Glaubst Du wirklich ernsthaft, ich würde hier Dinge sehr direkt, sehr konkret und sehr detailliert beschreiben, wenn sie nicht hundertprozentig nachrecherchierbar wären, Webmark ??

Ich kann im übrigen auch jede andere Meinung akzeptieren, nehme mir aber dann das Recht heraus, sachlich und argumentativ entgegenzuhalten.........aber immer nur von der Sache her.........ohne persönlich zu werden
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

22

Samstag, 27. Mai 2017, 17:15

Die Provokation wird nicht besser, wenn Du sie wiederholst, Webmark.....
Ich kann an meiner Argumentation keine Provokation gegenüber deiner Person erkennen. Ich nehme mir lediglich das Recht eine eigene Meinung zu haben und glaube nicht alles was du in diesem Forum über Agnetha schreibst.

23

Samstag, 27. Mai 2017, 17:25

So, 1 Tag nach der Eröffnung dieses Threads und "Hunderten" von Kommentaren :D gebe ich nun auch meinen Senf dazu, sonst verkommt das hier zu einer einseitigen Schlacht zwischen Webmark und Scotty.

Grundsätzlich: Wer jetzt wirklich als Musik-Genie bezeichnet werden kann, ist wohl für uns in der Gegenwart sehr schwierig zu definieren. Natürlich gibt es für mich persönlich auch heute noch Musik-Genies, und da gehören Agnetha und Benny definitiv dazu. Wenn wir jetzt noch die Sparte Lyrik miteinschliessen würden, dann ist für mich Björn natürlich auch ein Genie. Für mich persönlich kann und konnte keiner der 4 von ABBA so gut Texte schreiben, wie Björn. Aber ob das für die allgemeine Definition "Musikgenie" reicht? ?(

@Webmark:
Nur Benny und Björn als Musikgenies zu bezeichnen, aber Agnetha nicht, halte ich für mehr als vermessen und auch falsch. Und scheinbar willst Du die historisch absolut klaren Tatsachen einfach nicht wahrhaben. Dies wohl weil Du nur glaubst, was auf den ABBA Platten drauf steht. Dass Agnetha aber diverse ABBA Songs komplett umarrangiert hat, scheinst Du einfach zu ignorieren. X( Agnetha hat schon mit 16 Songs selber geschrieben und selber getextet. Also ich bezeichne sie als Musik-Genie. :!:
Wahrscheinlich hat für die Mondlandung auch nie stattgefunden, weil Du nicht dabei warst. :lol: Du ignorierst einfach unumstössliche Tatsachen!

Du kannst Agnetha vielleicht vorhalten, Ihre Kompositionen seien keine Welthits wie die von ABBA geworden. Aber das wären die von B+B komponierten Songs ohne Agnetha oder Frida auch nie geworden. Die Nach-ABBA Welt hat dies klar gezeigt. Es sind keine Nummer 1 Hits mehr entstanden.
Und auch wenn ich Kristina als das grösste Nach-ABBA Werk von B+B halte, hat es eben in der Musikhistorie oder wird wahrscheinlich nie eine Rolle spielen.

Musikalische Genies gibt es nur wenige...Prince, Michael Jackson, Miles Davis, Esbjörn Svensson, Mozart...sind bzw. musikalische Genies
Wie kannst Du in Deiner Auflistung eine John Lennon oder Paul Macartney vergessen? :thumbdown:
Ihre Werke haben Dekaden von Musikern und ganze Musik-Genres bis heute eindeutig geprägt und ganz klar beeinflusst. z.B. haben die Beatles schon Punk gespielt, da war der Punk noch nicht mal geboren --> Helter Skelter (White Album)

@Webmark: Diese Polemik von Dir hat aus meiner Sicht nur eines im Sinn:
Hier Unfriede stiften und vorallem Scotty übel anzugreifen! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

24

Samstag, 27. Mai 2017, 18:12

Hier Unfriede stiften und vorallem Scotty übel anzugreifen!
Das trifft in keiner Weise zu!

25

Samstag, 27. Mai 2017, 18:36

Wahrscheinlich hat für die Mondlandung auch nie stattgefunden, weil Du nicht dabei warst. :lol: Du ignorierst einfach unumstössliche Tatsachen!

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Warum bin ich auf dieses herrliche Bonmot nicht schon selbst gekommen........ :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :lol:

Wie kannst Du in Deiner Auflistung eine John Lennon oder Paul Macartney vergessen?
Ihre Werke haben Dekaden von Musikern und ganze Musik-Genres bis heute eindeutig geprägt und ganz klar beeinflusst. z.B. haben die Beatles schon Punk gespielt, da war der Punk noch nicht mal geboren --> Helter Skelter (White Album)

Absolut d'accord

Ich halte speziell PAUL McCARTNEY für das größte musikalische Genie im Bereich Musik des letzten Jahrhunderts........und JOHN LENNON befindet sich in der gleichen Katergorie wie Paul...........Sicherlich das genialste Komponisten-Duo in der Geschichte der populären Musik
.
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. Mai 2017, 19:10)


26

Samstag, 27. Mai 2017, 18:48

?????

wieso denke ich gerade...
Und täglich grüßt das Murmeltier..... ?(
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany

27

Samstag, 27. Mai 2017, 19:22

Stockholm, du bringst es hier auf dem Punkt. Hier geht es schon lange nicht mehr um irgendwelche Themen. Hier zoffen sich zwei wie bockige Kinder. ?(

28

Samstag, 27. Mai 2017, 19:49

Ich möchte nur betonen, dass ich mit der Eröffnung dieses Themas, weder Scotty, noch sonst jemand angreifen wollte und dies auch nicht getan habe. Ich hatte mir eigentlich eine friedliche Diskussion unter reger Beteiligung gewünscht.

Es geht mir ausschließlich darum, die meiner Ansicht nach reellen Tatsachen darzulegen.

29

Sonntag, 28. Mai 2017, 07:31

Wer sind die musikalischen Genies bei ABBA?

Allein die Frage ist Provokation pur, oder meinst Du nicht?

Alle vier Genies haben sich vor über 40 Jahren zu ABBA formiert, und nun lass gut sein, Danke Dir webmark.
Grüsse von einem alten Abba Fan

30

Sonntag, 28. Mai 2017, 08:21

Ich gehe mal davon aus, dass hier keine Teenager schreiben, sondern überwiegend erwachsene Männer. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln, wie sich in das Thema Abba hineingesteigert wird.

31

Sonntag, 28. Mai 2017, 09:03

Wir sind alle Kinder, bis auf einen ...
Grüsse von einem alten Abba Fan

32

Sonntag, 28. Mai 2017, 12:50

- Pausenriegel -


01.06.17 - Pausenriegel wieder entfernt
Team von abba.de