Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:04

Cher - Fernando

Das Grauen geht weiter :lol: :lol: :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=BuY73dblvKc


Das einzig Echte an ihr ist nur noch ihre Stimme. Und trotzdem schafft sie es, einen so schönen Song zu zerstören .... :thumbdown:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

162

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:50

Zerstören....???
Sie singt ihn in gewohnter Cher Manie....nicht mehr und nicht weniger.
Finde es schon arg wie hier Weltstars hingestellt werden....was an ihr echt oder nicht echt ist....das sollte ihr eigenes Problem sein.

Cher hat eine ganz wunderbare Stimme, und genau mit dieser singt dieser Weltstar der auch Gala Shows in Vegas hatte diesen Song in Mamma Mia!
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stockholm« (21. Juni 2018, 12:59)


163

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:25

Mir gefällt es. Ich mag Cher. Sie darf auch Fernando covern. :D

164

Donnerstag, 21. Juni 2018, 14:41

Also mir gefällt "Fernando" von Cher auch sehr gut. :lol:
Das wird bestimmt ein Highlight des Soundtracks für mich sein. ;)

165

Donnerstag, 21. Juni 2018, 15:05

Also ich mag CHER eigentlich auch.........aber was FERNANDO betrifft, bin ich da eher bei Charly's Meinung.....

Aber wenigstens hat sie sich nicht an THE WINNER TAKES IT ALL vergriffen..........Obwohl, schlechter als Meryl hätte sie es sicher nicht gesungen

Weltstars werden nicht hingestellt.......sondern sie stellen sich selbst hin........Jede ist für das verantwortlich, was sie da macht......

Oh Benny, Oh Björn....... ;(
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

166

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:37

Zerstören....???
Sie singt ihn in gewohnter Cher Manie....nicht mehr und nicht weniger.
Finde es schon arg wie hier Weltstars hingestellt werden....was an ihr echt oder nicht echt ist....das sollte ihr eigenes Problem sein.

Cher hat eine ganz wunderbare Stimme, und genau mit dieser singt dieser Weltstar der auch Gala Shows in Vegas hatte diesen Song in Mamma Mia!
Für mich gilt bei ABBA Songs fast eine Nulltoleranz. Aber stell nur mal Frida's Version neben die von Cher. Sorry, ist einfach schlimm.
Und komm mir jetzt nicht mit: Das kann man nicht vergleichen.

Und es geht auch nicht darum, ob sie eine gute Stimme hat. Sie soll einfach das singen, was sie kann, aber nicht ABBA Songs!

Und vielleicht ist diese Version auch ein Highlight des Film-Soundtracks. Wenn das so ist, dann haben die Songs in diesem Film ein bedenkliches Niveau. :thumbdown:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

167

Donnerstag, 21. Juni 2018, 17:06

???? was außer Abba Lieder sollen denn gesungen werden in Mamma Mia?

Frida singt den Song, total anders....sehr einfühlsam und als absolute Popnummer.....in keinerlei Handlung involviert....der Song steht als seine eigene Nummer.

Und deshalb vergleiche ich es auch nicht miteinander....was Cher macht ist eine ganz andere Version die in einen Musicalablauf passen muss.

Aber Chabba....zerstören?? Finde das jetzt etwas hart. Und JA
natürlich gefällt mir Fridas Version Solo wie auch als Abba Song besser....dennoch ist Chers Version gelungen....
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

168

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:06

Es ist für mich ein riesiger Unterschied, ob Cher einen ABBA Song singt oder eben Pierce Brosnan oder Meryl Streep. Von letzeren Beiden erwarte ich eine gute schauspielierische, aber sicher keine gute Gesangsleistung, was man ja im ersten Teil gesehen hat.

Von der Sängerin Cher, die schon 40 Jahre im Business ist, darf man aber mehr erwarten...
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

169

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:18

Absolute Zustimmung, Charly........

Da ist nichts einfühlsam........und das sage ich, obwohl ich CHER eigentlich mag

Aber das bestätigt mich in dem, was ich von Anfang an über diesen Film gesagt habe.........Unsäglich und überflüssig........Meine Meinung
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

170

Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:46

Und vielleicht ist diese Version auch ein Highlight des Film-Soundtracks. Wenn das so ist, dann haben die Songs in diesem Film ein bedenkliches Niveau.

Ich habe auch nicht für die Allgemeinheit geschrieben, sondern für mich. :rolleyes: 8)

171

Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:52

Und trotzdem schafft sie es, einen so schönen Song zu zerstören ..


DITO. :thumbdown:

Wie konnte man nur diese Silikonpuppe mitwirken lassen. 8| :thumbdown:

172

Donnerstag, 21. Juni 2018, 21:21

Nun ja .... mein Fall ist das überhaupt nicht mit Cher und Fernando, bei allem Respekt für Cher,
aber da könnte wer weiß wer singen, das wäre sehr sehr schwer diese ABBA Songs überhaupt zu interpretieren.
Für mich ist dieses ganze Mamma Mia eh kein Thema, ich bin da raus. Ich kann das nicht anschauen, mir reichen schon so kleine Clips auf Youtube, sorry !
Aber jeder so wie er es mag ....

173

Donnerstag, 21. Juni 2018, 21:50

@jdburn....

genauso siehts aus...jedem das " seine "
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

174

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:41

Für mich ist dieses ganze Mamma Mia eh kein Thema, ich bin da raus. Ich kann das nicht anschauen, mir reichen schon so kleine Clips auf Youtube, sorry !

Genauso seh ich das auch Jdburn............Ich bin da auch raus........Einigen Clips wird man dann ja nicht aus dem Weg gehen können, wenn es soweit ist.........Kann man ja schon jetzt nicht.....

Bei mir ist das aber nicht nur dieser Film selbst, sondern eine generelle Abneigung gegen diese MAMMA-MIA-Industrie, die sich irgendwie verselbständigt hat....

Gottseidank gibt es jetzt auch ABBA-Aktivitäten.........so dass dieser MAMMA-MIA-Film doch etwas in den Hintergrund gedrängt wurde
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

175

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:44

Gäääääähhhhhnnnnn........
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

176

Sonntag, 8. Juli 2018, 17:45

Ich mag Cher, ich mag MM und ich glaube, ich werde MM2 auch mögen. Einfach, weil ich mich nicht dagegen wehre! Und in diesem merkwürdigen Jahr 2018 brauche ich ganz dringend einfach nur einen unterhaltenden Film im Sommer. Das hebt sicher meine Stimmung.

SPOILER: Und zur Provokation aller MM2 und Cher Genervten, hier ein weiterer Ausschnitt. Cher singt hier nicht. Dafür gefällt mir der Background-Track:
The Day Before You Came (Greek Style Version) 8)
https://www.instagram.com/p/Bk4ha3GHosi/

177

Sonntag, 8. Juli 2018, 18:00

Cher does a great version of Fernando! I really like it.

178

Sonntag, 8. Juli 2018, 18:15

Cher does a great version of Fernando! I really like it.

:thumbup: Word!

179

Sonntag, 8. Juli 2018, 18:18

Seit ich weiß, das Cher :thumbdown: mitwirkt, wurde meine grundsätzlich positive Erwartungshaltung zu dem neuen Film ein wenig gedämpft, ich hoffe, dass sie nicht allzu oft in Erscheinung tritt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (8. Juli 2018, 18:33)


180

Sonntag, 8. Juli 2018, 18:37

Wirklich? I think it was very clever to cast her! I think Meryl has a small part. She sings my love, my life btw.