Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 18. Juni 2017, 04:30

Mich würde es irgendwie reizen diese mal irgendwann zu zeigen, aber ich habe zu wenig (Hintergrund) Infos um daraus einen guten "Thread" zu machen.

Immer her mit den schönen Bildern in einem neuen Thread, Wolf........ :thumbsup: :thumbsup:

Den Thread machen wir dann schon gemeinsam zu einem "guten" Thread...... :thumbsup:

Agnetha und Barbro haben sich an ganz vielen von ihren Geburtstagen besucht............Barbro hat ihre runden Geburtstage eigentlich immer ganz groß gefeiert.......Beide 50.Genurtstage, also von Barbro und auch von Agnetha, die ja 12 Jahre auseinanderliegen, waren übrigens denkwürdige Feten........ ;)

An diesem besagten 50. von Barbro wurde Agnetha von Staffan Linde begleitet, der auch damals ihr geschäftlicher Vertrauter war ............
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (18. Juni 2017, 15:27)


42

Sonntag, 18. Juni 2017, 15:12

Hey Scotty,
Jetzt machst Du aber unsere Agnetha älter als sie ist :lol:

Ich denke, das ist nur ein Schreibfehler von Dir ;)
Lill Babs ist doch am 9.03.1938 geboren und Agnetha am 5.04.1950... oder ist Dein Satz nur falsch formuliert?
Wahrscheinlich wolltest Du uns testen, ob uns das auffällt :lol: :lol:
Ja und her mit den Bildern... die will nicht nur Scotty sehn, Wolf-Moon :P

43

Sonntag, 18. Juni 2017, 15:27

:lol: :lol: :lol:

Jetzt musste ich wirklich lachen...... :lol:

Natürlich meinte ich 12 Jahre´..........

Agnetha ist übrigens nicht nur mit LILL-BABS, also Barbro, befreundet.......sondern sie war auch mit ALICE BABS gut befreundet............

Das war ja die Mutter von TITTI SJÖBLOM, mit der Agnetha ja sehr eng befreundet war, seitdem sie damals gemeinsam bei JESUS CHRIST SUPERSTAR spielten......

Aber während ALICE BABS immer mehr so etwas wie eine mütterliche Freundin war.......Sie ist nämlich 1924 geboren und war 26 Jahre älter als Agnetha und war eben die Mutter von Agnethas Freundin.......

....war das bei Barbro immer eine Freundschaft, bei der der Altersunterschied keine Rolle spielte........

Aber super, dass Du so gut aufgepasst hast......... :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Ich habs auch gleich verbessert....... ;)
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (28. August 2017, 16:57)