Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. März 2017, 02:30

Fridas erstes Album- "FRIDA" (Record Store Day-22.04.17)

Im Rahmen des "RECORD STORE DAY" am 22-04-17 wird Fridas erste LP "FRIDA" ANNI- FRID LYNGSTAD EMI-1971 veröffentlicht.
Bleibt die Frage in welcher "Ausführung" mit oder ohne --"MIN EGEN STAD" -bzw.--"Klapp"-Cover".
Aber auf alle Fälle, eine bemerkenswerte Entscheidung !

https://thefutureheart.com/2017/03/19/re…-air-confirmed/ -Link-

2

Montag, 20. März 2017, 08:43

Tag ist gleich notiert. Die muss ich haben. :)
Was man bei ABBATalk so lesen kann, wird die Originalfassung ohne "Min Egen Stad" dafür mit Klapp-Cover nochmals released.....
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

3

Dienstag, 21. März 2017, 13:13

Das wird einen harten Fight geben... ;(

Auszug aus der "CONFIRMED RECORD STORE DAY 2017 RELEASES":

Anni-Frid Lyngstad (of ABBA) – Frida [LP] (1971 debut only pre-ABBA album, first time available in N. America, limited to 1500, indie-retail exclusive)

https://thefutureheart.com/2017/03/19/record-store-day-2017-david-bowie-flaming-lips-pink-floyd-spoon-animal-collective-pearl-jam-international-space-station-concert-peace-st-vincent-records-war-drugs-air-confirmed/
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

4

Dienstag, 21. März 2017, 13:41

Das wäre ja eine Überlegung wert - wegen des Klappcovers! :)
Robert

5

Dienstag, 21. März 2017, 14:08

Anni-Frid Lyngstad (of ABBA) – Frida [LP] (1971 debut only pre-ABBA album, first time available in N. America, limited to 1500, indie-retail exclusive)

Nur 1500 ??

Das ist ja schon ein bisschen knapp kalkuliert........

Bei Agnetha war es im vergangenen Jahr so, dass von Beginn an 2500 Kopien aufgelegt wurden .....(nicht 500, wie es irrtümlich in einer Publikation hiess)........

Diese 2500 waren aber sofort innerhalb eines Tages vergriffen und es wurden sofort mehrere Tausend Exemplare nachgepresst in den 5stelligen Bereich.........

Bei der Veröffentlichung ihres 2. Albums im Herbst letzten Jahres hat man dann die Zahl bei der Originalpressung von Anfang an drastisch erhöht......

Deswegen ist ein bisschen überraschend, dass man nun gerade mal 1500 bei Frida presst.......

Auf der anderen Seite werden sie sich schon was dabei gedacht haben..........Vielleicht ist da ja auch der Markt nicht so groß, denn auch bei SGO war das ja damals vor 2 Jahren auch nur eine limitierte Auflage von 2000, die dann anschliessend nicht mehr erhöht wurde
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

6

Dienstag, 21. März 2017, 14:21

Geh Scotty, gerade du verstehst den Grund nicht? Das eine ist doch die unvergleichliche blonde Agnetha mit Alleinstellungsmerkmalen und engelsgleicher Stimme, die schon bei der Erstveröffentlichung vor den Beatles in den Charts lag, das andere nur die im Schatten stehende Frida mit einem damals nur mäßig erfolgreichen Album… :D :D :D

Aber ich nehme an dass sie auch hier nachpressen werden… :)
Robert

7

Dienstag, 21. März 2017, 14:38

Geh Scotty, gerade du verstehst den Grund nicht? Das eine ist doch die unvergleichliche blonde Agnetha mit Alleinstellungsmerkmalen und engelsgleicher Stimme, die schon bei der Erstveröffentlichung vor den Beatles in den Charts lag, das andere nur die im Schatten stehende Frida mit einem damals nur mäßig erfolgreichen Album…

Ach soooo ist das......... 8)

Ja, jetzt versteh ich das Ganze natürlich........

Da bin ich jetzt aber sehr dankbar über diese doch sehr nachvollziehbare Erklärung, Highway Star.......

:D :D :D :D :D
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

8

Dienstag, 21. März 2017, 15:27

Auf diese Veröffentlichung freue ich mich ganz besonders.
Dann muss man mal schnell sein.

500 St. das ist ( wäre ) ja dann wirkliche eine rare Pressung.

Finde das richtig gut, besser als man dann das ganze mit größerer Stückzahl nachpresst. :thumbsup:

9

Dienstag, 21. März 2017, 15:55

Weniger Stückzahlen = Mehrwert Scotty ....Agnetha produzierte Massenware....Frida eher für Liebhaber.

Diese Platte ist nichts für mich ....vor-allem wenn das mit Abstand beste Lied ...Min Eben Stad fehlt.

Aber viel Spass und Glück beim bestellen, wünsche ich natürlich allen :thumbup: !!!

10

Dienstag, 21. März 2017, 16:09

Weniger Stückzahlen = Mehrwert Scotty ....Agnetha produzierte Massenware....Frida eher für Liebhaber.

Um Himmels Willen, BABA

Das heisst dann ja, dass ABBA mit ihren über 400 Millionen verkauften Schallplatten profane Massenware sind, während Eure Schweizer Beatrice Egli mit ihren 3 Millionen oder so dann etwas für den wahren Liebhaber ist.....

Oder noch schlimmer.......Selbst SMOKIE.... :thumbsup: ...sind dann ja mit ihren vielleicht 20 Millionen etwas für echte Liebhaber gegen diese Massenware von ABBA

Ganz schön bitter....... 8) :D

Jetzt hast DU mich aber ganz schön verwirrt......... :lol: :D :D :D :lol:


Aber noch mal zum Album an sich....

Ich finde es richtig, dass MIN EGEN STAD nicht drauf ist, denn auf dem Originalalbum war es ja auch nicht drauf.......und um das Originalalbum geht es ja....

Außerdem war MIN EGEN STAD auch nie das Lied, was mir aus dieser Zeit am Besten von Frida gefallen hat........das war für mich eindeutig JAG ÄR BEREDD
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. März 2017, 16:30)


11

Dienstag, 21. März 2017, 16:39

Weniger Stückzahlen = Mehrwert Scotty ....Agnetha produzierte Massenware....Frida eher für Liebhaber.



Ich schmeiss mich weg… :lol:

Tja, mache Aufnahmen sind eben nur was für Kenner! :D

So ganz von der Hand zu weisen ist diese Argumentation ja nicht, obwohl natürlich weit übertrieben und es spielen andere Aspekte auch mit…

Aber wie viel haben etwa Triakel verkauft… Da sind ja BAO oder Helen richtige Massenseller dagegen…
Robert

12

Dienstag, 21. März 2017, 18:58

:thumbup: :thumbup:
da hast Du sowas von Recht!!!

13

Dienstag, 21. März 2017, 19:03

Manchmal ist es aber sehr schade, worauf es wieder hinausläuft !

Hi, Wolf-Moon......

ich kann hier nun wirklich nichts negatives in diesem Thread erkennen..........Wir haben uns hier einfach mit viel Spaß und Humor angeflachst.........

BABA ist ab heute ein Fan von Massenware, weil er ja ABBA-Fan ist....... :lol:

Und Highway-Star hat mich hier heute mit neuen interessanten Erkenntnissen überzeugt...... :thumbsup:

Alles nur Spaß, sobald das nicht persönlich oder respektlos wird........

Okay.....BABA hat sein :D Smilie "vergessen" bei seinem speziellen Satz......aber voraussichtlich war er nur zu beschäftigt mit einem Massagekunden...... :D

Wenn man hier nichts mehr humorvolles schreiben könnte.......oder nur noch politisch korrekt sein müsste......dann wär das nicht mehr mein Forum.....

Insofern......alles wunderbar und im grünen Bereich, Wolf.........und auch nochmal Danke für Deinen Thread........ :thumbup:
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

14

Mittwoch, 22. März 2017, 04:25

Im Rahmen des "RECORD STORE DAY" am 22-04-17 wird Fridas erste LP "FRIDA" ANNI- FRID LYNGSTAD EMI-1971 veröffentlicht.
Gute Entscheidung die LP als Gatefold Ausgabe zu veröffentlichen und werde da auch zugreifen.
Aber ich bezweifele, dass die Reissue stark limitiert sein wird, 1500 Stück scheint sich nur auf Nordamerika zu beziehen.

Hier kann man sich die aktuelle Liste für Deutschland anschauen:
http://www.recordstoredaygermany.de/
Grüsse von einem alten Abba Fan

15

Mittwoch, 22. März 2017, 05:45

Hab mir jetzt auch mal die Listen angeschaut.........

Die Limitangaben sind die Gesamtangaben......

Also 1500 insgesamt......

Es ist nur so, dass die LP erstmals überhaupt auch in Nordamerika zu beziehen ist...,.....

Für mich ist vielleicht das 5-LP-BOX-SET von EMMYLOU HARRIS interessant.......Mal sehen, vielleicht hol ich mir das.......

......vielleicht auch noch die Jubiläumsscheibe von PROCOL HARUM.........Jugenderinnerungen mit A WHITER SHADE OF PALE....... ;)
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (22. März 2017, 06:03)


16

Mittwoch, 22. März 2017, 09:26

Procol Harum, ja sicher! :thumbsup:

Oder A Darker Shade of Black…? :D
https://www.youtube.com/watch?v=AvvbEZtqu3E

Das sind alles interessante Ausgaben, aber so richtig anfreunden kann ich mich mit dem Vinyl jetzt nicht mehr. Ich hab ohnehin noch Berge davon von früher stehen, und die Frida-LP wäre nur wegen des Klappcovers interessant. Aber wetten dass die Bilder davon sowieso bald im Netz kursieren… :)

Und wenn es dann dazu führt, dass CD-Ausgaben künstlich verkürzt werden, damit die Vinyl-Käufer nicht benachteiligt sind, da fehlt mir auch das Verständnis. Wie bei der letzten BAO-CD…

Dabei war Benny mit Mono seinerzeit einer der ersten die das Vinyl abgeschafft haben…
Robert

17

Mittwoch, 22. März 2017, 12:31

Nur in Amerika.....Ok den ist Frida ab sofort auch Massenware :P !
....ABBA hatte schon Mühe in Amerika, 1500 sind sehr viel ! Wie-viel waren es bei Agnetha in Amerika ???? :lol:
Herrlich....... höre immer nur der Mai kann kommen von Agnetha ....Mej klingt halt wie Mai....Hoppla falsches Thema ! ^^

18

Mittwoch, 22. März 2017, 12:45

Habe noch einen Link entdeckt, das die LP auf dem Label "Parlophone" (Warner Music Group) erscheint !
http://recordstoreday.com/SpecialRelease/9320

Gestern Nacht, habe ich mich erinnert (OK.-so lange habe ich es auch noch nicht) das im Buch "ABBA-The Scrapbook" J-M. Potiez schöne Bilder vom "Innenleben" der LP zu sehen sind!

Und einige "Rezis" sind zu lesen.... wer es hat, kann es ja nochmal nachlesen!

On 31 March 1971, Frida´s first Album was released....32-33 Seite !

Alles bleibt zu Glück "Geschmackssache" aber ABBA4ever!

19

Mittwoch, 22. März 2017, 14:00

...so als Foto-Narr, musste es sein....die Foto-Session, wurde im Herbst 1970 gemacht.

Einige findet auch unter dem Begriff "One day with Frida".
Also so sah der Morgen bei Frida aus, auch nicht anderes wie bei...!
»Wolf-Moon« hat folgende Bilder angehängt:
  • 221347136679.jpg
  • anni-frid-lyngstad-frida-columbia-orig-swedish-lp-1971-pre-abba_4168027.jpg
  • 71frida03.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolf-Moon« (22. März 2017, 16:48)


20

Mittwoch, 22. März 2017, 14:52

Also das Cover und die Bilder sind absolut cool....vor-allem das mit Hut ...das grosse auf der rechten Seite :P !!!

Kann man das Album auch übers Museum bestellen...wie damals Something Going On ?