Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 1. März 2017, 10:48

Dazu habe ich meinen eigenen Standpunkt: Ohne Wiederrede, Benny hat ganz tolle ABBA Nummern kompniert....A B E R, ohne diese und NUR diese Stimmen von Agnetha & Frida die genau diesen Melodien den letzten Schliff gaben, ja diese Melodien erst veredelt haben und sie lupenrein zu regelrechten Popklassikern werden ließen.

Egal mit welch anderen Frauenstimmen.....es wären niemals diese HITS geworden. Ich glaube das bedarf keiner weiteren Erklärung.
Dem gibt es nichts mehr hinzufügen !!! :thumbup:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

22

Mittwoch, 1. März 2017, 12:14

Ihr könnt klagen und drehen wie ihr es wollt…!


Fakt ist, das es diesen Anlass so geben wird.
Fakt ist, das dieses Buch so erscheinen wird wie es ist…ob mit viel Frida oder wenig Agnetha, ist mir ehrlich gesagt Wurst. Ich werde dieses Buch so-wie-so nicht bestellen.
Fakt ist, das diese Lieder gespielt werden, ob es uns passt oder nicht.
Fakt ist, das ich das CMP gönne.
Fakt ist, das man es nicht allen Recht machen kann.
Fakt ist, das einige ABBA Fans meinen wie sich Björn oder Benny zu verhalten haben, wenn s um ihre Lieder geht.
Fakt ist, das sich weder Agnetha noch Anni-Frid negativ über dieses Buch geäussert haben…..oder ich noch nie etwas von den beiden darüber gehört habe.
Jeder der vier ABBA hat nichts negatives über diesen Anlass von sich gegeben….Nur wir Fans sind wieder am zikken und zwar jämmerlich …Sorry muss ich hier mal loswerden.

Wir haben weder das Recht Björn vorzuschreiben noch Benny was er mit ihrem Eigentum …dem ABBA Material macht.
Wenn sie es für angemessen finden das man das in diesem Rahmen so machen kann, sollten wir das ALLE akzeptieren !!!

Stockholm

unregistriert

23

Mittwoch, 1. März 2017, 12:32

Nein, nein, nein......das ist vielleicht Fakt ! Und zikken.....natürlich darf ich zicken.....

Es hat ja niemand etwas dagegen das Herr CMP dieses Buch promoten will....das soll er ja auch....FAKT ist aber auch, wenn ich schon ein SOLCHES Buch veröffentliche.....finde ich es ganz einfach NICHT akzeptabel, wenn man dann hingeht und gerade weil es DIESES Buch ist, Songs aufzuführen die sonst KEIN anderer kennt......und die man dann wieder dem Großteil der Fans vorenthält!!!!

Was nützt mich so ein Buch, wenn ich die dazugehörigen Songs ( wenigtens ) einige NICHT kenne.....und NEIN !!! ich find es absolut nicht für hinnehmbar das ich das so alles akzeptieren muss was diese beiden Bs da so veranstalten!
FAKT ist.....ich werde es wohl nicht ändern können, das stimmt. ABER, und das ist auch FAKT, ich darf mich darüber ärgern!
Und da ist es mir egal wem das passt oder nicht passt.

FAKT ist doch unbestritten das man so etwas NICHT macht! Dazu braucht man nicht immer überall nur " gutes " sehen zu wollen....denn hier gibts nix gutes daran!

Er hätte das Buch veröffentlichen sollen....und gut ist! Dieses ganze drum herum um das ganze noch interessanter zu vermarkten.

Agnetha und Frida haben sich weder negativ noch positiv über das Buch geäußert......WARUM sollten sie das auch tun????

Wenn man vorher dazu nicht befragt wurde zu diesem Buch....was sollen sie denn dazu sagen?? NIX ! Und das kann ich absolut nachvollziehen!

Andere Bands haben da aber bei weitem mehr gemacht....SIE haben die Fans erfreut, erfreut mit Demomaterial, ganz offiziell....und ach, natürlich sind da auch Sachen dabei die NICHT soooooo perfekt sind, oder klingen. Aber, sie haben ihren Fans damit eine Freude gemacht.

Was sich die Herren B & B abhalten kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.....JETZT aber durch dieses Buch all den Fans so etwas vorzusetzen von dem sie nichts haben werden, außer ein " stilles " Buch.....na Danke. Das brauch ICH jedenfalls nicht!

24

Mittwoch, 1. März 2017, 12:52

Das ist den dein Problem Stockholm….ich muss es auch nicht haben ;) !

Du darfst übrigens auch alles machen wie du willst……mach nur :thumbup: !


Von meiner Seite bin ich gespannt was nach dem Anlass passiert.den können wir in die nächste Runde steigen :rolleyes: !

Stockholm

unregistriert

25

Mittwoch, 1. März 2017, 13:04

Aber " nein " Baba....ich habe KEIN Problem.
Aber ich darf mich ärgern....und ich darf mich auch über ein B ärgern.....warum sollte ich das auch nicht dürfen?? Oder auch über zwei B ärgern....ich konnte mich noch NIE über A und F ärgern.....denn die gaben noch nie den geringsten Anlass dazu.....ganz im Gegenteil!

Ich darf mich aber doch auch als erwachsener Mann ärgern über etwas oder jemanden....ICH muss doch nicht bei allem Hurra schreien und jubeln....nur weil es von Benny oder Björn stammt....das wäre ja noch schöner......und genau über diese Art wie das nun wiedermal veranstaltet wird, ärgere ich mich als Fan der ersten Stunde total darüber.....und da spreche ich mit Sicherheit nicht nur von mir....da gibt es viele die es nicht gut finden was jetzt schon wieder OHNE die ECHTEN Fans da fabriziert wird.....ich finde ganz einfach einfach: Das geht nicht, und das sollte man auch nicht machen, wenn einem die Fans wichtig sind!!

Aber wie du schon schreibst....mal sehen was danach kommt......ich weiß was danach kommt......aber das darf jeder für sich selbst beantworten.

26

Mittwoch, 1. März 2017, 15:34

Klar darfst dich ärgern Stockholm….nur was bringt es dir ausser Ärger ????

Ich sehe das so….seit 40 Jahren erfreue ich mich an den ABBA Lieder. Das es nun noch ein paar ABBA Lieder mehr gibt ist zwar erfreulich.
Aber ehrlich gesagt, kann ich gut auf ein zweites King Kong Song verzichten. Den will ich auch nicht s weiteres hören. Und ich befürchte das es nicht mal an-nähernd so gute Lieder sein werden, wie die der ABBA Box.

Nach dem Anlass Wissen wir sicher mehr :lol: !

27

Mittwoch, 1. März 2017, 16:35

Also, ich kann da STOCHKOLM in ALLEM, was er da geschrieben hat zu 100 Prozent beipflichten.....

Es geht da auch nicht darum, ob man sich ärgert oder nicht, sondern es geht darum, eine Meinung zu äußern, wie man etwas empfindet....

Und "rumzicken" tut hier schon gar niemand..........das tut allerhöchstens Benny, wenn es mal wieder um JUST LIKE THAT geht...... ;)

Manchmal frage ich mich, was für Probleme man bei B+B oder im Musiclabel hat.......Hat man da ein Kommunikationsproblem ??.....Oder ein Verständnisproblem ?.....oder ist es einfach nur Desinteresse ??

STOCKHOLM hat es ja schon geschrieben..........Unveröffentlichte Melodien..........Wünsche von Milliionen von Fans haben bisher bei Benny (und früher auch Björn) kein Gehör gefunden, wenn es darum ging, Lieder, die ohnehin schon bekannt waren, allerdings nur in minderwertigeren Demoversionen, zu veröffentlichen.............Das war für die beiden keine Option.........Fanträume besaßen keine Relevanz.

Wenn aber CMP etwas Promo für sein Buch braucht, dann stellt das plötzlich alles kein Problem mehr dar........dann können unbekannte Melodien gespielt werden..........

JA, und noch besser............Sie geben ihr OK für das Spielen dieser Melodien, die es doch angeblich nach B+Bs Aussagen doch gar nicht gibt !!!!!!!!!

Gottseidank weiss ich aber, was das eine A dazu sagt und weiss daher, dass es noch einige ubekannte Melodien gibt.......

Im Prinzip kann man sich nur wünschen, dass das bei B+B wirklich nur Erinerungslücken sind........alleine mir fehlt da der Glaube.

Und natürlich wird sich Agnetha und auch Frida zu diesem Buch im Vorhinein nicht äußern.......warum sollten sie das ???........Das ist ja absurd

Und noch etwas........

Was heisst denn hier........Benny und Björn dürfen mit ihrem Eigentum machen was sie wollen ????.......Warum immer diese Formulierungen, die der weiblichen Seite von ABBA nicht gerecht werden ????.......Es handelt sich hier um STUDIOAUFNAHMEN von ABBA.....und die sind ALLESAMT Eigentum von Agnetha Fältskog UND Anni-Frid Lyngstad UND Benny Andersson UND Björn Ulvaeus........Man sollte hier endlich einmal aufhören, dies hier immer nur auf die ABBA-Herren zu beschränken.........Und NEIN, Komponistenrechte sind bei dieser Frage nicht maßgeblich !!


BABA........auch ich erfreue mich seit über 40 Jahren an den ABBA-Liedern..........und auch ich kann auf dieses Buch gerne verzichten......Ich schätze auch alle 4 ABBAs.........Aber deswegen hält es mich trotzdem nicht davon ab, seit fast 40 Jahren auch zu registrieren, dass die männliche Hälfte von ABBA in punkto Loyalität und Empathie der weiblichen Hälfte von ABBA nicht das Wasser reichen kann.......
.
"Agnetha has her own light! So, nothing, not even the time, will be able to put it out, my friends !!!”

D. Hughes, August 1984, über Agnetha Fältskog

Danke für diesen wunderbar normalen Tag - AGNETHA - August 1975

Das Lied vom weissen Elefanten - OKSANA - August 2011

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (1. März 2017, 16:42)


28

Mittwoch, 1. März 2017, 17:13

Wenigstens ist dein Erinnerungsvermögen noch vorhanden Scotty….ich frage dich nochmals mit 70zig! Den mache ich mit dir den ultimativen ABBA Erinnerungstest :lol: :lol: :lol: :lol: !

Auf ein neues ……..oh ich hoffe dein Ärger hat nichts mit einer Stadt in England zu-tun ?
Tradiditions-Verein ?
Deutscher Trainer……?
Verlorenes Match…….?

Falls du das noch weisst….bist du voll auf der Höhe und du darfst auch in Zukunft rum-zikken !
Meinen Segen hast du auf sicher :thumbsup: :lol: !

29

Mittwoch, 1. März 2017, 20:29

Ich kann die Aufregung einiger Fans über dieses Projekt, in keiner Weise nachvollziehen.

30

Donnerstag, 2. März 2017, 06:06

@BABA

Ohhh.....einen Erinnerungstest mit 70..........das wird hart..........Aber Moment.........du bist ja dann auch schon Mitte 60......... :lol: .........Wird dann de Frage sein, wer sich dann von uns beiden besser erinnern kann.........Und ob Dir dann überhaupt noch die richtigen Fragen einfallen......... :lol: :lol: :whistling: :whistling: :whistling:

Und wie heisst das Sprichwort ???........Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen...........Von wegen englischer Stadt und Niederlage.....

Das ist alles nur Taktik, BABA...........Wir wiegen unsere Gegner in Sicherheit........und schlagen dann nächste Saison erbarmungslos zu..........Da werden uns dann keine russischen Oligarchen und keine arabischen Ölscheichs aufhalten..........Der Weg zur absoluten Spitze ist vorprogrammier........... :thumbsup:

Naja.......zumindest entspricht das so etwa meinen Vorstellungen....... :D :whistling: :whistling: :whistling:

Und dann macht das "Rumzicken" ja auch gleich noch viel mehr Spa0........ :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
"Agnetha has her own light! So, nothing, not even the time, will be able to put it out, my friends !!!”

D. Hughes, August 1984, über Agnetha Fältskog

Danke für diesen wunderbar normalen Tag - AGNETHA - August 1975

Das Lied vom weissen Elefanten - OKSANA - August 2011

31

Donnerstag, 2. März 2017, 08:38

Ärger, Unmut, Streitereien. Ohne Worte.

Stockholm

unregistriert

32

Donnerstag, 2. März 2017, 12:05

Ärger, Unmut, Streitereien.....

Es geht doch nicht um Ärger, Unmut und Streitereien.....aber man darf doch seine Meinung sagen, ich denke doch schon das man sich hier auch frei äußern sollte und darf ?

Lediglich die Art und Weise wie nun dieses Buch präsentiert wird ist halt meiner Meinung nach gegenüber den treuen und loyalen Fans nicht in Ordnung.
Und mit dieser Meinung steh ich ja nicht alleine da....das finden viele andere auch nicht toll.

Man darf doch auch mal etwas sagen, wenn es einem nicht passt.....oder ist alles immer Eitel Sonnenschein....?? Nein, das ist es nicht....und darum darf ich auch gerne mal etwas negatives äußern.....

man muß ( auch wenn man es nicht ändern kann ) doch nicht immer alles so hinnehmen und schlucken....
In diesem Sinne

33

Donnerstag, 2. März 2017, 16:07

Ich habe das Buch vorbestellt (teuer Mann!), in der digitalen Version. Nach London kann ich so spontan nun auch nicht und so viel liegt mir an diesem Anlass nicht.

Finde das ganze auch etwas bizarr und eher etwas abschreckend...

34

Freitag, 3. März 2017, 02:04

Einige Ansichten kann ich nachvollziehen.
Man muss aber bedenken, dass dieses Event in London eine reine Werbeveranstaltung für das Buch von CMP ist
welches nie im Buchhandel erscheinen wird, nicht mehr und nicht weniger.

CMP wurde die ganze Zeit vom Initiator der Veranstaltung, und einigen wenigen anderen u.a. von abba-talk, unterstützt um sein Buch wachsen zu lassen.

Was "By special permission of Benny Andersson and Björn Ulvaeus, a professional pianist
and two vocalists will perform unreleased melodies and/or lyrics which were
recorded by ABBA and exist only in the Polar Music archives."
betrifft:
Es ist mir egal ;)

Ich vermute mal, dass Benny CMP gesagt hat, mach mal, Du hast Zugriff auf das Archiv , bis ....
Ich erinnere mich, dass beim ersten Crowdfunding sogar eine CD als Beigabe angedacht war.

Angesicht der quasi Nullrendite bei diversen Anlagen, hatte ich übrigens keine Probleme sein Buch vorzufinanzieren. :D
Was bleibt, ist die Musik.

35

Freitag, 3. März 2017, 15:45

Ich habe das Buch auch vorbestellt, und ich kann jetzt erst recht nicht verstehen warum wir als Fans das Buch und seine Herstellung vorfinanzieren mußten obwohl es für B & B doch ein Klacks gewesen wäre diese Vorfinanzierung zu übernehmen. Ich bin ganz ehrlich, für mich war das eine Menge Geld, bis jetzt für mich das teuerste ABBA Buch welches ich je gekauft habe.

Müßig zu diskutieren was die beiden B's hindert uns Fans mit solchen unveröffentlichten Schätzen zu erfreuen, irgendwie geht mir das alles auf den Sack und macht mich traurig.

36

Samstag, 4. März 2017, 08:36

Jens und guur , einen Mist habt ihr sicher nicht vor-bestellt….was CMP bis jetzt auf Facebook veröffentlicht hat…sieht sehr schön aus und informativ !
Ich würde sagen…freut euch darauf :thumbup: !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BABA« (4. März 2017, 16:31)


37

Samstag, 4. März 2017, 10:29

Um Gottes Willen BABA, so hatte ich das nicht gemeint, natürlich ist das Buch kein Mist, mir ging es nur um diese ungewöhnliche Art dieses Buch vorzufinanzieren, denn bei einer Geldspritze von B & B wäre das nicht nötig gewesen..... :lol:

38

Samstag, 4. März 2017, 21:12

Man muss aber bedenken, dass dieses Event in London eine reine Werbeveranstaltung für das Buch von CMP ist
welches nie im Buchhandel erscheinen wird, nicht mehr und nicht weniger.
Ist das wirklich so sicher, daß das Buch nie im Buchhandel erscheinen wird?
Ich bin mir da nicht so sicher. ?(


Das mit der Vorfinanzierung verstehe ich auch nicht mehr...
Aber ich glaube schon auch, das es ein gelungenes Buch wird! Nur schade, das ganze drumherum :S
Thank you for the music

39

Sonntag, 5. März 2017, 00:23

Jens und guur , einen Mist habt ihr sicher nicht vor-bestellt….was CMP bis jetzt auf Facebook veröffentlicht hat…sieht sehr schön aus und informativ !
Ich würde sagen…freut euch darauf :thumbup: !
Von Mist war von mir keine Rede @BABA.
Ich war überzeugter pledger (Unterstützer) von der ersten Stunde an bei Kickstarter.
Leider war diese erste Kampagne vor ca. 2 Jahren nicht erfolgreich, wie das dann nach Abschluss der crowdfounding Kampagne bei Indiegogo ablief, nun ja, ich hätte mit meiner Vorfinanzierung auch noch bis vor einigen Monaten warten können. Aber wenn jeder so gedacht hätte wäre es gar nicht soweit gekommen. ;)

Hier übrigens die tracklist, die bei der Kickstarter Kampagne mitbestellbar gewesen wäre:

Polar Music Bonus CD
tracklist:


01. Lena Andersson: Hasta Mañana (Swedish version)
02. Svenne & Lotta: Bang-A-Boomerang
03. Lena Andersson: SOS (German version)
04. Birgitta Wollgård & Salut: Jag älskar Björn och Benny och Sten
och Sture, Jompa och Tompa och Sven (Swedish version of Me And
Bobby And Bobby’s Brother) New to CD!
05. Jarl Kulle: Jag är blott en man (Swedish version of I Am Just A
Girl)
06. Lena Andersson: Hasta Mañana (English version) New to CD!
07. Birgitta Wollgård & Salut: Om och om och om igen (Swedish
version of I Do, I Do, I Do, I Do, I Do)
08. Lena Andersson: Heute treffen sich die Leute (German
version of Nina Pretty Ballerina) New to CD!
09. Lena Andersson: Fernando (German version) New to CD!
10. Svenne & Lotta: Bang en boomerang (Swedish version of Bang-
A-Boomerang)
11. Lena Andersson: Hasta Mañana (German version) New to CD!
Was bleibt, ist die Musik.

40

Sonntag, 5. März 2017, 01:27

Man muss aber bedenken, dass dieses Event in London eine reine Werbeveranstaltung für das Buch von CMP ist
welches nie im Buchhandel erscheinen wird, nicht mehr und nicht weniger.
Ist das wirklich so sicher, daß das Buch nie im Buchhandel erscheinen wird?
Ich bin mir da nicht so sicher.?(
Wenn man die Beiträge von CMP in den letzten zwei Jahren so verfolgte, dann ist das nicht angedacht.
Ich korrigiere mich übrigens selbst, ich schrieb es sei eine Werbeveranstaltung: Es ist eine Lesung mit Musik :)
Werben muss er für sein Buch ja nicht mehr.
Das mit der Vorfinanzierung verstehe ich auch nicht mehr...
Aber ich glaube schon auch, das es ein gelungenes Buch wird! Nur schade, das ganze drumherum :S
CMP hat gemerkt, dass das Interesse an seinem Buch in Fankreisen groß ist und die Fristen für die Vorbestellungen deshalb etwas verlängert, irgendwie verständlich.
Es gab übrigens mal eine Aufstellung aus welchen Ländern die meisten Bestellungen kamen, ich meine mich erinnern zu können, dass die aus den UK kamen.

Inwieweit B+B ihre Finger beim Buch im Spiel hatten, Ende des Monats werden wir es lesen :)
Was bleibt, ist die Musik.