Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Samstag, 5. Mai 2018, 12:54

Er scheint mir geschockt. Er hat die ABBAs immer zu neuem Material befragt und es wurde immer abgewinkt (von B+B, mit denen er mehr Kontakt hatte).

Mein Mitgefühl für CMP hält sich in diesem Bezug in Grenzen......

Seine ausschliesslich auf Benny und Björn beschränkten Gespräche mussten wohl dazu führen, dass er nun von dieser Entwicklung völlig überrascht wurde......

Hätte er seine Aktivitäten zu dem Buch auch auf die weibliche Seite von ABBA gelenkt., wären ihm andere Sichtweisen und Entwicklungen vielleicht nicht so verborgen geblieben, wie das nun zu sein scheint und er das nun kommuniziert.........

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (5. Mai 2018, 13:04)


Stockholm

unregistriert

102

Samstag, 5. Mai 2018, 13:57

Ich glaube nicht das CM Palm Informationen über die neuen Songs von A & A erfahren hätte....Loyalität sage ich nur....

103

Samstag, 5. Mai 2018, 14:28

Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass er Informationen erhalten hätte..........Natürlich hätte er dies nicht......

Aber er hätte vielleicht gewisse Sichtweisen besser erfahren und hätte Entwicklungen besser mitbekommen, wodurch er jetzt von den jetzigen Ereignissen auch nicht so überrascht und "geschockt" wäre.......

104

Samstag, 5. Mai 2018, 14:33

das ist der arme CMP ganz selber schuld :D
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***