Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stockholm

unregistriert

461

Dienstag, 10. Oktober 2017, 22:12

Du kannst verkaufen! Dich und deine Inhalte. Richtig gut verkaufen.

Egal wie was und wo....es wird immer verdreht....man will ja seine Meinung schließlich unterstrichen betont wissen!

Immer nur drauf.....
Immer nur das eigene Rechthaberiche zu Grunde legen.

Immer wieder das gleiche
Immer die gleichen Statemants
Immer wieder Genörgel

Immer wieder der Anstoss zu, Du nennst es Diskutieren, werden!

Immer wieder dann so unverhältnismäßige Reaktionen.
Immer das gleiche Gezetere....
Immer das letzte und endgültige Wort...bis zur Eskulation.
Immer diese düsteren Sachen.

Immer wieder kontern....egal wie andere Meinungen sind.
Immer nur die eigene Meinung durchsetzen...oder auf Reaktionen wieder zu reagieren....

Immer wieder wundern weshalb es dann aus der Bahn läuft....
Diskussionen sind was anderes.....
Diskussionen sind nicht nur ICH ICH ICH.....

Immer nur das " seine " als das wahrliche verkaufen...

Mich wundert es ehrlich gesagt
......das auf Threads überhaupt noch reagiert wird....

Weil es ja nur 1 einzige Meinung zu geben scheint.

Ich glaube, ich werde diesem Forum jetzt auch fern bleiben.....denn ich bin es wirklich leid.....

Dieses Getue hat für mich nichts mehr mit echten ehrlichen und wahren Fans gemeinsam.....Nein,

Es ist wohl ein Forum des Abfeierns eines goldenen Engels.....bei dem ab und an auch mal ein Schattenkabinett auftaucht.....

Ab und zu.....aber sie sollten im Schatten bleiben, nicht zu groß gefeiert und gelobt werden.

Ehre WEM Ehre gebührt.....

Stockholm

unregistriert

462

Dienstag, 10. Oktober 2017, 22:21

Thank you for the Music....

Ich bin weg!

Macht's gut.....
und immer schön belehren, oh sorry, diskutieren...

Brauche ein solches Forum nicht.
Wo nicht Meinungen zählen, sondern wo nur Meinung zählt.
Eine einzige....um genau zu sein....

Das Forum eines goldenen Engels.....der über alles schwebt....ohne Ausnahme!

Dies ist in keinsterweise ein ABBA Forum.....niemals!
Dies ist ein Forum.....das einen anderen Namen tragen sollte....

Was soll's......ich mag nicht mehr.
Bleibt Euch treu.....

Und dran denken; bleibt menschlich....aber nicht verbissen!

stockholm :!:

463

Dienstag, 10. Oktober 2017, 22:23

Ich glaube, ich werde diesem Forum jetzt auch fern bleiben.....denn ich bin es wirklich leid.....

Bitte überdenke dieses Vorhaben nochmal. :thumbup:

464

Dienstag, 10. Oktober 2017, 22:36

Ich glaube, ich werde diesem Forum jetzt auch fern bleiben.....denn ich bin es wirklich leid.....

Bitte überdenke dieses Vorhaben nochmal. :thumbup:


Ja Stockholm, wäre schade dich zu verlieren... ;( ;(

465

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 07:43

Du kannst verkaufen! Dich und deine Inhalte. Richtig gut verkaufen.

Egal wie was und wo....es wird immer verdreht....man will ja seine Meinung schließlich unterstrichen betont wissen!

Immer nur drauf.....
Immer nur das eigene Rechthaberiche zu Grunde legen.

Immer wieder das gleiche
Immer die gleichen Statemants
Immer wieder Genörgel

Immer wieder der Anstoss zu, Du nennst es Diskutieren, werden!

Immer wieder dann so unverhältnismäßige Reaktionen.
Immer das gleiche Gezetere....
Immer das letzte und endgültige Wort...bis zur Eskulation.
Immer diese düsteren Sachen.

Immer wieder kontern....egal wie andere Meinungen sind.
Immer nur die eigene Meinung durchsetzen...oder auf Reaktionen wieder zu reagieren....

Immer wieder wundern weshalb es dann aus der Bahn läuft....
Diskussionen sind was anderes.....
Diskussionen sind nicht nur ICH ICH ICH.....

Immer nur das " seine " als das wahrliche verkaufen...

Mich wundert es ehrlich gesagt
......das auf Threads überhaupt noch reagiert wird....

Weil es ja nur 1 einzige Meinung zu geben scheint.
Jetzt komm mal wieder auf den Boden runter, Stockholm!

Nur weil halt vorallem Scotty hier seine Meinung zu einem Thema immer und immer wieder äussert, heisst das nicht, das es nur 1 einzige Meinung gibt.
Du hingegen schaukelst dich immer wieder an seinen Aussagen hoch, auch wenn er gar nicht dir geantwortet hat. Du scheinst einfach immer alles persönlich zu nehmen.
Das ist ein Diskussionsforum und nicht ein Friede-Freude-Eierkuchen Forum. ;)

Man muss das Piano Album weder schlechtreden noch in den Himmel heben. Wie viel Erfolg Benny letztendlich mit seinem Piano-Album noch haben wird, wird sich noch zeigen. Ein guter Anfang ist gemacht. Die Frage ist, ob das Album anfangs 2018 auch noch in den Albumcharts ist. Zu gönnen wäre es ihm...

Aber sich jetzt grad sich auf eine "Leben und Tod" Diskussion einzulassen, ist wohl auch völlig übertrieben, oder nicht? ?(
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

466

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 07:59

Jetzt wieder zurück zum Thema:

Piano steigt in den CH Album-Charts auf Platz 24 ein! Hoffen wir mal, dass da noch etwas geht.
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

467

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 08:51

In den itunes-Album-Download-Charts, die die zahlenmäßig bedeutendsten Downloadcharts sind, ist Bennys Album leider schon wieder am Fallen, obwohl es in einigen Nationen noch in den Top-100 vertreten ist,.....

Positiv ist die Top-Platzierung in Schweden,..... negativ, dass das Album in Großbritannien trotz der Promo nicht mehr vertreten ist, ebenso in Finnland......

Hier die aktuellsten Chartplatzierungen von heute früh, 11.Oktober.......

Deutschland......Platz 20
Schweiz......Platz 76
Österreich.....Platz 41
Großbritannien.......am 8. Oktober aus den TOP 100 herausgefallen
Irland......am 7. Oktober .aus den Top 100 herausgefallen
Schweden.......Platz 1
Norwegen.......Platz 14
Finnland.......am 8. Oktober aus den Top 100 herausgefallen
Dänemark.......Platz 26
Spanien.......am 6. Oktober aus den Top 100 herausgefallen
Italien.......am 30. September aus den Top 100 herausgefallen
Belgien.......Platz 54
Frankreich.......am 3.Oktober aus den Top 100 herausgefallen
Niederlande.......Platz 18
Australien.......am 8. Oktober aus den Top 100 herausgefallen

Interessant, dass es fast wie früher bei ABBA ist..........In Italien war das Album nur zwei Tage in den Charts.....in Frankreich auch nur ganze 3 Tage......mit den Spitzenplätzen 64 und 68.............dagegen sind Deutschland und die Niederlande außerhalb Skandinaviens die "stärksten" Länder mit Platz 18 und 20......

468

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:57

Meine Beiträge sind zwar oft an einen bestimmten Forenteilnehmer gerichtet, aber das heisst nicht dass sich nicht auch andere beteiligen dürfen… :)

Ein Stein im Schuh motiviert natürlich auch wieder zu weiteren Beiträgen… :D

Zum Thema: Ich finde dass die Leute, die „überrascht darüber sind dass Benny tatsächlich am Piano Stücke spielen kann“ oft dieselben sind die auch immer wieder ABBA Gold kaufen. Aber ok, das ist ja eine positive Überraschung, und man muss auch kein dauerhafter Anhänger dieser Musik werden, Hauptsache das Album wird gekauft… :D

Aber ich denke schon dass es viele Leute gibt die einfach so diese Musik gut finden, egal wie die Hintergründe sein mögen. Und warum sollen manche nicht ein Interesse an anderen Stücken von Benny entwickeln, nur weil da ABBA-Nummern drauf sind und diese das ursprüngliche „Verkaufsargument“ waren? Denkst du Scotty dass da viele die Nicht-ABBA-Nummern überspringen? Das kann ich mir nicht gut vorstellen.

In Schweden Platz 1! Das ist ja ein Hammer! :thumbsup:

Aber keineswegs überraschend für mich. Jetzt schauen wir mal wie lang das Album dort drin bleibt. Du är min man hat ja die Latte sehr hoch gelegt, aber ok, das war eine Single… :D

469

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 14:46

Zitat von »Scotty«



Bennys Album ist hier eine sehr schöne Episode......aber es wird nicht wirklich "neue" Menschen auch auf die Musicals oder BAO neugierig machen...........Leider
Und das weißt du woher?
Es ist schon erstaunlich, mit welcher "Begeisterung" du dich diesem Thema kontinuierlich widmest, obwohl dir dieses Album ja eher weniger am Herzen liegt.
Ich bin mal frech und sage ....weil es eben kein Agnetha Album ist...Markus :rolleyes: :lol: !!!

470

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:12

Stockholm komm zurück du Wahnsinniger....... :rolleyes: :lol: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: !
Scotty was du immer anrichtest....ich habe keine Lust ab nächstes Jahr mit dir hier alleine zu streiten :) :P !

Na also auch in üssera Schwiiz weiss man Benny s Werk zu schätzen.
Und nun behaupte ich einfach mal ...das dieses Album 100 mal schwerer in die Hitparaden zu kriegen ist wie alle Agnetha Alben zusammen.
Dieser Erfolg und mag er vielleicht nur einen Monat so sein....ist mehr als bewundernswert, er ist eine Sensation die es so seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben hat.
Oder wer war der letzte der ein Instrumental Album so Hoch Weltweit platzieren konnte..... ??????

Ich bin begeistert ,von mir aus können alle schreiben wie unvorteilhaft es ist ein Klavier zu spielen, nicht singen können und nur Lieder und Welthits zu komponieren.
Mann braucht nicht an der Front zu stehen.....um erfolgreich zu sein. Der stille Arbeiter und Macher im Hintergrund beweist es uns gerade...aber gerade so richtig was es heisst....mit 71 Jahren die Hitparaden zu stürmen.

Im Gegenteil zu einigen hier im Forum,Ist die Wertschätzung scheinbar eine andere in der Welt.
Meine Hardcore Agnetha Fans Freunde.... freuen sich sehr für Benny ....Und ich sage euch, ich erst :lol: :lol: :lol: :lol: !

471

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:18

Ja, aber… Benny gehört eben nicht zu den genreführenden Pianisten, es ist kein Pop-Album und für ein Klassik-Album ist er nicht gut genug, und verglichen mit A… :lol:

Eine schöne Besprechung aus Österreich…
http://testiversum.at/benny-andersson-piano

Da scheint jemand meine Gedanken (oder sogar die Rezension) gelesen zu haben… :D Jedenfalls auch wieder eine die sich für die schwedischen Stücke zu interessieren scheint… :)

472

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:39

Na, habt ihr Euch mit Eurem Agnetha-Bashing wieder ein bisschen ausgetobt, BABA und Highway...... ;) :lol:

Für was die Arme alles herhalten muss........Jetzt ist sie sogar schuld daran, wenn man im Benny-Thread wegen einem Instrumentalalbum nicht gleich in Ekstase verfällt..... :D

Die Ekstase überlass ich da lieber Dir, BABA..........Jetzt hast Du ja endlich die richtige CD, damit deine Massage-Kunden erfolgreich Wegträumen-Einschlafen können........Dass hätt sicher bei "Dance Your Pain Away" nicht funktioniert........ :D

Und entspann Dich wieder wegen Agnethas-Alben.........Es gehört sicher ein bisschen mehr Mut dazu, nach vielen, vielen Jahren mit einem reinen Pop-Album mit lauter funkelnagelneuen Popmusik-Songs wieder ins Haifischbecken Popmusik einzutauchen und dann die ganze junge Konkurrenz, die fast alle gut 30 Jahre jünger sind, aus dem Feld zu schlagen und in halb Europa erste Plätze in den Download-Charts zu belegen ........als ein Instrumental-Album aufzuehmen, mit lauter älteren und bekannten Liedern und gediegener Klaviermusik, wo man nicht wirklich etwas verkehrt machen kann,.. in einem Klassik-Genre, wo die Mehrzahl der Protagonisten ohnehin auch schon die 60 Jahre überschritten hat...........

Entspann Dich also, BABA, mein Freund....... :whistling: :whistling: :P :P

Und wenn es Benny dann geschafft hat, genau wie Agnetha auch 1600 Tage am Stück in den Charts zu bleiben, dann fahre ich persönlich nach Maienfeld und unterwerf mich dann bei Dir einer Gesundheitsmassage bei lauter Benny-Piano-Musik...... :lol:

:P :P :P :P :P :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (11. Oktober 2017, 21:39)


473

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:49

Hallo Stockholm,

ich hoffe, du überlegst es dir nochmal. Ich würde dich hier echt vermissen.
Grüße
Wolf

474

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:38

nach Maienfeld und unterwerf mich dann bei Dir einer Gesundheitsmassage bei lauter Benny-Piano-Musik......
Das kann ich dir nicht antun...du bekommst die Höchststrafe für dich.................!!!Die volle Agnetha Dröhnung am Stück ;) ;) ;) :thumbup: :thumbup: :thumbsup: :lol:

475

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:55

In Austria auf Platz 25 eingestiegen:
http://austriancharts.at/charts/alben
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

476

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:00

Ach Scotty, ich bashe doch nicht Agnetha! Würde mir nie einfallen! Ich tu ja nur dich ein bissel seckieren, wie man hierzulande so sagt… :lol:

Man muss ja nicht in Ekstase verfallen, das tu ich auch nicht, ich geniesse einfach die wunderbaren entspannenden Klänge… :)

Und die Frage ist wirklich was leichter ist – auf das Agnetha-Album hatte man ja schon lange gewartet und so war die Begeisterung natürlich groß, was man Agnetha auch von Herzen gönnen kann. A ist ein tolles Album, und das noch dazu von „der blonden von ABBA“.

Benny ist dagegen nur „der bärtige von ABBA“ und er macht nur Klaviermusik ohne Gesang, kein Pop-Album. Mit so etwas in die Verkaufscharts zu kommen ist schon eher ungewöhnlich.

Ich würde es auch nicht vorzeitig „verschreien“ – womöglich musst du dann wirklich in Maienfeld antanzen! :D

477

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:37

n Austria auf Platz 25 eingestiegen:


Hätte mich auch gewundert, wenn das Album dort nicht eingestiegen wäre. :thumbup:


Hier noch das Stück -> Anthem (Benny Andersson - Radio 2's Piano Room) :thumbup:

478

Freitag, 13. Oktober 2017, 08:41

Danke, Webmark.

Wenn wir grad dabei sind, dort hat ja Benny auch Money Money Money performed: 8o
https://www.youtube.com/watch?v=XGHjcdtg…GHjcdtgabI&t=67
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

479

Freitag, 13. Oktober 2017, 08:56

Danke Charly für das Video....soooooooooooooooooo guet :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: !

Klingt super !!!

480

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:31

Ja, er hat oft Stücke performed die gar nicht auf dem Album sind. Würde mich nicht wundern wenn sie im Studio schon 40 Nummern aufgenommen hätten, und plötzlich kommt ein Vol.2 raus… :D