Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Juli 2016, 02:54

THE ALBUMS Vol. 25 - Die Rangliste der Songs von "The Album""

ABBA - Ring, Ring * Waterloo * ABBA * Arrival * The Album * Voulez-Vous * Super Trouper * Visitors * Gracias Por La Musica
AGNETHA - Agnetha Fältskog * Agnetha Fältskog Vol.2 * Som Jag Är * När En Vacker Tanke Blir En Sang * Elva Kvinnor I Ett Hus *
..............Geh mit Gott * Wrap Your Arms Around Me * Eyes Of A Woman * I Stand Alone * My Colouring Book * "A"
FRIDA - Frida * Frida Ensam * Somethings Going on * Shine * Djupa Andetag
BENNY+BJÖRN - Lycka


Heute stelle ich das 25.Album unserer Voting-Reihe ins Forum.........und zwar das ABBA-Album THE ALBUM

Eigentlich sollte es der letzte Teil unserer eigentlich 25teiligen Voting-Reihe sein..........aber einem Vorschlag von Flori folgend habe ich nun auch noch ein 26. Album in diese Voting-Reihe mit aufgenommen, nämlich das spanische ABBA-Album GRACIAS POR LA MUSICA.....

Aber damit hats noch paar Tage Zeit.........heute ist erst mal THE ALBUM dran......

THE ALBUM war für mich immer so etwas wie das Verbindungsalbum zwischen der wilden, jungen, dynamischen ABBA Zeit, die für mich von RING, RING über WATERLOO und meinem Lieblingsalbum ABBA bis zu ARRIVAL geht..........und den sehr "erwachsenen" ABBA-Alben VOULEZ-VOUS, SUPER TROUPER und VISITORS

Wobei ich aber eindeutig feststellen möchte, dass das für mich kein qulitativer Unterschied ist, .....so wie das manche sehen.......sondern ausschliesslich ein charakteristischer Unterschied. ...Natürlich waren besonders die beiden letzten Alben perfektionistischer und komplexer......aber waren sie deswegen auch besser ?......Das muss jeder für sich selbst entscheiden,......Ich persönlich sehe es nicht so, denn den perfektionistischen und auch synthie-lastigen späten Alben stehen die unglaublich dynamischen, jungen und spontanen frühen Alben gegenüber ........Sicher ist das auch eine Glaubensfrage......Und nicht ohne Grund ist das Album ABBA mein Lieblingsalbum....

Ich liebe aber auch das Album THE ALBUM, um das es heute in diesem Voting geht, und dass für mich diese beiden ABBA-Zeitrechnungen perfekt verbindet. Es ist ein großartiges Album....

Und es ist ein Album, das mit einer absoluten Besonderheit aufwartet, nämlich dem Mini-Musical, das auf diesem Album mit 3 Liedern vertreten ist......

Und eines dieser Lieder ist jenes Lied, das zu einem der gefeiertesten ABBA-Lied ihrer Geschichte geworden ist, zu der absoluten ABBA-Hymne, nämlich THANK YOU FOR THE MUSIC.

Am Anfang hatte man das noch gar nicht so erkannt und es erschien bis 1983 auch nicht als Single. Doch sehr schnell wurde dann klar, welches Juwel man da hatte......

Heutzutage gilt THANK YOU FOR THE MUSIC als das ABBA-Icon unter den ABBA-Songs schlechthin und liegt in seiner Popularität auf der gleichen Stufe wie THE WINNER TAKES IT ALL, DANCING QUEEN oder S.O.S.........Es ist das weltweit meistgespielte ABBA-Lied und sozusagen das Erkennungszeichen für ABBA.........Was den Beatles ihr ALL YOU NEED IS LOVE ist oder Queen ihr WE ARE THE CHAMPIONS, das ist für ABBA ihr THANK YOU FOR THE MUSIC.....

Ich bin mir allerdings relativ sicher, dass TYFTM in diesem Voting nicht vorne liegen wird, aus dem Grunde WEIL es eben das meistgespielte ABBA-Lied überhaupt ist und einige sich daran vielleicht überhört haben könnten.......Ich persönlich aber kann mich niemals an diesem wundervollen Lied überhören

Aber THE ALBUM hat noch weitere absolute Glanzlichter zu bieten........Da ist einer der erfolgreichsten ABBA-Hits überhaupt mit dem unglaublich eingängigen und lebensbejahend-dynamischen TAKE A CHANCE ON ME.......

Da ist das majestätische EAGLE, ein eher ungewöhnlicher, aber großartiger ABBA-Song..

Da ist das eher experimentelle und an amerikanischen Klängen angelehnte THE NAME OF THE GAME....

Da ist das Lied, das zu einem sicheren Welthit geworden wäre, sofern es als Single erschienen wäre, nämlich das grandiose MOVE ON.....

....und da sind weitere wundervolle Songs drauf wie das schnelle HOLE IN YOUR SOUL, das sehr schöne ONE MAN, ONE WOMAN oder die beiden Musical-Stücke I WONDER und I'M A MARIONETTE....

Und mir fällt es.......abgesehen von der ersten 3 Plätzen........extrem schwer, hier eine Rangfolge zu erstellen......

So nun gehts los mit dem Voting.....

Ich hoffe, es machen wieder viele mit....

Links erstell ich diesmal nicht, weil die Lieder ja jeder kennt...

Viel Spaß.......

und ich beginne mal gleich mit meinem Voting.....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. Juli 2016, 03:47)


2

Donnerstag, 21. Juli 2016, 03:19

Und hier nun mein Voting für THE ALBUM


1.) THANK YOU FOR THE MUSIC..............Nicht nur für mich der absolute Superstar dieses Albums und das weltweit mit gefeierteste ABBA-Lied, das über die Jahre zum großen Erkennungszeichen und Icon für ABBA geworden ist. Nicht zuletzt deswegen hat ja auch Benny sehr oft dieses Lied auch bei verschiedenen Anlässen gespielt. Es ist ein Lied, das ich schon immer total geliebt habe. Und bei dem ich vor allem geliebt habe, wie Agnetha dieses Lied singt. Sie singt es einfach auf eine absolut einzigartige Art.....Ich kann mich noch wie gestern dran erinnern, als ich es das erste Mal hörte. Einfach unvergesslich. ....Das war so verrückt, denn......Da stand die charismatischste Sängerin der Pop-Welt der 70er Jahre und beginnt das Lied mit dem Satz "I'm nothing special, in fact I'm a bit of a bore" Grandios, ...welche Popdiva hätte das sonst noch singen können ?.. Und THANK YOU FOR THE MUSIC war auch immer eines jener ABBA-Lieder, welches Agnetha am liebsten gesungen hat, man kann das auch an vielen Auftritten sehen....Und wenn ich schon gefragt worden bin, was für mich der schönste Moment in einem ABBA-Lied ist, habe ich immer geantwortet....."What a joy, what a life, what a chance!".......THANK YOU FOR THE MUSIC, meine ganz klare Nummer 1 von THE ALBUM


2.) MOVE ON............Dieses Lied ist meine ganz klare Nr. 2 auf THE ALBUM. Auch dieses Lied habe ich immer geliebt und kann bis heute nicht verstehen, warum ABBA sein unglaubliches Potential nicht wirklich erkannt haben, denn MOVE ON wäre bei Single-Veröffentlichung ein absoluter Welthit geworden. Es gibt kaum ein ABBA-Lied, das über einen größeren Ohrwurmeffekt verfügt, als MOVE ON. Mit seinen so wunderschön gesungenen Strophen von Agnetha, mit seinem mitreissenden Refrain von Agnetha und Frida, mit seinem Text, der eine Gemeinschaftsarbeit von Björn und Stig ist, mit seinem reizvollen Arrangement mit den lateinamerikanischen Flöten und seinem absolut lebensfrohen Rhythmen ist es für mich ein absoluter ABBA-Klassiker. Und ich glaube, dass MOVE ON, obwohl es weder als Single veröffentlicht wurde, noch jemals von ABBA öffentlich performt wurde, über eine der bekanntesten ABBA-Melodien verfügt. MOVE ON, meine klare Nummer 2 von THE ALBUM


3.) TAKE A CHANCE ON ME........Der große Single-Hit des Albums ist meine klare Nummer 3 dieses Albums. Und dieses Lied repräsentiert für mich auch diese Verbindung zwischen den verrückten, jugendlichen ABBAs und den "erwachseneren" ABBAs, von dem ich oben schon mal geschrieben habe. TAKE A CHANCE ON ME ist ein phantastischer Popsong, wie er eingängiger und schwungvoller kaum sein könnte, voller Dynamik und Power. Und er war unglaublich erfolgreich. In Großbritannien belegte er Platz 1 und in den USA war er der zweiterfolgreichste ABBA-Song aller Zeiten. Die Geschichte, wie der Song entstanden ist mit dem Muster von Joggingschritten ist bekannt. Und Agnetha und Frida singen das Lied mit brilant-scharfen Vocals. Der absolute Höhepunkt des Liedes, auf den ich immer warte, wenn ich es höre, ist Agnethas unglaublich rockiger und cool gesungener Teil, wenn sie singt "'Cos you know I've got......So much that I wanna do, when I dream I'm alone with you......It's magic......You want me to leave it there, afraid of a love affair.....I love It.........TAKE A CHANCE ON ME.......meine ganz klare Nummer 3 von THE ALBUM


So......diese 3 Songs sind für mich die ganz klare Nummer 1 und 2 und 3 auf dem Album......

Bei den weiteren 6 Songs ist es so, dass es da für mich nur kleinere Unterschiede gibt.......Hier ist meine weitere Wertung.....


4.) EAGLE..........Das majestätische Lied des Albums, EAGLE......Vielleicht das typischste Lied des Albums, wenn man es aus dem Gesichtspunkt der Veränderung und weiteren Entwicklung in ABBAs Musik sieht. EAGLE ist ein in vielen Gesichtspunkten eher ungewöhnliches Lied von ABBA. Und vor allem auch unglaublich spannend arrangiert. Da sind natürlich zuallererst die faszinierenden gemeinsamen Stimmen von Agnetha und Frida, die diese phantastische Atmosphäre in dieses Lied bringen, dazu die phantastischen Gitarren von Lasse Wellander und Janne Schaffer. Lasse's Melodielinie begeistert genauso wie das mit Effekten durchsetzte Solo von Janne. Ein großartiges Musikerlebnis, zu dem nicht nur alle 4 ABBAs, sondern auch die ABBA-Musiker ein gewichtiges Stück beigetragen haben


5.) HOLE IN YOUR SOUL............Immer wenn ich dieses Lied höre, kommen bei mir die Bilder vom damaligen Live-Konzert 79 in den Kopf, als diese unglaubliche Stimmmung, die sich zuvor bei I'M STILL ALIVE angesammelt hatte, nur wenige Minuten später bei HOLE IN YOUR SOUL so richtig entladen konnte. Ein großartiger Song, der perfekt für die Live-Konzerte passte und für die magische Stimmung sorgte, die am Ende der Live-Konzerte war. Ursprünglich wollten ABBA ja sogar das Lied als Single veröffentlichen, bevor sie sich im letzten Moment noch umentschieden und sich für THE NAME OF THE GAME entschieden. Alle ABBAs sind hier stimmlich vertreten. Der rockige Teil des Liedes wird eindeutig von der coolen, fetzigen, rockigen und hohen Stimme Agnethas beherrscht, im etwas langsameren und tieferen Teil glänzen Frida und Björn. Benny und Björn haben im Mittelteil des Liedes Teile aus GET ON THE CAROUSEL entliehen.


6.) THE NAME OF THE GAME..............Das ist für mich der erste Single-Hit von ABBA, der sich wegbewegt von dem dynamisch-fröhlichen ABBA-Sound der früheren Jahre, der allerdings auch in den späteren Jahre nicht verschwand. THE NAME OF THE GAME ist ein sehr "erwachsenes" Lied mit einem spannenden Text, um den sich leider immer wieder unsinnige Gerüchte um die Ehekrise von Agnetha und Björn rankten. Genial ist das Riff am Beginn des Liedes, das von Bass und Synthie dominiert wird und das diesem komplexen Lied gleich seine richtige Atmosphäre verleiht. Die amerikanischen Vorbilder von Benny und Björn sind in diesem Song nicht zu überhören. Es ist eines der ganz wenigen ABBA-Lieder, in dem sowohl Agnetha als auch Frida Solovocals haben, Agnetha übernimmt den etwas rockigeren Part, Frida den etwas gediegeneren, melodischen, tieferen Part. Den grössten Teil des Songs aber singen sie zusammen.


7.) ONE MAN, ONE WOMAN............Ich liebe diesen wunderschönen Song vor allem aufgrund seinem einfach phantastischen Refrain, den Agnetha und Frida einfach traumhaft schön singen. Dieser Refrain ist für mich das absolute Herzstück dieses Songs, aber auch die Strophen werden von Frida sehr gefühlvoll und schön gesungen. Sicher eines des sehr melodischen ABBA-Lieder. Das einzige, was mich bei diesem so schönen Song immer ein bisschen befremdet hat, ist die Tatsache, dass er zwar in den Strophen von Frida gesungen wird, dass er inhaltlich aber Agnethas Eheprobleme mit Björn thematisiert. Aber das ist eine rein persönliche Wahrnehmung. Tatsache ist, dass es ein Lied mit einem einfach wunderschönen Refrain ist.


8.) I'M A MARIONETTE..........Das 3. Lied des Mini-Musicals ist ein sehr dramatisch gesungener Song, der sich für ein Bühnen-Musical sicher großartig eignet. Seine hervorstechenden Eigenschaften sind sicherlich seine dramatischen Melodiewechsel und seine ungewöhnliche Rhythmus-Musterung. I'M A MARIONETTE wird von Agnetha und Frida entsprechend dynamisch mit sehr scharfen Stimmbildern gesungen und er erhält dadurch eine mitreissende Charakteristik.


9.) I WONDER.............Als vor einigen Monaten hier im Forum das Lied mit der schönsten Frida-Performance gesucht wurde, spielte I WONDER überhaupt keine Rolle. Das habe ich persönlich nicht wirklich verstanden, weil Frida in I WONDER nach meiner Meinung hier eine ihrer gesanglich stärksten Solo-Leistungen in einem ABBA-Lied zeigt. Sie singt das Lied sehr berührend und das Lied überzeugt auch durch eine sehr schöne Melodie. Warum dieses 2. Lied des Mini-Musicals bei mir aber trotzdem hier nur auf dem 9.und letzten Platz dieses Albums steht, hat einzig und alleine damit zu tun, weil mir das Lied zu musical-lastig und zu wenig geeignet für ein Pop-Album erscheint und nicht wirklich die ABBA-Musik repräsentiert, die mich mitreisst. Trotzdem ist auch I WONDER ein sehr schönes Lied, dass ich von Zeit zu Zeit sehr gerne höre.


So.......das war mein Alben-Voting von THE ALBUM....

Jetzt seit ihr dran !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. Juli 2016, 03:27)


3

Donnerstag, 21. Juli 2016, 04:13

1. Thank You For The Music
2. I Wonder
3. Eagle
4. Move On
5. The Name Of The Game
6. Take A Chance on Me
7. Hole In Your Soul
8. I' m A Marionette
9. One Man, One Woman

4

Donnerstag, 21. Juli 2016, 05:14

THE ALBUM ist für mich das beste Album von ABBA

Hier ist meine Bewertung

  1. Eagle
  2. One Man, One Woman
  3. The Name Of The Game
  4. Take A Chance on Me
  5. I Wonder
  6. Thank You For The Music
  7. Move On
  8. I' m A Marionette
  9. Hole In Your Soul

5

Donnerstag, 21. Juli 2016, 09:45

Na endlich ! :lol: :lol: :lol:


"The Album" ist ein wunderschönes Album, welches ich auch heute noch sehr sehr gerne anhöre. :love:
Ein Album auch, welches für ABBA Verhältnisse damals eine unglaubliche Bandbreite aufzeigte. Während auf den vorherigen Alben vorallem "einfache" oder ABBA typische Popsongs vorkamen, wurden ABBA hier das erste Mal experimentierfreudig.
Das hat sogar ABBA Hasser völlig überrascht. Auf einmal mussten sie zugeben, dass auch sie Songs wie "Eagle" toll fanden. :thumbsup:

Auf "The Album" kommen Balladen (One Man, One Woman), rockige Songs (Hole in your soul), Musicalsongs, echte Super Hammer Popsongs wie "Take A Chance On Me" und vorallem das sehr aussergewöhnliche "Eagle" vor, bis heute immer noch, wenn auch knapp, der längste ABBA Song mit 5:51 Min.


Hier also meine Rangliste:

1. Take A Chance on Me (mein Karaoke Lieblingssong von ABBA! Mag mich noch gut erinnern, als ich bei einer guten Freundin zuhause den Song immer lauthals mitsang, wenn sie diese tolle Single aufgelegt hat. :thumbsup: Später durfte ich dann ihre ABBA Single Sammlung erben :thumbup: )

2. Eagle (mein absoluter Lieblingssong dieses Album, wenn nicht noch der Überflieger "Take A Chance On Me" auf diesem Album wäre. Es ist unglaublich, was für eine unglaublich atmosphärische Stimmung hier aufkommt. Die Gitarren von Janne Schaffer und Lasse Wellander sind der Hammer. Ein absolutes Meisterwerk!!!)

3. The Name Of The Game (zusammen mit One Man, One Woman schreibt hier Björn zum ersten Mal sehr persönliche Texte, wo er die Probleme mit Agnetha aufzeigt oder andeutet. Der erste traurige Song von ABBA, aber auch ein perfekter Popsong)

4. Thank You For The Music (ein herrlicher schöner Song wunderbar von Agnetha gesungen, perfekt für jeden Auftritt)

5. Hole In Your Soul (eine weitere absolute Überraschung nach "Eagle" war dieser "Rock" Song damals für mich)

6. Move On (hätte heute bei mir eine höhere Platzierung, wenn so wie in der spanischen Version "El Andar" gesungen)

7. One Man, One Woman (wunderschöne Ballade)

8. I'm A Marionette (will endlich das komplette Mini-Musical "The Girl With The Golden Hair" haben)

9. I Wonder (zwar wunderbar von Frida gesungen, aber der Song für sich alleine ist mir etwas zu langweilig --> will endlich das komplette Mini-Musical "The Girl With The Golden Hair" haben )
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

6

Donnerstag, 21. Juli 2016, 14:05

Mein Ranking sieht so aus:

1. Move On
2. Thank You For The Music
3. Hole In Your Soul
4. Take A Chance On Me
5. Eagle
6. The Name Of The Game
7. I'm A Marionette
8. One Man, One Woman
9. I Wonder (Departure)


Update: Da ich gerade schrecklich neugierig war, habe ich schonmal das erste Zwischenergebnis ausgerechnet. :D Ich hoffe, das durfte ich ausnahmsweise mal machen. Normalerweise ist dafür ja Scotty zuständig. ;)

1.) THANK YOU FOR THE MUSIC.............................................36 Punkte
2.) EAGLE......................................................................35 Punkte

3.) TAKE A CHANCE ON ME...................................................32 Punkte
4.) MOVE ON...................................................................30 Punkte
5.) THE NAME OF THE GAME.................................................27 Punkte

6.) HOLE IN YOUR SOUL......................................................21 Punkte
7.) ONE MAN, ONE WOMAN..................................................17 Punkte
8.) I WONDER (DEPARTURE)..................................................16 Punkte
9.) I'M A MARIONETTE.........................................................11 Punkte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flori« (21. Juli 2016, 16:07)


7

Donnerstag, 21. Juli 2016, 19:07

Aber klar doch, Flori....... :thumbup:

Super, dass schon wieder so viele mitgemacht haben.......

Flori hat also das erste Zwischenergebnis schon ausgerechnet........und vorne liegen die Favoriten......

THANK YOU FOR THE MUSIC führt das Voting an und liegt auf Platz 1 mit ganz knappem Vorsprung vor EAGLE.......Beide Songs wurden bisher zweimal auf den ersten Platz gevotet.......

Die beiden großen Singlehits TAKE A CHANCE ON ME und THE NAME OF THE GAME liegen bisher auf Platz 3 und 5, dazwischen liegt der "Geheimfavorit" MOVE ON

Hinter HOLE IN YOUR SOUL liegt ONE MAN, ONE WOMAN ein bisschen weiter hinten und am Ende des Votings die beiden weiteren Mini-Musical-Stücke I WONDER und I'M A MARIONETTE

8

Donnerstag, 21. Juli 2016, 19:26

Meine Wertung für ein wirklich tolles Album

1. One man, one woman
2. I wonder
3. The name of the game
4. Move on
5. Thank you for the Music
6. Take a chance on me
7. Eagle
8. I`m a Marionette
9. Hole in your soul

9

Donnerstag, 21. Juli 2016, 23:07

Mein Absolutes Lieblingsalbum

:) mein Voting:

1) Move on (mein ABBA-Lieblingstitel :P )
2) Thank you for the music
3) One man, one woman

4) I wonder
5) Eagle
6) The name of the game
7) Take a chance on me
8) Hole in your soul
9) I'm a marionette :rolleyes:

10

Freitag, 22. Juli 2016, 00:11

Dann zum Abschluss des Tages noch einmal ein Zwischenergebnis für das Voting von THE ALBUM

Auf Platz 1 liegt weiterhin die am meisten gespielte aller ABBA-Hymnen, das so wunderschön gesungnene THANK YOU FOR THE MUSIC........

."What a joy, what a life, what a Chance".........

Dahinter aber ist der "Geheimfavorit" MOVE ON schon auf den 2. Platz des Votings vorgestoßen....

Auf Platz 3 bis 5 folgen die großen ABBA-Hits EAGLE, TAKE A CHANCE ON ME und THE NAME OF THE GAME........alle sehr dicht beieinander

Hier die neue Zwischenwertung:


1.) THANK YOU FOR THE MUSIC.............................................49 Punkte
2.) MOVE ON...................................................................45 Punkte

3.) EAGLE...................................................................... 43 Punkte
4.) TAKE A CHANCE ON ME...................................................39 Punkte
5.) THE NAME OF THE GAME.................................................38 Punkte+

6.) ONE MAN, ONE WOMAN..................................................33 Punkte
7.) I WONDER (DEPARTURE).................................................30 Punkte
8.) HOLE IN YOUR SOUL......................................................24 Punkte

9.) I'M A MARIONETTE.........................................................14 Punkte

Votet schön weiter.......... :thumbup:

11

Freitag, 22. Juli 2016, 05:33

...aber einem Vorschlag von Flori folgend habe ich nun auch noch ein 26. Album in diese Voting-Reihe mit aufgenommen, nämlich das spanische ABBA-Album GRACIAS POR LA MUSICA.....


Gehört für mich trotz der spanischen Sprache, eher in die Kategorie Greatest Hits.

12

Freitag, 22. Juli 2016, 05:49

Gehört für mich trotz der spanischen Sprache, eher in die Kategorie Greatest Hits.

Das sehe ich eher nicht so, Webmark...

Ein GREATEST-Hits Album ist einfach eine Zusammenfassung von Hits, die es in der gleichen Version vorher schon mal auf anderen Alben gegeben hat.........Es gibt bei einem GREATEST HITS-Album also keinerlei Neuaufnahmen, keinerlei neue Versionen, sondern es handelt sich hierbei einfach um eine Wiederholung der Veröffentlichung von bereits vorher veröffentlichen Liedern bzw. Aufnahmen, nur in anderer Zusammenstellung........

Bei GRACIA POR LA MUSICA ist das etwas völlig anderes.........Die Lieder wurden komplett neu aufgenommen.....Sie wurden aufgenommen in einer anderen personellen Zusammensetzung......Und es handelt sich dabei größtenteils um völlig neue und bis dahin unveröffentliche Versionen der Lieder.......Im Prinzip sind es völlig neue Werke, denn außer der reinen Melodie sind sie in jeder Beziehung neue Werke.....Neuer Gesang, neues Arrangement, neuer Text, neue Sprache, neue musikalische Begleitung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (22. Juli 2016, 06:11)


13

Freitag, 22. Juli 2016, 08:24

Ja endlich .....Ich mag das Album sehr !
Ein Deutscher Freund hat mir das The Album Cover gemalt , ein Unikat und hängt in meinem Schlafzimmer ....!

Damals als Knabe habe ich Take A Chance On Me geschenkt bekommen. Ich habe das Lied auf eine MC Kasette aufgenommen. In diesem Sommer sind wir fast jeden Tag mit dem Schlauchboot einem kleinen Bach 20 km. runter gefahren....1000 mal mit Take A Chance On Me .... :lol: !
The Album war damals schon veröffentlicht ...Ich wollte also das Album auch haben. Ich ging mit meiner Mutter in ein Laden und fragte nach der ABBA Platte. Sie kam mit The Album....aber das Cover war nur bemalt ...ich sagte das sei keine orginal ABBA Platte! Erst als die Verkäuferin die Platte mit dem Innencover zeigte, war ich überzeugt das es sich um eine orginal-ABBA Platte handelte. Das erste Lied hat es in sich ...Eagle ist für mich das perfekte ABBA Lied. Musikalisch ein Gassenhauer, eine Melodie die einem mitnimmt in unendliche höhen....Agnetha und Frida wie sie zusammen nicht besser klingen können. Ein fröhlicher Text ....der mir aus dem Herzen spricht. Es gibt kein besseres ABBA Lied für mich, wie eben dieses Eagle. :love: :love: :love: :love: !

Und hier meine NO1 wen wundert s ? :thumbsup:
1. EAGLE
2. Take A Chance On Me
3. Move On
4. Hole In Your Soul .......Live der Hammer !
5. The Name Of The Game
6. Thank You For The Music
7. One Man One Woman
8. I Wonder......Es ist mir einfach zu Musical lastig..
9. I m A Marionette...ein komisches Lied....Passt aber gut zu ABBA The Movie. Live lustig mit den blonden Perücken.
»BABA« hat folgendes Bild angehängt:
  • ABBA The Album Bild.jpg

14

Freitag, 22. Juli 2016, 15:13

Die Lieder wurden komplett neu aufgenommen....., neue musikalische Begleitung....

Ich stimme Dir in allen Punkten zu. Nur bei der musikalischen Begleitung meine ich, dass die größtenteils identisch gewesen sein muss, da ja bei den spanischen Vertonungen dieselben Multi-Track-Tapes wie bei den englischen Versionen zum Einsatz kamen, wobei diese aber etwas anders abgemischt wurden. Allerdings will ich nicht ausschließen, dass dabei neben den spanischen Gesangsspuren auch einzelne instrumentale Spuren neu hinzugefügt wurden.

15

Samstag, 23. Juli 2016, 00:12

1. Take A Chance On Me
2. One Man, One Woman
3. Move On
4. Hole In Your Soul
5. The Name Of The Game
6. Thank You For The Music
7. Eagle
8. I Wonder
9. I'm A Marionette

16

Samstag, 23. Juli 2016, 09:26

Hier der aktuelle Zwischenstand

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
MOVE ON.......................................59 Punkte
THANK YOU FOR THE MUSIC.......................57 Punkte
TAKE A CHANCE ON ME...........................56 Punkte
EAGLE.........................................55 Punkte
THE NAME OF THE GAME..........................48 Punkte
ONE MAN, ONE WOMAN............................44 Punkte
HOLE IN YOUR SOUL.............................36 Punkte
I WONDER (DEPARTURE)..........................34 Punkte
I'M A MARIONETTE..............................16 Punkte

Stockholm

unregistriert

17

Samstag, 23. Juli 2016, 19:56

Ich möchte auch gerne noch meine Wertung abgeben für dieses so abwechslungsreiche Album!



1 One Man One Woman der für mich heimliche Hit dieser LP

2 Move On ein ebenso grandioser Chartbreaker

3 The Name of the Game der abwechslungsreiche Popklassiker

4 Take A Chance on me der Hit im stetigen gleichen Tritt...poppig und dynamisch

5 Thank you for the Music der absolute Klassiker.....

6 I Wonder ein toller Song, klasse und präzise und LIVE von Frida gesungen, ganz großes Kino

7 Hole in your Soul live absolut super, für dieses Album ist er mir zu rockig

8 Eagle, ein top Sound und ein starker Song, Abba pur....besser, viel besser als die Single Version, auch vom Klang her

9 I m A Marionette live absolut super, auf dem Album gehört er dazu

18

Samstag, 23. Juli 2016, 22:47

Nicht mein Lieblingsalbum, aber hier mein Voting:

1. The Name of the Game
2. Eagle
3. One Man, One Woman
4. I Wonder
5. Thank You For the Music
6. Move On
7. Hole In Your Soul
8. Take a Chance On Me
9. I'm a Marionette

19

Samstag, 23. Juli 2016, 23:29

1. The Name Of The Game
2. Eagle
3. Move On
4. I'm A Marionette
5. One Man, One Woman
6. Thank You For The Music
7. Take A Chance On Me
8. Hole In Your Soul
9. I Wonder

20

Montag, 25. Juli 2016, 10:02

Endlich ist es so weit.
The Album
Ich habe es mir letzte Woche im Auto noch einmal angehört.
Für mich ist es schwer es zu bewerten.
Es ist rockig und nicht zu vergessen die supertolle Leistung von Janne Schaffe und Lars Wellander bzw. die Gitarren Soli. Nicht zu vergessen der tolle Bass auf The Name of the game und dem fabelhaften Michael B. Tretow.
Und dann absolute und doch ABBA typische Stilbruch mit dem Mini Musical.

1. The Name of the game
2. Eagle
3. I´m A Marionette
4. Take a chance on me
5. I Wonder
6. Thank you for the music
7. Hole in your spul
8. One Man one woman
9. Move on

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dragonfly« (25. Juli 2016, 19:23)