Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. Juni 2016, 09:13

Agnetha's " Love in a world gone mad " als chinesisches Cover

Hier der Link, ist mal was ganz ungewöhnliches finde ich :lol:


https://www.youtube.com/watch?v=lwDzG0qMSns


( danke Holger W. )

2

Donnerstag, 2. Juni 2016, 17:48

MEGA, Jens...... :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Hört sich wirklich cool an........

Normalerweise höre ich mir ja keine Coveraufnahmen von Agnetha-Liedern an...........da geht nur das Original.....

Ausnahmen sind Coveraufnahmen in anderes Sprachen als englisch, schwedisch und deutsch..........da hör ich schon mal hin.....

Und da ist natürlich diese chinesische Version von LOVE IN A WORLD GONE MAD absolut obercool......

Auf chinesisch hört sich das ja wirklich gewöhnungsbedürftig, aber auch lustig und nett an......

Aber ich finde, sie singt da gar nicht mal schlecht......

Die Söngerin heisst übrigens SANDY LAM und singt in verscheidenen in China gesprochenen Sprachen, in Kantonesisch, und Mandarin............

Dieses Agnetha Lied singt sie in kantonesicher Spracshe.......

Cooles Teil........
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

3

Freitag, 3. Juni 2016, 08:00

Danke Jens. Ist wirklich nicht schlecht gesungen.


Wann hat sie das wohl aufgenommen? Ich meine, der Song ist ja mittlerweise uralt.
Oder vielleicht wurde die Agnetha Song in China auch erst jetzt zugelassen :D
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

4

Freitag, 3. Juni 2016, 08:30

Wann hat sie das wohl aufgenommen? Ich meine, der Song ist ja mittlerweise uralt.
Oder vielleicht wurde die Agnetha Song in China auch erst jetzt zugelassen

Soweit ich weiss, hat sie das Lied etwa 2 Jahre nach Agnethas Original aufgenommen, also im Jahre 1989.......

Allerdings mit dem Zusatz, ob der Song in China erst jetzt zugelassen ist, liegst Du gar nicht so falsch, denn damals war in der Volksrepublik China westliche Popmusik mehr oder weniger nicht existent....

Aber dafür gab es sowohl in HONGKONG, dass ja damals noch zu Großbritannien, heute aber zu CHINA gehört und in der chinesischen Republik TAIWAN einen großen westlichen Musikmarkt, denn sowohl HONGKONG wie auch TAIWAN waren ja damals sehr stark dem Westen zugewandt.........

Und SANDY LAM war in HONGKONG und TAIWAN auch sehr bekannt.......

Erst in den letzten Jahren wurde auch in der VOLKSREPUBLIK CHINA vieles gelockert und man öffnete sich gegenüber der westlichen Welt..........Auch ließen die Chinesen HONGKONG, nachdem dies chinesich wurde, einigermassen deren Autonomie.......

Also diese Art von Musik war in den 80ern in HONGKONG und TAIWAN gang und gäbe........in der VOLKSREPUBLIK CHINA was das wohl erst so nach der Jahrtausendwende überhaupt einigermaßen möglich.....
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

5

Freitag, 26. August 2016, 06:34

Gestern war ich mit Freunden in einem chinesischen Restaurant in der Nähe von Mannheim.....

......und was höre ich da plötzlich ??....

SANDY LAM mit Agnethas Lied........

https://www.youtube.com/watch?v=lwDzG0qMSns

Als ich dann später mit der chinesischen Besitzerin ein bisschen erzählt habe, kannte sie natürlich ABBA und Agnetha und kannte auch das I STAND ALONE-Album, wo das Lied ja drauf ist.....

Dieses Cover ist eines der gaaaaaaaaaaaanz wenigen Coverversionen von einem Lied, das Agnetha gesungen hat, dass ich mag......

Kleine Episode im Laufe eines schönen Tages.......
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

6

Samstag, 27. August 2016, 13:44

Hier das Original: https://www.youtube.com/watch?v=_dCkw-zykd0 von Bucks Fizz vom Album Writing on a Wall.
Agnetha hat das Lied doch schon gecovert. Das Original ist von der britischen Gruppe Bucks Fizz.

7

Samstag, 27. August 2016, 13:59

Agnetha hat das Lied doch schon gecovert. Das Original ist von der britischen Gruppe Bucks Fizz.

Das wissen wir doch, Wolfbear......... :thumbup:

Trotzdem ist und bleibt das......zumindest für mich.......natürlich Agnethas Lied

STRANGERS IN THE NIGHT ist ja auch Sinatras Lied......und er hat das auch "nur" gecovert..... ;)

Außerdem hat mir die Bucks Fizz-Version nie so gefallen.......
.
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4