Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:31

THE ALBUMS Vol. 21 - Die Rangliste der Songs von " Frida Ensam"

ABBA - Ring, Ring * Waterloo * ABBA * Arrival * The Album * Voulez-Vous * Super Trouper * Visitors * Gracias Por La Musica
AGNETHA - Agnetha Fältskog * Agnetha Fältskog Vol.2 * Som Jag Är * När En Vacker Tanke Blir En Sang * Elva Kvinnor I Ett Hus *
..............Geh mit Gott * Wrap Your Arms Around Me * Eyes Of A Woman * I Stand Alone * My Colouring Book * "A"
FRIDA - Frida * Frida Ensam * Somethings Going on * Shine * Djupa Andetag
BENNY+BJÖRN - Lycka

Noch 5 Alben stehen in unserer Voting-Reihe der 25 Studioalben von ABBA und ABBAsolo an..........Noch fehlen das ABBA-Album "THE ALBUM"......dann aus der Nach-ABBA-Zeit Agnethas "EYES OF A WOMAN" und Fridas "DJUPA ANDETAG"....und dann die beiden frühen Alben, einmal Agnethas "AGNETHA FÄLTSKOG VOL. 2" aus der Vor-ABBA-Zeit und Fridas "FRIDA ENSAM" aus der frühen ABBA-Zeit........

Und mit diesen beiden Alben will ich den Endspurt in unsere Voting-Reihe beginnen ...........hier zunächst mit Fridas Album FRIDA ENSAM

FRIDA ENSAM ist für mich immer ein Album gewesen, das zwar sehr schön gesungen ist und tolle Lieder drauf hat, mit dem ich aber nie wirklich warm werden konnte, was verschiedene Gründe hat, auf die ich gleich etwas näher eingehe.........

Das Album ist praktisch zeitgleich schon während der ABBA-Zeit mit Agnethas ELVA KVINNOR I ETT HUS erschienen, aber die beiden Alben unterscheiden sich in nahezu allem, was unterscheidbar ist und sind die völligen Gegensätze. Während Agnethas Album ein Album mit völlig neuen und auch teilweise sehr persönlichen Liedern ist und komplett von ihr komponiert wurde, ist Fridas Album ein Album von Coverversionen verschiedener berühmter Songs aus den verschiedensten Genren zusätzlich einem neuen ABBA-Lied......Und während ich das ELVA KVINNOR-Album über die Jahrzehnte sicher 1000 Mal gehört habe, ist das FRIDA ENSAM-Album bei mit nur ganz, ganz selten gelaufen, was aber nur bedingt etwas mit Frida und bedingt etwas mit seiner Produktion zu tun hat, sondern viel mehr mit seiner Charakteristik.

Zunächst mal zu der STÄRKE des Albums

Da ist zunächst einmal die schöne und warme Stimme Fridas, die die Lieder fast alle sehr schön singt und interpretiert......Da sind viele sehr schöne und berühmte Lieder........und es ist auch ein Album, das sehr gut produziert ist.

Dann aber kommen für mich die SCHWÄCHEN des Albums

Das Album zeigt keinerlei Richtung auf....Es ist ein relativ wahllos zusammengestelltes Sammelsurium von Hits aus den verschiedensten Genren und Richtungen......Es ist dadurch nicht stimmig und bleibt für mich trotz der warmen Stimme von Frida irgendwie kalt.........Da ist ein funkelnagelneues ABBA-Lied mit FERNANDO neben einem progressiveren Popsong wie LIV PA MARS........da ist einer der größten Ohrwurm-Klassiker der typischen italienischen Pop-Kultur wie ALDRIG MEJ neben einem eher konservativen Country-Song wie VILL DU LANA AN MAN.............Da ist der 10 CC-KLassiker GULD OCH DRÖNA ÄNGAR neben der griechischen Volksweise SYRTAKI........Da ist der mitreissende kalifornische West-Coast-Sound mit SKULLE DE VA SKÖNT neben dem fast klassischen Musical-Lied VÄR ÄR MIN CLOWN.........und da ist die Kopie eines Beatles-Liedes durch eine schwedische Gruppe mit SOM EN SPARV neben dem dramatischen ETT LIV I SOLEN......und das ist wieder neben der schnellen und dynamischen Popnummer JAG ÄR MEJ SJÄLV NÜ

Man könnte jetzt sagen, dass dieses Album vielseitig ist, aber das trifft nicht den Punkt, denn die Lieder des Albums zueinander sind einfach nicht stimmig und passen überhaupt nicht zueinander und es entsteht so eher die Charakteristik eines wahllos zusammengestellten Samplers......

Um es nochmal zu betonen........Das Album ist sehr schön von Frida gesungen und es lohnt sich schon deshalb, es sich anzuhören.......es hat schöne schwedische Versionen von sehr bekannten Liedern und es ist sehr gut produziert.......aber für mich hat es keine wirkliche Seele.

Ein Album mit ausschließlich Coverversionen sollte ein bestimmtes Thema, eine eigene Charakteristik haben, sollte eine gewisse Persönlichkeit haben, so wie es zum Beispiel Agnethas MY COLOURING BOOK in Perfektion bietet........dann hat nach meiner Meinung ein solches Album eine wirkliche richtige Seele

Wie gesagt.......die einzelnen Lieder des Albums sind sehr schön und für Frida-Fans mit Sicherheit ein absolutes MUSS.....

Und nun zu dem Voting.......

Aus diesen Gründen, die ich eben beschrieben habe, ist dieses Album auch extrem schwer zu Voten.......denn nach welchen Kriterien soll man das tun ??........Danach, welche Genre an Liedern man bevorzugt ?......oder danach, welche der "Originallieder" einem am besten gefallen ?.........oder nur ausschließlich danach, wie sie von Frida interpretiert werden ??.........Das ist extrem schwer und ich habe versucht, mich bei der Wertung vor allem an Fridas Interpretationen zu halten und an der musikalischen Form dieser schwedischen Versionen.....

Hier sind zunöchst die Links zu allen Liederm.........Sie sind leider ALLE in D gesperrt und müssen mit hiload.org hochgeladen werden.

SKULLE DE VA SKÖNT
https://www.youtube.com/watch?v=CS9gjIjk-aM

VAR ÄR MIN CLOWN
https://www.youtube.com/watch?v=QwDDitjF4mA

ETT LIV I SOLEN
https://www.youtube.com/watch?v=LPmCFriJJ5E

GUL OCH GRÄNA ÄNGAR
https://www.youtube.com/watch?v=D5V-RkjZkwM

ALDRIG MEJ
https://www.youtube.com/watch?v=UetnECU32t0

SYRTAKi
https://www.youtube.com/watch?v=saZgYVXlR4I

LIV PA MARS
https://www.youtube.com/watch?v=HAm41BkyG4c

WILL DU LANA AN MAN
https://www.youtube.com/watch?v=dF4O_c2yjlQ

SOM EN SPARV
https://www.youtube.com/watch?v=kkKPNYDyMAQ

JAG ÄR MEJ SJÄLV NÜ
https://www.youtube.com/watch?v=MvqDFh6hWME

FERNANDO
https://www.youtube.com/watch?v=_QKLMCssXzs

Mein Voting erfolgt nun im nächsten Posting.....

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. Juli 2016, 03:53)


2

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:32

Und hier nun mein Voting für das Album FRIDA ENSAM

1.) SKULLE DE VA SKÖNT
Fridas Interpretation des Liedes WOULDN'T IT BE NICE von den BEACH BOYS. Dass dieses Lied auf dem Album ist, ist sicher dem EInfluss von Benny geschuldet, der ja großer Beach Boys-Fan war bzw. Fan des Beach Boys-Protagonisten Brian Wilson. Für mich ist diese Interpretation die Nr. 1 auf diesem Album. Das Lied an sich ist schon ein großartiges Pop-Lied. Aber Frida singt es auch richtig Klasse, frisch, dynamisch und gut, so dass es eine großartige Alternative zu dem Original der Jungs aus Kalifornien ist.

2.) FERNANDO
Der ABBA-Song wäre auf diesem Album mit meilenweitem Vorsprung meine absolut unbestrittene und unangefochtene Nummer 1..... FERNANDO ist für mich in seiner ABBA-Version vor allem aus 3 Gründen ein so wunderschönes Lied, dass ich liebe.......1.) Wegen dem hier so magischen gemeinsamen Gesang von Agnetha und Frida...2.) Wegen dem unglaublich faszinierenden Text von Björn ...3.) Wegen der unfassbar starken Melancholie, die durch das Zusammenspiel der Stimmen von Agnetha und Frida mit diesem Text von Björn und der Melodie von Benny auf diesem Lied liegt.....Alle dieser 3 zauberhaften Dinge kann mir die schwedische Version von Frida nicht bieten......Zweifellos singt Frida auch hier das Lied wunderschön. aber in dieser schwedischen Version ist es nur ein schönes, aber einfaches Liebeslied, dem dieser melancholische Zauber des ABBA-Liedes völlig abgeht. Deswegen ist hier die wie gesagt ebenfalls sehr schön gesungene schwedische Version nicht auf meinem ersten Platz. EIn schönes Lied, aber ohne den Zauber der ABBA-Version

3.) ETT LIV I SOLEN
Fridas Interpretation des italienischen Liedes ANIMA MIA von Flavio Paulin. Eine langsame Ballade mit leicht dramatischem Anstrich. Frida interpretiert sie mit ihrer warmen Stimme sehr schön und glänzt hier vor allem auch im Refrain des Liedes. Eine sehr schöne Interpretation dieses italienischen Liedes von Frida

4.) ALDRIG MEJ
Fridas Interpretation des italienischen Liedes VADO VIA. Dieses Lied ist zweifellos einer der größten Ohrwurm-Klassiker der 70er-Jahre. Es ist die Interpretation des wohl bekanntesten italienischen Popsongs der 70er-Jahre. Wenn man dieses Lied hört, kommen sofort Erinnerungen an damals auf, an die 70er-Jahre, an die rauhe Stimme von DRUPI, der das unnachahmlich gesungen hat und der damals die Tanzflächen voll gemacht hat. Gegen diese extrem spezielle Interpretation von Drupi hat es Frida natürlich extrem schwer, da es eben total mit dieser rauhen Stimme von Drupi verbunden ist und das einfach zu diesem Lied dazugehört, was Frida natürlich nicht leisten kann. Frida singt das Lied auf ihre eigene Art, aber auch sehr zärtlich und sehr schön. Ein 70er-Jahre-Klassiker

5.) GULD OCH GRÖNA ÄNGAR
Fridas Interpretation des Liedes THE WALL STREET SHUFFLE von Eric Stewarts 10 CC. Ein Klasse-Pop-Song aus der Feder von Eric Stewart, den Frida hier auf ihre ganz eigene Art interpretiert. DAs Lied auf schwedisch gesungen lebt hier sicher auch von seiner Musikalität und seiner gewissen Komplexität, aber Fridas hier sehr spezieller Gesang passt in dieser Interpretation sehr gut zu diesem Lied, das sicher eines der reizvollen des Albums ist

6.) JAG ÄR MEJ SJÄLV NÜ
Fridas Interpretation des Liedes YOUNG GIRL von GARY PUCKETT & THE UNION GAPS. Die Interpretation des schnellen und flotten Pop-Songs von Gary Puckett, die Frida sehr gut hinbekommt und sehr schön singt. Der Song vermittelt Dynamik und Action und ist sicher einer der lebhaftesten auf diesem Album

7.) SOM EN SPARV
Fridas Interpretation eines Liedes, dass das einzige neben Fernando ist, das aus einer schwedischen Feder stammt und von der Band WASA gesungen wurde. Das Lied beginnt wie ein Beatles-Lied und bedient sich in schon fast extremer Art auch vielen Stilmitteln der Beatles und ähnelt in fast schon perplexer Form in seiner Charakteristik dem Beatles-Klassiker BECAUSE. Das Lied selbst wird von Frida ganz ruhig und langsam gesungen. Es wird dadurch eine ganz entspannte Atmosphäre vermittelt. Aber das Lied ähnelt für mich einfach zu extrem dem Beatles-Lied BECAUSE. Es wäre besser gewesen, Frida hätte gleich diesen Klassiker der Beatles gesungen als dieses Lied der Gruppe WASA.

8.) LIV PA MARS
Fridas Interpretation des Liedes LIFE ON MARS von DAVID BOWIE. Eine durchaus gelungene und schöne Interpretation des Liedes von David Bowie, das Frida sehr schön singt. Ich war allerdings nie ein wirklicher Fan dieses Liedes von Bowie und vielleicht trifft es auch deswegen nicht wirklich meinen Geschmack und berührt mich auch nicht wirklich.

9.) VILL DU LANA AN MAN
Fridas Interpretation des berühmten County-Songs THE MOST BEAUTIFUL GIRL von Norris Wilson. Das Lied passt sehr schön zu Fridas Stimme, die dieses Lied wieder sehr gefühlvoll und warm singt. Allerdings lässt diese Interpretation nicht diese typische Country-Stimmung aufkommen und das Lied ist auch nach meiner Meinung nicht unbedingt perfekt für ein solches Pop-Album ausgewählt, obwohl es natürlich ein durchaus schönes Lied ist.

10.) VAR ÄR MIN CLOWN
Fridas Interpretation des Liedes SEND IN THE CLOWN aus dem Musical A LATE NIGHT OF MUSIC. Eine ganz langsame Musical-Ballade, von Frida sehr schön gesungen. Ein typisches Lied aus einem Musical, bei dem man wieder sehr schön sehen konnte, dass Frida auch eine großartige Musical-Interpretin hätte werden können. Als Lied auf einem Pop-Musik-Album ist es mir allerdings etwas zu langsam und getragen.

11.) SYRTAKI
Fridas Interpretation des griechischen Volksliedes SIKO CHOREPSE SYRTAKI von Giorgios Zambretas. Dieses Lied deckt dann sicher auch noch die folkloristische Seite des Albums ab. Es ist die schwedische Interpretation eines sehr bekannten griechischen Volksliedes, das durchaus Laune machen kann, das aber hier auf einem Pop-Album mit den anderen Liedern irgendwie deplatziert wirkt.


Ich hoffe, dass wieder ganz viele hier mitmachen beim Voting

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (10. Mai 2016, 18:42)


3

Freitag, 13. Mai 2016, 00:35

....heute einfach mal nach Gefühl & Nachtstimmung....Kopf aus....(tut auch mal gut )


  1. VILL DU LANA EN MAN
  2. ETT LIV I SOLEN
  3. SOM EN SPARV
  4. VAR ÄR MIN CLOWN
  5. FERNANDO
  6. JAG ÄR MIG SJÄLV
  7. LIV PA MARS ?
  8. ALDRIG MEJ
  9. GULD OCH GRÖNA ÄNGAR
  10. SKULLE DE`VA`SKÖNT
  11. SYRTAKI

noch ein paar Fotos aus der Zeit ! Wolf
»Wolf-Moon« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frida 75-1-16.jpg
  • Frida 75-2-16.jpg
  • Frida 75-3-16.jpg
"Come to me""Comfort me""You known what i mean"
"The sun will shine again"
Best wishes for Frida,Benny,Björn,Agnetha
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Wolf

4

Freitag, 13. Mai 2016, 14:09

Ganz so schlimm wie Scotty beurteile ich Frida ensam nicht, ein paar Perlen sind da schon drauf. na gut, hier meine Wertung :

Platz 1 mit großem Abstand : Var är min clown
2 Syrtaki
3 Fernando
4 Jag är mej själv nu
5 Vill du läna en man
6 Ett liv i solen
7 Aldrig mej
8 Liv pa mars
9 Skulle de' va' skönt
10 Guld och gröna ängar
11 Som en sparv

5

Freitag, 13. Mai 2016, 15:12

@JensT

Erstmal super, dass Du.....wie auch Wolf-Moon......hier gleich wieder mitgemacht hast........ :thumbup:

Ganz so schlimm wie Scotty beurteile ich Frida ensam nicht, ein paar Perlen sind da schon drauf. na gut, hier meine Wertung :

Da geb ich Dir absolut recht, Jens.........da sind durchaus einige wirklich sehr schön gesungene Lieder drauf.........was ich ja auch in meiner Bewertung geschrieben habe....

Ich habe ja auch nicht die einzelnen Lieder kritisch beurteilt, sondern die Charakteristik des gesamten Albums, das etliche Genres bedient......Popmusik, Musical, Country & Western, Folklore, West-Coast-Sound und Beatles-Sound, progressiven Pop und konservativen Pop.........das ganze wild durchgemischt.......

Das hatte bei mir eben immer die Chatakteristik eines wahllos zusammengestellten Samplers, der keine wirkliche Richtung hat...........eben ohne eine eigene und ganz persönliche "Seele"...........weswegen ich das Album in den Jahren auch nicht wirklich oft gehört habe....

Aber an der Qualität vieler der einzelnen Songs gibt es keinen Zweifel.........da bin ich absolut Deiner Meinung.....

6

Freitag, 13. Mai 2016, 15:30

@scotty

ja klar hab' ich hier wieder mitgemacht, mir macht das Forum hier Spaß und die Themen sind schön vielfältig, außerdem war das mit dem Ranking der LP's eine tolle Idee, kann man doch so sehen wie andere Fans die Songs so beurteilen.

Die Frida LP ist in der Tat " zusammengewürfelt ", was mich selbst aber nicht so störte wie beispielsweise beim Solo Album von Barry Gibb 1984 " Now Voyager ", falls das überhaupt noch einer kennt, ging ja ziemlich unter damals.

7

Freitag, 13. Mai 2016, 21:45

Für mich ist das Album gar nicht so zusammengewürfelt, ich empfinde es eher als abwechslungsreich. Einzig Syrtaki passt irgendwie wirklich nicht dazu.

Hier also meine Wertung

1. Ett liv i solen

2. Liv pa mars

3. Som en sparv

4. Guld och gröna ängar

5. Aldrig mej

6. Fernando ( hier fehlt mir einfach die vertraute Abba Stimmenkombination mit Agnetha)

7. Vill du lana en man

8. Var är min Clown ( ganz toll von Frida gesungen aber ich mag das Lied einfach nicht)

9. Skulle de va skönt

10. Jag är mej själv nu

11. Syrtaki

8

Montag, 16. Mai 2016, 13:43

Also für mich gehört, trotz der Abwesenheit von Agnetha, "Fernando" einfach aufgrund der wunderschönen Melodie an die Spitze. Da ich kein Schwedisch kann, ist mir der Text auch Wurst :D .

Was ich eher schade finde, ist die Tatsache, dass es bis auf "Fernando" und "Som En Sparv" alles Coverversionen sind.

Hier meine Wertung:
1.) FERNANDO
2.) ETT LIV I SOLEN
3.) VILL DU LANA AN MAN
4.) VAR ÄR MIN CLOWN
5.) SKULLE DE VA SKÖNT
6.) LIV PA MARS
7.) ALDRIG MEJ
8.) GULD OCH GRÖNA ÄNGAR
9.) JAG ÄR MEJ SJÄLV NÜ

10.) SYRTAKI
11.) SOM EN SPARV
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

9

Montag, 16. Mai 2016, 14:29

Dann auch mal hier eine erste Zwischenwertung.....

Absolut überraschend ist für mich hier das relativ schwache Abschneiden von FERNANDO.........Da es das einzige ABBA-Lied des Albums ist.....und da es sich hier (im Gegensatz zu Agnethas SOS) um eine Erstveröffentlichung handelt, konnte man davon ausgehen, dass Fernando dieses Voting meilenweit anführen würde.........Doch weit gefehlt, Fernando steht bisher nicht einmal auf Platz 1.....

Der im Gegensatz zum ABBA-Lied eher belanglose Text und die fehlende Stimme Agnethas zu dem gemeinsamen Gesang fallen hier sicher schwer ins Gewicht.....

So liegt FERNADO bisher also nur auf dem 2. Platz hinter der ganz ruhigen italienischen Ballade LIV MITT I SOLEN, die das Voting anführt.......Auch dahinter überraschendes, denn auf Platz 3 und 4 folgen die Country-Nummer VILL DU LANA AN MAN und das getragene Musical-Lied VAR ÄR MIN CLOWN, während die coolen Popsongs erst dahinter folgen

Hier die Zwischenwertung

1.) ETT LIV I SOLEN.........................46 Punkte
2.) FERNANDO...............................41 Punkte
3.) VAR ÄR MIN CLOWN....................35 Punkte
4.) VILL DU LANA AN MAN.................33 Punkte
5.) ALDRIG MEJ..............................29 Punkte
5.) LIV PA MARS............................. 29 Punkte
7.) SKULLE DE VA SKÖNT...................26 Punkte
8.) SOM EN SPARV...........................25 Punkte
8.) JAG ÄR MEJ SJÄLV NÜ..................25 Punkte
10.) GULD OCH GRÖNA ÄNGAR............24 Punkte
11.) SYRTAKI.................................15 Punkte

Votet fleissig weiter.......... :thumbup:

10

Mittwoch, 6. Juli 2016, 20:37

1. Fernando (Swedish Version)
2. Skulle De' Va' Skönt (Wouldnt It Be Nice)
3. Ett Liv I Solen (Anima Mia)
4. Jag Är Mig Själv Nu (Young Girl)
5. Guld Och Gröna Ängar (Wall Street Shuffle)
6. Som En Sparv
7. Vill Du Låna En Man (The Most Beautiful Girl)
8. Liv På Mars? (Life On Mars)
9. Aldrig Mej (Vado Via)
10. Syrtaki (Siko Chorpse Syrtaki)
11. Var Är Min Clown (Send In The Clowns)

11

Freitag, 15. Juli 2016, 11:10

Hallo miteinander,

schade, dass noch nicht so viele Wertungen vorliegen. Also mache ich mal weiter...

1. Ett Liv I Solen (Anima Mia)
2. Som En Sparv
3. Guld Och Gröna Ängar (Wall Street Shuffle)
4. Fernando
5. Liv På Mars? (Life On Mars)
6. Aldrig Mej (Vado Via)
7. Skulle De' Va' Skönt (Wouldnt It Be Nice)
8. Var Är Min Clown (Send In The Clowns)
9. Vill Du Låna En Man (The Most Beautiful Girl)
10. Jag Är Mig Själv Nu (Young Girl)
11. Syrtaki (Siko Chorpse Syrtaki)


Von einigen Liedern kannte ich damals gar nicht die "Originale", somit sind sie dann für mich Frida-Lieder. Ich habe mich immer gefragt, was der Syrtaki auf der LP zu suchen hat. Ich mag ihn hier gar nicht.

Viele Grüße
Frieder

Stockholm

unregistriert

12

Freitag, 15. Juli 2016, 11:27

Nun auch noch meine Wertung

Schön diese Wertungen und so interessant wie unterschiedlich diese Wertungen zum Teil ausfallen....sehr spannend, fast wie beim ESC :lol:

So hier meine Wertung zu Fridas Album " Ensam "

1 Fernando gefällt mir sehr gut in dieser schwedischen Version.

2 Jag är mig själv nu

3 Et liv i solen

4 Aldrig mej

5 Som en sparv

6 Guld och Gröna Angar

7 Liv Pa Mars

8 Skulle de Va skönt

9 Vill du lanna en Man

10 Var är min Clown


11 Syrtaki....


Ich sehe das Album auch eher abwechslungsreich, es bedient verschiedene Musikrichtungen...wie man sieht hat sich diese Unbeständigkeit in Fridas musikalischen Daseins bis heute nicht geändert.

Immer wieder singt sie in unterschiedlichen Arten. Siehe SGO oder Shine....daher ist das erste wirkliche Frida Album für mich bis heute Djupa Andetag, das nur mal so am Rande.

Ähnliche Themen