Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 09:19

THE ALBUMS Vol. 14 - Die Rangliste der Songs von "A"

ABBA - Ring, Ring * Waterloo * ABBA * Arrival * The Album * Voulez-Vous * Super Trouper * Visitors * Gracias Por La Musica
AGNETHA - Agnetha Fältskog * Agnetha Fältskog Vol.2 * Som Jag Är * När En Vacker Tanke Blir En Sang * Elva Kvinnor I Ett Hus *
..............Geh mit Gott * Wrap Your Arms Around Me * Eyes Of A Woman * I Stand Alone * My Colouring Book * "A"
FRIDA - Frida * Frida Ensam * Somethings Going on * Shine * Djupa Andetag
BENNY+BJÖRN - Lycka

Und nun kommen wir auch zum Voting für das aktuellste Album unserer 25 Studioalben von ABBA und ABBAsolo.........zu Agnethas Album "A".

Das Album "A" ist für mich persönlich in seiner Gesamtheit das beste Werk, was es nach 1982 in der populären Musik von einem ABBA gibt........Es ist vor allem das beste Werk, weil es als Pop-Album eine durchgehend so hohe Qualität hat wie kein anderes Album, das es nach der ABBA-Trennung gegeben hat......Was die rein gesangliche Performance von Agnetha betrifft, so liegt das Vorgänger-Album "My Colouring Book" sicher auf dem absolut gleichen Level........."A" unterscheidet sich von MCB eben in der Tatsache, dass es sich hier um neue Songs handelt, weswegen man die beiden Alben auch schwer miteinander vergleichen kann....

Der Punkt auf den ich hinaus will, ist, dass Agnetha bei MCB 13 Lieder wunderschön neu interpretiert hat, während "A" ein Album mit neuen Liedern ist, die aber......so wie das eigentlich bei allen Alben ist.......keine qualitative Abstufung enthält, sondern ein Album, auf dem sich nahezu alle Lieder auf der qualitativ gleichen hohen Stufe befinden......Für mich ist auch das 9-beste Lied des Albums noch ein absolutes Meisterwerk........Die verschiedensten Lieder haben die verschiedensten Stärken, was ich zuvor in dieser Intensität noch nie bei einem anderen Album so extrem erlebt habe......

Das charismatischste und magischste Lied des Albums...........I WAS A FLOWER

Das ABBA-esqueste und träumerisch-schönste Lied des Albums..........THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Das musikalisch beste und komplexeste Lied des Albums........I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED

Das spannendste und atmophärischste Lied des Albums..........BUBBLE

Das poppigste und glamouröseste Lied des Albums...........WHEN I REALLY LOVED SOMEONE

Das hymnischste Lied des Albums.........PAST FOREVER

Das mitreissendste und spektakulärste Lied des Albums.............DANCE YOUR PAIN AWAY

Das aufsehenerregendste Lied des Albums...........I SHOULD'VE FOLLOWED YOU HOME

Das ambivalenteste Lied des Albums bzgl. trauriger Lyrik / fröhlicher Melodie.............PERFUME IN THE BREEZE

Und auch das 10. Lied des Albums BACK ON YOUR RADIO ist ein gro0artig gesungener Pop-Song

Ich denke, diese Aufstellung sagt alles und macht auch deutlicher als viele Worte, was ich mit dieser ausgeglichenen hochklassigen Qualität meine............

Jedes Lied zwischen Platz 1 und 9 wäre auf nahezu allen Alben, die ich neben ABBA, Agnetha und Beatles noch so habe, ganz an der Spitze.........Das Album hat keine Schwäche und ich würde für alle diese Lieder einen absolut plausiblen Grund dafür finden, dass ich es auf Platz 1 des Albums setzen könnte..........und das ist etwas, was ich von keinem einzigen weiteren Album, was ich kenne, sagen kann,

Aber wenn ich hier in irgendeiner Form eine Unterscheidung machen muss, dann ist es eindeutig I WAS A FLOWER, das für mich in seiner Genialität noch ein kleines Stückchen über den anderen Liedern liegt und für mich so etwas wie die Fortsetzung von "The Winner Takes It All" in seiner gesanglichen Performance ist......Eines der schönsten Lieder, das ich kenne........

Danach folgt für mich das wunderschöne THE ONE WHO LOVES YOU NOW vor den beiden superspannenden I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED und BUBBLE........

Alle Lieder sind jedenfalls grandiose gesangliche Werke und es ist einfach nur brillant und genial, was Agnetha mit 63 Jahren hier für wunderschöne Lieder gezaubert hat und uns geschenkt hat......

So......Im nächsten Posting verlink ich kurz alle 10 Lieder des Albums......und dann kommt noch mein Voting......

.....und ich hoffe, dass auch hier wieder ganz viele mitmachen......trotz Weihnachtsstress...... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. Juli 2016, 03:53)


3

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 09:39

Und hier jetzt noch mein Voting für Agnethas Album "A".....


1.) I WAS A FLOWER.................Das charismatischste und magischste Lied des Albums..........
Eines der schönsten Lieder, die ich je gehört habe und eine der schönsten gesanglichen Interpretationen, die ich kenne....Wenn es jemals so etwas wie die Fortsetzung von "The Winner Takes it all" gegeben hat, was diese melancholische Tragik und Traurigkeit in einem Lied betrifft, in welchem Gesang, Musik und Text zu einer Einheit verschmelzen, die einem dieses Gefühl dieser tiefen Emotionen vermitteln kann, dann ist es dieses Lied und seine gesangliche Performance. Eine Interpretation voller Dramatik. Für mich ragt es noch ein Stückchen heraus unter den vielen Meisterwerken, die dieses Album bietet. "I WAS A FLOWER" ist ein in sich geschlossenes grandioses Werk, das von Agnetha unvergleichlich gesungen wird, auf eine verletzliche Art, wie man es nur ganz selten vorher gehört hat. Agnetha nahm es bereits in den Märztagen 2012 auf. Dieses Werk ist eines der ganz besonderen Werke, wo alles stimmt........die Musik, die Melodie, der Text, die Emotion, die Stimmung, das Arrangement......und über allem stehend natürlich der so emotionale Gesang. Für mich eines der allergrößten ABBA-Solowerke

2.) THE ONE WHO LOVES YOU NOW...........Das ABBA-esqueste und träumerisch schönste Lied des Albums
Das erste Lied, dass Agnetha für das Album aufgenommen hat und auch das Lied, bei dem sie sich entschieden hat, dieses so wunderbare Album aufzunehmen. Es war damals auch das erste Lied, dass ich vorab hören konnte, bevor es offiziell veröffentlicht wurde und es war sicher einer meiner schönsten Tage als Agnetha- und ABBA-Fan, als ich diesen wunderschönen Klängen dieses Liedes erstmals lauschte. Nach 8 Jahren dieses Lied anzuhören, ein neues Lied von Agnetha, einfach unvergesslich. Agnetha sagte dazu, dass sie schon beim ersten Hören sofort gewusst habe, wie sie dieses Lied singen würde und wie sie emotional an dieses Lied herangehen würde. Der Refrain mit dem Text "Love, don't let me go, Love, please let me show" erinnert in seiner gesungenen Performance an die ganz großen ABBA-Highlights......Dieses Lied hätte....und das war auch Konsenz in der internationalen Kritik,..... einen zentralen Platz auch auf allen ABBA-Alben zwischen 1976 und 1982 haben können......Ein Lied voller träumerischer Schönheit und trotzdem voller Melancholie......Traumhaft.

3.) I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED..........Das musikalisch beste und komplexeste Lied des Albums
Agnethas Eigenkomposition auf diesem Album. Und für mich ist es das musikalisch beste und komplexeste Lied auf dem Album. Ein Lied mit unwahrscheinlich vielen Facetten, bei dem man noch beim -zigsten Anhören noch was Neues entdecken kann. Agnetha singt das Lied auf eine ganz berührende und emotionale Art. Es war eines der letzten Lieder, die für das Album aufgenommen wurden, Agnetha hatte das Lied noch Ende 2011 geschrieben, ohne dass es speziell schon den Bezug zum Album hatte. Wer sich mit Agnetha-Liedern besonders gut auskennt, kann es auch sehr gut als DAS von Agnetha geschriebene Lied auf dem Album erkennen. Sehr spannend unter anderem die gedämpfte Eingangssequenz, dies sich dann während des Liedes noch einmal wiederholt, bevor dann der Gesang von Agnetha mit seiner ganzen Schönheit zu hören ist. EIn innovatives und wahnsinnig starkes Lied. Unter anderem Bennys Lieblingslid von dem Album. Welch eine wunderbare Rückkehr von Agnetha als Komponistin nach diesen vielen langen Jahren.

4.) BUBBLE............Das spannendste, interessanteste und atmosphärischste Lied des Albums
Das zweifellos spannendste Lied des Albums, Agnethas Lieblingslied des Albums. Ein wahrhaft grandioses Lied mit einer wahnsinnig spannenden gesanglichen Interpretation. Das Lied verleiht eine ganz geheimnisvolle und außergewöhnliche Atmosphäre, die einen beim Anhören förmlich gefangen nimmt. Agnethas Stimme pur und rein, nur ganz sparsam instrumentiert, fast von der ersten Sekunde wird hier fast eine mystische Atmosphäre in diesem Lied geschaffen und Agnetha fasziniert hier mit einer fast beschwörenden Stimme. Die Orchestrierung bleibt genau wie das Schlagzeug sehr dezent. dann setzt die markante Orgel leise ein.....unterstützt von dem feinen Hintergrundgesang, bei dem auch Agnethas Tochter Linda wieder, wie 9 Jahre zuvor bei MCB, dabei war.........aber diese ganze ruhige, bedachte, feine und dezente Orchestrierung dient nur zur Untermalung der phantastischen und atmosphärischen Stimme Agnethas, zu der man bei diesem Lied wie in einer "Bubble" abtauchen kann

5.) WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE...........Das poppigste und glamouröseste Lied des Albums
Die erste internationale Single des Albums und das sicher "poppigste" Lied des Albums. Absolut mitreissend und dynamisch. Agnethas Gesang ist voller Energie und voller Emotion. Das Lied ist sehr schön und auch sehr modern arrangiert und verfügt über eine wunderschöne Melodielinie. Dieses Lied birgt soviele Facetten von Agnethas Stimme, die man hier wunderbar hören kann. Der Refrain des Liedes ist mitreissend und in höchstem Maße "ansteckend". Das Lied war eines der ersten, welches Agnetha nach diesen besagten ersten 3 Lieder im Studio aufgenommen hat. Das Lied ist sicher das am üppigsten produzierte Lied des Albums, aber voller Eleganz und mit einer schönen "Bridge"

6.) PAST FOREVER...............Das hymnischste Lied des Albums
Ein weiteres Lied von jenen, bei der die Stimme von Agnetha so unvergleichlich schön, klar, kraftvoll zu hören ist wie schon in allerbesten ABBA-Tagen, ein einfach nur traumhaft schön gesungenes Lied. "Past Forever" war ebenfalls eines der Lieder, die Agnetha an diesem berühmten Tag in ihrem Haus in Ekerö vorgespielt bekam und dass sie dann ebenfalls als eines der ersten Lieder des Albums aufnahm. Ein weiteres unfassbar emotional gesungenes Lied voller Sehnsucht, Melancholie und Herzschmerz. Ein sehr nostalgisches Lied. Spektakulär auch, wie Agnetha im Mittelteil des Liedes mit ihrem Gesang so langsam die Spannung steigert und dann wie eine Naturgewalt über dieses Lied hereinbricht. Sehr berührend, ein ganz starkes Lied. "Past Forever" ist sicher das hymnischste Lied des Albums. Auch hier singt Agnetha das Lied mit einer fast verletzlichen Stimme und doch so kraftvoll......Grandios.

7.) DANCE YOUR PAIN AWAY............Das temporeichste und spektakulärste Lied des Albums
Welch eine ultracoole Uptempo-Nummer von Agnetha. 35 Jahre nach "As Good As New" rockt Agnetha mit dieser coolen Disco-Nummer wieder die Szene. Verdammt cool gesungen ist dieses Lied, das auch großartig arrangiert ist, sicherlich eines der spektakulärsten und aufsehenerregendsten Songs des Albums. Ich finde es absolut großartig, dass neben diesen vielen schönen, tragischen, melancholischen und berührenden Balladen des Albums auch diese rockige und richtig Laune machende Nummer auf dem Album ist. Die Melodie ist unglaublich eingängig und macht richtig "Fun".....und wie gesagt......verdammt cool gesungen von Agnetha..

8.) I SHOULD'VE FOLLOWED YOU HOME.............Das aufsehenerregendste Lied des Albums
Als ich Agnethas Auftritt mit Gary Barlow bei dem "Children in Need Rock-Konzert 2013" gesehen habe, war das für mich der ergreifendste und schönste Moment, den ich jemals bei einem Musikereignis erlebt habe und nur vergleichbar mit 1979, als ich Agnetha und ABBA live in Action in München gesehen habe. Absolut und für alle Zeiten unvergesslich. Und Agnetha war bei dem Auftritt einfach wundervoll. Das Lied selbst ist ein purer, cooler Popsong, zugleich ein großartiges Lied voller Zärtlichkeit. Die beiden Stimmen von Agnetha und Gary Barlow, die ja an verschiedenen Tagen im Studio eingespielt wurden, passen einfach perfekt zusammen. Einfach ein großartiger, denkwürdiger Song.

9.) PERFUME IN THE BREEZE...........Das ambivalenteste Lied des Albums bezüglich trauriger Lyrik und fröhlich-beschwingter Melodie
Obwohl ich dieses Lied auf Platz 9 platziert habe, ist es immer noch ein meisterhaftes und großartiges Lied, wie ich es oben ja schon einmal beschrieben habe. Es verfügt über diese Gegensätzlichkeit einer sehr traurigen Lyrik und einer fröhlichen und mitreissenden Melodie, die auch immer so vielen ABBA-Liedern eigen war. Agnethas Gesang macht diese an sich schon positive Melodie zu einem wunderbar mitreissenden Song, bei dem man ebenfalls immer wieder neue Dinge entdecken kann, wenn man ihn mehrfach hört. Ein weiteres....das 9.....großartige Werk dieses Albums.

10.) BACK ON THE RADIO...........
Sehr schönes poppiges Lied, das ebenfalls relativ üppig arrangiert ist. Der Song wird trotzdem nahezu komplett von Agnethas wunderbarer Stimme getragen, die auch dieses bei mir an 10.Stelle des Albums stehenden Liedes zu einem Erlebnis werden lässt. "Back On Your Radio" hat sicherlich auch eine schöne Melodielinie und rundet dieses wunderschöne Album "A" großartig ab.

So......das war mein Voting von Agnethas "A"................und hoffe, dass es jetzt und in den nächsten Tage ganz viele weitere Votings für dieses große Album gibt....... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (17. Dezember 2015, 09:46)


4

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 11:53

Hier ist mein Voiting und ich muß sagen es ist richtig schwer.

1 BUBBLE
2. I WAS A FLOWER
3. THE ONE WHO LOVES YOU NOW
4. DANCE YOUR PAIN AWAY
5. PAST FOREVER
6. WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE
7. I SHOULD'VE FOLLOWED YOU HOME
8. PERFUME IN THE BREEZE

9 I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED
10. BACK ON THE RADIO

5

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 13:13

"A" ist zwar nicht mein persönlich bestes Album von Agnetha, aber es reiht sich sehr weit oben ein. Und ich bin sehr froh, hat sie nach fast 10 Jahren wieder ein Album aufgenommen. Sie ist und singt einfach immer noch umwerfend. :love: :love: :love:

Auch bei diesem Album gefallen mir die Balladen besser, als die Popsongs. Es sind fast alles gute bis sehr gute Songs.
Mein einziger wirklicher Kritikpunkt:
Warum nur schreibt sie (fast) keine Songs mehr selber?

Ich finde es einfach schade, ist nur "I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED" von ihr geschrieben. Sie betont immer und immer wieder, sie sei keine gute Komponistin, was einfach nicht stimmt. MEHR MUT, AGGIE !!!! :thumbsup:

Die ersten acht Songs in meiner Rangliste finde ich gut bis sehr gut. Die beiden Letzten noch genügend.
Hier also meine Rangliste:


1.) I WAS A FLOWER
2.) THE ONE WHO LOVES YOU NOW
3.) I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED
4.) WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE
5.) BUBBLE
6.) PAST FOREVER
7.) DANCE YOUR PAIN AWAY
8.) I SHOULD'VE FOLLOWED YOU HOME

9.) BACK ON THE RADIO
10.) PERFUME IN THE BREEZE
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

6

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 16:08

Das Album " A " von Agnetha zählt für mich zu den größten Überraschungen in meinem Leben und es ist vielleicht für mich das am meisten gehörte Album von ihr. Tagelang in der Endlosschleife, habe es gekauft als CD aus aller Herren Länder, als LP, bei itunes für's Smartphone, die Maxi CD's, jedes Magazin mit irgendeinem Artikel über Agnetha........hat mich 'ne Menge Geld gekostet. Und - ich bereue nichts, es mußte einfach sein.

Hier mein Voting :

1. When You Really Loved Someone // meine Nr. 1, mit wunderschönem Videoclip, Agnetha sieht umwerfend aus
2. I Was A Flower // Agnetha Song wie ich ( sie ) ihn mag, vielleicht autobiografisch
3. I Should ve Followed You Home // auf ewig : danke Gary Barlow, für den Song und dafür sie live auf die Bühne zu bekommen
4. The One Who Loves You Now // nostalgisch, mit dem " Schallplatten knistern " am Anfang
5. Dance Your Pain Away // Dancefloor Knaller
6. Past Forever // traurig und wunderschön
7. Bubble // toller Text
8. I Keep Them On The Floor Beside My Bed // oh ja, sie kann es noch - das komponieren
9. Perfume In The Breeze // wurde jemals in einem Agnetha Lied gepfiffen ? ....aber es passt halt....
10. Back On Your Radio // für mich eine Reminiszenz an die Carpenters

Außerdem gab es ja auf den Maxi CD's tolle Dance Remixe, wollte auch nur dran erinnern.... :love: :love: :love:

7

Freitag, 18. Dezember 2015, 00:02

Super, dass Dragonfly, Charlyb und JensT gleich beim Voting für Agnethas Album "A" mitgemacht haben.....

Dann geb ich hier gleich einmal einen ersten Zwischenstand ein.........

In Führung liegt das so charismatisch gesungene Lied "I WAS A FLOWER" vor dem wunderschönen "THE ONE WHO LOVES YOU NOW" und der ersten internationalen Single "WHEN YOU REALLY LOVED SOMONE"........ganz knapp dahinter folgt "BUBBLE"......und darauf folgen gleichauf Agnethas Komposition "I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED", das hymnische "PAST FOREVER" und das temporeiche "DANCE YOUR PAIN AWAY".....

Hier die erste Zwischenwertung.........

1.) I WAS A FLOWER......................................38 Punkte
2.) THE ONE WHO LOVES YOU NOW....................33 Punkte
3.) WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE..............28 Punkte
4.) BUBBLE.................................................27 Punkte
5.) I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED.....21 Punkte
5.) PAST FOREVER........................................21 Punkte
5.) DANCE YOUR PAIN AWAY............................21 Punkte
8.) I SHOULD'VE FOLLWED YOU HOME.................18 Punkte
9.) PERFUME IN THE BREEZE.............................8 Punkte
10.) BACK ON YOUR RADIO...............................5 Punkte


Ich freue mich und hoffe auf noch ganz ganz viele Votings........... :thumbup:


P.S. an Charlyb ...........Wenn ich mir unsere Votings anschaue, Charly, dann haben wir bei diesem Album wohl absolut den gleichen Geschmack..........Absolut identische Wertungen......nur Platz 4/5 und Platz 9/10 vertauscht...... :thumbsup:

8

Freitag, 18. Dezember 2015, 00:39

Ich gebe JensT recht ich habe das Album "A" auch Wochenlang in der Endlosschleife gehört-Die Wertung ist verdammt schwer....


  1. I WAS A FLOWER
  2. BUBBLE
  3. PAST FOREVER
  4. THE ONE WHO LOVES YOU NOW
  5. I SHOULD`VE FOLLOWED YOU HOME(ft. Gary Barlow)
  6. I KEEP THEN ON THE FLOOR BESIDE MY BED
  7. WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE
  8. DANCE YOUR PAIN AWAY
  9. PERFUME IN THE BREEZE
  10. BACK ON YOUR RADIO

Beste Grüße Wolf
"Come to me""Comfort me""You known what i mean"
"The sun will shine again"
Best wishes for Frida,Benny,Björn,Agnetha
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Wolf

9

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:30

Puh ... sehr sehr schwere Aufgabe

1. The one who loves you now

2. When you really loved someone

3. I was a flower

4. Perfume in the breeze

5. Bubble

6. Dance your pain away

7. I should've followed you home

8. I keep them on the floor beside my bed

9. Back on your radio

10.Past forever

10

Freitag, 18. Dezember 2015, 17:31

"A" ist wirklich ein sehr schönes Album, das ich sehr liebe.
Es sind durchweg gute Songs und wunderbar von Agnetha gesungen!
Ich höre es, seit es erschienen ist, sehr oft an und Ich bin immer noch nicht satt es
wieder und wieder zu hören. Und wie schon mal erwähnt wurde, ist es wirklich schade,
das Agnetha so wenig von ihren eigenen Songs hält und kaum welche veröffentlicht.
@Agnetha, DU KANNST DAS SO GUT!
Lass uns teilhaben an Deinen selbstgeschriebenen Songs. Allein schon dieses eine auf
diesem Album bestätigt das nur! Hoffentlich wird noch viel von ihr kommen.

Die schönen Lieder auf dem Album machen es mir sehr schwer eine endgültige Wertung abzugeben, weil ich
alle sehr mag.

Mein "heutiges" Voting also:

01. The one who loves you now
02. I keep them on the floor beside my bed
03. Bubble
04. I should followed you home
05. When you really loved someone
06. I was a flower
07. Back on your radio
08. Parfume in the breeze
09. Dance your pain away
10. Past forever
Ta det bara med ro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nissi« (21. Dezember 2015, 21:13)


11

Freitag, 18. Dezember 2015, 23:04

Das Album " A " von Agnetha zählt für mich zu den größten Überraschungen in meinem Leben und es ist vielleicht für mich das am meisten gehörte Album von ihr. Tagelang in der Endlosschleife, habe es gekauft als CD aus aller Herren Länder, als LP, bei itunes für's Smartphone, die Maxi CD's, jedes Magazin mit irgendeinem Artikel über Agnetha........hat mich 'ne Menge Geld gekostet. Und - ich bereue nichts, es mußte einfach sein.


"A" ist wirklich ein sehr schönes Album, das ich sehr liebe.
Es sind durchweg gute Songs und wunderbar von Agnetha gesungen!
Ich höre es, seit es erschienen ist, sehr oft an und Ich bin immer noch nicht satt es
wieder und wieder zu hören. Und wie schon mal erwähnt wurde, ist es wirklich schade,
das Agnetha so wenig von ihren eigenen Songs hält und kaum welche veröffentlicht.
@Agnetha, DU KANNST DAS SO GUT!

Ja, Nissi, JensT und Wolf-Moon.....ich kann mich Euch da nur vorbehaltlos anschliessen...........

Dass Agnetha "A" 2012 aufgenommen hat, ist wirklich einer der wunderschönsten Überraschungen, an die ich mich erinnern kann..........und auf der anderen Seite ist es auch so typisch für Agnetha, die immer für Überraschungen gut war und gut ist und die immer Dinge nach ihrem spontanen Gefühl gemacht hat........

Tja und das mit den verschiedensten Versionen ist bei mir natürlich auch der Fall.......Ist ja auch ganz gut, denn das Album läuft bei mir schon 2einhalb Jahre entweder in Dauerschleife oder auf jeden Fall regelmäßig........einfach wunderbar....... :thumbup:

Und natürlich sehe ich das mit Agnethas Eigenkompositionen absolut genauso.........Sie müsste ja dazu nicht mal unbedingt neue schreiben, sondern nur ihre "Schatzkiste" aufmachen........Denn man darf ja eines nicht vergessen : .....Auch "I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED" ist eines jener Lieder aus dieser "Schatzkiste", dass sie ursprünglich angefangen hat zu schreiben ohne einen Bezug auf das neue Album........und hat es dann für "A" nur noch fertiggeschrieben und perfektioniert.......

......und solche Lieder gibt es noch soooooo viele..........

So.....in Kürze folgt auch dann die nächste Zwischenwertung.........

12

Freitag, 18. Dezember 2015, 23:24

So......hier auch noch gleich die neue Zwischenwertung für das geniale Album "A".....

Es scheint so, als dass sich 2 Lieder an der Spitze etwas absetzen können und es zu einem ganz spannenden Zweikampf kommen könnte.....

Dies sind die beiden grandiosen Lieder "I WAS A FLOWER".....dieses Lied, in dem Agnetha so unnachahmlich diese dramatischen Emotionen mit ihrem Gesang befördert, die schon so typisch waren für "The Winner Takes It All"......und wieder singt es Agnetha so unglaublich verletzlich.........Und dann "THE ONE WHO LOVES YOU NOW"......jenes Lied, das entscheidend war, um Agnetha zu der Aufnahme dieses Albums zu bewegen und dass sie so unglaublich schön und positiv-berührend singt......

Dahinter folgt auf Platz 3 mit "BUBBLE" eines der spannendsten Lieder, die ich kenne und knapp dahinter folgt die erste Single des Albums mit dem mitreissenden "WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE"........

Und schliesslich wird das weitere Feld angeführt von Agnethas Komposition "I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED" vor dem Duett mit Gary Barlow "I SHOULD'VE FOLLOWED YOU HOME"......

Hier ist der neue Zwischenstand......


1.) I WAS A FLOWER......................................62 Punkte
2.) THE ONE WHO LOVES YOU NOW....................60 Punkte

3.) BUBBLE.................................................51 Punkte
4.) WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE..............47 Punkte

5.) I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED.....40 Punkte
6.) I SHOULD'VE FOLLWED YOU HOME.................35 Punkte
7.) PAST FOREVER........................................31 Punkte
7.) DANCE YOUR PAIN AWAY............................31 Punkte

9.) PERFUME IN THE BREEZE............................20 Punkte
10.) BACK ON YOUR RADIO..............................12 Punkte


Ich freu mich auf Eure weiteren Votings......... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (22. Dezember 2015, 22:58)


13

Sonntag, 20. Dezember 2015, 11:25

Auch ich mag dieses Album sehr, aber im Vergleich mit den anderen Agnetha Soloalben belegt es bei mir dennoch einen (immer noch guten) letzten Platz. 2013 war das noch anders. Damals war es neu und es war sicher die Riesenfreunde und Überraschung, dass Agnetha überhaupt nochmal etwas Neues gemacht hat. Die Lieder waren neu und nicht wie die der Anderen Alben hundertfach schon gespielt. Heute zwei Jahre später wie schon gesagt, belegt es bei mir den letzten Platz. Unter meinen 20 Lieblingssongs von Agnetha findet sich zumindest kein Song von "A". Die 4 bekannten Songs / Singles des Albums sind für mich auch die besten, insofern wurden hier meiner Meinung nach auch vollkommen die richtigen Songs als Singles gewählt.

Meine Wertung:

1.) I SHOULD HAVE FOLLOWED YOU HOME
2.) WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE
3.) THE ONE WHO LOVES YOU NOW
4.) DANCE YOUR PAIN AWAY
5.) PAST FOREVER
6.) PERFUM IN THE BREEZE
7.) I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED
8.) BACK ON YOUR RADIO
9.) I WAS A FLOWER
10.) BUBBLE
ABBA - ROXETTE - SHANIA TWAIN - CHER - TINA TURNER - AMY MACDONALD

14

Montag, 21. Dezember 2015, 19:06

01. When You Really Loved Someone
02. The One Who Loves You Now
03. I Should ve Followed You Home
04. Dance Your Pain Away
05. I Was A Flower
06. Perfume In The Breeze
07. Past Forever
08. Back On Your Radio
09. I Keep Them On The Floor Beside My Bed
10. Bubble

15

Dienstag, 22. Dezember 2015, 22:59

Wieder mal ein neuer Zwischenstand zu unserem Voting für Agnethas Album "A"......

Die beiden letzten Votings haben mich dabei sehr überrascht mit den beiden letzten Plätzen für das Lied, das Agnetha selbst als ihr Lieblingslied des Albums bezeichnet, nämlich "BUBBLE".......Auch eine hintere Platzierung für das faszinierende I WAS A FLOWER war überraschend........genauso wie es auffällt, dass die Single Auskoppelungen sehr gut abschneiden....

In der Zwischenwertung liegen die beiden so faszinierenden Lieder THE ONE WHO LOVES YOU NOW und I WAS A FLOWER weiterhin vorne.........Den 1.Platz hat nun das wunderschöne THE ONE WHO LOVES YOU NOW inne, knapp vor dem charismatischen I WAS A FLOWER.....

Auf den 3.Platz ist nun die erste internationale Single WHEN I REALLY LOVED SOMEONE vorgerückt.......und dahinter liegt das so spannend-mystische BUBBLE trotz der beiden letzten hinteren Plätze auf einem großartigen 4. Platz, gleichauf mit Agnethas Duett mit Gary Barlow I SHOULD'VE FOLLOWED YOU HOME..........und dahinter folgt das Lied, das Benny als das Beste des Album bezeichnet hatte.......nämlich Agnethas Komposition I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED, das wohl komplexeste Lied des Albums......

Hier ist die neue Zwischenwertung......


1.) THE ONE WHO LOVES YOU NOW....................77 Punkte
2.) I WAS A FLOWER......................................70 Punkte
3.) WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE..............66 Punkte

4.) BUBBLE.................................................53 Punkte
4.) I SHOULD'VE FOLLWED YOU HOME.................53 Punkte
6.) I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED.....46 Punkte
7.) DANCE YOUR PAIN AWAY............................44 Punkte
8.) PAST FOREVER........................................41 Punkte

9.) PERFUME IN THE BREEZE............................30 Punkte
10.) BACK ON YOUR RADIO..............................18 Punkte


Ich freue mich auf weitere Votings für dieses so faszinierende Album........... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (4. Januar 2016, 14:10)


16

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 07:22

Mein Lieblings-Album von Agnetha ....mache die Wertung nach Weihnachten ;) !
Ich sehe jetzt schon ...die Wertung werde ich ganz schön durchmischen :lol: :lol: :lol: :thumbup: !

17

Montag, 4. Januar 2016, 14:14

Mein Lieblings-Album von Agnetha ....mache die Wertung nach Weihnachten !
Ich sehe jetzt schon ...die Wertung werde ich ganz schön durchmischen

Weihnachten ist jetzt schon paar Tage vorbei, BABA....... :thumbsup:

Du wolltest doch die Wertung so schon durcheinandermischen....... :D

So, wie ich Dich kenne, wird der bisherige 7.Platz einen Sprung nach vorne machen.......bin mal gespannt....... :thumbsup:

18

Montag, 4. Januar 2016, 14:26

Mein Ranking:

1. "The One Who Loves You Now" :love: :love: :love:
2. "I Was a Flower"
3. "Bubble"
4. "When You Really Loved Someone"
5. "Dance Your Pain Away"
6. "I Keep Them On the Floor Beside My Bed"
7. "Perfume In the Breeze"
8. "Back On Your Radio"
9. "Past Forever"
10. "I Should've Followed You Home"
:love: ABBA :love: | BEATLES | ELO | YES | PINK FLOYD | FRANK ZAPPA | DEEP PURPLE | MOODY BLUES | ERIC CLAPTON | FLOWER KINGS | BEACH BOYS | DRIFTERS | SIMPLY RED | DREAM THEATER | VELVET UNDERGROUND

19

Dienstag, 5. Januar 2016, 00:59

Und dann gibt's auch für Agnethas "A", das ja gerade wieder um die Jahreswende für Furore in den internationalen Charts sorgte, die nächste Zwischenwertung......

Die Wertung wird weiter angeführt von den beiden Single-Hits und von den beiden charismatischsten Liedern des Albums............

Auf Platz 1 weiterhin das grandiose "THE ONE WHO LOVES YOU NOW", jenes wunderbare Lied, bei dem sich Agnetha entschieden hat, dieses Album zu machen...........Auf Platz 2 folgt das charismatischste Lied des Albums, das brillante "I WAS A FLOWER".........dahinter der pure und mitreissende Pop-Hit "WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE" auf Platz 3............und dahinter das mystische und geheimnisvolle "BUBBLE".......

Dahinter folgen das Duett mit Gary Barlow "I SHOULD'VE FOLLWED YOU HOME".........Agnethas Komposition "I KEEP THE ON THE FLOOR BESIDE MY BED", das musikalisch so unglaublich komplex ist......und die supercoole Up-Tempo-Dance-Nummer "DANCE YOUR PAIN AWAY"

Hier ist die neueste Zwischenwertung......


1.) THE ONE WHO LOVES YOU NOW....................87 Punkte

2.) I WAS A FLOWER......................................79 Punkte

3.) WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE..............73 Punkte

4.) BUBBLE.................................................61 Punkte

5.) I SHOULD'VE FOLLWED YOU HOME.................54 Punkte
6.) I KEEP THEM ON THE FLOOR BESIDE MY BED.....51 Punkte
7.) DANCE YOUR PAIN AWAY............................50 Punkte
8.) PAST FOREVER........................................43 Punkte
9.) PERFUME IN THE BREEZE............................34 Punkte

10.) BACK ON YOUR RADIO..............................21 Punkte


Weitere Votings wären super.............. :thumbup:

20

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:40

Leider habe ich erst heute die Zeit gefunden, meine Stimmen für dieses wunderbare Album abzugeben.

1. When You Really Loved Someone
2. I Keep Them On The Floor Beside My Bed
3. I Should´ve Followed You Home
4. I Was A Flower
5. Perfume In The Breeze
6. The One Who Loves You Now
7. Dance Your Pain Away
8. Bubble
9. Back On Your Radio
10. Past Forever