Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Dezember 2015, 19:57

THE ALBUMS Vol. 12 - Die Rangliste der Songs von "Visitors""

ABBA - Ring, Ring * Waterloo * ABBA * Arrival * The Album * Voulez-Vous * Super Trouper * Visitors * Gracias Por La Musica
AGNETHA - Agnetha Fältskog * Agnetha Fältskog Vol.2 * Som Jag Är * När En Vacker Tanke Blir En Sang * Elva Kvinnor I Ett Hus *
..............Geh mit Gott * Wrap Your Arms Around Me * Eyes Of A Woman * I Stand Alone * My Colouring Book * "A"
FRIDA - Frida * Frida Ensam * Somethings Going on * Shine * Djupa Andetag
BENNY+BJÖRN - Lycka

Nachdem heute im Forum totale Ruhe angesagt ist, weil sich anscheinend alle auf den Weihnachtsmärkten vergnügen oder Weihnachtseinkäufe oder ähnliches machen, eröffne ich hier jetzt einmal den nächsten Votingthread......den 12. unter unseren 25 Votings........und zwar diesmal wieder ein ABBA-Album, nämlich das letzte Studioalbum "VISITORS"

Das Visitors-Album ist mit Sicherheit das kontroverseste und umstrittenste Album der 8 ABBA-Studioalben. Manche halten es für das genialste ABBA-Album überhaupt, manche sehen es eher als das ABBA-Album, was Ihnen am wenigsten gefällt, weil dieses Album nicht mehr so wirklich die ABBA-Musik repräsentiert, die man so liebt....

Nun....ich gehöre weder zu der einen noch zu der anderen Fraktion......Ich halte "VISITORS" für ein absolut geniales Album mit einigen echten Meisterwerken........aber ich halte es gleichzeitig NICHT für das beste aller ABBA-Studioalben, sondern würde es da eher im oberen Mittelfeld einreihen.....

Ich bin auch nicht der Meinung, dass dieses Album das musikalisch beste und innovativste der ABBA-Alben ist, was oft behauptet wird, sondern ich glaube, dass da oft die sehr spannenden und großartigen Lyrics daran "Schuld" sind, dass das oft so gesehen wird. Denn die Lyrics von Björn sind zweifellos fast durch die Bank sehr spannend und haben sich sicherlich weiterentwickelt. Aber rein musikalisch bewerte ich dieses Album nicht höher als frühere Alben, nur weil jene vielleicht einfachere Lyrics hatten. Ein Lied wie "S.O.S" kann es musikalisch sicherlich locker mit jedem Lied auf dem Visitors-Album aufnehmen........

Eine weitere Sache, die mich davon abhält, das "VISITORS"-Album bei den ABBA-Alben an eine Spitzenposition zu setzen, ist das völlige Fehlen der gemeinsamen Stimmen von Agnetha und Frida.......Björn hatte sich in dieser Frage gegen Benny durchgesetzt, der auf die gemeinsamen weiblichen Stimmen nicht verzichten wollte, weil Björn hier seine Texte besser interpretiert sah.......aber ein ABBA-Album ohne gemeinsame Stimmen von Agnetha und Frida ist sicherlich problematisch....

Trotzdem bleibt "VISITORS" natürlich ein absolut geniales Album mit großartigen Liedern........

Seine Genialität verdankt es für mich ganz persönlich vor allem 3 Liedern, die ich allesamt für absolute Meisterwerke halte und die zu meinen absoluten Top15 ALLER ABBA-Lieder zählen........Das ist "ONE OF US"......das ist "SLIPPING THROUGH MY FINGERS".......und das ist "SOLDIERS"........allesamt geniale Meisterwerke, die ich in meinem nachfolgenden Voting noch ausführlicher kommentiere......."ONE OF US" ist das erfolgreichste und populärste Lied des Albums.....die letzte Nr. 1 von ABBA......Es repräsentiert wie kein anderes Lied des Albums den typischen ABBA-Sound und hat eine wunderschöne Melodie............."SLIPPING THROUGH MY FINGERS" ist gemeinsam mit TWTIA das wohl persönlichste ABBA-Lied, das es gibt........Björn hat über seine Tochter Linda geschrieben und Agnetha hat über ihre Tochter Linda gesungen, wie es zutiefst persönlicher kaum geht, eines der berührendsten ABBA-Lieder überhaupt........."SOLDIERS" ist ein weiteres musikalisches Meisterwerk, das wie kein anderes ABBA-Lied die Symbiose zwischen unheilvollem Text und lieblicher Melodie herstellt........

Das "VISITORS"-Originalalbum besteht aus 9 Liedern..........aber wie wir ja bei einem der letzten Votings besprochen hatten, kann man bei bestimmten Alben auch ganz besondere Liedern beim Voting miteinbeziehen..........Das war beim Voulez-Vous-Album so (GIMME UND SNC).....das kann man auch beim Arrival-Album machen (FERNANDO).....und das kann man hier machen mit den beiden Single-A-Seiten THE DAY BEFORE YOU CAME und UNDER ATTACK, ........Beide Lieder befinden sich ja auf dem "VISITORS"-Deluxe-Album.......

Und bei diesen beiden Liedern ist natürlich eines meiner 3 größten ABBA-Lieder überhaupt dabei.........Ein Lied, dass ich noch über die 3 angesprochenen Meisterwerke des "Visitors"-Album stelle.......nämlich "THE DAY BEFORE YOU CAME".......das letzte ABBA-Lied..........und für mich eines der allergrößten Meisterwerke überhaupt von Gesang und Performance.

Also......ihr könnt Voten entweder nur die 9 Songs des Originalalbums........oder aber die 11 Lieder des Originalalbums inclusive "THE DAY BEFORE YOU CAME" und "UNDER ATTACK"

Mein Voting erfolgt jetzt gleich im nächsten Posting.......

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. Juli 2016, 03:46)


2

Samstag, 5. Dezember 2015, 19:58

Und hier ist jetzt mein Voting zum "Visitors-Album".......

1.) THE DAY BEFORE YOU CAME...........Für mich neben "The Winner Takes It All" und "S.O.S." das BESTE ABBA-Lied aller Zeiten. Ein geniales Meisterwerk in allen seinen Bestandteilen. Der Schwanengesang von ABBA als künstlerischer Höhepunkt. Eine großartige Komposition von Benny unter Einsatz seines Yamaha-GX-1 inclusive Drum-Maschine und ein perfekt dazu passender Text von Björn. Aber dieses Lied gehört natürlich ganz eindeutig vor allem Agnetha, deren charismatischer Gesang dieses Lied zu diesem Meisterwerk gemacht hat und die mit ihrer Performance sicher den Hauptanteil der Genialität dieses Liedes repräsentiert. Welch ein Auftritt dazu in Saarbrücken, für mich der spektakulärste ABBA-Auftritt überhaupt, bei dem Agnethas Darstellung dieser einsamen Frau in punkto Gesang, Mimik und Gestik ein Meilenstein der Interpretation eines Liedes ist. Und welch ein großartiges Video dazu, das Beste aller ABBA-Videos. Ein phantastisches letztes ABBA-Lied und eine Agnetha, deren einzigartiges Charisma als Sängerin in diesem letzten gemeinsamen Werk der Vier nochmals sichtbar wird mit einer einzigartigen Performance, die keinen Refrain im Lied braucht.

2.) ONE OF US..............Ein weiteres ganz, ganz großes ABBA-Lied, meine Nr. 1 auf dem Originalalbum. Es ist das einzige Lied auf dem Album, das noch den wirklichen, typischen ABBA-Sound beinhaltet. Es ist ebenfalls genial aus mehreren Gründen. Schon angefangen beim Intro, das für mich das sehnsuchtsvollste aller ABBA-Lieder ist. Dann der geniale und so sehnsuchtsvolle Gesang von Agnetha, der erneut allen Herzschmerz dieser Welt lebendig macht in einem Lied, das mit einem leichten Reggae-Groove bezaubert. Das Lied ist das populärste Lied, das erfolgreichste Lied und das bekannteste Lied des Albums und ist auch sein klares internationales Aushängeschild. Und es war auch der letzte Nr. 1-Song von ABBA. Das Lied hebt sich vom Rest des Albums deutlich ab, weil es trotz dem Text einer traurig zu Ende gegangenen Romanze eine wunderbare positive und reizvolle Melodielinie hat und vor allem weil es über einen absolut genial guten Refrain verfügt. Das beste Lied des Originalalbums.

3.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS..........Ein weiteres meiner absoluten ABBA-Lieblingslieder. Es ist neben "The Winner Takes It All" sicherlich das persönlichste ABBA-Lied überhaupt und es ist auch das einzige Lied, bei dem Björn nach eigener Aussage komplett autobiographisch geschrieben hat. Es ist der "Echteste" und auch der authentischste Song des Albums. Björn schrieb den Text aufgrund seiner gemischten Gefühle hinsichtlich des Aufwachsens von Linda, und Agnetha sang dieses Lied in einer Weise, wie das wohl wirklich NUR SIE konnte. Sie sang es sowohl als grandiose Sängerin als auch als eine Mutter, die ihre Tochter aufwachsen sieht. Das Lied ist der absolute Höhepunkt des Cavett-Live-Auftritts. Agnetha ist hier bei der Performance des Liedes ganz bei sich und vergisst, was links und rechts um sie passiert. Eine wahrhaft zutiefst persönliche Performance, Ganz, ganz großes Kino. Ein Lied, das eigentlich uns alle angeht, weil es auch handelt von der Zeit, die an uns allen vorbeizieht.

4.) SOLDIERS...........Das dritte meiner 3 absoluten Lieblingslieder auf dem Original-Visitors-Album. Auch dieses Lied gehört zu meinen absoluten Alltime-ABBA-Lieblingslieder Für mich ist es ein absolut geniales Lied. Es bezieht seine Genialität vor allem aus der Tatsache, dass der unheilvollste und beunruhigendste Text, der je in einem ABBA-Lied verarbeitet wurde, transportiert wird durch eine liebliche und schöne Melodie in einem modifizierten Walzertakt. Eine absolut geniale Kombination, die das Unheilvolle in diesem Lied nur noch verstärkt. Ins Dramatische wird das ganze dann noch gesteigert durch Agnethas Gesang, der diesem Lied eine Intensität verleiht, die diese ganze Angst, die vom Text vermittelt werden soll, unglaublich plastisch macht. Das Arrangement von Benny ist Meisterklasse, der Text von Björn ist großartig, und der Gesang von Agnetha ist genial, wie sie diese liebliche Melodie und den unheilvollen Text mit ihrem Gesang zu einer ganz besonderen Symbiose macht.

5.) UNDER ATTACK..........Ich liebe auch dieses Lied und finde, dass es aus verschiedenen Gründen ein weiteres großartiges ABBA-Lied ist. Und seitdem ich es in der Version gehört habe mit Agnethas klarem Gesang und nicht durch einen Vocoder bearbeitet, finde ich es noch um so großartiger. Das Lied hat einen der spannendsten und interessantesten Texte, den es überhaupt in einem ABBA-Lied gibt von einer Frau, die sich mit einem Mann eingelassen hat, sich von ihm losgesagt hat, sich von ihm verfolgt fühlt und gegen eine Abhängigkeit ankämpft, ein Hilferuf. Dieser komplexe Text von Björn wird großartig von Agnetha interpretiert und großartig gesungen. Die ganze Charakteristik des Liedes wird sehr gut transportiert. Auch kann man hier wieder sehr schön im Refrain diesen wunderbaren ganz besonderen ABBA-Sound hören. Einziger negativer Punkt des Liedes ist der zu starke Einsatz von Bennys Synthie mit Verzerrungen. Vor allem die Stimmen der Frauen hätte er niemals bearbeiten dürfen.

6.) HEAD OVER HEELS........Ein sehr schönes, reizvolles und originelles Lied mit sehr vielen typischen ABBA-Merkmalen. Es ist ein musikalisch durchaus komplexes und interessantes Lied, was Benny und Björn da geschrieben haben uns es ist von Agnetha mit wunderbarem ironischen Unterton absolut bezaubernd und hinreisssend gesungen worden. Das Lied verfügt außerdem über einen ganz großartigen Refrain und es macht mir immer wieder Spaß, dieses Lied anzuhören. Für mich war es eine absolut verdiente und passende zweite Single-Veröffentlichung des Albums. Großartig und lustig dazu auch das Musikvideo, indem Frida die kaufsüchtige Ehefrau von Björn spielt, während Agnetha dieses Lied singt. Für mich ist dieses Lied wesentlich besser, als sein Ruf, den es bei manchen ABBA-Fans hat. In vielerlei Hinsicht ein richtig schönes Lied.

7.) VISITORS.............Das neben "Soldiers" zweite Lied des Albums, das über einen sehr unheilvollen Text verfügt. Allerdings hat "Visitors" nach meiner Meinung nicht die Genialität von "Soldiers", das einen unheilvollen Text mit einer lieblichen Melodie verbindet, sondern bei "Visitors" ist auch die Melodie schon unheilvoll, weswegen diese unglaubliche Intensität der Angst hier meiner Meinung bei weitem nicht so bedrohlich erscheint wie bei "Soldiers". Eine weitere Eigenart von "Visitors" ist seine extreme Anlehnung an den "Beatles-Stil" von Lennon/McCartney. Das Lied hat eine sehr große Ähnlichkeit mit dem Beatles-Titel "Tomorrow Never Knows" und enthält ähnliche Stilmittel wie zum Beispiel der Hinwendung einer indisch klingenden Musik. Trotzdem ist Visitors ein sehr interessantes Lied.

8.) I LET THE MUSIC SPEAK.........Ein sehr schönes Lied und vor allem wunderschön von Frida gesungen, doch für meinen Geschmack ist das Lied viel zu sehr "Musical-lastig" und eben keine Pop-Ballade. Frida zeigt hier ihre starke Fähigkeit, die sie als Musical-Sängerin gehabt hätte. Es ist ein durchaus spannendes Werk wie eine kleine Musical-Geschichte und besticht durch eine sehr schöne Melodie. Das Lied ist ein Vorgeschmack auf die kommende Zeit von Benny und Björn als Schreiber von Musicals, hat aber mit ABBA nicht mehr sehr viel zu tun. Ich höre das Lied von Zeit zu Zeit sehr gerne wegen seines schönen Gesangs und seiner schönen Melodie, aber es ist eben nicht "meine ABBA-Musik"

9.) WHEN ALL IS SAID AND DONE..........Das "Trennungslied" von Benny und Frida. Im Gegensatz zu "The Winner Takes It All" hat es mich aber nie wirklich berührt. Das hängt vor allem damit zusammen, dass das Lied für mich für sein Thema ein viel zu hartes und rockiges Arrangement hat und auch etwas zu hart gesungen wird. Im Gegensatz zu dem Text von "The Winner Takes It All" ist der Text von "When All Is Said And Done" viel versöhnlicher und ausgleichender, obwohl die Trennung von Benny und Frida ja viel unharmonischer verlief als jene von Agnetha und Björn. Aber das nur so nebenbei. Auf jeden Fall ist der Rhythmus nach meiner Meinung viel zu hart für den versöhnlichen Text. Frida singt das Lied trotzdem mit ganzer Seele sehr emotional und schön, aber es hat mich eben nie wirklich so berührt wie andere ABBA-Lieder.

10.) TWO FOR THE PRICE OF ONE.........Musikalisch sicher das schwächste Lied des Albums und für mich auch eines der schwächsten ABBA-Lieder in ihrer ganzen Geschichte. Das Lied hat mich nie berührt. Weder von seiner Melodie, die eher etwas langweilig ist, noch von seinem Text, der für mich eher nichtssagend ist. Und Björns etwas eintöniger Gesang kann dieses Lied ebenfalls nicht wirklich herausreissen. Es mag ja ganz nett sein, aber für ABBA-Verhältnisse schwach. Björn sagte später selbst, dass es "dem Lied viel besser getan hätte, wenn es von einem der Mädchen gesungen worden wäre.

11.) LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM.........Dieses Lied ist zwar rein musikalisch sicher besser als das vorgenannte "Two For The Price Of One", und es ist vor allem von Frida wunderschön und gefühlvoll gesungen, aber ich konnte leider mit diesem Lied nie etwas anfangen und es bereitete mir eher ungute Gefühle. Schon die tickende Uhr am Anfang fand ich immer eher als etwas bizarr. Ich empfinde dieses Lied als ein ABBA-Lied irgendwie als unheimlich und deprimierend, was wie gesagt in keiner Weise an Frida, sondern ausschliesslich am Lied selbst liegt. Auch die Tatsache, dass Agnetha und Björn in diesem Lied überhaupt nicht erscheinen, hat mir dieses Lied nie wirklich nahe gebracht. Ich höre dieses Lied nicht wirklich gerne und ich bin heilfroh, dass es nicht das letzte Lied auf einem letzten ABBA-Album geblieben ist, sondern dass dann noch die großartigen 1982-er Lieder folgten.

So.......das war mein Voting......und jetzt hoffe ich, dass wieder viele mitmachen....... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (5. Dezember 2015, 20:27)


3

Sonntag, 6. Dezember 2015, 01:21

Hier ist meine Rangliste

  1. Soldiers
  2. I Let the Music Speak
  3. One of Us
  4. Head over Heels
  5. When All Is Said And Done
  6. The Visitors (Crackin’ Up)
  7. Slipping Through My Fingers
  8. The Day Before You Came
  9. Two for the Price of One
  10. Like an Angel Passing Through My Room
  11. Under Attack

Anmerkung zu "The Day Before You Came". Von der Melodie und Gesang aus betrachtet, wäre dieses Lied meine Nr. 1, aber der hier eingesetzte Drumcomputer ist für mich ein No-Go, daher die Abwertung.

4

Sonntag, 6. Dezember 2015, 01:58

1. The day before you came
2. One of us
3. Soldiers
4. Slipping through my fingers
5. The Visitors
6. I let the music speak
7. Cassandra
8. Under Attack
9. Head over Heals
10. Should I laugh or cry
11. I am the city
12. When all is said and done
13. Like an Angel passing through my room
14. Two for the price of one
15. You owe me one

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Försonade« (9. Dezember 2015, 07:58)


5

Sonntag, 6. Dezember 2015, 02:11

^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Försonade« (7. Dezember 2015, 00:19)


6

Sonntag, 6. Dezember 2015, 09:58

@Försonade,

du weißt aber schon, dass man seine eigenen Beiträge selbst bearbeiten kann ?( und nicht so ein wildes Durcheinander hinterlassen muss. 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (6. Dezember 2015, 10:06)


7

Sonntag, 6. Dezember 2015, 11:06

Auf in eine neue Bewertung.

1. When all ist said and done
2. Slipping through my fingers
3. Like an angel passing through my room
4. The Day before you came
5. Head over heels
6. One of us
7 Soldiers
8. Two of a Price of one
9.The Visitors
10. Under Attack
11. I let the Music speak

8

Sonntag, 6. Dezember 2015, 15:17

Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder, viel zu lange habe ich hier wohl nur heimlich mitgelesen aber jetzt habe ich mich hier auch angemeldet und grüße alle Mitglieder hier.

meine Rangliste der " The Visitors " bezieht sich auf das original von 1981 und nicht auf spätere Veröffentlichungen mit Bonus Tracks.

Platz 9 : Two for the price of one - trotz des Refrains mit beiden Stimmen der ABBA Damen ein " lahmer " Titel und der musikalische Abschluß passt in keinster Weise zu dem Song, den Text finde ich aber einigermaßen witzig

Platz 8 : The Visitors - vor allem am Anfang fehlt mir da der ABBA Bezug, wo ist die Melodie, der Refrain reißt es ja ein bißchen raus, aber für mich ein ungewohnter Titel

Platz 7 : Like an angel passing tgough my room - seit ich das Demo kenne weiß ich was hätte da draus gemacht werden können....

Platz 6 : I let the music speak - Frida's Glanzleistung auf diesem Album, ungewohnt dieser Songaufbau auf Musicalebene, aber schön

Platz 5 : Head over heels - Tangorhythmus und Ironie und eine wunderbare Gesangsleistung von Agnetha

Platz 4 : When all is said and done - Frida hat dieser Titel sicher aus der Seele gesprochen, ihre Verbitterung über diese beendete Beziehung ist hörbar

Platz 3 : One of us - Agnetha Herz Schmerz pur, wunderbare Melodie, finde das Lied etwas zu kurz mit 3'55

Platz 2 : Soldiers - zeitloser Text ( gerade jetzt wieder ) und eine wunderbare Melodie

Platz 1 : Slipping trough my fingers - das ist so hautnah, emotional und authentisch, für mich Gänshaut pur

Außerhalb meiner Wertung, da nicht auf der original LP :

Mein alltime Nr.2 ABBA Hit " The day before you came ", ich weiß nicht wie oft im Leben ich diesen Song hörte, das Video dazu ist ein kleines Movie Highlight mit einer entspannten Agnetha, die großartig ausssieht und wie die anderen 3 von ABBA dann in diesen Film eingebaut worden sind ist auch super, schließlich ist es ein purer Agnetha Song ( sehr gut Frida's opernhafte Stimme im Hintergrund, so melancholisch, so schön....)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JensT« (6. Dezember 2015, 21:51)


9

Sonntag, 6. Dezember 2015, 15:50

Nun....ich gehöre weder zu der einen noch zu der anderen Fraktion......Ich halte "VISITORS" für ein absolut geniales Album mit einigen echten Meisterwerken........aber ich halte es gleichzeitig NICHT für das beste aller ABBA-Studioalben, sondern würde es da eher im oberen Mittelfeld einreihen.....


Dem Stimme ich voll zu!
Ich mag das Album sehr gern und es sind sehr schöne Lieder. Es ist ein schwermütiges
Album, das für mich in den Winter passt und ich es auch zu der Zeit sehr oft höre!
Ist für mich, neben Agnetha's Weihnachtsalbum das meist gehörte in meinem Wohnzimmer oder Auto in der kalten Jahreszeit!
Es hat aber schon auch so was wie Abschied, was sich ja im nachhinein bestätigte.
Zu "One of us" hab ich eine besondere Beziehung, denn als diese Single herauskam und Ich sie mir am 4.12.1981 kaufte, habe ich erfahren, das ein sehr guter Freund in der Nacht tödlich verunglückt ist. Seitdem ist es für mich das Abschiedslied für diesen Freund, und immer wenn ich es höre, denke ich an ihn. Er ist unvergessen!

Nun zu meinem Voting:

01. One of us
02. Slipping through my fingers
03. Soldiers
04. Head over heels
05. The day before you came
06. When all is said and done
07. I let the music spone
08. The Visitors
09. Two for the price of one
10. Like an Angel passing through my room
Ta det bara med ro

10

Sonntag, 6. Dezember 2015, 19:28

Hallo.....Erstmal super, dass mit Försonade, Webmark, Nissi, Dragonfly und JensT schon wieder so viele beim Voting hier mitgemacht haben..........Dann lohnst sich ja schon mal eine erste Zwischenwertung........ :thumbup:

Zwei Dinge vorab......

Erstmal ein herzliches Hallo an JensT.......Super, dass Du hier jetzt auch in unserem Forum mitschreibst.........Immer weder Klasse, wenn hier neue Leute dabei sind, denn es ist genauso wie Du geschrieben hast: Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder.........Ich wünsch Dir viel Spaß hier im Forum........ :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Zum Zweiten ist es so, dass hier schon sehr unterschiedlich gevotet wurde......Manche nur das Originalalbum, manche mit TDBYC, manche mit beiden Single A-Seiten...und auch das komplette Deluxe-Album wurde schon bewertet.........Das ist natürlich alles OK und jeder kann das ja so machen, wie er das gerne möchte.......Aber was die Zwischenwertungen betrifft, so werde ich hier NUR die jeweiligen Originalalben bewerten und gegebenenfalls eine Alternativwertung für ausgesuchte besondere Lieder (Singlehits).........ansonsten würde das ein zu großes Durcheinander geben und würde unübersichtlich werden........Bei den ABBA-Alben bieten sich für solche Alternativ-Wertungen ohnehin nur das Voulez-Vous-Album (GGG, SNC), Visitors (TDBYC, UA) und Arrival (Fernando) an......

Dann also zur ersten Zwischenwertung.......

Was das Gesamtvoting betrifft, so scheint sich hier so ein richtig spannender und dramatischer Vierkampf zu entwickeln von 4 Liedern, die alle von Agnetha gesungen wurden.......Das sind die Lieder......ONE OF US.....THE DAY BEFORE YOU CAME....SLIPPING THROUGH MY FINGERS....und SOLDIERS...... Diese 4 Lieder führen nur jeweils um einen einzigen winzigen Punkt getrennt das Feld an,... mit Riesenvorsprung vor den jeweiligen anderen Liedern..........Das ist das bisher spannendste Voting bei einem ABBA-Album............Und das ist sicherlich in dieser geballten Form auch ein Indiz für die phantastischen Interpretationen der Lieder von Agnetha auf diesem Album........Hinter diesen souverän führenden 4 Liedern folgen HEAD OVER HEELS und WHEN ALL IS SAID AND DONE auf dem 5.Platz, während fast wie erwartet TWO FOR THE PRICE OF ONE ganz hinten steht........

Das ist die erste Zwischenwertung.......

1.) ONE OF US............................................................54 Punkte
2.) THE DAY BEFORE YOU CAME...................................... 53 Punkte
3.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS..................................52 Punkte
4.) SOLDIERS..............................................................51 Punkte

5.) HEAD OVER HEELS...................................................37 Punkte
5.) WHEN ALL IS SAID AND DONE......................................37 Punkte
7.) I LET THE MUSIC SPEAK.............................................31 Punkte
8.) VISITORS.............................................................. 28 Punkte
9.) UNDER ATTACK.......................................................23 Punkte*
10.) LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM..................20 Punkte
11.) TWO FOR THE PRICE OF ONE..................................... 15 Punkte

Super-Vierkampf also zwischen 4 ganz grandiosen Liedern......Ich bin gespannt, wie es weitergeht.......

Wenn man nur das Original-Album zugrundelegt, dann ist bisher das Ergebnis relativ identisch, da bisher zumeist alle Lieder gevotet wurden.......Einziger Unterschied ist hier, dass HEAD OVER HEELS den alleinigen 4.Platz inne hat.

Hier sieht der Zwischenstand wie folgt aus.....

1.) ONE OF US..............................................................46 Punkte
2.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS....................................44 Punkte
3.) SOLDIERS................................................................43 Punkte

4.) HEAD OVER HEELS.....................................................33 Punkte
5.) WHEN ALL IS SAID AND DONE........................................31 Punkte
6.) I LET THE MUSIC SPEAK...............................................26 Punkte
7.) VISITORS................................................................ 23 Punkte
8.) LIJE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM.....................15 Punkte
9.) TWO FOR THE PRICE OF ONE.........................................11 Punkte

Ich freu mich auf die nächsten Votings........ :thumbup:

11

Sonntag, 6. Dezember 2015, 20:27

Eine schönen zweiten Advent zusammen,
The visitors ist für mich ebenfalls ein geniales Album, ein absolutes Winteralbum mit einer ganz besonderen Aura.

meine Wertung:

1. Slipping through my fingers
2. Soldiers
3. when all is said and done
4. head over heals
5. one of us
6. like an angle passing through my room
7. the visitors
8. I let the music speak
9. two for the price of one

12

Sonntag, 6. Dezember 2015, 20:30

Die "Hardcore-Mitglieder" dieses Forums kennen ja mittlerweile hinlänglich mein Faible für dieses Album und mein lieber Scotty, ich nutze doch gerne diese Gelegenheit und vote fleissig mit! :thumbsup:

Ich wollte eigentlich lediglich die Urversion bewerten, habe mich aber schließlich durchgerungen und "knöpfe" mir die Deluxe-Version vor.

Platz 1 The Day Before You Came - dieser Titel gewinnt bei mir in der letzten Zeit immer mehr an Gewicht und kann mich nicht daran satt hören!

Platz 2 One Of Us - ohne großen Kommentar, dieser Titel ist einfach nur super

Platz 3 When All Is Said And Done - ein für mein Befinden toller Song und von Frida wirklich klasse gesungen. Ein leichter Widerhall von Our Last Summer.

Platz 4 Soldiers - Mit dem Text muss man sich unbedingt beschäftigen, ein durchweg gelungener Popsong mit ungewohntem 3/4-Takt

Platz 5 Like An Angel Passing Through My Room - Manchen Leuten zu düster und zu trocken. Meine Meinung: Hohe Kunst, sich eines solchen Themas anzunehmen!

Platz 6 Should I Laugh Or Cry - Ein gelungener Song, der es eigentlich verdient hätte, auf dem eigentlichen Album zu erscheinen!

Platz 7 The Vistitos (Crackin`Up) - düster, unheimlich in Gesang und Instrumentation, aber doch soooo gut! (Auch hier sollte man sich mit dem Text beschäftigen)

Platz 8 Slipping Through My Fingers - Hier singt eine äußerst authentische Agnetha!

Platz 9 Under Attack - Oft verkannt, aber eigentlich doch gar nicht so schlecht.

Platz 10 I Am The City - Hier streiten sich oft die Geister, ich bin mir manchmal selber nicht ganz so sicher.

Platz 11 Cassandra - Unser Cassandra mag es mir nachsehen, für mich leider nur unteres Mittelmaß.

Platz 12 Head Over Heels - Ich werde bis heute irgendwie mit diesem Song nicht warm!

Platz 13 You Owe Me One - Vor Monaten hätte ich diesen Titel etwas höher eingereiht, aber ich werde momentan unruhig, wenn ich ihn höre!

Platz 14 I Let The Music Speak - Ich hatte schon eine höhere Meinung von diesem Song, mittlerweile empfinde ich ihn als ein wenig deplatziert.

Platz 15 Two For The Price Of One - Mit Verlaub, der einzig wirkliche Titel, den sich B+B hätten sparen können/sollen!
Heja Sverige, heja ABBA

13

Sonntag, 6. Dezember 2015, 23:44

01. One of us
02. Slipping through my fingers
03. Soldiers
04. When all is said and done
05. Head over heels
06.The Visitors
07. I let the music speak
08. Like an Angel passing through my room
09. Two for the price of one

14

Montag, 7. Dezember 2015, 00:55

Dieses Album höre ich immer,immer wieder....ich spiele es von "meinen" ABBA Alben am meisten !


  1. ONE OF US
  2. WHEN ALL IS SAID AND DONE
  3. I LET THE MUSIC SPEAK
  4. SOLDIERS
  5. HEAD OVER HEELS
  6. LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM
  7. SLIPPING THROUGH MY FINGERS
  8. THE VISITORS
  9. TWO FOR THE PRICE OF ONE
"Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Best wishes for Frida,Björn,Agnetha, Benny
Wolf

15

Montag, 7. Dezember 2015, 07:55

Und nachdem gestern soviel für das "Visitors"-Album gevotet haben, noch einmal eine Zwischenwertung.........

Zuerst für das Original-Album........

Hier liegen weiterhin die 3 Superlieder........ "ONE OF US"....."SOLDIERS".......und....... "SLIPPING THROUGH MY FINGERS"......klar vorn. Den 1.Platz hat erwartungsgemäß "ONE OF US" nun etwas ausgebaut.......ONE OF US war ja das Lied, das bei unserer Wahl aller ABBA-Lieder vor einem halben Jahr den 2.Platz belegte hinter "The Winner Takes It All"..........Auf dem 2.Platz nun das geniale Meisterwerk "SOLDIERS".....und auf dem 3.Platz liegt das emotional-authentische Gänsehaut-Lied "SLIPPING THROUGH MY FINGERS"

Mit einem gehörigen Stück Abstand folgen dahinter auf den Plätzen 4 und 5 WHEN ALL IS SAID AND DONE und HEAD OVER HEELS.......

Hier ist die neue Zwischenwertung des Original-Albums....

1.) ONE OF US..............................................................78 Punkte
2.) SOLDIERS................................................................71 Punkte
3.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS....................................69 Punkte

4.) WHEN ALL IS SAID AND DONE........................................59 Punkte
5.) HEAD OVER HEELS.....................................................52 Punkte

6.) I LET THE MUSIC SPEAK...............................................40 Punkte
7.) VISITORS................................................................ 37 Punkte
8.) LIJE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM.....................31 Punkte

9.) TWO FOR THE PRICE OF ONE.........................................15 Punkte


Und jetzt noch zur Alternativ-Wertung des Original-Albums inclusive der beiden Singles "THE DAY BEFORE YOU CAME" und "UNDER ATTACK"

In dieser Wertung sind es sogar 4 von Agnetha gesungene Lieder, die die Plätze 1, 2, 3 und 4 belegen.........sicher bemerkenswert........

Und hier scheint es zu einem Zweikampf der beiden absoluten Superlieder "THE DAY BEFORE YOU CAME" und "ONE OF US" zu kommen, die bisher punktgleich an der Spitze der Wertung stehen..........

Aber auch "SOLDIERS" und "SLIPPING THROUGH MY FINGERS" sind nur relativ knapp hinter dem Führungsduo

Hier die neue Zwischenwertung......

1.) THE DAY BEFORE YOU CAME...................................... 64 Punkte
2.) ONE OF US............................................................64 Punkte
3.) SOLDIERS..............................................................59 Punkte
4.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS..................................57 Punkte

5.) WHEN ALL IS SAID AND DONE......................................46 Punkte
6.) HEAD OVER HEELS...................................................40 Punkte
7.) VISITORS.............................................................. 34 Punkte
8.) I LET THE MUSIC SPEAK.............................................33 Punkte
9.) UNDER ATTACK.......................................................32 Punkte*
10.) LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM..................27 Punkte
11.) TWO FOR THE PRICE OF ONE..................................... 16 Punkte

Auch hier also superspannend............Votet fleißig weiter........... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (11. Dezember 2015, 00:25)


16

Montag, 7. Dezember 2015, 09:36

Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder, viel zu lange habe ich hier wohl nur heimlich mitgelesen aber jetzt habe ich mich hier auch angemeldet und grüße alle Mitglieder hier.
Hallo JensT, ich begrüsse Dich. Lange nichts mehr von Dir gehört. :lol: Viel Spass!!!

Nun muss ich natürlich auch noch für mein absolutes Lieblingsalbum eine Bewertung abgeben. Ich beschränke mich auf das Originalalbum, weil müsste ich auch z.B. "Should I Laugh Or Cry" mit reinnehmen, welcher zwingend auf dieses Album gehört hätte. ;)

1.) ONE OF US
2.) VISITORS
3.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS
4.) SOLDIERS
5.) WHEN ALL IS SAID AND DONE
6.) HEAD OVER HEELS
7.) I LET THE MUSIC SPEAK
8.) LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM
9.) TWO FOR THE PRICE OF ONE


Wenn ich den Überhit THE DAY BEFORE YOU CAME noch hier reinnehmen würde, wäre er natürlich mit riesigem Abstand an erster Stelle. :thumbsup:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

17

Montag, 7. Dezember 2015, 14:07

  1. HEAD OVER HEELS
  2. WHEN ALL IS SAID AND DONE
  3. ONE OF US
  4. SLIPPING THROUGH MY FINGERS
  5. THE VISITORS
  6. SOLDIERS
  7. I LET THE MUSIC SPEAK
  8. TWO FOR THE PRICE OF ONE
  9. LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM

18

Freitag, 11. Dezember 2015, 00:52

Und hier auch die neueste Zwischenwertung für das "Visitors"-Album"

Zuerst für das Original-Album

Weiterhin liegen ONE OF US...SLIPPING THROUGH MY FINGERS...und...SOLDIERS ganz souverän vorn beim Visitors-Album.............Hierbei hat ONE OF US nun seinen Vorsprung noch deutlich vergrößert und belegt nun einen ganz sicheren 1. Platz.........Dahinter der spannende Kampf um Platz 2, wobei SLIPPING THROUGH MY FINGERS nun wieder SOLDIERS ganz knapp überholt hat.........Diese 3 Lieder beherrschen bisher das Voting des Visitors-Album............Dahinter WHEN ALL IS SAID AND DONE und HEAD OVER HEELS...........

Hier ist die neue Zwischenwertung........

1.) ONE OF US..............................................................94 Punkte

2.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS....................................83 Punkte
3.) SOLDIERS................................................................81 Punkte

4.) WHEN ALL IS SAID AND DONE........................................72 Punkte
5.) HEAD OVER HEELS.....................................................65 Punkte

6.) VISITORS................................................................ 50 Punkte
7.) I LET THE MUSIC SPEAK...............................................46 Punkte
8.) LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM.....................34 Punkte

9.) TWO FOR THE PRICE OF ONE.........................................18 Punkte

Nun auch noch eine neue Zwischenwertung für das Visitors-Album plus die 2 Single-A-Seiten.....

Und hier sind es weiterhin nicht nur 3 von Agnetha gesungene Lieder wie beim Originalalbum, sondern sogar 4 von Agnetha gesungene Lieder, die auf den Plätzen 1, 2, 3, und 4 liegen, da hier noch das Lied THE DAY BEFORE YOU CAME dazukommt, das hauchdünn vor ONE OF US in Führung liegt.......Könnte noch ein faszinierender Zweikampf geben zwischen diesen beiden grandiosen Liedern.......Knapp dahinter nahezu gleichauf das großartige SOLDIERS und das so persönlich-emotionale SLIPPING THROUGH MY FINGERS........

Hier die neue Zwischenwertung.......

1.) THE DAY BEFORE YOU CAME...................................... 75 Punkte
2.) ONE OF US............................................................74 Punkte

3.) SOLDIERS..............................................................66 Punkte
4.) SLIPPING THROUGH MY FINGERS..................................65 Punkte

5.) WHEN ALL IS SAID AND DONE......................................52 Punkte
6.) HEAD OVER HEELS...................................................45 Punkte
7.) VISITORS.............................................................. 43 Punkte
8.) I LET THE MUSIC SPEAK.............................................37 Punkte
9.) UNDER ATTACK.......................................................33 Punkte*
10.) LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM..................30 Punkte
11.) TWO FOR THE PRICE OF ONE..................................... 18 Punkte

Auf die nächsten Votings........ :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (29. Januar 2016, 23:34)


19

Freitag, 11. Dezember 2015, 17:57

The Visitors Album zählt nicht zu meinem Lieblingsalbum es ist mir zu Musical lastig.

1. When All Is Said And Done
2. One Of Us

So das wars den von meiner Seite...alles andere kann ich bunt durcheinander mischen...von Tag zu Tag :lol: ! Heute auf Platz 3 ...
3. The Day Before You Came
4. Under Attack
5. Soldiers
6. I Let The Music Speak
7. Visitors
8. Head Over Heels
9. Slipping Through My Fingers
10. Two For the Price Of One
11. Like An Angel Passing Through My Room

Keine Zeit für s kommentieren ...bin im Weihnachts-stress :lol: :thumbup: !
Halleluja ......... :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: !

20

Freitag, 29. Januar 2016, 14:41

Meine Platzierung von "The Visitors " bezieht sich auf das Original von 1981 …. mir hat das Album schon immer gefallen und ich habe es Ende 1982 gekauft, da war ich gerade mal 11 Jahre alt. Seit dem bin ich im Besitz aller möglichen neu Veröffentlichungen.

1. One of us
2. When all is said and done
3. Soldiers
4. The Visitors
5. Slipping trough my fingers
6. Like an angel passing trough my room
7. Head over heels
8. I let the music speak
9. Two for the price of one