Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. November 2015, 06:17

THE ALBUMS Vol. 11 - Die Rangliste der Songs von "Agnetha Fältskog""

ABBA - Ring, Ring * Waterloo * ABBA * Arrival * The Album * Voulez-Vous * Super Trouper * Visitors * Gracias Por La Musica
AGNETHA - Agnetha Fältskog * Agnetha Fältskog Vol.2 * Som Jag Är * När En Vacker Tanke Blir En Sang * Elva Kvinnor I Ett Hus *
..............Geh mit Gott * Wrap Your Arms Around Me * Eyes Of A Woman * I Stand Alone * My Colouring Book * "A"
FRIDA - Frida * Frida Ensam * Somethings Going on * Shine * Djupa Andetag
BENNY+BJÖRN - Lycka

Und nun kommen wir auch zum Voting des allerersten Soloalbums. das jemals von einem ABBA-Mitglied gemacht wurde.......das Album der zu diesem Zeitpunkt 17jährigen Agnetha mit dem ganz einfachen Namen "AGNETHA FÄLTSKOG"

Dieses Album ist einerseits ein wunderbares Zeitdokument aus der Mitte der 60er-Jahre..........Und andererseits auch ein großartiges Werk, das Agnetha als 17jährige Sängerin zeigt........aber auch als Komponistin von Werken, die sie als 16jährige geschaffen hat.......und welch großartige Werke sind das.

Agnetha hat für dieses Album fast sämtliche Lyrics geschrieben.....genau gesagt für 9 Lieder des Albums....... für die anderen 3 Lieder schrieben ihr Vater Ingvar, ihr Entdecker "Little" Gerhard Lundkvist und ihr späterer Manager Stig Anderson die Texte........Die Musik hat Agnetha für 3 Lieder geschrieben, aber das sind allesamt die stärksten Lieder des Albums......

Dieses erste Album "AGNETHA FÄLTSKOG" hat zwar in seiner durchgehenden Gesamtheit noch nicht die überragende Klasse wie ihr 4 Jahre später erschienenes ganz großes Meisterwerk "NÄR EN VACKER TANKE BLIR EN SANG", das nach meiner Meinung künstlerisch um Längen höher zu bewerten ist als das 2 Jahre später erschienene erste ABBA-Album "RING; RING"........aber es ist das großartige Werk einer 17jährigen, die hier schon ihr einmaliges Talent und Können für wunderschöne Melodien und vor allem auch für ihren wunderschönen Gesang zeigte........Ich hör mir das Album immer wieder total gerne an...........Das Album ist erfrischend, dynamisch absolut originell und einfach schön

Man muss vor allem dieses Album auch betrachten aus dem Blickwinkel seiner Zeit........Es ist nämlich ein typisches 60er-Jahre-Album in bester Tradition........Es beinhaltet noch nicht durchgehend diese mitreissenden Popsongs, für die vor allem Agnethas Alben "NÄR EN VACKER TANKE BLIR EN SANG" und "ELVA KVINNOR I ETT HUS" stehen..........Es ist ein Album, das noch sehr von den Schlager-Balladen der 60er-Jahre beeinflusst ist und eben von der Art Musik, die Agnetha damals gerne hörte.........Aber es ist ein wunderbares Album........Und wenn man sieht, welche einzelnen Werke sich darunter befinden, ist es für eine 17jährige ein absolut geniales Album.........

Und das Ganze mit einem Lied, das auch nach der ganzen ABBA-Zeit mit seinen vielen Superhits immer noch einer der größten Sehnsuchts-Klassiker ist, der wohl jemals in Schweden geschrieben wurde........."JAG VAR SÄ KÄR"

Denn das Album beinhaltet auch einige der ganz großen Klassiker..........und einen ganz besonderen

Über allem steht für mich natürlich Agnethas allererstes Lied "JAG VAR SÄ KÄR", mit dem sie die Beatles von der Spitze der schwedischen Charts verdrängte......es ist für mich bis heute der Inbegriff des sehnsuchtsvollen Liebesliedes geblieben und gehört zu meinen absoluten Lieblingsliedern .....auch unter Hinzuziehung der ABBA-Lieder. .....Ich liebe es.......ich habs sogar als einen meiner Mobile-Phone-Melodien..... :thumbsup:
Dann ist da Agnethas zweites Single-Lied "UTAN DEK MITT LIV GAR VIDARE"........Ein fast ebenso wunderschönes und melodisches Lied.......

Beide Lieder hat Agnetha als 16jährige geschrieben.........Mehr als ein Zeugnis ihres Talents als Songschreiberin.

Das 3. selbst komponierte Lied Agnethas ist "FÖRSONADE", mit dem sie als Komponistin bei Vorentscheid des ESC mitmachte.

Es sind aber auch noch weitere richtige "Perlen" darunter.........So zum Beispiel die dynamischen, fröhlichen, unbeschwerten, lustig-ironischen Lieder wie "SLUTET GOTT, ALLTING GOTT" oder "TACK SVERiGE" oder das wunderbar ironische "MIN FARBROR JONATHAN" oder das schnelle "FOLJ MED MIG"...........Sehr melodisch sind Lieder wie "ALLTING HAR FÖRANDRAT SEj" oder "JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ"..........und schliesslich ist sogar noch ein Lied für Kinder dabei, nämlich "SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA" oder ein Lied, das Agnethas Vater für sie geschrieben hat, nämlich "EN SOMMAR MED DIG"

Im nächsten Posting verlinke ich die Lieder, damit man sie besser bewerten kann........
...diesmal allerdings ohne deutsche Übersetzungen wie beim "NÄR EN VACKER TANKE BLIR EN SANG"-Album, weil die wohl leider weniger Interesse gefunden haben

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. Juli 2016, 03:49)


2

Freitag, 27. November 2015, 06:22

Die jeweiligen Links zu den Liedern.......

JAG VAR SÄ KÄR
https://www.youtube.com/watch?v=bsjD5TnPf-s

UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE
https://www.youtube.com/watch?v=amrTXPhy1UE

FOLJ MED MIG
https://www.youtube.com/watch?v=5QroVd7qGKo
(in D gesperrt........Adresse mit hiload.org hochladen)

JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ
https://www.youtube.com/watch?v=DV0RaGGnh4c

ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ
https://www.youtube.com/watch?v=odhKTgIHCVE

SLUTET GOTT, ALLTING GOTT
https://www.youtube.com/watch?v=N04fBMXldgM
(in D gesperrt......Adresse mit hiload.org hochladen)

FÖRSONADE
https://www.youtube.com/watch?v=0YVv8n-LP3M

TACK SVERIGE
https://www.youtube.com/watch?v=VZdk1oCvJhY
(in D gesperrt.......Adresse mit hiload.org hochladen)

MIN FARBROR JONATHAN
https://www.youtube.com/watch?v=h4-5Ujuo978
(in D gesperrt.......Adresse mit hiload.org hochladen)

EN SOMMAR MED DIG
https://www.youtube.com/watch?v=Lp-tAWn2zbg

SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA
https://www.youtube.com/watch?v=Djq4f75rUd8
(in D gesperrt.......Adresse mit hiload.org hochladen)

DEN JAG VÄNTAT PA
https://www.youtube.com/watch?v=-tzu5ONQZJo
(in D gesperrt.......Adresse mit hiload.org hochladen)


Viel Spaß beim Anhören und Voten !!!!!

Mein Voting folgt in Kürze......

3

Freitag, 27. November 2015, 06:53

Und nun auch noch mein Voting für das allererste Soloalbum unserer 4 ABBAs........Agnethas "AGNETHA FÄLTSKOG".......


1.) JAG VAR SÄ KÄR..........Tja, was soll ich zu diesem Lied noch sagen.....Agnethas allererstes Lied.....Ein Lied, das sie mit 16 Jahren geschrieben hat und das für mich bis heute der Inbegriff des sehnsuchtsvollen Liebesliedes ist......Es gehört bis heute zu meinen 5-10 allergrößten Lieblingsliedern, inclusive aller ABBA-Lieder......., Es ist für mich ein Lied, dass immer einen ganz besonderen Stellenwert behalten wird. ....Agnetha löste damit mit 17 Jahren die Beatles von der Nr. 1 der schwedischen Charts ab......und es bereitete ihr die schönsten Momente ihrer Karriere, als sie es erstmals mit Streichern arrangiert hörte, als sie die Treppe des Phillipsgebäudes hinunterging oder als sie es zum ersten Mal im Radio hörte......"JAG VAR SÄ KÄR" ist eine der schönsten Melodien, die ich kenne und ist von der 17jährigen Agnetha einfach bezaubernd gesungen worden........Nur die 3,4 allergrößten ABBA-Hits habe ich wohl so oft gehört wie dieses Lied.....Ich liebe es..... :rolleyes:

2.) UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE.........Agnethas zweite Single.......Sie nahm das Lied am gleichen Tag wie ´"JAG VAR SÄ KÄR" in den Studios des Phillipsgebäudes auf an diesem besonderen Tag in Stockholm. Auch dieses Lied hat Agnetha schon mit 16 Jahren geschrieben und es ist ein ebenso wunderschönes Lied. Agnetha singt es mit der sehnsuchtsvollen Stimme einer 17jährigen und es ist ebenso wunderschön gesungen. Auch dieses Lied ist voller Traurigkeit über eine verlorene Liebe und handelt über die Traurigkeit, dass man sein Leben ohne seine große Liebe weiterleben muss. Es war die 2. Single Agnethas und zugleich auch ihr zweiter großer Hit in den Svensktoppen-Charts

3.) ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ...........Wunderschöne Schlager-Ballade im Stile der 60er. Besticht durch seinen Wechseln zwischen den Strophen und dem reizvollen Refrain. Es ist eines der bekanntesten Lieder, das von Gerhard Lundkvist geschrieben wurde. Es ist eines der Lieder, wo Agnetha schon mit 17 von einer verlassenen Frau singt, die an vergangene Zeiten denkt und nun alleine ist. Sehr schön von Agnetha gesungen. Es war eines der letzten Lieder, das für dieses Album aufgenommen wurde.

4) FÖRSONADE...........Das dritte Lied des Albums, für das Agnetha die Musik geschrieben hat. Eine getragene und sehnsuchtsvoll gesungene Ballade im ganz typischen Stil der 60er Jahre. Wunderschön gesungen, das Lied verfügt über eine sehr schöne Melodie. Hier zeigte Agnetha wunderbar schon mit 17, wie sie die Emotionen eines Liedes mit ihrer Stimme lebendig werden lassen kann. Agnetha nahm mit diesem Lied am Vorentscheid des ESC teil......jedoch nur als Komponistin, sie sang das Lied nicht selbst.......Hätte sie dies getan, hätte sie sicher mehr erreichen können......Sie nahm daraufhin das Lied selbst auf und brachte es auf ihr erstes Album.

5.) SLUTET GOTT, ALLTING GOTT.........Wenn man nach diesem Lied keine gute Laune hat, dann weiss ich nicht...... :thumbsup: ......Herrliche, typische schnelle 60er-Jahre-Nummer. Agnetha singt sie dynamisch, frisch, fröhlich und herrlich unbeschwert. Und man merkt Agnetha an, wie gern sie auch dieses Lied gesungen hat. Es war eines der 4 Lieder, dass sie an dem legendären Tag aufgenommen hat, als sie mit ihrem Vater nach Stockholm fuhr und ihre allerersten Lieder im Studio aufnahm.

6.) MIN FARBROR JONATHAN..........Ein lustiges und leicht ironisches Lied im typischen Sixties-Sound, das richtig Laune macht. Agnetha singt das Lied mit diesem ironischen Unterton und hat richtig ihren Spaß daran...Auch diesen Text hat sie selbst geschrieben......Ein herrlich typisches Lied der damaligen Zeit.......man spürt richtiggehend den Zeitkolorit der damaligen Tage. Das Lied wurde auch im Film "Pa Turne" gespielt.

7.) FOLJ MED MIG.......Ein weiteres fröhliches und schnell-dynamisch gesungenes Lied. Es war die eigentliche A-Seite von Agnethas erster Single, bevor es nach dem Mega-Erfolg von "JAG VAR SÄ KÄR" zur B-Seite umfunktioniert wurde..... Es gehörte zu den 4 Liedern, die Agnetha an ihrem allerersten Studiotag aufnahm. Agnetha hatte das Lied auch schob mit der Enghardt-Band gesungen, nur langsamer. Hier singt sie den Song nun ganz schnell. Schöner Song.

8.) JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ..........Chanson-artige Ballade, wunderschön gesungen. Eine getragen und traurige Ballade, geschrieben von Agnetha damaligem Verlobten Dieter Zimmermann, der Text ist wie bei den meisten Liedern des Albums von Agnetha. Sehr schönes Lied.

9.) TACK SVERIGE........Ein weiterer so richtig cool, fröhlich und herrlich unbeschwert gesungener Song, der nach dem eher ungewöhnlichen Beginn mit einer großen Überraschung aufwartet, nämlich mit einem bezaubernden Mittelteil, der wunderschön gesungen wird und der frappierend an spätere ESC-Siegerlieder erinnert.......Cooler, ungewöhnlicher und absolut origineller Song.

10.) DEN JAG VENTAT PA........Getragenes Lied im typischen Stil, wie diese Lieder in den 60er Jahren gesungen wurden. Das Lied lebt vor allem von dem kristallklaren und schönen Gesang Agnethas

11.) SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA..........Ein Kinderlied, wurde für einen Kinderfilm geschrieben. Schneewittchen und die 7 Zwerge. Sicherlich ein ungewöhnliches Lied für ein Pop-Album, aber für den Zweck, für den es geschrieben wurde, ein großartiges Lied......und vor allem ganz wunderbar von Agnetha gesungen. EIn weiteres Beispiel, wie sie schon mit 17 Jahren zeigte, wie wundervoll sie auch solche Lieder mit ihrer klaren Stimme singen konnte

12.) EN SOMMAR MED DIG...........Ein Schunkellied, das eigentlich nicht wirklich auf ein Pop-Album passt......Aber ich werde definitiv nicht ein einziges negatives Wörtchen über dieses Lied schreiben, denn es ist eine Komposition von Agnethas Vater Ingvar, die Agnetha dann auf ihre erste Platte mit drauf genommen hat......Ich liebe den Auftritt von Agnetha bei "Gast hos Hagge" aus dem Jahre 1985, als ihr Vater 17 Jahre nach dieser Aufnahme der Überraschungsgast war und Agnetha mit Tränen in den Augen mit ihm nochmal das Lied gesungen hat......Und Agnetha singt dieses Lied auch so richtig schön.

So.......das war mein Voting für das Album "AGNETHA FÄLTSKOG".........und es wäre super, wenn sich möglichst viele auch dieses Voting zutrauen würden und hier mitmachen......Los geht's...... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. November 2015, 07:00)


4

Freitag, 27. November 2015, 14:57

Als absoluter Agnetha Fan muss ich natürlich auch gleich mein Voting abgeben. :love:

Auch wenn es nicht mein Lieblingsalbum von ihr ist, gefällt mir die Hälfte der Songs gut sehr gut. Die andere Hälfte ist eher durchschnittlich und z.T. gar nicht mein Fall.
Trotzdem finde ich es schon sehr erstaunlich, welch schöne Lieder Agnetha bereits im zarten Alter von 16 resp. 17 geschrieben hat.

Hier meine Rangliste:

1.) JAG VAR SÄ KÄR --> mein Lieblingslied von dieser Platte

2.) UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE
3.) ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ
4.) DEN JAG VENTAT PA
5.) FÖRSONADE
6.) JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ

7.) SLUTET GOTT, ALLTING GOTT
8.) FOLJ MED MIG
9.) TACK SVERIGE
10.) MIN FARBROR JONATHAN
11.) SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA
12.) EN SOMMAR MED DIG
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

5

Samstag, 28. November 2015, 01:42

Super, das mit Charlyb hier schon der erste für dieses allererste Soloalbum eines ABBAs .......für Agnethas erstes Album "AGNETHA FÄLTSKOG" ......gevotet hat.....

Ich hoffe, dass in den nächsten Tagen noch einige Votings dazukommen von jenen, die dieses Album kennen und vielleicht auch lieben......und von denjenigen, die sich die Lieder jetzt mal wieder angehört haben und auch mitvoten......... :thumbup:

Auch für dieses Album nun mal eine erste Zwischenwertung......

In Führung mit bisher 2 ersten Plätzen Agnethas erstes Lied, das so wunderschöne sehnsuchtsvolle JAG VAR SÄ KÄR......dahinter das zweite von ihr geschriebene Lied, ihre 2.Single mit bisher 2 zweiten Plätzen..das ebenfalls so schöne UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE......Hinter dem melodischen ALLTING HAR FÖRÖNDRAT SEJ auf dem 3. Platz folgt Agnethas dritte Eigenkomposition auf dem Album, FÖRSONADE, auf dem 4 Platz vor dem erfrischend-fröhlichen SLUTET GOTT, ALLTING GOTT.........

Hier die erste Zwischenwertung

1.) JAG VAR SÄ KÄR..................................24
2.) UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE...............22
3.) ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ.................20
4.) FÖRSONADE.......................................17
5.) SLUTET GOTT, ALLTING GOTT.................14
6.) JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ........................12
6.) DEN JAG VENTAT PÄ............................ 12
8.) FOLJ MED MIG.................................... 11
9.) MIN FARBROR JONATHAN...................... 10
10.) TACK SVERIGE.................................... 8
11.) SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA................4
12.) EN SOMMAR MED DIG.............................2

Es wäre wirklich super, für dieses Album hier noch ganz viele Votings zu lesen......... :thumbup: :thumbup: :thumbup:

6

Dienstag, 1. Dezember 2015, 01:31

Sehr schönes Album von Agnetha und ich habe es leider erst im Sommer 1982 bekommen können. Bis auf "När en vacker tancke..." war es möglich an alle Alben heranzukommen über einen Schallplattenkatalog. Wie sich die Zeiten doch ändern, heute wäre das undenkbar, jahrelang auf bestimmte Musik zu warten.... :)

Elva kvinnor i ett hus, ist von diesen ersten schwedischen Alben mein persönlicher Favorit, aber dieses erste Album besticht natürlich durch seine wunderbaren Melodien, diesem außergewöhnlichen Gesang und diesem unverkennbaren großen Talent von Agnetha, erste eigene Kompositionen in solch jungen Jahren, auf ihrem ersten Werk zu haben. Natürlich muß man dabei die Zeit berücksichtigen, aber dennoch ist es ein gelungener Mix aus romantischem Herzschmerz, Balladen, Folk und Pop. Ich höre es auch heute noch sehr gerne und hier ist mein Voting :

1. Jag var sa kär - Unverkennbar Agnetha und hier ganz klar mein Lieblingslied

2. Utan dej mitt liv gar vidare - Mag ich auch sehr gerne.

3. Försonade - Ich finde die Melodie so wunderschön und sie singt es mit voller Hingabe.... :rolleyes:

4. Den jag ventat pa - Damit hätte sie den Grand Prix bei mir gewonnen..

5. Min farbror Jonathan - Ich mag es sehr, so lustig und fröhlich

6. Allting har förandrat sej

7. Tack Sverige - Auch sehr schön

8. Slutet Gott, Allting Gott - Das Lied bekommt eine interessante Wende mittendrin und das klingt sehr schön

9. Jag har förlörat dej - Herzschmerz pur ... ;)


10. Snövit och de sju dvägarna- Sehr schön gemacht

11. En sommar med dig - Von Agnetha mag ich sowas....

12. Folj med mig - Schönes, fröhliches Lied.

7

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:02

Und auch für das erste Album von Agnetha......"AGNETHA FÄLTSKOG".......eine weitere Zwischenwertung.....

Bisher haben es erst 3 Leute geschafft, hier ihre Wertung abzugeben.........Super Charlyb und Försonade........ :thumbup:

Aber da muss noch mehr kommen...... ;) ........bei einem solchen Album zeigen sich die wahrem Experten..... ;) ........also ich warte noch auf viele Votings........das hat dieses erste Solo-Album eines ABBAs überhaupt wahrlich verdient........

Bei keinem unserer 11 Votings herrschte bisher so viel Einigkeit wie bei diesem Album..........

Das grandiose "JAG VAR SÄ KÄR" bei ALLEN Votings bisher auf Platz 1........der absolute Inbegriff eines sehnsuchtsvollen Liebesliedes......

Das wunderschöne "UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE" bei ALLEN Votings bisher auf Platz 2..........´Die zweite der so wunderschönen Eigenkompositionen Agnethas auf diesem Album.....

Und dahinter liegt die 3. Eigenkomposition Agnethas "FÖRSONADE" auf dem 3. Platz........welch eine "Demonstration".........

Gleichauf auf Platz 3 liegt das wunderschön gesungene "ALLTING HAR FÖRÖNDRAT SEJ"........Dahinter "DEN JAG VENTAT PÄ" und die so dynamisch.schönen und stimmungsvollen "SLUTET GOTT, ALLTING GOTT" und "MINA FARBROR JONATHAN"

Hier ist die neue Zwischenwertung.......

1.) JAG VAR SÄ KÄR..................................36
2.) UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE...............33
3.) FÖRSONADE.......................................27
3.) ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ.................27
5.) DEN JAG VENTAT PÄ.............................21
6.) SLUTET GOTT, ALLTING GOTT.................19
7.) MIN FARBROR JONATHAN...................... 18
8.) JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ........................16
9.) TACK SVERIGE....................................14
10.) FOLJ MED MIG...................................12
11.) SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA............... 7
12.) EN SOMMAR MED DIG............................ 4

Ich hoffe noch auf ganz viele Votings......... :thumbup: :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (2. Dezember 2015, 21:34)


8

Freitag, 4. Dezember 2015, 15:53

Ja, Agnetha's erstes Soloalbum liegt mir sehr am Herzen.
Ich habe irgendwann während der ABBA Zeit mitbekommen, das es von allen
Vieren schon vorher Soloalben gab, aber ranzukommen war damals sehr schwer.
Für mich im Teenageralter und ohne WorldWideWeb eine Unmöglichkeit.
Aber ich habe es geschafft, später das eine oder andere Album zu ergattern. Z.B. auf
Schallplattenbörsen, beim Pop Import und natürlich in Schweden.

Dieses Album habe ich mir bei meiner ersten Reise nach Schweden 1994 in Stockholm gekauft! Ich konnte es damals nicht erwarten, endlich Zuhause zu sein und die Langspielplatte anzuhören, obwohl ich auch noch andere Highlights in Schweden damals erlebt habe. Ich habe Stig Anderson mit Frau, Quincy Jones, Nastasia Kinski, Königin Silvia und König Carl Gustav und Smokie getroffen!!! Das war einfach Klasse!
Leider habe ich beim Mono Studio und Polar Studio niemanden angetroffen und auf Ekerö auch keine Agnetha entdeckt, aber ich hab mich in die Landschaft verliebt und besonders Stockholm hat es mir angetan.

Hier nun mein Voting:

01. Jag var sa kär ( ein so schönes Lied, von einer so jungen Agnetha komponiert und
so schön gesungen)
02. Utan dej ( einfach schön)
03. Slutet Gott, Allting Gott
04. Allting har förändrat sej
05. En sommar med dej (das hat meinen Kindern immer sehr gut gefallen...)
06. Följ med mig
07. Försonade
08. Jag har förlorat dej
09. Snövit och de sju Dvärgarna (nettes Kinderlied)
10. Tack Sveriges
11. Min farbror Jonathan
12. Den JAG väntat pa

Agnetha hat wirklich ein schönes, erstes Album gemacht. Ok Schlagerlastig, aber damals total angesagt! Für ihr Alter einfach ein schönes Album. Meine Kinder sind unter anderem mit dem Album aufgewachsen. Sie fanden es damals toll, später "peinlich" und heute Lachen sie darüber. Vielleicht hat es ihnen damals so gut gefallen, weil es ein bisschen wie ein Kinder Album ist. Zumindest noch kein Erwachsenenalbum. Aber das ist ja grad das schöne, das man bei allen Alben von Agnetha spürt, wie sie sich weiterentwickelt und gereift ist. Das erste ist zwar nicht ihr Bestes, aber ich Liebe es trotzdem oder vielleicht gerade deshalb, weil es ihr Erstes war.
Ein Dankeschön an Agnetha, das sie so wundervolle Melodien mit einer so unverkennbaren, klaren Stimme gemacht hat und Danke an Little Gerhard, der sie entdeckt und ihr Talent gespürt und gefördert hat!

Und jetzt noch ein Dankeschön an Scotty, der sich immer so viel Mühe rund um die ganzen Alben macht und uns sein Wissen über die einzelnen Alben teilhaben lässt.
Nach weiter so!!! :thumbup:
Ta det bara med ro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nissi« (4. Dezember 2015, 16:02)


9

Freitag, 4. Dezember 2015, 20:36

Vielen Dank für die netten Worte, Nissi....... :)

Bei meinen Kids war das ganz ähnlich mit den Liedern und Alben von Agnetha........Das ist eigentlich auch über die ganzen Jahre so geblieben, nur haben sich die bevorzugten Lieder mit der Zeit etwas verändert...... ;) .........War es im Kleinkindalter noch der "Borsta Tandrollen Bort" oder dann im Kinderalter Lieder wie "Slutet Gott, Allting Gott".......so war es dann in den Jugendjahren "Tagen kan ka igen", das man so wunderschön am Lagerfeuer bei den Jugendcamps mit Gitarre singen konnte.............und so ist heutzutage der Superdance-Soundfactory-Remix von "When You Walk In The Room" ziemlich angesagt...........alles hat seine Zeiten und manches bleibt für immer.

Dem Dank an Agnetha und auch "Little" Gerhard Lundkvist kann ich mich da nur anschliessen.....

Und ich finde auch schön, dass Du da auch "Little Gerhard" erwähnt hast, denn er hat dieses Dankeschön ganz zweifellos sehr verdient. .........Er hat Agnetha nämlich nicht nur "entdeckt", sondern er hat sie auch nie übervorteilt, er hat sie, so lange das nötig war, immer ehrlich und relativ selbstlos gefördert und hat wirklich das Beste für sie gewollt und hat sie unterstützt, wo immer es ging......

Typisch dabei als Beispiel die Tatsache, dass er mit Sven-Ove Waldoff schon abgesprochen hatte, Agnethas erste Lieder gemeinsam selbst zu produzieren, wenn der allmächtige Cupol-Chef Roundqvist das nicht machen würde. Doch das brauchte er dann nicht, weil auch der ansonsten jungen Künstlern gegenüber total skeptische Roundkvist das geniale Talent von Agnetha erkannt hatte und sofort die Verträge machte. Aber dazu kam es ja nur, weil Little Gerhard zuvor ohne Absprache mit seinem Chef Agnetha zu den Aufnahmen nach Stockholm eingeladen hatte und zuvor schon die Streicherarrangements zu ihrem Liedern aufnahm.

Agnetha hatte während ihrer wundervollen Karriere einige Leute, denen sie vorbehaltlos vertrauen konnte.......dazu gehört sicherlich "Little Gerhard" Lundkvist für den Anfang ihrer Karriere......wie dann auch später Micke Tretow, dem Agnetha in künstlerischen Fragen ebenfalls immer vorbehaltlos vertraute........und dazu zählt sicher auch Staffan Linde, dem sie in geschäftlichen Dingen immer vorbehaltlos vertrauen konnte.

Um wieder auf das Album "Agnetha Fältskog" zurückzukommen.........es ist in der Tat ein absolutes Album seiner Zeit......ein richtig schönes und typisches 60er-Jahre-Album, wie ich das so mag........und was für mich immer am faszinierendsten ist, ist die Tatsache, zu welchen Werken sie als 16jährige Komponistin schon fähig war.........Nach wie vor ist "Jag Var Sä Kär" eines der sehnsuchtsvollsten Liebeslieder, die jemals in Schweden oder überhaupt geschrieben wurden..........Und solche Lieder wie "Slutet Gott, Allting Gott" sind einfach wunderschöne, dynamische Gute-Laune-Lieder.......schlagerhaft eben ganz im Kontext seiner Entstehenszeit........aber immer wieder wunderbar anzuhören.

Und was die künstlerische Entwicklung Agnethas anbetrifft bis hin zu den vielen musikalischen Meisterwerken auf dem "När En Vacker......"-Album, das ja nur 4 Jahre später entstanden ist, ist diese in der Tat auf ihren Alben wunderbar zu verfolgen.

So.......die nächste Zwischenwertung für das Album folgt später........Auch nach 4 Votimgs ALLE ersten Plätze an "JAG VAR SÄ KÄR".......und ALLE zweiten Plätze an "UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE".........das ist absolut EINMALIG bisher in unseren Voting-Threads........

Ach ja......und übrigens.........da hast Du in Deinem Schweden-Urlaub ja so richtig viele Promis getroffen......Wahrlich nicht schlecht....... :thumbup: .......Und sogar den guten Stig noch auf seine alten Tage mit seiner Frau.......Irgendwie sehr traurig, dass er mit Agnetha, Benny und Björn nicht doch noch das eine oder andere bereinigen konnte oder wollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (4. Dezember 2015, 20:43)


10

Sonntag, 6. Dezember 2015, 09:13

Und hier auch wieder den neuesten Zwischenstand des Votings von Agnethas erstem Album "Agnetha Fältskog"...

Dieses Voting nimmt bisher eine absolut einzigartige Stellung unter allen bisherigen Votings ein.........denn

JAG VAR SÄ KÄR wurde bisher von ALLEN auf den 1.Platz gesetzt..........Das hat bisher kein einziges weiteres Lied geschafft........und

UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE wurde bisher von ALLEN auf den 2.PLatz gesetzt................ebenfalls ein Novum

Ein wunderbares Indiz für die Ausnahmestellung dieser beiden so wunderschönen Agnetha-Kompositionen

Hinter diesen beiden ganz frühen "Perlen" von Agnetha....... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ........es sind ja ihre beiden allerersten Singles.........liegt das so melodische ALLTING HAR FÖRÖNDRAT SEJ nun wieder auf dem 3.Platz vor Agnethas dritter Eigenkomposition auf diesem Album, FÖRSONADE und dem so gute Laune machenden SLUTET GOTT; ALLTING GOTT, das auf dem 5.Platz liegt......

Hier also der neueste Zwischenstand.....

1.) JAG VAR SÄ KÄR..................................48

2.) UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE...............44

3.) ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ.................36
4.) FÖRSONADE.......................................33
5.) SLUTET GOTT, ALLTING GOTT.................29
6.) DEN JAG VENTAT PÄ.............................22
7.) JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ........................21
8.) MIN FARBROR JONATHAN...................... 20
9.) FOLJ MED MIG....................................19
10.) TACK SVERIGE...................................17
11.) EN SOMMAR MED DIG...........................12
12.) SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA..............11

Es wäre super, wenn noch paar weitere Votings kämen......Es haben hier noch einige nicht mitgevotet, die ansonsten bei anderen Alben immer mitvoten...... ;) ;) ........Ich würde mich also sehr freuen, wenn ihr auch hier dabei wärt.......Alle Lieder kann man ja im Eröffnungsthread ganz bequem aufrufen........... :thumbup:

11

Sonntag, 6. Dezember 2015, 17:54

Auch nicht eines meiner Lieblingsalben der Vor - ABBA Zeit, aber mit einigen musikalischen Perlen.
Hier mein Voting :

1. Jag Var Så Kär
2. En Sommar Med Dej
3. Utan Dej, Mitt Liv Går Vidare
4. Allting Har Förändrat Sig
5. Följ Med Mig
6. Tack Sverige
7. Försonade
8. Jag Har Förlorat Dej
9. Den Jag Väntat På
10. Min Farbror Jonathan
11. Slutet Gott Allting Gott
12. Snövit Och De Sju Dvärgarna

12

Sonntag, 6. Dezember 2015, 20:28

5. Voting........Zum 5. Mal Platz 1 für....... JAG VAR SÄ KÄR...........Absolut einzigartig bisher in den Votingthreads......,,,,(aber auch sowas von verdient !!!!)

Und nach 4. zweiten Plätzen nun ein 3.Platz für "UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE"........

Und das letzte Voting von Jens überraschte auch mit einem 2.Platz von EN SOMMAR MED DEJ, dem Lied von Agnethas Vater

Hier die neue Zwischenwertung dieses schönen Albums........

1.) JAG VAR SÄ KÄR..................................60

2.) UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE...............54

3.) ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ.................45
4.) FÖRSONADE.......................................39

5.) SLUTET GOTT, ALLTING GOTT.................31
6.) FOLJ MED MIG....................................27
7.) DEN JAG VENTAT PÄ............................ 26
7.) JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ........................26
9.) TACK SVERIGE....................-...............24
10.) MIN FARBROR JONATHAN..................... 23
10.) EN SOMMAR MED DIG...........................23
12.) SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA..............12

Ich freu mich auf weitere Votings................ :thumbup:

13

Sonntag, 24. Januar 2016, 21:43

Wertung Agnetha Fältskog

  1. JAG VAR SA KÄR
  2. FÖRSONADE
  3. UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE
  4. MIN FARBRIOR JONATHAN
  5. FÖLJ MED MIG
  6. SLUTET GOTT ALLTING GOTT
  7. TACK SVERIGE
  8. JAG HAR FÖRLORAT DEIJ
  9. ALLTING HAR FÖRÄNDRAT SEJ
  10. DEN JAG VÄNTAT PÄ
  11. SNNÖVIT OCH DE SJU DVÄRGARNA
  12. EN SOMMAR MED DEJ
"Come to me""Comfort me""You known what i mean"
"The sun will shine again"
Best wishes for Frida,Benny,Björn,Agnetha
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Wolf

14

Dienstag, 26. Januar 2016, 03:13

Und der Siegeszug geht weiter........6. Voting......und zum 6. Mal Platz 1 für JAG VAR SÄ KÄR.............Unangefochtener kann ein Lied in so einem Voting nicht sein.......Mehr geht nicht.!!!!!

Hinter dem so souverän führenden JAG VAR SÄ KÄR,.... eine der zauberhaftesten traurigen Liebesballaden, die ich kenne.....erfreut sich auch Agnethas 2.Single......UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE großer Beliebtheit, denn in allen Votings belegt das Lied entweder Platz 2 oder 3......und liegt somit in der Zwischenwertung ganz souverän auf dem 2. Platz.......Dahinter ist mit einigem Abstand FÖRSONADE nun auf den 3. Platz vorgerückt vor ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ..............Das weitere Feld wird angeführt vor dem so fröhlichen SLUTET GOTT, ALLTING GOTT und der B-Seite von Agnethas 1.Single FOLJ MED MIG

Hier die neue Zwischenwertung


1.) JAG VAR SÄ KÄR..................................72

2.) UTAN DEJ MITT LIV GAR VIDARE...............64

3.) FÖRSONADE.......................................50
4.) ALLTING HAR FÖRANDRAT SEJ................ 49

5.) SLUTET GOTT, ALLTING GOTT.................38
6.) FOLJ MED MIG....................................35
7.) MIN FARBROR JONATHAN...................... 32
8.) JAG HAR FÖRLÖRAT DEJ........................31
9.) TACK SVERIGE....................-...............30
10.) DEN JAG VENTAT PÄ.......................... 29
11.) EN SOMMAR MED DIG...........................24
12.) SNÖVIT OCH DE SJU DVÄGARNA..............14

Wäre till, wenn weitere Votings kommen würden......... :thumbup: