Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. Oktober 2015, 20:00

THE ALBUMS Vol. 3 - Die Rangliste der Songs von "ABBA"

ABBA - Ring, Ring * Waterloo * ABBA * Arrival * The Album * Voulez-Vous * Super Trouper * Visitors * Gracias Por La Musica
AGNETHA - Agnetha Fältskog * Agnetha Fältskog Vol.2 * Som Jag Är * När En Vacker Tanke Blir En Sang * Elva Kvinnor I Ett Hus *
..............Geh mit Gott * Wrap Your Arms Around Me * Eyes Of A Woman * I Stand Alone * My Colouring Book * "A"
FRIDA - Frida * Frida Ensam * Somethings Going on * Shine * Djupa Andetag
BENNY+BJÖRN - Lycka

Und weiter geht's mit den Votings von A+B+B+As Studioalben......

Nachdem die Abstimmungs-Threads hier im Forum ja mit zu den Beliebtesten gehören, mach ich jetzt mal weiter mit den Votings der Studioalben...

Nach den Votings für Fridas "I Know Thers's Something Going On" und Agnethas "Wrap Your Arms Around Me", für die aber natürlich weiterhin gevotet werden kann......bei WYAAM gibt's ja weiterhin diesen spannenden Zweikampf zwischen "MAN" und "WRAP YOUR ARMS AROUND ME" stell ich heute mal das 3. der insgesamt 24 Studioalben von unseren 4 zur Wahl....(10 Studioalben von Agnetha (ohne Kinder), 8 Studioalben von ABBA, 5 Studioalben von Frida, 1 Studioalbum von Benny+Björn)...

Heute eines von ABBA.......

und ich erlaube mir dabei, bei den ABBA-Studioalben mit meinem absoluten Lieblingsalbum der 8 ABBA-Alben zu beginnen, nämlich das 3. Studioalbum "ABBA"....

"ABBA" ist für mich das wichtigste Album der Gruppe, denn dieses Album war entscheidend für den Weg von ABBA an die Spitze des Pophimmels......es hat die ABBAmania ausgelöst......es war für den weiteren Weg ABBAs entscheidend.

Ich bin auch kein Verfechter derjenigen Meinungen, die sagen, dass die späteren Alben künstlerisch höherwertiger gewesen seien......Das sehe ich definitiv nicht so......Die einzige Ausnahme, die man hierfür geltend machen kann, sind die Texte, die später sicherlich zumindest teilweise differenzierter und komplexer wurden.......aber rein musikalisch ist für mich ein Lied wie zum Beispiel "SOS" nach wie vor eines der komplexesten, perfektesten und großartigsten Lieder, die ABBA je gemacht haben und auch höherwertiger als manche der Synthie-beeinflussten Stücke der späteren Zeit......

Ganz persönlich gesehen ist "ABBA" das Album, das für mich mit den meisten Jugenderinnerungen aller Alben verbunden ist.....Es war das erste Album, dem ich an seinem Erscheinungstag entgegengefiebert habe, nachdem ich Waterloo praktisch ja fast direkt mit dem ESC-Sieg und Ring, Ring ja erst im Nachhinein erhalten habe......Und auf keinem Album sind so viele Lieder drauf, die mit persönlichen Erinnerungen so sehr verbunden sind, wie mit diesem.

Dann fang ich mal an mit meinem Voting.......

Das Album "ABBA" beinhaltet für mich zunächst mal 6 Lieder, die zu meinen absoluten ABBA-Lieblingsliedern gehören.....davon 4, an denen ich mich NIEMALS irgendwie überhören kann und die ich total liebe.......und davon 2, die in meinen ALL-time ABBA-Top-5 vertreten sind......

Diese 2 Lieder sind "SOS" und "I've been Waiting For You", bei denen ich mich im Prinzip nicht zwischen Platz 1und 2 entscheiden kann......heute ist es dieses und morgen wieder das andere.....

"SOS" ist für mich eines der musikalisch besten 3 Songs, die ABBA je gemacht haben und "I*ve Been Waiting For You" ist für mich das berührendste und schönste Liebeslied von ABBA......

Die weiteren 2 Lieder, an denen ich mich NIEMALS überhören kann und die ich total liebe sind "I Do, I Do, I Do, I Do, I Do"....ein Lied, dass mir wirklich JEDES Mal, wenn ich es höre, wunderbare Laune macht......und "So Long", das für mich eines der rockigsten ABBA-Lieder ist....

Und die weiteren 2 Lieder, die zu meinen ABBA-Lieblingsliedern gehören sind "Bang-A-Boomerang" und "Mamma Mia"

Von den weiteren 5 Liedern gefällt mir Björns "Rock Me" sehr gut...."Hey, Hey Helen" ist cool gesungen,..... Bennys "Intermezzo No. 1" ist ein tolles Instrumental.... und auch mit "Tropical Loveland" sind einige Erinnerungen verbunden......Nur "Man In The Middle" ist das einzige schwächere Lied des Albums"

Hier nun mein "Voting"....... :thumbsup:

1.) I'VE BEEN WAITING FOR YOU...............Für mich gleichauf mit "SOS"........Für mich ABBAs mit Abstand schönstes Liebeslied..........und für mich ganz vorn durch Agnethas Gesang, den ich hier so hinreissend und berührend finde, wie es nicht mehr schöner und emotionaler geht.........Ein Lied und eine gesangliche Performance einfach zum Wegträumen.........berührender kann man ein Liebeslied nicht mehr singen.

1.) SOS...............Die Superlative für "SOS" sind unerschöpflich und fast grenzenlos.....Einer der besten Popsongs aller Zeiten.......ABBAs wichtigstes Lied für ihre Karriere......Agnethas charismatischer Gesang in einer traumhaften Performance, bei der Micke Tretow sagte, dass sie hier mit ihrer Stimme geweint hat........für mich das musikalisch beste ABBA-Lied der ersten ABBA-Hälfte.......ABBAs erfolgreichstes Lied in Deutschland

3.) SO LONG..........Nie waren ABBA, nie waren Agnetha und Frida gemeinsam rockiger wie hier.......Ich habe das Lied vom ersten Moment, als ich es gehört habe, geliebt.....Gerade bei den jungen ABBA-Fans war es damals total beliebt und ein richtiger Hit.

4.) I DO, I DO, I DO, I DO, I DO........Ich liebe es und ich kann dieses Lied in einer Endlosschleife hören, ohne mich an ihm jemals zu überhören.....Für mich ein absoluter ABBA-Klassiker......Wann immer ich dieses Lied höre, schenkt es mir gute Laune und richtig Lust zum Mitsingen......Einfach grossartig

5.) BANG-A-BOOMERANG.........Wie fast kein zweites Lied repräsentiert dieses Lied für mich Glücklich sein, Dynamik, die wildern 70er Jahre, Unkompliziertheit und Unangepasstheit, einfach das Lebensgefühl der damaligen Zeit.......Einfach nur schön

6.) MAMMA MIA..........Der wohl international zweitgrößte Hit des Albums.....Einfach der pure, geniale ABBA-Sound.......Die Stelle bei
"Yes, I've been brokenhearted...... Blue since the day we parted"
ist für mich eine der reizvollsten Stellen in einem ABBA-Lied überhaupt.......Großartig

7.) HEY HEY HELEN........Sehr rockige Nummer, bei dem mir vor allem der gemeinsame Gesang von Agnetha und Frida super gefällt........

8.) ROCK ME.........Eine der am besten gesungenen Lieder von Björn......Sehr rockig und cool......Löst auch immer wieder Erinnerungen an die damalige Zeit aus..

9.) INTERMEZZO NO. 1........Großartiges Instrumental von Benny, wo er Pop und Klassik verbunden hat. Cooler Live-Act bei den Konzerten.

10.) TROPICAL LOVELAND.......Keines meiner absoluten Lieblingslieder, aber ich mag es.......Löst auch einige schöne Erinnerungen an die damalige Zeit aus

11.) MAN IN THE MIDDLE........Sicher schwächstes Lied des Albums und vielleicht das schwächste ABBA-Lied überhaupt.

So.....das war mein "Voting"

Und jetzt hoffe ich, dass diesmal wieder genau so viel mitmachen wie zuletzt bei Agnethas "Wrap Your Arms Around Me"-Album........ :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (21. Juli 2016, 03:48)


2

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 08:58

Ui Ui Ui ...das wird ein Studioalben Marathon ....Super Scotty :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: !!!

Das Album ABBA höre ich gerade seit Gestern wieder im Auto ....also klingt es noch frisch in meinen Ohren :) .
Es ist das letzte ABBA Album...das viele verschiedene Stilrichtungen hatte....Vorreiter für den definitiven ABBA Style auf diesem Album, Mamma Mia und SOS.

Mein Voting:

1. I ve Been Waiting For You
Für mich mit Gonna Sing You My Lovesong die schönste ABBA Ballade.

2. SOS
Das Intro ist schon ein Hit, die Melodie der Hammer und Agnetha singt es fantastisch :thumbup: ! Mir gefällt auch die Live Version von 1975 , als Frida die 2 Strophe singt .

3. Tropical Loveland
Ich mag die ABBA Lieder mit Akkordeon ....Es wurde viel zuwenig eingesetzt! Das jazz-ige Element von Frida und die hohe Stimme im Refrain, machen dieses Lied einzigartig :thumbup: !

4. Mamma Mia
Das war die Wende zum Super Erfolg von ABBA. Eingängige gute Melodie ...ein popiger Ohrwurm !

5. Intermezzo NO1
Live noch besser als auf Platte....Benny geht ab auf der Bühne :P !!!

6. Rock Me
Mir gefällt es vor allem Live sehr gut....Der Björn Klassiker ! Ich bin froh das es Rock Me wurde und nicht Baby !!!

7. Bang A Boomarang
Eine flotte Sache.... Das Video finde ich recht gut für diese Zeit

8. Hey Hey Helen
Intro der Hammer ...schön gesungen geht ein bisschen zum Glam Rock ....passt nicht so zu ABBA.
dieser mix gefällt mir fast besser ....https://www.youtube.com/watch?v=PmHnLXbMnfk

9. So Long
Auch ein rockiger Titel ....Die Damen können Gas geben !

10. I Do I Do I Do I Do I Do
Schlager......nicht schlecht aber nicht mein Lieblingslied.

11. Man In The Middle
Auch wieder so ein Titel der Orientierungslosigkeit .... :rolleyes:

3

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 09:32

Ist nicht mein Lieblingsalbum, aber sicher eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das Wichtigste von ABBA, da gebe ich Dir recht, Scotty :thumbup:

Nach "Waterloo" mussten sie schnell Songs liefern, um nicht als Eintagsfliege abgetan zu werden. Und das haben sie mit den Singles "So Long", "I do I do I do I do I do", "S.O.S" und "Mamma Mia" auch eindrücklich getan. Das Album hat sich aber nicht so gut verkauft wie die Singles. Vielleicht weil die Alben zu wenig gut promoted wurden. Ich weiss es nicht. Ich habe den Eindruck, ABBA waren zu der Zeit vorallem eine "Single" Band.
Erst ab dem "Arrival" Album hat sich dies geändert.

Hier mein Voting zu "ABBA" resp. "Mamma Mia" wie es auch auf gewissen deutschen Polydorausgaben heisst:


1.) S.O.S. --- fängt so einfach an, ist aber herzzereissend gesungen von Agnetha (meine erste ABBA Platte mit 12! )

2.) I've Been Waiting For You --- absolut unverständlich, warum dieser wunderschöne Song bei uns nicht als Single oder wenigstens B-Seite erschienen ist :(

3.) So Long --- Etwas vom Rockigsten von ABBA - hätte ich damals nicht erwartet. Ich liebe es!!! Auch zum Mitschreien und Benny auf dem Klavier am Rumwüten :thumbsup: Hat es in der Schweiz nicht in die Single-Charts geschafft. :(

4.) Mamma Mia --- *schmacht* typischer ABBA Sound
5.) I Do, I Do, I Do, I Do, I Do --- So schön zum Schunkeln und Mitgrölen :lol:
6.) Rock Me --- sehr stark von Björn

7.) Intermezzo No. 1 --- Hammerstück von Benny --> Live noch besser !!! Hat mir damals als B-Seite von Mamma Mia nicht so gepasst. Musste wohl etwas älter werden :D

8.) Bang-A-Boomerang --- einfach so schöööön

9.) Hey Hey Helen --- coole Nummer

10.) Tropical Loveland --- ABBA versuchts in Reggae :)

11.) Man In The Middle --- auch mein schwächstes Stück auf diesem Album - hat mir schon als B-Seite von S.O.S. nie wirklich gepasst
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

4

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 15:21

Super, BABA und Charlyb, dass ihr schon mitgemacht habt...... :thumbup:

2. SOS
Das Intro ist schon ein Hit, die Melodie der Hammer und Agnetha singt es fantastisch ! Mir gefällt auch die Live Version von 1975 , als Frida die 2 Strophe singt .

Frida hat den Vers ja nur ein einziges mal gesungen.....damals in Eskilstuna, weils ihr Heimatort war......Witzigerweise hat sie dann den Text durcheinandergebracht, was dann für viel Flachs und Spaß anschliessend bei den Vieren gesorgt haben soll..... :thumbsup: ......Aber in Eskilstuna haben sie das Lied viel zu schnell gespielt......"SOS" muss man "weinen", um es mit Mickes Worte zu sagen.... ;)

6. Rock Me
Mir gefällt es vor allem Live sehr gut....Der Björn Klassiker ! Ich bin froh das es Rock Me wurde und nicht Baby !!!

JA, "Rock Me" ist ein Björn-Klassiker, das stimmt BABA.......aber ich hätte verdammt gerne auch ein komplett aufgenommenes und fertig arrangiertes "Baby" gehört......wie fetzig und cool hätte das erst geklungen..... :thumbsup: .....Leider kennen wir es nur als Demo-Fetzen ohne jedes Arrangement......aber schon da hörte es sich cool an..... :thumbsup:

2.) I've Been Waiting For You --- absolut unverständlich, warum dieser wunderschöne Song bei uns nicht als Single oder wenigstens B-Seite erschienen ist

Als B-Seite ist es ja erschienen von der "So Long"-Single.....aber Du hast natürlich total recht, dass es absolut unverständlich war, dass man "I've been Waiting For You" nicht als A-Seite veröffentlicht hat. ....Ich habe mich oft gefragt, wie ABBA dieser Fehler bzw. diese Fehleinschätzung unterlaufen konnte und bin eigentlich zu folgendem Ergebnis gekommen:
ABBA wollten zunächst ein schnelles, dynamisches und auch fetziges Lied als Single im Waterloo-Stil veröffentlichen und kamen auf "So Long"....Auf die Rückseite wollte man dann ein Gegenstück zu "So Long" platzieren, am besten eine ruhige und melodische Ballade, und man kam auf "I've Been Waiting For You".......Dass man dabei eine wahre Perle von einem Lied und einen sicheren Nr. 1-Hit verschenkt hat, hat man dabei jedoch übersehen......Und als A-Seite konnte man es anschliessend dann nicht mehr veröffentlichen, weil es ja als B-Seite schon veröffentlicht war. ....Benny hat ja später in einem Interview auch klar eingeräumt, dass das Nicht-Veröffentlichen von "I've Been Waiting For You" als A-Seite ein Fehler war.....
.

5

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 17:25

Mein Lieblingsalbum ist ja das Doppel-Album "The Very Best Of ABBA", das abgesehen von "Man In The Middle" alle Titel des "ABBA"-Albums beinhaltet. Logisch, dass das "ABBA"-Album dann auch zu meinen Favoriten der Studioalben zählt, wobei mir die Zusammenstellung der Songs auf "The Very Best Of ABBA" noch wesentlich besser gefällt. Ich stimme zu, dass "Man In The Middle" der schwächste Song des "ABBA"-Albums ist. Trotzdem finde ich ihn gar nicht mal so schlecht (siehe hierzu auch meine Rangliste der B-Seiten). Als sich meine Eltern die CD "ABBA" zulegten, war "Man In The Middle" für mich neu (und spannend zu entdecken). Ich mochte diesen funkigen Charakter und habe den Song damals oft hintereinander gehört. Mit der Zeit wurde er dann aber doch etwas langweilig, was ich bei den anderen Titeln des Albums so nie empfunden habe.

Hier mein Voting:

1. Mamma Mia
2. Hey, Hey Helen
3. I Do, I Do, I Do, I Do, I Do
4. I've Been Waiting For You
5. S.O.S.
6. Intermezzo No. 1
7. Bang-A-Boomerang
8. So Long
9. Rock Me
10. Tropical Loveland
11. Man In The Middle

6

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 17:50

Hey da zusammen,

es ist nicht mein Lieblingsalbum, aber es hat viele schöne Stücke zu bieten - es war damals einfach großartig bei der Veröffentlichung, so wie doch jedes ABBA Album seine Zeit hatte und ich mich auf jede Veröffentlichung freute!

Here now Cassandrafan's Voting .....

01. Tropical Loveland
Dieses harmonische ABBA Lied lag als Single-B Seite mehr auf meinem Plattenteller als die A-Seite „Fernando“ Dieser Song versprüht etwas, das mich glücklich macht.


02. I Do I Do I Do I Do I Do
War meine erste Single von ABBA. Ich mag diesen einfachen Song sehr. Danach lernte ich eine Tanzschrittfolge für einen Gruppentanz in einem Jugendzeltlager und so etwas herrliches kann man nicht aus dem Kopf streichen

03. Mamma Mia
An diesem Lied führt kein Weg vorbei, ich denke viele Menschen, die dieses Lied hören fangen an mitzusingen. Es ist stets ein Ohrwurm für mich.


04. Bang-A-Boomerang

Ein fröhliches, schnelles Lied. ABBA pur. Mitreißend!


05. Rock me
Ich glaube dieses Lied kann niemand besser singen als Björn von ABBA. Es ist ihm total auf dem Leib geschnitten. Tolle rockige Nummer.


06. Hey Hey Helen
Ich mag dieses Lied recht gern. An was das genau liegt kann ich gar nicht genau diffinieren. Vielleicht ist es das Tempo, der Gesang zu dieser Melodíe? Jedenfalls höre ich es sehr gern!


07. I’ve Been Waiting For You
Eine von vielen erstklassigen ABBA Balladen, dennoch ist der Song kein Hype für mich, wie für viele andere Fans.

08. S.O.S.
Natürlich war das eine coole ABBA Nummer. Irgendwie habe ich mir diesen Song wohl etwas überhört. Er kommt, momentan jedenfalls, nicht so gut bei mir an.

09. Man In The Middle
Ich empfinde es damals wie heute, das hier ABBA einmal zeigen wie vielfältig sie sein konnten. Es war nicht typisch ABBA, aber es ist dennoch ein ABBA Song. Ja, ich mochte ihn immer und würde ihn nie bei einer CD weiterdrücken!


10. So Long
Eine gute schnelle ABBA Nummer. Wenn ich dazu ABBA on Stage sehe, ist das ein Genuss, aber als reines Musikstück ging dieses Lied mir nicht so glatt rein wie andere ABBA Songs!

11. Intermezzo No 1
Benny in Action!Ich war damals total baff und wartete immer auf die Stimmen von ABBA, aber es kam nichts, ich war enttäuscht! Dadurch hat diese Instrumentalaufnahme keinen guten Stand bei mir, dennoch höre ich ihn heute mal ganz gern und als Live Version ist es schon fetzig!



@ "Flori" .... das Complitation Album "The very best of ABBA" war damals echt etwas besonderes und ich finde diese Zusammenstellung heute noch total klasse!


VG Cassandrafan
ABBA - You let me be

7

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20:56

Meine Lieblingstitel sind:

1.) I've been waiting for you
2.) Hey Hey Helen
3.) Tropical Loveland
4.) Rock Me
5.) Intermezzo No.1
6.) I do I do I do
7.) Mamma Mia
8.) S.O.S.
9.) Bang A Boomerang
10.) Man in the middle

Bis auf Titel 10 finde ich alle Lieder sehr gut. Title 10 widerum wirklich deutlich hinter den Anderen bei mir. "Mamma Mia" und "S.O.S." habe ich einfach zu oft gehört, da ich wie schon mal in einem anderen Thread geschrieben, früher auch sämtliche ABBA Compilations gesammelt und gehört habe.
ABBA - ROXETTE - SHANIA TWAIN - CHER - TINA TURNER - AMY MACDONALD

8

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 21:45

Super, dass schon wieder einige mitgemacht haben.....

Nach den letzten Votings von Flori, Cassandrafan und Ingokoer kann man schon wie damals bei der Wahl bei den besten beiden Liedern der Studioalben erkennen, dass es teilweise die "großen" ABBA-Hits sehr schwer haben, weil sich einige an ihnen überhört haben bzw. sie sie zu oft gehört haben.......Ein Phänomen, dass mir schon des Öfteren begegnet ist.

Ich für mich persönlich kann sagen, dass es Lieder gibt wie zum Beispiel "SOS" oder " I Do, I Do.....", an denen ich mich einfach nie überhören kann, weil sie einfach entweder zu genial sind (SOS) oder einfach immer gute Laune machen ( I Do),.......aber so empfindet es eben jeder ein bisschen anders.

Trotzdem halten sich der ABBA-Superhit "SOS" und die weiteren Klassiker "Mamma Mia" und "I do, I do...." auf den Plätzen 2-4 bisher sehr gut.......

In Führung liegt aber erneut.......wie schon bei der Umfrage der Single-B-Seiten.......die wunderschöne ABBA-Liebesballade "I've Been Waiting For You"....

Dagegen liegt so weit abgeschlagen, wie ich es selten bei so einer Umfrage erlebt habe, das Lied "Man in the Middle", dass gegen diese Konkurrenz komplett chancenlos ist

Hier ist der momentane Zwischenstand

1.) I'VE BEEN WAITING FOR YOU.................56
2.) S.O.S.............................................47
3.) MAMMA MIA.....................................46
4.) I DO, I DO, I DO, I DO, I DO...................42
5.) HEY, HEY, HELEN...............................38
6.) SO LONG.........................................35
7.) TROPICAL LOVELAND...........................35
8.) ROCK ME.........................................34
9.) BANG-A-BOOMERANG..........................31
10.) INTERMEZZO NO. 1...........................29
11.) MAN IN THE MIDDLE............................8

Votet kräftig weiter......... :thumbup:

9

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 23:19

Wieder eine sehr interessante Umfrage. :thumbup:

Hier ist meine Wertung
  1. S.O.S
  2. MAMMA MIA
  3. I'VE BEEN WAITING FOR YOU
  4. TROPICAL LOVELAND
  5. I DO, I DO, I DO, I DO, I DO
  6. BANG-A-BOOMERANG
  7. ROCK ME
  8. INTERMEZZO NO. 1
  9. MAN IN THE MIDDLE
  10. SO LONG
  11. HEY, HEY, HELEN

10

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 14:05

Klasse, find ich toll mit den Rankings der einzelnen
ALBEN. Immer weiter so.
Mir gefällt das Album gut, es ist für mich
ABBA mit ihrem ersten Top Album. Die davor
wirken so, als wären sie noch auf der Suche
nach dem richtigen Musikstil!
Auch die Fotos vom Album gefallen mir
sehr gut, aber hier geht es ja um die Songs!

Hier also mein Voting:
1. I've been waiting for you
2. S.O.S
3. Intermezzo No.1
4. Hey, Hey Helen
5. Mamma mia
6. Rock me
7. I do, I do, I do, I do, I do
8. Tropical Loveland
9. Bang a boomerang
10. So long
11. Man in the middle

Warum Fernando nicht auf dem Album war, fand ich schon komisch,
aber es war ja auf keinem anderen Original Album enthalten.
Ich hoffe, es geht weiter mit solchen Threads und es wird auch
nicht mein absolutes Lieblingsalbum vergessen:
The very best of ABBA
»Nissi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abba-The-Very-Best-Of-86237.jpg
Ta det bara med ro

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nissi« (23. Oktober 2015, 13:05)


11

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19:30

  • CD wieder mehrmals angehört, Essen angebrannt......aber Freude gehabt....
  • Hier meine Rangliste....

    1.SOS- "Der Klassiker"
    2.Tropical loveland- "Frida goes Reggae / The Sky is blue"
    3.I´ve been waiting for you -"Agnetha´s Top Ballade"
    4.Mamma Mia -"The Happy Song"
    5.Bang a Boomerang -"und es hat Boom gemacht...."
    6.Rock me -"Björn on the Top/ Yeah !
    7.Intermezzo No.1- "Benny haut in die Tasten"
    8.So Long- "Abba´s Rocksong"
    9.Hey, Hey Helen -"Hey, Glam -Rock !?"
    10.I do. I do......-"Schlager-Australien No.1 !"
    11.Man in the middle- "Björn-Funky !?"





"Come to me""Comfort me""You known what i mean"
"The sun will shine again"
Best wishes for Frida,Benny,Björn,Agnetha
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Wolf

12

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 22:17

Na, das ist dann ja die Hauptsache, Wolf-Moon.....Hauptsache, Spaß gehabt, da kann man auch schon mal ein angebranntes Essen verschmerzen.... :thumbsup:

Nach den weiteren Votings von Webmark, Nissi und Wolf-Moon ergibt sich nun folgender neuer Zwischenstand......


1.) I'VE BEEN WAITING FOR YOU.................85
2.) S.O.S.............................................79

3.) MAMMA MIA......................................71

4.) I DO, I DO, I DO, I DO, I DO...................57
5.) TROPICAL LOVELAND..........................57
6.) ROCK ME.........................................51
7.) HEY,HEY, HELEN...............................50
8.) BANG-A-BOOMERANG..........................47
9.) INTERMEZZO NO. 1.............................47
10.) SO LONG.......................................43

11.) MAN IN THE MIDDLE..........................13


An der Spitze scheinen sich nun "I'VE BEEN WAITING FOR YOU" und "S.O.S."´abzusetzen, mit weiterhin der Führung für die wunderschöne Ballade "I'VE BEEN WAITING FOR YOU".......genau wie bei den Single-B-Seiten

Auf einem sicheren 3. Platz ist "MAMMA MIA"

Dichtes Mittelfeld dahinter.......Überraschend für mich ist, dass "SO LONG" relativ weit hinten liegt.......Ich glaube, dass man dieses Lied vielleicht damals bei seinem Erscheinen selbst erlebt haben muss, um seine Faszination zu schätzen........für uns Youngsters war das damals DER HIT.....

Und am Schluss scheint "MAN IN THE MIDDLE" derzeit wohl einen neuen Negativ-Rekord aufzustellen für den größten Abstand eines Letzten zum Vorletzten bei so einer Umfrage......

Votet schön weiter........ :thumbup:

13

Freitag, 23. Oktober 2015, 00:30

Ich bin bisher der einzige der "MAN IN THE MIDDLE" nicht auf den letzten Platz gesetzt hat, sondern noch vor SO LONG und
HEY, HEY, HELEN auf den neunten Platz.

Das bedeutet jedoch nicht, dass mir "MAN IN THE MIDDLE" sonderlich gut gefallen würde. Das einzig gute an dem Lied ist der tolle Beat (Rhythmus) und das Saxophon, was insbesondere über Kopfhörer sehr gut zur Geltung kommt..

SO LONG hat mir übrigens damals deutlich besser als heute gefallen und mein Schlusslicht HEY, HEY, HELEN war dagegen noch nie mein Fall.

14

Freitag, 23. Oktober 2015, 00:42

@Scotty

Danke für den Zwischenstand, echt interessant....die verschiedenen Meinungen ! Dachte z. B "Mamma Mia macht Pl.1 bei den Mehrzahl der Voter ! Damals fand ich z.B "So Long" richtig gut-heute nicht mehr so...dafür finde ich "Tropical Loveland" heute viel besser ! Erklärung ??

Eigentlich will man nicht unbedingt voten, aber dann ist man schnell in einen Sog wenn andere voten--so ähnlich wie mit dem "Forum" ich will nicht so viel schreiben und mach´s dann doch wieder.

......P.S ( Eigentlich brennt das Essen , bei mir fast immer an. Steige mal auf Kaltnahrung um !)
"Come to me""Comfort me""You known what i mean"
"The sun will shine again"
Best wishes for Frida,Benny,Björn,Agnetha
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Wolf

15

Freitag, 23. Oktober 2015, 00:47

Warum Fernando auf dem Album war, fand ich schon komisch, aber es war ja auf keinem anderen Original Album enthalten.
Verwechselst du hier nicht etwas? Fernando war auf keiner Version des Albums ABBA enthalten.

16

Freitag, 23. Oktober 2015, 08:53

Wenn Fernando drauf gewesen wäre...wäre es bei mir NO1 :love: :love: :love: :love: !

Sie wollten Frida Ensam nicht konkurrenzieren...denke ich mal :rolleyes: .

17

Freitag, 23. Oktober 2015, 10:48

The Albums Vol.3 - Rangliste der songs

Ja eine prima Idee - die ABBA Alben zu bewerten :-)

Das Album erschien ja 1975 und nannte sich schlicht ABBA -was mich damals etwas irritierte 8o
Aus heutiger Sicht ist es für mich das ABBA Album welches ich am seltesten höre, denn einige Songs hat man warscheinlich zu oft gehört.
Das heißt natürlich nicht das man die weniger mag - aber eine längere Ruhrpause tut manchmal gut, umso mehr efreut man sich dann nach längerer Zeit diese wieder mal zu hören:-)

Meine Rangliste:

1. S.O.S
2. I do, I do, I do, I do, I do
3. I've been waiting for you
4. Tropical Loveland
5. Mamma Mia
6. So long
7. Bang a boomerang
8. Rock me
9. Hey, Hey Helen
10.Intermezzo No.1
11. Man in the middle

Wünsch allerseits einen schönen sonnigen Tag :-)

18

Freitag, 23. Oktober 2015, 11:09

Hier meine Wertung für "ABBA":

01. So Long
02. I Do, I Do, I Do, I Do, I Do
03. Mamma Mia
04. Bang A Boomerang
05. SOS
06. Rock Me
07. Tropical Loveland
08. I´ve Been Waiting For You
09. Hey, Hey Helen
10. Man In The Middle
11. Intermezzo No. 1

19

Freitag, 23. Oktober 2015, 13:04

Oh sorry,
ist bei mir beim schreiben schiefgelaufen, wollte schreiben,
das Fernando nicht auf dem Album war... Ich korrigiere es gleich.
Hab manchmal Probleme, wenn ich mit dem Handy Nachrichten
schreibe! :rolleyes:
Ta det bara med ro

20

Freitag, 23. Oktober 2015, 14:08

Oh sorry, ist bei mir beim schreiben schiefgelaufen, wollte schreiben, das Fernando nicht auf dem Album war...
Fernando wurde ja erst im August/September 1975 aufgenommen. Das "ABBA"-Album war aber schon am 21.04.1975 veröffentlicht worden. Logisch also, dass der Song noch nicht auf dem Album erscheinen konnte. ;)