Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 08:44

Oder es gibt ein Interview von 1975 wo Björn behauptet, Agnetha hätte ihn gefunden. Das hat Agnetha ihm dann gleich ausgeredet... ne lustige Szene:
https://m.youtube.com/watch?v=lDfRsavk3ew:

Ja Nissi, das ist natürlich auch eine herrliche Szene.........

Da fängt Björn wieder mal so richtig an zu erzählen......verdreht mal so ein kleines bisschen die Geschichte........und wird von Agnetha dann gleich wieder "knallhart" eingefangen und auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.......... :thumbsup: ...........Herrliche Situationskomik.....

Aber bei allem Humor und bei allem Flachs war da bei Agnetha auch durchaus ein kleines bisschen "ernsthafte" Entrüstung dabei........Das wollte sie bei allem Humor klarstellen........Und sie war dann ja auch erst so richtig zufrieden, als Björn es richtiggestellt hat...... :thumbsup: ....

Solche Dinge darf man bei einer Frau wie Agnetha nicht verdrehen...... ;) :D

Wie gesagt wunderbare Situationskomik.........aber auch eine wunderbare Szene der gelebten Realität.....

Gute Idee übrigens, Nissi......mit einem Extra-Thread.......
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

42

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 08:59

Solche Dinge darf man bei einer Frau wie Agnetha nicht verdrehen......


;) Bei mir auch nicht! ;) :)

43

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 09:05

Bei mir auch nicht!

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Das kann ich mir gut vorstellen, Nissi...... ;)

Und verstehe ich auch total...... :thumbup:

Da haben Frauen ihren......absolut berechtigten........Stolz !!!!

Das ging damals gar nicht, Björn..... ;(
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

44

Samstag, 3. Juni 2017, 05:28

Heute Nacht ist im TV mal wieder "ABBA-MUSIKLADEN-SPECIAL-TIME"

Um 0h50 von Samstag auf Sonntag wird in SÜDWEST 3 das ABBA-Musikladen-Special "THE BEST OF ABBA" wiederholt...........

Eine Zeitreise zurück in das Jahr 1976........45 unvergessliche Minuten.........

....mit dem (für mich) großen Höhepunkt des einzigen Auftritts in Deutschland mit ABBAs schönstem Liebeslied I'VE BEEN WAITING FOR YOU
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

45

Samstag, 3. Juni 2017, 08:03

Heute Nacht ist im TV mal wieder "ABBA-MUSIKLADEN-SPECIAL-TIME"

Um 0h50 von Samstag auf Sonntag wird in SÜDWEST 3 das ABBA-Musikladen-Special "THE BEST OF ABBA" wiederholt...........

Eine Zeitreise zurück in das Jahr 1976........45 unvergessliche Minuten.........
Danke für den Tipp, Scotty.
Aber gell das ist die 1992er Ausgabe mit Chiquitita und noch einem Song, weiss grad nicht mehr welcher, mit dabei?
Die Orginalsendung geht nur 36 oder 37 Minuten.
Ich warte nämlich seit Jahren vergebens darauf, dass die Originalsendung von 1976 wieder mal ausgestrahlt wird.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

46

Samstag, 3. Juni 2017, 08:09

und für alle wie mich :D die nicht auf "I've Been Waiting For You" warten können:
https://www.youtube.com/watch?v=grHN1Ywx…t=RDnVsBM6bZdv4 :love:
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

47

Sonntag, 19. November 2017, 07:39

Seit vorgestern ist das legendäre MUSIKLADEN-SPECIAL wieder in der kompletten Fassung an einem Stück und in guter Qualität im Netz....

Tausend Mal gesehen......

...und immer wieder schön.....

Es ist das Special "meines" Lieblingsalbums " von ABBA"......das 3. Studioalbum....

Damals war ich gerade 18 Jahre.......

.....und immer wenn ich es sehe, hab ich das Gefühl, das alles wäre gestern gewesen.......

https://www.youtube.com/watch?v=LnT_7Pm2u0I
.
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

48

Sonntag, 19. November 2017, 08:33

Leider nicht das Original, Scotty. Denn " Chiquitita " und " Take A Chance On Me " gab es 1976 noch nicht. TACOM ist aus der Sendung " Am laufenden Band " und wurde bei der Nachbearbeitung dieses Musikspecials von Radio Bremen mit zugefügt, ebenso " Chiquitita ", welches allerdings exklusiv für den Musikladen 1979 aufgenommen wurde.
1993 zu Ostern kam in der ARD zum letzten Mal das Musikladen Special in der Originalfassung, seitdem nur noch in nachbearbeiteter Form ( z.B. als 25 Jahre ABBA mit Frida’s " Shine " und Agnetha’s " The Heat Is On " zusätzlich.

Aber bei youtube ist die Qualität wirklich gut. Mal sehen wie lange es da verfügbar sein wird, könnte mir vorstellen das es bald auf Grund von Aufführungsrechten wieder verschwindet. Aber die meisten haben es sicher eh’ als TV Mitschnitt im Archiv......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JensT« (19. November 2017, 08:38)


49

Sonntag, 19. November 2017, 08:38

Seit vorgestern ist das legendäre MUSIKLADEN-SPECIAL wieder in der kompletten Fassung an einem Stück und in guter Qualität im Netz....
Leider ist es auch wieder die zweite Ausgabe mit "Take A Chance On Me" und "Chiquitita". Die Erstausgabe ist nie mehr irgendwo aufgetaucht, scheint mir....


Nachtrag: Der Jens war schneller.... :D
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

50

Sonntag, 19. November 2017, 09:52

Ja, Jens und Charly, das originale Special ist leider in dieser Form ewig nicht mehr gesendet worden........

Ich weiss gar nicht mehr, wann das das letzte Mal der Fall war....

Im Sommer kam dieses Special mit TACOM und CHIQUITITA ja in fast allen 3. Programmen, von daher ist auch dieses Youtube-Video.......

Aber Hauptsache, das komplette Originalspecial ist darin enthalten und es fehlt nichts daraus.........Dass dann da noch zwei andere Songs drin sind, kann man dann verschmerzen.....
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

51

Sonntag, 19. November 2017, 12:43

Also dieses Special wird ja nun wirklich sehr oft im Deutschen Fersehen gezeigt. Meißtens spät abends in den Dritten Programmen.

@Scotty "So Long" wird von beiden Ladys gesungen....und das weißt du auch!

Also kein Beitrag von Scotty ohne Agnetha wieder hochzuhalten...Du änderst dich nie!

52

Sonntag, 19. November 2017, 13:48

" So Long " war schon immer ein gemeinsames Lied....in dem ICH Frida deutlich heraushöre....
obwohl es ein gemeinsamer Song ist.
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany

53

Sonntag, 19. November 2017, 14:00

@Scotty "So Long" wird von beiden Ladys gesungen....und das weißt du auch!

Also kein Beitrag von Scotty ohne Agnetha wieder hochzuhalten...Du änderst dich nie!
" So Long " war schon immer ein gemeinsames Lied....in dem ICH Frida deutlich heraushöre....
obwohl es ein gemeinsamer Song ist.
Das Einzige worauf ihr euch wieder stürzt, ist ein Kommentar von Scotty, welcher vom März 2015 stammt. Es scheint wirklich ihr habt nichts Besseres zu tun. Einfach lächerlich !!! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


Um aufs Thema zurückzukommen: Es hab mal eine ganze Serie von DVDs vom Musikladen zu kaufen, mit der Originalsendung von 1976 drauf. Der Verkauf wurde aber scheinbar später gestoppt. Wahrscheinlich aus rechtlichen Gründen.
Wieviel würde ich für die Originalversion von 1976 geben.... :rolleyes:
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

54

Sonntag, 19. November 2017, 14:09

und du bist wohl sein Sprachrohr wenn er abwesend ist.

55

Sonntag, 19. November 2017, 14:09

@Chabba....

1. lächerlich sind hier ganz andere Sachen.
2. Warum mischt Du jetzt wieder mit?
3. Jeder darf HIER seine eigenen und persönlichen Wahrnehmungen kundtun
4. Einschiessen????
Wer schiesst denn....??
?(
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany

56

Sonntag, 19. November 2017, 14:26

am besten geht ihr mal durch alle über 5000 Postings der letzten 5 Jahre durch, ihr findet sich noch etwas :thumbsup:
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

57

Sonntag, 19. November 2017, 14:39

Den Kommentaren von Ronald und Stockholm schließe ich mich in vollem Umfang an.. :thumbup:

58

Sonntag, 19. November 2017, 17:14

Es scheint wirklich ihr habt nichts Besseres zu tun. Einfach lächerlich !!!

Wie wahr, Charly..... :thumbup:

Und das ist gar nicht so einfach..........Der Eine schreibt "meistens" mit einem scharfen "ß".........der Andere schreibt was von "Einschiessen", obwohl hier gar niemand etwas von "Einschießen" geschrieben hat.....dafür aber jetzt mit zwei "ss".........der Dritte springt auf jeden dieser Züge mit auf.........dafür schreibt er das wenigstens ohne Schreibfehler......

Sorry, kleiner Spaß.........aber das musste jetzt sein........Humor ist, wenn man trotzdem lacht....... :thumbsup:

Schon Basilius sagte schon vor vielen Hunderten von Jahren.... Der Neid ist die Betrübnis über das Wohlergehen des Nächsten, daher verlassen weder Kummer noch Missmut den Neidischen

Und dagegen hilft am besten der Humor...

Noch ein Tipp an Ronald.........Ich bin im April 2014 in dieses Forum eingetreten........Da kannst Du ja gerne noch etwas weiter zurückgehen als März 2015, um ein Statement von mir herauszusuchen, an dem Du Dich abarbeiten kannst.....

Man gönnt sich ja sonst nichts........ :lol: :lol: :lol:


Aber gerne was zur Sache, was das Lied SO LONG betrifft.......

Das Lied gehörte stimmlich eindeutig Agnetha......obwohl beide Ladies stimmlich daran beteiligt waren.........Die markanten tieferen Töne wie zum Beispiel bei

You didn't have to send me flowers like you did today, ah-ha-ha
I wouldn't keep a thing from you, I gave them all away, ah-ha-ha


sind von Agnetha......Hier laufen viele gerne in die "Falle", weil sie die tiefere Stimme gerne Frida zuordnen........

So einen Moment konnte man ja auch bei ON AND ON AND ON bei dem Cavett-Konzert erleben, als Frida einmal kurz ihren Einsatz verpasste und für wenige Sekunden Agnetha alleine sang und viele völlig überrascht waren, dass dieser tiefe Teil von ihr stammte

Im Studio haben Agnetha und Frida das Lied zwar gemeinsam eingesungen, bei manchen Teilen hört man aber hauptsächlich die overdubbte Stimme Agnetha's mit sich selbst singen wie zum Beispiel bei dem Teil..

They say that money's got a magic touch
But not to me, it doesn't mean that much
You won't have me tonight


oder

So long, see you honey
You can't buy me with your money
Chasing, dazing, driving me crazy
But I'll never be your Girl


In diesem hohen Teil hört man praktisch in der Hauptsache nur Agnetha...............ABBA haben das bei vielen Liedern, die extrem rockig waren, so gemacht, weil Agnethas hohe und kraftvolle Stimme für rockige Songs einfach besser geeignet war als die tiefere, warme Stimme von Frida....

Bei den LIVE-Konzerten hat dann Agnetha sehr oft Teile des Liedes alleine gesungen, weil die rockige Charakteristik des Liedes ohnehin von ihrer Stimme getragen wurde und Frida sich hier dann oft auf ihre atemberaubenden Tanzschritte konzentrierte, während Agnetha nur relativ bedächtig zu dem Lied tanzte.....

SO LONG ist also in keiner Weise ein DURCHGÄNGIG GLEICHWERTIG GEMEINSAM GESUNGENES Lied, wie das zum Beispiel Lieder wie DANCING QUENN oder EAGLE sind, sondern es ist ein Lied, wo zwar beide Ladies gemeinsam beteiligt sind, das aber stimmlich eindeutig von Agnetha getragen wird....

Zweifler können ja gerne wahlweise bei Benny, Björn, Frida oder Agnetha nachfragen........ ;)

Geübte hören es auch so...... :P


ZumThema, Charly......

Diese original Musikladen-DVDs wurden vor Jahresfrist mal bei EBAY angeboten.........

Vielleicht hast Du ja da doch mal Glück und erwischst noch eine
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (19. November 2017, 19:22)


59

Montag, 20. November 2017, 12:39

Es wäre wohl für alle Beteiligten das " Beste " gewesen....Agnetha hätte ALLE ABBA Songs " alleine "
zigfach übereinander gesungen aufgenommen......
Und auf den Covern der LPs Singles etc.
hätte man sie ja als doppeltes Lottchen ablichten können.

Frida?
Wer ist Frida...??
Ist das eine geduldete Chorsängerin ?????

Mitnichten!!!!!
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany

60

Montag, 20. November 2017, 17:23

Frida hat in dem Song So Long absolut gleich mit Agnetha gesungen!
Geübte??

Ich höre was was IHR nicht hört???
Ich hasse es wenn man hier einfach alles aber auch alles so kleinkariert umlegt....
das ist die pure Selbtverkennung der Wahrheiten!

Frida mußte ihre Stimme nicht 1000 mal übersingen das man sie hört und " WAHR " nimmt.

Das jedenfalls erkennen geübte ABBA Fans! :lol:
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany