Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 24. März 2013, 18:40

2013 Re-Releases von "I Stand Alone" & "My Colouring Book"

Hej zusammen!

Im Zuge der VÖ von "My Colouring Book" 2004 wurden ja "Wrap You Arms Around Me" und "Eyes Of A Woman" von Polar/Universal als remasterte Editionen mit erweitertem Tracklisting (B-Seiten, Extended Versions etc.) wieder veröffentlicht. Ich liebe diese Deluxe-Versionen und fand es damals sehr sehr schade, dass Warner nicht auch eine solche erweiterte Version von "I Stand Alone" veröffentlicht hat.

Nun gäbe es anläßlich des neuen Albums "A" erneut die Möglichkeit für Warner, auf den Zug mit aufzuspringen, und "I Stand Alone" remastert und mit Bonustracks wieder zu veröffentlichen. Es gibt ja zwei spanische Versionen ("The Last Time" und "I Wasn't The One (Who Said Goodbye)" sowie drei Remixe von "Let It Shine", die damals nur auf Vinyl-Singles und Maxi-Singles erschienen sind, dazu der Extended Remix von "The Last Time" - also eine Menge Bonusmaterial, das man mit auf eine solche Deluxe-Edition packen könnte.

Und auch ein Re-Release von "My Colouring Book" mit Bonus-Remixen stelle ich mir klasse vor.

Gibt es diesbezüglich schon Informationen oder Gerüchte?

LG, Thom

2

Sonntag, 24. März 2013, 21:46

hallo tom,

es gibt cd-singles von"when you walk in the room"und"if i thought you'd ever change your mind".

die kann mann immer noch erwerben. gruß ines

3

Montag, 25. März 2013, 09:28

@ Ines

es geht ja nicht um die Singles, sondern um BONUS-Material (oder Remixe), dass bisher nicht veröffentlicht wurde bzw. nicht auf einer CD zusammen ...

4

Montag, 25. März 2013, 10:02

Da wäre die Plattenfirma jetzt aber spät dran.

Das müsste schon vorher entschieden werden damit ein Re-Release zustande kommt.

Außerdem gäbe es da jetzt schon Vorankündigungen.


Aber man hat da wohl tief geschlafen..... :lol: ,



denn die Idee ist gut!

:-D

5

Montag, 25. März 2013, 11:00

In einem internationalen Forum wurde auch darüber diskutiert.

Dort habe ich gelesen, dass die Mastertapes von I stand alone vermisst werden und daher noch keine remastered Version veröffentlicht wurde. I stand alone wurde ja in den USA aufgenommen und daher sind die Tapes nicht bei Polar....

Ob das stimmt, weiß ich aber nicht, wäre aber eine Erklärung.

Grüße

Martina

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tinebine« (25. März 2013, 11:00)


6

Montag, 25. März 2013, 11:47

Hallo Ihr Lieben und danke für Euer Feedback!

Das wäre ja fatal, wenn die Mastertapes von "I Stand Alone" tatsächlich verschollen wären, würde aber erklären, warum es 2004 schon kein Re-Release gab. Andererseits arbeiten viele Plattenfirmen mittlerweile mit CD's als Quelle, die neu digitalisiert werden, weil Originalbänder fehlen. Es wird teilweise sogar von Vinyl eingelesen - und die erzielte Klangqualität ist umwerfend!

Hoffen wir mal, dass Warner hinter den Kulissen etwas plant. Die Fans würden es sicher danken, und lukrativ wäre es für die Plattenfirma allemal. So eine Wiederveröffentlichung lässt sich schnell realisieren, sieht man ja immer wieder, wenn frühere Label eines Künstlers eine Best-Of o.ä. nachschieben, wenn es beim Konkurrenzlabel ein neues Album gibt...

Vielleicht kommen wir ja dann bei "My Colouring Book" auch endlich offiziell in den Genuß vom Soundfactory Remix von "Somtimes When I'm Dreaming" und dem Acoustic Guitar Mix von "If I Thought You'd Ever Change Your Mind"…

Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier updaten, wenn sich was tut!

LG
Thom

7

Montag, 25. März 2013, 18:12

Ich finde die Alben I stand alone und my colouring book, so wie sie sind, total in Ordnung. Eine Wiederveröffentlichung dieser Alben brauche ich nicht.
Jetzt hat Universal mich so "angefixt". daß ich eher auf die ganz neuen Songs von Agnetha warte. Es dauert ja zum Glück nicht mehr lange. Ich bin mal gespannt ab wann man das Album komplett zur Probe bei Amazon hören kann. Ich brauche es zwar nicht, weil ich sowieso schon entschieden habe, dass ich mir die CD kaufe, aber andere sind vielleicht noch unentschlossen.

8

Montag, 25. März 2013, 18:46

Vielleicht würde das auch eher von der neuen Produktion "A" ablenken.

Es ist vielleicht ein guter Schachzug, erstmal abzuwarten wie Agnetha noch beim Publikum ankommt (aus Plattenfirmasicht natürlich kommerziell gesehen). Sollte das Comeback ein großer Erfolg werden, werden sicher auch alte Werke wiederveröffentlicht, vielleicht dann auch "I stand alone" und vielleicht gibt es dann auch demnächst wieder eine neue "Greatest Hits" mit all ihren englischen Werken.

9

Freitag, 29. März 2013, 12:38

Ich habe gerade nachgesehen, ob Agnetha bei Warnermusic noch als Künstlerin aufgeführt wird. Das ist nicht der Fall. Deshalb glaube ich auch nicht, dass Warnermusic im Zuge der neuen CD-Veröffentlichung die Alben I stand alone und My colouring book nochmal veröffentlichen wird Also können wir davon ausgehen, dass diese Alben nie in einer Deluxeausführung in den Handel kommen werden. Oder Warner wartet erst den Erfolg vom neuen Album ab und entscheidet dann was sie machen.

10

Freitag, 29. März 2013, 23:18

Agnetha steht natürlich nicht mehr bei Warnermusic unter Vertrag, trotzdem vertreibt das Label ja nach wie vor ihre beiden letzten Alben, und ich kann mir schon vorstellen, dass dort etwas in der Mache ist. Ich tippe aber eher nur auf "My Colouring Book", denn da es ja 2004 schon kein Re-Release von "I Stand Alone" gab, könnte bedeuten, dass es da vertragliche Probleme gab/gibt. Aber von beiden Alben (und auch den früheren) werden die Verkaufszahlen automatisch wieder steigen, wenn das neue Album auf dem Markt ist, und es wäre ein geringer Aufwand für Warner, Neuauflagen der alten Alben rauszubringen und daran zu verdienen. Ist ja im Business nicht unüblich. Wahrscheinlich hat aber Agentha selbst ein entscheidendes Wort mitzureden, und man weiß ja nicht, wie sie zu diesen beiden Alben heute steht.

"I Stand Alone" hätte es jedenfalls verdient. Es steht von all ihren bisherigen Solo-Alben am höchsten bei Amazon und es gibt so schönes Bonusmaterial, das toll auf CD klingen würde!

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Fingers crossed!!!