Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 1. Mai 2013, 23:38

Sie schafft die Top Ten!

Das ist mein Tipp - in der 2. Woche fällt sie ab, das ist normal, aber nur in die Top 20.

Dann tippen wir mal:

1. Woche: Einstieg von 0 auf 8!!!!!
2. Woche: von 8 auf 19!

Das wäre schon toll! :-D :-D :-D :-D :-D

22

Donnerstag, 2. Mai 2013, 06:59

Hab mich mal über all die Neuerscheinungen der kommenden zwei Wochen informiert und daher mein Fazit.Nein es ist keine Top 10 Platzierung drin.Wenn sie es unter die ersten dreißig schafft ist dies allerdings auch schon als Erfolg zu werten.Es ist wie mit einem Überraschungsei,mal sehen was drin ist.

23

Donnerstag, 2. Mai 2013, 10:20

Also ich finde auch, dass sie wesentlich presenter ist als 2004. Dazu facebook, Twitter, Agnetha.com etc. seit 2 Monaten non-stop! Die Fans sind informiert :)

Ich bin auch sicher, da ist eine TOP 10 Plazierung drinnen :smile:

24

Donnerstag, 2. Mai 2013, 12:12

Die Frage ist ja, wie viele "Nicht-Fans" letztlich zu dem Album greifen.

Durch die Fan-Käufe gelangt das Album in die Top 100, da bin ich mir sicher, aber wie viele Leute, die Agnetha nicht kennen, greifen zu dem Album, wenn sie es bei itunes sehen oder durch einen Elektromarkt gehen und das Album im Regal sehen?

Das wird über das Schicksal in der Woche NACH der Veröffentlichung entscheiden.

Die Fans haben das Album doch in der Regel schon vorbestellt, weil es am Erscheinungstag sofort rauf und runter gehört werden soll.

25

Donnerstag, 2. Mai 2013, 15:33

Aber MY COLOURING BOOK kam doch auch ganz ohne Promotion, ohne facebook, ohne NIX in

D auf Platz 6
S auf Platz 2
UK auf Platz 11

soweit ich das in Erinnerung habe :-)

Also muss diesmal noch mehr drinnen sein :smile:

26

Donnerstag, 2. Mai 2013, 16:02

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PK« (2. Mai 2013, 18:20)


27

Donnerstag, 2. Mai 2013, 19:27

Danke für die Links.
Gut, dass in der ZDF Mediathek das komplette Interview zu sehen ist. Im TV-Beitrag gab es leider nur eine gekürzte Fassung.
Peter

28

Donnerstag, 2. Mai 2013, 21:00

Und sie spricht immer noch tolles Deutsch!

29

Freitag, 3. Mai 2013, 12:45

Ich denke, es kommt auf die Reichweite der Promotion und TV-Werbung für das Album an, wo es letztendlich landet. Qualität allein entscheidet schon lange nicht mehr, wenn keiner weißt dass es dieses Album überhaupt gibt, kann es auch keiner kaufen und sei es noch so gut.

Ich habe das bei vielen alt eingesessenen Künstlern erlebt, die ich gern höre. Ihre Alben sind heute nicht schlechter als damals, aber sie bekommen eben aufgrund es Alters nicht mehr die Präsenz in Radio, TV-Sendungen, Musiksendern etc. Folglich bekommen viele gar nicht mit, dass sie ein neues Album draußen haben. Nur als eingefleischter Fan der in Foren ist, erfährt man sowas. Da kann man dann hinterher nicht von Flop sprechen, sondern eher von mangelnder Bekanntheit.

Ich denke jedenfalls, dass Top 10 in Deutschland für Agnethas Album bei entsprechenden TV-Werbespots für das Album in jedem Fall drin ist.
ABBA - ROXETTE - SHANIA TWAIN - CHER - TINA TURNER - AMY MACDONALD

30

Freitag, 3. Mai 2013, 21:03

Ich finde, die deutschen Fernsehesender tun schon viel um das Comeback von Agnetha anzuschieben. Jetzt muss es nur noch in den Charts hinhauen. Aber das wird mit Sicherheit auch passieren, sobald nächste Woche ihr Album in den Läden steht. Sie wird vielleicht keine Nr. 1 in den Charts erreichen, aber in den top 20 wird sie bestimmt zu finden sein. Das ist für Agnetha schon ein Erfolg. Als nächste single wünsche ich mir den Song dance your pain away. Oder i should have followed you home Duett mit Gary Barlow. Der Titel back on your radio hat auch einen gewissen Reiz. :)

31

Samstag, 4. Mai 2013, 00:06

.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »PK« (16. Mai 2013, 21:16)


32

Samstag, 4. Mai 2013, 13:10

Nur muß man leider zur Kenntniss nehmen das Agnethas Comeback hauptsächlich von privaten Sendern und der Hausfrauenpresse thematisiert wird.Jeder schreibt vom anderen ab und die Brigitte Leserin weiß genausoviel wie die Frau im Spiegel.Wenn dann auch noch die Gala ins Spiel kommt kriegt der Mann von Welt die Kurve nicht mehr und sperrt dem holden Weib das Haushaltsgeld.Diese kann sich nun die Agnetha CD nicht mehr kaufen und denkt an Scheidung.Zynismus mal kurz beiseite und den Tatsachen ins Auge geblickt.Agnetha ist 63 Jahre alt.Die Aufmerksamkeit die ihr nochmals entgegengebracht wird ist schon mehr als ich es mir gewünscht hätte.Ihre CD ist sowieso ein Selbstläufer,zumindest in gewissen Kreisen.Wünscht wirklich jemand Agnetha neuerlichen Megastarruhm?Ich nicht denn Gemütlichkeit kennt Grenzen.Hoffe Frida lässt auch mal wieder von sich hören.

33

Samstag, 4. Mai 2013, 19:23

Na das ist ja mal eine tolle Promokampagne, sieht man mal von Agnethas Abwesenheit in namhaften abendlichen Unterhaltungsshows ab, womit ja zu rechnen war.

Habe die STARWATCH Kampagne schon bei anderen Künstlern, die ich sehr mag mit erlebt. Kim Wilde schaffte dank dieser intensiven TV-Werbung 2010 ihr erstes Top 10 Album seit 1988, Roxette brachten ihr erstes Nummer 1-Album seit 1992.

Im Gegensatz zu Kim Wilde und Roxette, die beide "nur" durch die PRO7-SAT1 Gruppe (Starwatch) beworben worden, hat Agnetha auch noch den Konkurrenzkonzern RTL-VOX zur Verfügung. Das ist wirklich alles mehr, als wir erwarten konnten. Aus Mangel an Bekanntheit kann die Platte somit nicht floppen.

Ich freue mich sehr. Das mit dem Megastarstatus sehe ich nicht so, Agnetha weiß was sie will und was nicht. Sie wird bei ihrem dosierten öffentlichen Leben bleiben, egal ob das Album nun weltweit Nummer 1 und in aller Munde / Presse ist oder auf Platz 50 untergeht.

Ich freu mich auf das Comeback!
ABBA - ROXETTE - SHANIA TWAIN - CHER - TINA TURNER - AMY MACDONALD

34

Samstag, 4. Mai 2013, 20:12

Agnetha ist heute Nacht im Londoner HEAVEN.Ob nun Europas größter Schwulenclub die Verkäufe ankurbelt sei dahingestellt.Die nächste Woche zumindest hat einiges auf Lager.Museumseröffnung,Albumrelease und weil ich mir heute Nachmittag seit langem mal wieder die alten ABBA Videoclips angeschaut habe bin ich der Meinung da liegt was in der Luft.Schaut Euch mal die tolle australische Doku Bang-A-Boomerang auf Youtube an.Toll,toll,toll.Was das betrifft ist unsere Bundesrepublik doch ein öder Haufen.Die suchen lieber den hundertausendsten Pseudostar dessen Haltbarkeit mit der nächsten Nießattacke Dieter Bohlens für beendet erklärt wird.Guten Abend!

35

Sonntag, 5. Mai 2013, 18:53

Ich finde auf VOX folgende Sendung nicht:

TV-Interview
05.05.2013 – 19.05.2013 VOX Special
VOX Special um 20.15h

Hat jemand nähere Infos?
Ta det bara med ro

36

Dienstag, 7. Mai 2013, 14:08

Hallo,
ich habe bei VOX nachgefragt, und da sagte man mir, dass derzeit (innerhab der nächsten 6 Wochen) nichts geplant sei!!

37

Freitag, 10. Mai 2013, 17:02

Bei Sat.1 habe ich gestern Abend das erste Mal die Promotion für das Album gesehen, kurz bevor das Abendprogramm weiterging.

Die CD wird als neuer Musiktipp verkündet, im Hintergrund läuft für 30-45 Sekunden das Video zu When You Really Loved Someone, am Anfang waren ein paar Takte aus Dancing Queen zu hören - und angesagt wurde das Album der ABBA-Frau, die jetzt wieder zurück ist (sinngemäß). Wenn das die nächsten 2-3 Wochen immer wieder in den Werbeblöcken läuft, bekommen garantiert auch viele Jugendliche das Album zu hören, was fantastisch ist.

38

Freitag, 10. Mai 2013, 19:14

Mit dem VOX Special wird wahrscheinlich gemeint die Sendung 'Prominent'.
Von Montag bis Freitag um 20 Uhr und Sonntag ca. um 23.15

39

Freitag, 10. Mai 2013, 19:16

Ich bin da auch mal gespannt.

Irgendwie fühle ich mich wie im falschen Film, aber eben positiv gemeint, da ich durchaus beeindruckt bin von der medienscheuen Agnetha im TV oder der Printpresse.

Sie taut auf......

40

Freitag, 10. Mai 2013, 19:25

Auf ihrer aktuellen Seite ist ein Video in zwei Teilen eingestellt (News), das ein Interview mit ihr und Björn zeigt. Ich habe selten Björn und Agnetha so entspannt gesehen.
Peter