Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. Januar 2009, 21:55

Penny McLean/Silver Convention

Wer kennt nicht diesen Urschrei des Liedes " Lady Bump " erschien 1975 unter jupiter records..............oder " Fly, Robin fly " von Silver Convention............Disco Music aus Munich.......Nr. 1 in den U.S.A.................aus good old Germany kam die DISCO Musik.
Besser noch, " Zwischen zwei Gefühlen " / torn between two lovers / von Penny McLean................wer kennt diese Zeit auch.......????
Wer hat eine CD von Penny McLean ( ich finde leider keine )
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

2

Freitag, 16. Januar 2009, 22:09

Ich mag Penny McLean. "The Wizard Bump" ist eines meiner Lieblingslieder.

Silver Convention fand ich damals klasse. Ich mag "Telegram" sehr.

3

Samstag, 17. Januar 2009, 10:42

RE: Penny McLean/Silver Convention

Zitat

Original von Stockholm
Wer kennt nicht diesen Urschrei des Liedes " Lady Bump " erschien 1975 unter jupiter records..............oder " Fly, Robin fly " von Silver Convention............Disco Music aus Munich.......Nr. 1 in den U.S.A.................aus good old Germany kam die DISCO Musik.
Besser noch, " Zwischen zwei Gefühlen " / torn between two lovers / von Penny McLean................wer kennt diese Zeit auch.......????
Wer hat eine CD von Penny McLean ( ich finde leider keine )



Yep- ich bin dabei! Über die Feiertage zeigte 3Sat eine 3- oder auch 4-teilige Biographie der "Les Humphries- Singers" und zwei Mitglieder dieses Ensembles gründeten die Silver Convention, nachdem sich die Les Humphries aufgelöst haben. Zwar wurden die Songs in
der Öffentlichkeit kontrovers kritisiert, aber ich fand, daß es gut tanzbare Popmusik war.



Olav

4

Samstag, 17. Januar 2009, 11:51

Die Silver Convention wurden ähnlich zusammengecastet wie Boney M. Das heisst es war erst der Hit da, ehe es dazu dann die Gesichter gab. Der Produzent Michael Kunze kreierte den songenannten Munich Sound, der wiederum von dem Phillysound aus America beeinflusst war. Frank Farian ließ sich ebenfalls von diesem Stil beeinflussen und erfand zur selben Zeit Boney M.
Allerdings entwickelte sich der Sound von Boney M. weiter, was man vom Sound der Silver Convention nicht behaupten kann. Trotzdem sehr schöne eingängige Discomusic. Der "Urschrei" war übrigens von einer namenlosen Studiosängerin.
Kultur und Musik- http://www.bacio-di-tosca.de/

5

Samstag, 17. Januar 2009, 17:03

Genau, sie wurden auch zusammengestellt....................und konnten allerdings singen....................naja, singen...................wie z.B. der Song " Telegram " ESC Beitrag mit einem guten 8 Platz! Und LIVE gesungen...................und gut!
Ja, das ist korrekt, Penny hat diesen Urschrei nicht selbst geliefert, sondern eine " schwarze " Namens Thelma Louis.
Destotrotz, ein gemein gefährlicher Smashhit..dieses BUMP...............von Penny.
Mir hat Penny super gefallen in deutsch " Zwischen zwei Gefühlen "
Wer hat denn Penny beim " perfekten Promi Dinner " gesehen????
Einfach toll.....................
PS. Der Titel " Devil Eyes " ist auch mega stark-
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

6

Samstag, 17. Januar 2009, 17:24

" The Wizard Bump " ist die B. Seite von 1-2-3-4....Fire! von Penny McLean, und ich finde diesen Song auch mega stark................wäre eine gute A Seite geworden.
andere Songs von Penny Mclean
Dance, Bunny Honey Dance
Nobody´s Child
Devil eyes
The Wild one
Mambo Mama
Letter from Miami
Wenn die Träume Flügel kriegen ( prd. von Dieter Bohlen ca. 1982 )
Zwischen zwei Gefühlen
Tja, Penny fand ich zwar nicht SCHÖN...............aber mega geil.................
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

7

Samstag, 17. Januar 2009, 17:52

:sad: :sad: Ich suche unbedingt eine CD von Penny McLean " The Best " oder so was in der Richtung??????????????
Gibt es etwas??
Vielleicht in anderen Ländern???
Danke für jeden TIPP
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

8

Sonntag, 18. Januar 2009, 08:53

Es gab nur 1978 ein Greatest Hits Album von ihr. Seitdem wohl nicht wieder. Wahrscheinlich, weil sie nun Buchautorin ist und mit Musik nicht mehr soviel am Hut hat.

http://www.cd-lexikon.de/album_penny-mcl…enny-mclean.htm
Kultur und Musik- http://www.bacio-di-tosca.de/

9

Sonntag, 18. Januar 2009, 15:58

es gab 1978 noch eine LP unter PROFILE erschien bei jr.................und ich suche eine CD von Penny.....................
abgesehen davon, fand ich Penny & Co wirklich klasse. Sie hatten den SOUND geprägt, was die DISCO Music angeht.......................und Michael Kunze und Sylvester Levay hatten das richtige Gespür............................Fly.......
A B B A 2019.....the Brand New Songs
A B B A 2019.....the Hologram TOUR
A B B A 2019.....the BBC Television Show
A B B A 2019.....and many many more

10

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:21

Zitat

Original von Stockholm
Genau, sie wurden auch zusammengestellt....................und konnten allerdings singen....................naja, singen...................-


Übrigens sang Rhonda Heath im Background von Boney M. Nur um mal zu zeigen, wie sehr diese beiden Discoproduktionen aus Deutschland zusammenhingen und teilweise auch von denselben Leuten gemacht wurden.
Kultur und Musik- http://www.bacio-di-tosca.de/

11

Samstag, 11. April 2009, 22:32

Das Thema D.I.S.C.O. ist ja, Thomas Herrmanns sei Dank, im Moment wieder in aller Munde.
Penny McLean und SC kommen auch in seinem ganz tollen und jedem Disco-Fan ans Herz zu legende Buch auch zur Sprache.
Penny McLean verwährt sich auch in diesem Buch vehemennt gegen das Gerücht, sie hätte den Schrei nicht selber gesungen.

Aber selbst wenn nicht, geiles Lied, besonders die Maxi Version :-)

Wer im Übrigen auf geile Disco Musik aus den 70igern und 80igern steht und mal Bock auf ne richtig geile Party hat, dem rate ich am Samstag nach Frankfurt zu kommen, denn dort steigt wieder einmal die Megaparty
Club 78

Infos unter: www.club78.de

Ach ja; man sollte eine gewisse Toleranz gegenüber anderen Mitmenschen anderer sexueller Präferenz haben, wenn man dort hingeht. Aber keine Angst:
Wir beißen nicht, wir wollen nur spilen.
Und an dem Abend : Tanzen Tanzen Tanzen.

Penny SC und natürlich ABBA wird an dem Abend nicht zu kurz kommen!!!

Und wer will kann dann sogar noch sehen, was für ne Type der PeaceMaker ist :lol:
[GLOW=darkblue][SIZE=3]
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt-
verlange Salz und Tequila !!!
[/SIZE] [/GLOW]

:giggles: :smile: :?