Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 20:57

agnetha 2008

das bild ganz rechts ist allerdings spiegelverkehrt







jes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »golliwog« (11. Dezember 2008, 21:01)


2

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 22:04

Sie sieht einfach toll aus!!

3

Freitag, 12. Dezember 2008, 19:38

Kann mich nur anschließen, sie sieht fantastisch aus !!

Viele Grüße !

Patrick

4

Sonntag, 14. Dezember 2008, 19:24

... und ein Lächeln wie zu ABBA-Zeiten!!!

5

Montag, 15. Dezember 2008, 19:06

Agnetha sieht auf den Bildern nicht nur toll aus, sondern ist echt ein heißer Feger.
Wenn ich nicht wüßte, daß sie im übernächsten Jahr schon 60 wird, so würde ich es nicht glauben.
Sie wirkt wesentlich jünger.

6

Montag, 15. Dezember 2008, 21:04

sie ist halt 'ne ziemlich verschärfte granate...lecker,lecker :nuts: :love:


j

7

Dienstag, 16. Dezember 2008, 12:54

sorry falls ich diese bilder schon mal gepostet habe...ich steig durch die ganzen foren selbst nicht mehr richtig durch







hach, da wird einem doch richtig warm ums herz (unter anderem):cool: :angel:

j

9

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 09:07

Schön zu sehen, dass sie auch Spaß haben kann.

10

Montag, 29. Dezember 2008, 22:55

Ich mochte Agnetha schon immer. Und das sie eine gehörige Portion Humor und auch Spaß mitbringt, kann man in einigen Interviews sehen. :) Es ist ein bischen Schade, dass viele so oft nur ihre melancholische Seite wahrnehmen ....
Abba, nicht einfach nur Buchstaben sondern tolle Musik.

11

Sonntag, 11. Januar 2009, 21:53

sie sieht immer noch toll aus......
aber muss es sein das der bh durchblitzt? :lol:

12

Sonntag, 11. Januar 2009, 22:07

agnetha 2008

Ich könnte mir die ein oder andere plastisch- chirurgische Intervention bei der Fältskog schon vorstellen. Das ganze natürlich mit einem tollen Ergebnis. Habe erst vor wenigen Tagen das Interview von 2004 im Schwedischen TV geshen, und da springen einen Ihre
sämtlichen Falten geradezu an. Mich persönlich stört das auch eher weniger. Das ist 4 Jahre her und sie wirkte wirklich deutlich gealtert. 2008 wiederum zeugen die Bilder dann mehr vom Abtauchen in den Jungbrunnen. Da wird was passiert sein. Tut der ganzen Sache keinen Abbruch. Und trotzdem sind fast 60 Jahre eben das Doppelte der Hälfte und Sie wird eben nicht jünger. Wenn ich Sie als Kind sehr attraktiv fand, so ist Sie heute eine alte Frau. Wenn auch mit einer sehr jugendlichen Ausstrahlung. Ich mag Sie einfach so wie Sie ist.


Olav

13

Sonntag, 11. Januar 2009, 22:57

da ist gar nichts passiert...die falten sind immer noch da...auf manchen fotos kann man es nicht so gut sehen, da weichzeichner verwendet wurde...im interview war sie sehr blass und die kurzen haare waren auch nicht so vorteilhaft...von den abbatoday-bildern gibts exemplare in einer höheren auflösung und da sieht man sie so, wie sie tatsächlich aussieht...natürlich und nicht vorzeigbar operiert...sie hat was spitzbübisches und einfach eine sehr jugendliche ausstrahlung...da war kein chirurg am werk, auch wenn diese gerüchte wohl nie verstummen werden


jes

14

Montag, 12. Januar 2009, 17:09

Nein Olav, da kann ich auch nur sagen, dass Neta ihre Falten sehr wohl hat!

Wenn man wie ich 2 Grafikdesigner an der Hand hat, weiß man da um die Tricks. Inzwischen ist das ja auch bekannt (kommt auch immer mal wieder in TV-Reportagen), wie sehr die Designer mogeln (bzw. mogeln müssen). Olav, da würd's Dir die Zehennägel hochrollen, glaub mir! Da geht es beileibe nicht nur um Weichzeichner*, oh nein.

Von Neta gibt es zu Genüge aktuelle Bilder mit sichtbaren - und nicht grad wenigen - Falten. Wenn man diese Bilder anschaut, dann weiß man, wie alt die Frau ist. Da ist nichts von jugendlich... dieser zuweilen "jugendliche" Eindruck entsteht allein durch entsprechende Bilder, Make Up, und durch ihr offenes Lachen.
Und solange Neta noch ihre Augenbrauen hochziehen kannwie bisher, ist da noch Botoxfreie Zone.
:smile:

Ohne Make Up sehen die meisten Frauen sowieso ganz anders aus, ist man diejenigen stets stark geschminkt gewöhnt, kann das auch "erschreckend" anders sein... Claudia Schiffer hat z.B. statt ihrer Schlafpuppenaugen z.B. ziemlich kleine Augen. Und Pamela Anderson ohne Make Up - Gute Güte!

Gruß von Pims.




* Da werden Körperformen optisch verschlankt, Hüften verbreitert, der Busen hochgearbeitet und evtl. aufgepuscht, sämtliche Fleckchen und Pickelchen im Gesicht wegretuschiert, Augenbrauenbögen gehoben, Wangenknochen neu gearbeitet und auf "frisch aussehend" gerötet, Nasen verschönert der Schwung der Haare verändert, manchmal wird auch der Haaransatz verschoben, es werden Farben intensiviert, Lichtreflexe erzeugt, Zähne aufgehellt (oder gleich auch noch die Zahnstellung nachkorrigiert),... die Liste lässt sich lange fortsetzten und klingt fast wie aus einem Prospekt einer Plastisch-chirurgischen Klinik.
Wenn man z.B. die Originalaufnahmen kennt und dann das Ergebnis sieht, hat man oft den Eindruck, es handele sich um zwei Personen.

Ich find so was schlimm, weil es etwas zum Ideal erhöht, was real überhaupt nicht existiert.
:confused:

15

Montag, 12. Januar 2009, 17:28

danke pims, daß du mal aufgelistet hast, zu welchen tricks gegriffen wird...daß diese auch bei neta verwendet wurden, sieht man am besten an den promobildern von MCB von 2004...als ich die sah, bin ich bald vom klamottenhocker gerutscht...sie sah nicht älter aus als 35!

die letzten aktuellen fotos von ihr sind aber real...nix retouchiertes....es macht auch schon viel aus, wenn die person leicht gebräunt ist und happy lächelt...das allein lässt schon jünger wirken.

die falten um ihre mund- und augenpartie kann man auf einem der oberen bilder auch sehr gut erkennen...wäre sie kaputtoperiert wäre da gar nix....und wenn sie mit knapp 60 auch als alte frau bezeichnet wird, muß ich sagen, daß sie wahnsinnig attraktiv und sinnlich rüberkommt...eine schöne frau...ist allerdings nur meine persönliche meinung :)

jes

16

Montag, 12. Januar 2009, 21:39

agnetha 2008

Tja Leute, da hat der Olav aber einiges gar nicht durchdacht, obwohl's doch auf der Hand
liegt, wie ein Grafiker die Pixel tanzen lassen kann. Daran habe ich wirklich nicht gedacht, sondern mir im www neuere Bilder der Fältskog angeschaut. Plastiker kriegen das allerdings ähnlich gut hin. Aber sympathisch bei der Gruppe fand ich schon immer, daß sie
eigentlich nie ernsthaft probiert haben, jünger aus zu sehen ( was ja auch explizit eine Aussage von B. Ulvaeus war und für Ihn ein Grund , nicht noch mal mit knappen 60 Lenzen aufzutreten). Die Fälltskog war mal eine wunderschöne Frau und ist es zwar heute
auch noch, aber das Alter macht dann vor Ihr auch nicht Halt. Allerdings teilt Ihr auch meine Bebachtung, daß Ihr Lächeln das Gleiche blieb wie seit jeher. And that's what it's
all about. Und das macht Alle authentisch!


lav

17

Freitag, 16. Januar 2009, 22:30

Schon fast 6O aber soooo hübsch . :)

Ich mag sie einfach , ihr Lächeln , seehr sympathisch .

She's a girl with golden hair . Thank her for the music , the songs she 's singing ! Thanks for all the joy she ' s bringing !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »just.mee.x3« (3. Februar 2009, 15:53)


18

Montag, 2. Februar 2009, 23:46

hier noch ein schönes von der premiere im juli



schmacht*:nuts:

jes