Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 5. Februar 2007, 17:33

Ohje, ist echt ne´schwierige Frage, ich würde wahrscheinlich mein letztes Hemd geben für einmal ABBA Live.- Auf der anderen Seite halte ich es mit Benny und Björn:" Die Fans wären wahrscheinlich enttäuscht, wenn sie 4 Mittfünfziger auf der Bühne sehen". Also schaue ich mir meine ABBA Live DVD an und stell mir vor, ich wäre dabei. Denn genau das macht doch den Mythos ABBA aus, das es niemals ein Revial geben wird, so kann man die Fab Four einfach so in Erinnerung behalten, wie sie zu ihren Glanzzeiten waren. Denn bei der Überlegung, ABBA würden ähnlich wie die Stones ihre xte Abschiedstournee machen, nee ick wess nich. Wäre nicht mein Fall! Lieber ein solches Ende auf dem Höhepunkt der Karriere, als das man sie irgendwann von der Bühne trägt. So sind die kleinen Highlight´s wenn man mal 3 oder sogar alle 4 zusammen sind, etwas ganz ganz besonderes und einzigartiges.
LG JANA
http://moelnboleben.blog.de/

22

Montag, 5. Februar 2007, 20:26

Zitat

Original von janaquinn
Ohje, ist echt ne´schwierige Frage, ich würde wahrscheinlich mein letztes Hemd geben für einmal ABBA Live.- Auf der anderen Seite halte ich es mit Benny und Björn:" Die Fans wären wahrscheinlich enttäuscht, wenn sie 4 Mittfünfziger auf der Bühne sehen". Also schaue ich mir meine ABBA Live DVD an und stell mir vor, ich wäre dabei. Denn genau das macht doch den Mythos ABBA aus, das es niemals ein Revial geben wird, so kann man die Fab Four einfach so in Erinnerung behalten, wie sie zu ihren Glanzzeiten waren. Denn bei der Überlegung, ABBA würden ähnlich wie die Stones ihre xte Abschiedstournee machen, nee ick wess nich. Wäre nicht mein Fall! Lieber ein solches Ende auf dem Höhepunkt der Karriere, als das man sie irgendwann von der Bühne trägt. So sind die kleinen Highlight´s wenn man mal 3 oder sogar alle 4 zusammen sind, etwas ganz ganz besonderes und einzigartiges.
LG JANA



Volle Zustimmung!

eva

23

Freitag, 2. März 2007, 16:21

Ich habe mir oft die Konzertaufnahme von 1979 angeschaut (ich bin 1994 geboren) und habe diese Bilder fest im Kopf. Natürlich würde ich mich total freuen, wenn Abba wieder auftreten würde, vielleicht um ein Lied zu singen, vielleicht auf der Premiere von Mamma Mia (dem Kinofilm (wann kommt der eigentlich in die Kinos)). Aber ein echtes Konzert? Ich würde lieber in die 70er reisen und mir die Originalzeit anschauen. Damals hatten sie noch volle Power. Aber heute ist Abba nicht mehr das Abba, das die meisten erwarten. Was haben die Karten damals denn so gekostet? 20-30 DM? Hat meine Mutter gesagt. Aber wenn heutige, normale Konzerte 20-30 € kosten, dann doch eher 40- 60 DM! Wenn ich das Geld hätte, würde ich ziemlich viel geben. 100€??? Ich mach mir Gedanken darüber, wenn's nötig ist... Das wird wahrscheinlich nie sein :-( ... Aber ich würde mir das Geld lieber sparen und dann eine schöne Schwedenreise mit Ausflug in die Schweiz machen und dort Abba treffen. Vielleicht hat man dann mehr davon, als auf einem Konzert? Sie können sich vielleicht Zeit nehmen? Ok, bei Agnetha wird's schwieriger, aber B&B und Frida sind da offener. Mich würde mal ein Konzert in einem Vergnügungspark (1973, 1975 und so) interessieren... Gibt’s da Aufnahmen?
:smile: :smile: :-D :-D :giggles: :giggles: :-D :-D :smile: :smile:
ABBA
:smile: :smile: :-D :-D :giggles: :giggles: :-D :-D :smile: :smile:

24

Sonntag, 4. März 2007, 10:50

Wenn ich daran denke, dass das Konzert 79 in Dortmund gerade mal 25 DMark gekostet hat...
Und man heute für möchtegern Stars wie Britney oder ähnlich 70 bis 80 Euro berappen soll....

25

Donnerstag, 8. März 2007, 21:29

ich würd glaub gar nicht nach dem preis fragen!!!

26

Samstag, 25. September 2010, 20:08

Schwere Frage. Würde ich im Lotto gewinnen, würde ich 1 Million für ein Ticket bezahlen :-D Aber da das (bis jetzt) nicht der Fall ist, würde ich sagen... die Schmerzensgrenze ist 500€

ABBA waren zweimal in Wien, einmal 1974 und einmal bei ihrer Tour 1979. Bei ihrem Konzert in der Wiener Stadthalle waren von 5600 Sitzplätzen nur 1200 belegt, da könnte ich also locker zurück in die Zeit reisen und eine Karte kaufen...
Und auch 1979 bei ihrer Concert-Tour gehörte Wien neben Paris zu den Städten Europas, wo die ABBA-Konzerte nicht ausverkauft waren. Wie schade...
Falls Zeitreisen also irgendwann mal möglich sein sollte, wüsste ich schon genau, wo ich hinreisen wollen würde :-D ;-)
Sie sensationellste Popgruppe der Welt: ABBA

27

Montag, 12. Januar 2015, 20:20

Tolles Thema!
Ich würde bis 500 Euro bezahlen,mehr nicht.
Würde natürlich haufenweiße Leerkasetten und einen Aufnahmerekorder mitschleppen!
Und ein paar Platten für die Autogrammstunde.
Gruß
waterloosingle

Schaut hier The Swinging Sixties vorbei und bewertet mich und meine Musik Auswahl


---------------------------------------------------------------------------------
Wer einen Rechtschreibfehler findet,darf ihn behalten :)

28

Dienstag, 13. Januar 2015, 05:25

Ist bei mir auch so. 500 würde ich ausgeben.

29

Dienstag, 13. Januar 2015, 16:48

Ich würde bis 500 Euro bezahlen,mehr nicht.

500 EUR als Schüler, nicht schlecht. ;)

Würde natürlich haufenweiße Leerkasetten und einen Aufnahmerekorder mitschleppen!

Du hast tatsächlich noch einen Kassettenrekorder?

30

Dienstag, 13. Januar 2015, 17:31

Was für mich ein totaler Witz ist, ich habe seinerzeit 33 DM 1979 für eine Karte für ABBA in Ffm. bezahlt. Gut, das waren nicht die besten Plätze, aber ich war einmal dort.

Wenn ich heute sehe, dass man für einige ABBA-Abklatsch-Gruppen schon ca. 100 Euro zahlen muss, was könnten die Originale dann für einen Auftritt erst verlangen?

31

Dienstag, 13. Januar 2015, 17:56

Ich würde bis 500 Euro bezahlen,mehr nicht.

500 EUR als Schüler, nicht schlecht. ;)

Würde natürlich haufenweiße Leerkasetten und einen Aufnahmerekorder mitschleppen!

Du hast tatsächlich noch einen Kassettenrekorder?


1.Nja,ich würde Kredit nehmen :)
2.Ja,ich habe nich einen Kasettenrekorder den ich liebe Kasetten so,weil man sie mit dem Bleifisch aufrollen kann.
Gruß
waterloosingle

Schaut hier The Swinging Sixties vorbei und bewertet mich und meine Musik Auswahl


---------------------------------------------------------------------------------
Wer einen Rechtschreibfehler findet,darf ihn behalten :)