Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 18. Dezember 2005, 15:36

Djupa Andetag-deutscher Text: Sista valsen meg dig

Frida ? Djupa Andetag
(in tiefen Atemzügen)


Sista valsen med dig ? Der letzte Walzer mit Dir


Die Situation ist vollständig klar.
Die Tasche steht gepackt für etwa drei, vier Tage.
Etwas Ruhe, etwas Stille.
Das können wir jetzt gebrauchen.
Und danach werden wir sehen.
Möge das Beste geschehen.

Die Sonne geht unter ? ich weiß.
Bals geht sie unter ? ich sehe es.
Ein letztes Mal, und nun, wenn es die Chance gibt,
wünsche ich einen letzten Walzer,
genau wie früher;
mit Glanz und in Trance
Du führst und ich folge Dir.
Der Mond lächelt,
über das Paar, das er sieht.
Was auch immer geschieht,
endet der Tanz heute Abend, der letzte Walzer mit Dir.

Inakzeptabel und völlig unhaltbar;
Findest Du?s wert, Alle Streitigkeiten, die wir haben?
Eine Minute oder zwei, dann ist mein Taxi hier.
Ich werde Dich vermissen,
wirklich vermissen....

...Letzter Walzer.
Genau wie früher.
Mit Glanz und in Trance.
Der Mond lächelt......

Es wird schwer werden, alles zu verlassen, was unseres war.
Aber der nächste Wind trägt neue Samen
(ebenso Du, ebenso ich)
Ebenso wir,
wir können und werden immer füreinander da sein,
Wir stehen auf der Schwelle.
Wir lächeln.
Dort oben der Mond bittet:

?Tanzt mehr?..
[GLOW=darkblue][SIZE=3]
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt-
verlange Salz und Tequila !!!
[/SIZE] [/GLOW]

:giggles: :smile: :?