Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. November 2005, 16:57

I would do "everything" for ABBA!!??!!

Hallo Leute,

wäre mal interessant, von Euch zu erfahren, was ihr schon alles Verrücktes für unsere Lieblingsschweden getan habt... ich mach auch gleich den Anfang (wenn's auch nicht unbedingt zur Nachahmung anstiften will!!!)

Also, ich bekam zu der Zeit, als sich diese Schandtat meinerseits ereignete, kaum Taschengeld... trotzdem waren ABBA so unverschämt, "The Name Of The Game" auf den Markt zu bringen! Ach und Weh!!! Ihr könnt Euch die Seelenqualen, die ich erlitt, jedesmal, wenn ich unseren hiesigen Plattenladen betrat und MEINE SINGLE sah, meine ABBA sah, ohne sie kaufen zu können! Ich glaub ich war in einer Woche so an die 30mal drin und mußte mit gebrochenem Herzen jedesmal wieder abziehen.

(Jetzt kommt der nicht jugendfreie Teil)

Wahrschienlich war's beim 31ten Mal, als ich das "ALLERHEILIGSTE" zu Hause unter meine Jacke vorkramte. :evil: Ohhhhh, welche Labsal, welch Entzücken, welch unaussprechliches Glück beim Lauschen der güldenen Klänge!!! Ich werde den Moment mein Leben lang nicht vergessen!!! :smile:

Allerdings konnte ich auch nicht vergessen, wie ich mir dieses Glück "verschafft" hatte - und des nachts im Bettchen, statt zu schlafen, begann mein Gewissen, mir die Hölle heiss zu machen. Der schlimmste Satz, der in meinem zermarterten Hrnchen immer wieder widerhallte war:
"Was würden wohl ABBA zu so einer Niedertracht sagen?"


Am nächsten Morgen drauf hab ich meine Klassenkammeradinnen belagert, bis ichdie Sechs Mark zusammen hatte. Aber das Schlimmste stand mir noch bevor:

Ich hatte all meinen Mut zusammengenommen und mit dem Herzen in der Hose stand ich am Nachmittag vor dem Thresen des Plattengeschäftes und erklärte dem Besitzer, daß ich am Vortag eine Single hab mitgehen lassen - ich würde sie jetzt gerne bezahlen.

Das Gesicht, daß der Mann gemacht hat, als er das hörte, auch das werde ich niemals vergessen! :???: Und er hat mir ABBA geschenkt! :o Nein, er wollte das Geld nicht mehr, das sei ihm dieses Erlebnis mehr als wert gewesen!

Und die Moral von der Geschicht?
Wer ABBA liebt, der mogelt nicht! :giggles:

So, und jetzt bin ich mal gespannt! :love:

Rock Me :lol:
[schild]ABBA - nicht nur ein Name ... EIN LEBENSGEFÜHL!!!!!!!![/schild]

2

Freitag, 4. November 2005, 17:51

Ich hab mal so was ähnliches gemacht, nur unabsichtlich und zwar:

Da gabs auf einmal in den Kaufhaus, in der Musikabteilung, wo ich immer CD's kaufte, die ABBA More Gold und da war mir das seinerzeit unbekannte I'am the City drauf.

Ich hatte vorher mir schon eine Videocassette gegriffen und ich stand an der Kasse und grübelte fieberhaft nach, woher dieses Lied kam, wie es wohl klang und ich jetzt sofort nach Hause wollte und dieses Lied hören.

Der Kassierer guckte mich an und ich legte die CD hin, bezahlte sie und ging weg.

Ich musste eine Etage hochfahren und eine ganze Weile durchs Erdgeschoß gehen bis ich draußen war und dann kam der Schock, ich hatte die Videocassette immer noch in der Hand hihi. Keiner hat mich aufgehalten und ich hatte geklaut. Wegen ABBA wurde ich zum Straftäter. :cool:

3

Samstag, 5. November 2005, 11:30

Ich habe bei Karstadt vor einigen Jahren mal die silberfarbene Box mit allen ABBA-Singles auf CD gesehen. Natürlich hatte ich schon alle Lieder dort nur nicht Waterloo auf deutsch und französisch. Also hab ich kurzer hand die Box "entschweißt" und die Single herausgefischt.
Dann bin ich zur Kasse gegangen und musste den Kassierer klar machen, dass die Single nicht aus der Doese kam, sondern bei Maxi-CDs stand. Naja, ich habe siue dann für 5 Mark bekommen, hatte aber eibn schlechtes Gewissenn dem gegenüber, der sich später die unvollständige Box gekauft hat.

Kerstin

unregistriert

4

Samstag, 5. November 2005, 13:52

Also, was les ich hier für Sachen, ich bin entsetzt!!!! Alles "kleine Diebe" hier! Oh we, mit "was" hab ich hier zu tun :???:

Hi Hi :giggles: :D
---------------------------------------------------------------

Ich kann mit sowas leider nicht dienen, weil es zu Ostzeiten nichts von ABBA öffentlich zu kaufen gab. Aber da fällt mir ein, ich war als Kind in der Bibliothek. Und in irgendeinem Buch, stand was über ABBA. Aber nicht lange, weil ich die Seite säuberlich entfernt habe. Die Bibliothekarin hat beim abgeben, zum Glück; nichts gemerkt. Das wäre sonst richtig böse geworden.

--------------------------------------------------
PS: Nehmt bloß nicht den ersten Absatz von mir ernst!!!!


Kerstin

5

Samstag, 5. November 2005, 13:56

Da erst sich als --------> :angel: ausgeben und dann die Bibliothek beklauen. Typisch Kerschdin :) :)

6

Samstag, 5. November 2005, 14:06

Hihi, das dachte ich auch, als ich Kerstins Antwort gelesen habe ;)

Kerstin

unregistriert

7

Samstag, 5. November 2005, 14:45

Also Wormi und Klo,

Eins möchte ich hier mal festhalten. Ich habe die Bibliothekarin NICHT beklaut! Ich hab mir die Seite nur "sozialistisch ausgeborgt" :oops: Außerdem war ja bei uns alles Volkseigentum. :nuts:

Hi


Kerschdin :cool:

8

Samstag, 5. November 2005, 15:04

Hallo Kerstin,

ich bin Bibliothekar.
Ich hätte es Dir verziehen. Schließlich ging es um Abba :giggles:

Kerstin

unregistriert

9

Samstag, 5. November 2005, 15:14

Ach Marc, Du bist so gut zu mir. :lol:

Ich hab die Bibliothek seit dem nie wieder betreten.


Kerstin :P

10

Samstag, 5. November 2005, 15:26

Boah Marc, fall dem Klo und mir nur in den Rücken :).

Die Kerschdin gehört dafür heute noch in den Knast hihi. Pfui

11

Samstag, 5. November 2005, 15:56

Zitat von »"wormi"«

Boah Marc, fall dem Klo und mir nur in den Rücken :).

Die Kerschdin gehört dafür heute noch in den Knast hihi. Pfui



Na gut eine kleine Bestrafung vielleicht :giggles:
Ihr seid immer gleich so hart :lol: :lol:

12

Samstag, 5. November 2005, 16:06

Hallo zusammen,

na dann werde ich mich auch mal "outen".
Mir ist soetwas ähnliches passiert wie Wormi.

Ich war im Buchladen, habe zuerst in der CD-Abteilung rumgestöbert und die CD Classic meets ABBA entdeckt.
Dann suchte ich das Buch "Licht&schatten" (deshalb war ich eigentlich im Buchladen gewesen), auf den Weg zur Kasse fing ich schon an, dass Buch zu lesen :giggles: , zahlte und ging.

Im Auto angekommen wunderte ich mich was mich da in die Seite sticht, ich schaute nach und es war die CD. Ich war von dem Buch so begeistert, dass ich die CD total vergessen hatte. Ich ging dann aber zum Buchladen zurück und zahlte die CD., sonst hätte mich mein schlechtes Gewissen überrannt!

:smile:

13

Samstag, 5. November 2005, 17:38

Chiquitita das wollte ich ja auch machen, anständig wie ich bin.

Nur zu meiner Verteidigung ich hätte wieder das ganze Stück ins Kaufhaus reingehen müssen und die Rolltreppe wieder runter und in die CD-Abteilung rein, bloß was hätte ich gemacht, wenn mich einer angehalten hätte und hätte mich bis dahin kontrolliert, das ist mir nämlich dort 1x passiert, wie hätte ich das erklären sollen, das glaubt einem doch keiner hihi.

Also hab Mitleid mit mir :), ich habs nie wieder gemacht.

14

Sonntag, 6. November 2005, 00:16

Geklaut habe ich noch nie, aber ich bin mal nur für einen Abend und zwar für eine ABBA-Party von Wien nach Stuttgart gefahren. Wir waren auf der Party und sind dann wieder zurück gefahren. So gut habe ich im Zug nie geschlafen, obwohl wir zwei Mal umsteigen mussten.

Kerstin

unregistriert

15

Sonntag, 6. November 2005, 11:20

Also, ich hab KEIN Mitleid mit Wormi.
"Strupst" ne CD , und bei Mäuschen macht sie ein Drama, wegen 1 Seite im Buch!
Eine Schande ist das Wormi :giggles:

Ich zeig dich bei der Polifrauzei an..... :D


Kerschdin :cool:

16

Sonntag, 6. November 2005, 11:27

Ich hab ne leere Videocassette unbeabsichtigt gemopst, ich hab ein Kaufhaus beklaut, keinen ganzen Staat Kerschdin. :giggles:

Wie sagte Klo gestern abend: Für dich wars nur ein Blatt Papier.....

Geh in dich

17

Sonntag, 6. November 2005, 11:38

Kerstin, wenn man nicht nur eine Person oder ein Kaufhaus beklaut, sondern gleich den ganzen Staat, gehört man schon zu den Schwerverbrechern! Denk mal an all die vielen ABBA Fans, die nie in den Genuss kamen, diese wertvolle Buchseite zu lesen! Únd ganz allein Kerschdin ist schuld! :giggles:

18

Sonntag, 6. November 2005, 12:34

Bibliotheken und Bibliothekare vergessen nichts liebe Kerstin. :giggles:

Kerstin

unregistriert

19

Sonntag, 6. November 2005, 15:55

Hallo.....! Läuft hier gegen mich armes Mäuschen eine Intrige :???:
Habt ihr Euch alle gegen mir verschworen????? Heul ganz doll und viel :crying:
Keiner versteht mir. Was soll man als armer Ossi dann machen??? Ick hab euch garnicht mehr lieb und keiner kriegt was von meinem leckeren Käse ab. So!! :evil:


das arme allein gelassene traurige einsame deprimierte und weiß ich was es noch alles gibt

Mäuschen piep :giggles:

20

Sonntag, 6. November 2005, 16:21

Oh eine Runde Mitleid fürs Kerschdin. :)

Wir backen dir einen Kuchen, wenn du im Knast bist, mach dir keine Sorgen, wir sorgen dort für dich.