Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Januar 2020, 14:03

Janne Schaffer wird auf dem Album "Lovestorm" von Groenalund spielen

Liebes Abbaforum,

die Ereignisse überschlagen sich gerade bei Groenalund! :D :D :D

am letzten Wochenende, am Samstag, habe ich all meinen Mut zusammen genommen und eine email an Janne Schaffer geschrieben, um ihn zu fragen, ob er sich vorstellen könnte, auf dem Album meiner Band Groenalund ein Solo beizusteuern.
Ich habe nicht damit gerechnet, dass er überhaupt antwortet, aber genau das tat er innerhalb einer Stunde:

"Hello Martin very Nice to hear from you. I would be delighted To play some oberdubs on your forthcoming album. Easiest is meaybe perhaps you give me a call on xxxxxxxx. I like the music you do so it would be interesting to find something out.
Janne Schaffer in Stockholm."
Janne Schaffer, der in meinem Musikuniversum immer eine Art mystischer Gitarrengott aus Schweden war, der auf den Abbaklassikern wie Eagle, Super-Trouper und Dancing-Queen die Gitarren gespielt hat, diese Legende meiner Kindheit, fragt, ob wir morgen mal wegen meinem Album telefonieren können? Da musste ich mir erstmal einen Zettel machen, damit ich nichts vergesse vor lauter Aufregung, aber natürlich war er sehr entspannt und supernett, wie viele Künstler, die nichts mehr beweisen müssen.
Das gibt unserem Album den entscheidenden Schub für die Zielgerade, jetzt müssen wir liefern. Es gibt viel vorzubereiten, den Janne will mehr als nur ein Solo beisteuern, wir haben einen ganzen Studiotag mit ihm.
Im Video ist er der Mann mit der 78 auf dem Pulli.
Kann mich mal jemand zwicken?


https://www.youtube.com/watch?v=Silektm3_lE
Unser neuer Song I´m sorry, I love you auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

2

Sonntag, 12. Januar 2020, 14:44

Hallo Martin,
das sind ganz fantastische Neuigkeiten und ich freue mich sehr für Dich und Deine Band! Ich habe hier seit Du den ersten Thread über Grönalund eröffnet hattest sehr interessiert verfolgt, was ihr macht und mir eure bisherigen Kompositionen wiederholt angehört, die wirklich gut gelungen sind und sich von dem aktuellen Mainstream in so vielen Dingen unterscheiden.
Es freut mich, dass Du den Mut gefasst hast, diese Mail abzusenden und das beweist doch, dass man mit ein wenig Hilfe bei der Erfüllung seiner Träume immer am Ball bleiben sollte, denn jetzt macht sich der Einsatz von so viel Herzblut bei euch wirklich bezahlt! Fantastische Neuigkeiten. Ich denke, wenn es gut läuft, wirst Du über den Weg eine Menge neuer Zuhörer erschließen, denn über Janne Schaffer könnte es vor allem in Schweden auch nochmal zu deutlich mehr Klicks bei euren Videos und damit verbunden mehr Aufmerksamkeit für eure Gruppe kommen, die euch dann hoffentlich auch finanziell helfen wird.
Über diesen Weg werden denke ich auch eure Vorbilder von ABBA früher oder später Wind von der Sache bekommen und ich glaube, dass ihr auch da auf offene Ohren stoßen werdet. Wärmstens empfehlen würde ich Dir in dem Zusammenhang, auch einmal Kontakt mit dem ABBA-Fanclub in den Niederlanden und dem ABBA Intermezzo aufzunehmen. Für das Intermezzo mache ich nun seit rund 2,5-3 Jahren die Übersetzungen der englischen Texte in die deutsche Sprache, wenn Du magst, kann ich da gerne einmal den Kontakt zu Regina vermitteln. Ich schätze, mit beiden Clubs in der Hinterhand erreichst Du nochmal so um die 5.000 - 10.000 ABBA-Fans, die von euch bislang vielleicht noch nichts mitbekommen haben.
Ich bin sehr gespannt auf euer neues Album und auch, ob ihr noch vor ABBA damit fertig werdet ;) Kleiner Spaß am Rande.
Was für ein schöner Start für euch in das neue Jahrzehnt!

3

Sonntag, 12. Januar 2020, 14:56

Hallo Daniel,

ja, das wird ein Wettrennen, das ich so nicht vorher gesehen habe :)
Mit Regina stehe ich auf Facebook in Verbindung, ich habe aber den Eindruck, dass sie nicht sehr interessiert ist, vielleicht hat sie auch einfach viel zu tun.
Aber es könnte vielleicht wirklich helfen, wenn du Regina nochmal drauf ansprichst.

Und ja, Janne ist ja auch mit den ganzen anderen Jungs gut befreundet, Per Lindvall usw. , aber ich will auf dem Boden bleiben. Ich liefere jetzt erstmal das Album ab und werde mit Janne an voraussichtlich vier songs arbeiten. Er wir ein großes Solo bekommen in "forgiven", einer 6minütigen Klavierballade mit echten Streichern, die im Stil von "I wonder" geschrieben ist. Und dann werde ich sehen, wer das hört, und ob das weitere Kreise zieht.

Mittlerweile haben wir ja erste Airplayeinsätze in Holland und Kanada, das letzte Video hat die anderen auch nochmal ein bisschen gepusht, aber der Durchbruch ist das alles noch nicht. Die Promotion mit Radio und anderen Medien geht auch erst richtig los, wenn das Album fertig gestellt ist.

Es bleibt spannend, aber ja, das Jahrzehnt fängt gut an (eigentlich hört es gut auf ;) ), und wir sind jetzt zusätzlich stark motiviert.

liebe Grüße,
Martin
Unser neuer Song I´m sorry, I love you auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

4

Sonntag, 12. Januar 2020, 15:08

Hallo Martin,

das sind ja vielversprechende Nachrichten, Die Mitwirkung von Janne Schaffer kann sich ja nur positiv auf das zu erwartende Album auswirken. Dies soll aber keineswegs bedeuten, dass die bisher tätigen Gitarristen ihr Handwerk nicht verstehen würden.

Ich gehe davon aus, dass Janne Schaffer zumindest den interessierten ABBA Fans ein Begriff sein dürfte und seine Mitwirkung auf eurem Album, sich daher nur positiv auswirken kann.

Somit bin ich umso mehr auf dieses Album gespannt.

5

Sonntag, 12. Januar 2020, 15:14

Das gibt unserem Album den entscheidenden Schub für die Zielgerade, jetzt müssen wir liefern. Es gibt viel vorzubereiten, den Janne will mehr als nur ein Solo beisteuern, wir haben einen ganzen Studiotag mit ihm.
Was sicherlich nicht nur mein wachsendes Interesse an Groenalund positiv beeinflusst hat.

6

Sonntag, 12. Januar 2020, 15:51

Somit bin ich umso mehr auf dieses Album gespannt.
Wir sind es auch, Danke Webmark. Für die anderen Gitarristen wird es eine Ehre sein, auf dem gleichen Album wie Janne Schaffer gespielt zu haben.


Ich weiß noch nicht, ob ich nach Stockholm gehen soll, oder ob Janne Schaffer nach Köln kommt, hat beides seine Vor- und Nachteile.
Aber ich freue mich sehr auf den Aufnahmetag, der wahrscheinlich im Frühjahr sein wird. Bis dahin gibt es noch viel zu tun.
Unser neuer Song I´m sorry, I love you auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

7

Sonntag, 12. Januar 2020, 17:18

Das sind natürlich tolle News. So einen guten Gitarristen dabei zu haben, da bin gespannt auf euer Album.
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

8

Montag, 13. Januar 2020, 08:37

Das ist eine Super Nachricht, freut mich sehr für Dich/Euch.
Janne Schaffer wird Euch sicherlich einen push geben.
Was bleibt, ist die Musik.

9

Montag, 13. Januar 2020, 11:49

Hallo Martin, das sind ja fantastische Neuigkeiten! Da sieht man wieder mal, stete Mühe zahlt sich aus, ihr seid ja schon weit gekommen mit eurer Band! Herzlichen Glückwunsch dazu! :thumbsup:

Eigentlich könntest du ja dann Lasse Wellander auch noch kontaktieren, wer weiß?

Ich bin schon sehr gespannt auf euer Album.

In weitestem Sinn sehe ich bei euch eine kleine Parallele zu der Band Amberian Dawn, denn bei ihnen war es ja so dass sie im Riksmixningsverket-Studio in Stockholm waren und dort Bennys GX-1 benutzen durften. Das war bei letzten Album so und wird wohl auch beim nächsten so sein.

Übrigens, was würdet ihr davon halten, eine Coverversion von Eagle mit Janne zu spielen? Er hat ja schon manchmal dieses Stück live gespielt und auch im Studio eingespielt, wobei er da natürlich ein viel ausführlicheres Solo spielen konnte als bei ABBA… Nur hatte er dabei leider nie so gute Sänger oder Sängerinnen wie ihr sie habt, finde ich. Mit euch zusammen könnte das vielleicht wirklich genial werden… 8)

10

Montag, 13. Januar 2020, 18:23

Das ist eine Super Nachricht, freut mich sehr für Dich/Euch.
Janne Schaffer wird Euch sicherlich einen push geben.
@guur: oh ja, ich merk in schon den Push :D
Eigentlich könntest du ja dann Lasse Wellander auch noch kontaktieren, wer weiß?

@Highway Star: also gitarrenmäßig wäre ich jetzt erstmal seehr zufrieden, aber Janne ist ja noch mit Per Lindval befreundet :whistling:
Aber halt stop, immer schön auf dem Boden bleiben. Ich konzentriere mich jetzt erstmal auf die Aufnahmen mit Janne und dann schau ich weiter.
In weitestem Sinn sehe ich bei euch eine kleine Parallele zu der Band Amberian Dawn, denn bei ihnen war es ja so dass sie im Riksmixningsverket-Studio in Stockholm waren und dort Bennys GX-1 benutzen durften. Das war bei letzten Album so und wird wohl auch beim nächsten so sein.
Ja, Tuomas von Amberian Dawn und ich sind in Kontakt und tauschen uns auch aus :D
Ich war echt neidisch auf sein Date mit dem GX1, freue mich aber natürlich für ihn.

Nur hatte er dabei leider nie so gute Sänger oder Sängerinnen wie ihr sie habt, finde ich. Mit euch zusammen könnte das vielleicht wirklich genial werden…
Oh, danke für die Blumen, ich werde es ausrichten, aber eine Coverversion wird es da erstmal nicht geben. Unser Zeitplan wird dicht gepackt sein mit unseren Stücken, da ist keine Zeit mehr dafür.

Das Datum für die Aufnahmen mit Janne wird vermutlich im Mai sein, dann werde ich nach Stockholm fahren, jawohl. :)
Unser neuer Song I´m sorry, I love you auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

11

Montag, 13. Januar 2020, 22:17

Grandios! Auf jeden Fall freue ich mich schon auf euer Forgiven mit den Streichern und dem Gitarrensolo! Das hört sich sehr spannend an… :thumbup:

Ach und Tuomas kennst du also auch… Dann mal schöne Grüße an ihn, ich hab heute das neue Album vorbestellt… :)

Euer Lovestorm ist natürlich auch schon fix eingeplant bei mir. :D

12

Dienstag, 14. Januar 2020, 22:45

@highway star

Ups, ja, das AmberianDawn Album muss ich auch noch bestellen, gut, dass du mich erinnerst.
Bist du CD oder Vinylliebhaber?
Unser neuer Song I´m sorry, I love you auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

13

Mittwoch, 15. Januar 2020, 19:36

Ich bevorzuge CDs, aus praktischen Gründen. Hab mir aber letzthin doch noch die LP von Agnetha "När en vacker tanke blir en sång" gekauft, da ich sonst auch schon all ihre LPs hatte. :)

Downloads nehme ich nur wenn es nicht anders geht.

14

Dienstag, 21. Januar 2020, 17:35

Downloads nehme ich nur wenn es nicht anders geht.


Das ist lobenswert, Downloads klingen meist schlechter und von verkauften Tonträgern haben Hörer und Künstler auch viel mehr.
Unser neuer Song I´m sorry, I love you auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.

15

Sonntag, 3. Mai 2020, 18:53

Gibt es bereits Neuigkeiten zu dem Projekt oder seid ihr aufgrund von Covid 19 zurzeit gezwungenermaßen eher inaktiv?

16

Mittwoch, 20. Mai 2020, 06:03

Ich muss da mal nachfragen, meine email scheint nicht angekommen zu sein.
Was bleibt, ist die Musik.

17

Donnerstag, 21. Mai 2020, 12:28

Der vor einigen Tagen erschienene Newsletter enthält nähere und durchaus vielversprechende Angaben.

Zitat

Liebe Freunde von Groenalund,

das Jahr hat so gut angefangen für uns, nachdem wir die Zusage von Janne Schaffer (https://de.wikipedia.org/wiki/Janne_Schaffer) bekamen, dass er gerne auf unserem Album mitspielen möchte. Der Mann ist eine Legende, zumindest für Abba-Fans, hat er doch auf 50 Titeln der Vier die Gitarren gespielt.

U.a. auf "Super Trouper","Eagle" und "Waterloo" usw.

Eigentlich wollten wir jetzt in Stockholm sein, um dort zusammen mit ihm die letzten Titel aufzunehmen aber es kam was dazwischen. Der verdammte Virus. Er wird auch viele eurer Pläne durchkreuzt haben.

Wir versuchen trotzdem noch dieses Jahr mit dem Album fertig zu werden, was durch die Tatsache, dass man die Abstandsregeln einhalten muss nicht unbedingt erleichtert wird. Unsere Konzertpläne sind auf jeden Fall auf 2021 verrutscht, aber das betrifft eigentlich weltweit alle Musiker. Hoffen wir einfach, dass das bald vorüber geht.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns weiterhin die Treue haltet und wer uns unterstützen mag, kann auf der #wirzusammen-Site eine Groenalund/Lovestorm-Tasse erstehen. (https://wirzusammen.jetzt/index.php/prod…sse-groenalund/) Die Erlöse aus dieser solidarischen Aktion, die allen Teilnehmern zugute kommt, würde uns ein bisschen dabei helfen, die Kosten zu senken. Denn die laufen einfach die ganze Zeit weiter (Studiomiete, Webspace, etc.)

Ja, das Album hat jetzt einen Namen, es wird Lovestorm heißen und es werden 10 Titel darauf sein. Es fehlen nur noch die letzten drei, die zwar schon geschrieben und getextet sind, aber noch nicht fertig aufgenommen.

Diese Woche noch haben wir einen Fototermin und wollen auch baldmöglichst noch ein Video machen. Ihr könnt euch also bald auf neues Material von uns freuen.

Wir wünschen euch und uns, dass wir alle zusammen gut durch diese schwierigen Zeiten kommen und sehen uns hoffentlich mal bei einem Konzert von uns, wannimmer es stattfinden mag.

Liebe Grüße,

Martin, Mabel, Karolin und Sarah von Groenalund

18

Dienstag, 26. Mai 2020, 16:44

Ich muss da mal nachfragen, meine email scheint nicht angekommen zu sein.

Ups, du hast uns eine email geschickt? an welche Adresse? Hab tatsächlich nichts bekommen.

@webmark, jetzt verstehe ich gar nix mehr. Du hast den Newsletter ja doch bekommen. Ich werde einfach versuchen, hier einmal im Monat anwesend zu sein, damit ihr auf dem Laufenden bleibt.

liebe Grüße...Martin
Unser neuer Song I´m sorry, I love you auf YouTube
Die Groenalund Playlist auf Spotify ua. mit vielen Abba-Titeln.