Sie sind nicht angemeldet.

201

Mittwoch, 17. Juli 2019, 18:33

Scotty, "DAS LIED VOM WEISSEN ELEFANTEN" weckt bei mir eine Brücke zur DDR-Rockmusik, was Texte betrifft. Man fügte "Reizworte" in Texte ein, um dem Lektorat / der Zensur streichfähiges zu bieten und den restlichen Text durchschlüpfen zu lassen. Es war wohl Silly-Frontfrau Tamara Danz, die dafür den Namen "Weißer Elefant" formulierte. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Zensoren dies wussten.

Toto und Manfred Mann’s Earth Band - das sind schon Schwergewichte in der Musikgeschichte und haben tolle Songs gemacht.

Ein weiteres Schwergewicht, zumindest für mich, ist Neil Young. Einer seiner unsterblichen Songs ist heute mein Lied des Tages. Link aus dem phantastischen Unplugged-Konzert von 1993.
Peter

Neil Young "Unknown Legend"
https://www.youtube.com/watch?v=40YzTpxrdZQ

202

Mittwoch, 17. Juli 2019, 22:19

Heute ist es Josefin Nilsson mit Tears in Heaven.
https://www.youtube.com/watch?v=UzX9QiaRw9A

Mal nicht etwas von Benny Andersson, sondern von Eric Clapton.

203

Donnerstag, 18. Juli 2019, 01:53

Die Gruppe mit dem endlosen Namen "Orchestral Manoeuvres In The Dark" OMD
ist mir im vorigen Jahr begegnet.
Ihren bekanntesten Song habe ich einfach noch mal hervorgekramt.


"Maid Of Orleans"

edit;
Natürlich ist mir nicht die Gruppe begegnet, sondern nur eine CD von ihr. ;)

204

Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:23

https://youtu.be/txpkLAao_kE

für mich heute noch ein Knaller Song......7 Seconds
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

205

Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:52

einen Happy Song noch hinterher....

eins meiner Lieblingslieder von Boney M. in dem tatsächlich der MANN auch " echt " singt....und nicht F. F.

https://youtu.be/pJ4UWWPjV48
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

206

Donnerstag, 18. Juli 2019, 12:26

in dem tatsächlich der MANN auch " echt " singt....und nicht F. F.
Das war aber dann wohl auch nicht Bobby Farrell, oder?
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

207

Donnerstag, 18. Juli 2019, 13:57

Nein, der Sänger im Video da weiß ich den Namen leider jetzt nicht.
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

208

Donnerstag, 18. Juli 2019, 15:04

Scotty, "DAS LIED VOM WEISSEN ELEFANTEN" weckt bei mir eine Brücke zur DDR-Rockmusik, was Texte betrifft. Man fügte "Reizworte" in Texte ein, um dem Lektorat / der Zensur streichfähiges zu bieten und den restlichen Text durchschlüpfen zu lassen. Es war wohl Silly-Frontfrau Tamara Danz, die dafür den Namen "Weißer Elefant" formulierte. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Zensoren dies wussten

Ja, Pet, die Zensoren wusste das natürlich, zumindest kannten sie sicherlich eine ganze Reihe dieser Schlüsselwörter.....

Aber wenn man sich zum Beispiel den Text vom LIED ÜBER DEN WEISSE ELEFANTEN durchliest, so ist der von Vissotskij damals ja so genial ins "harmlos klingende" verschlüsselt worden, dass da eine Zensur praktisch machtlos war........Das war ja gerade das Geniale

Jeder wusste, was der Text dieses Liedes eigentlich in Wirklichkeit bedeutet......sowohl die Menschen im Volk als auch die Zensoren.......aber die Zensur war im Prinzip gegen diese Verschlüsselung machtlos und konnte nichts dagegen tun...........Das Einzige was ihnen blieb, war ein generelles Verbot.........Aber damit machten sie den Mythos eine Künstlers wie Vissotskij ja eher noch größer.....


Thema BONEY M, das ja hier heute angesagt ist.......

Es gibt einen Song von BONEY M, der mir mit Abstand von ihnen am besten gefällt........Wohl auch, weil er komplett aus dem Rahmen der sonstigen Boney M-Songs fällt......

Das hat wohl damit zu tun, dass der Song gar nicht für Boney M geschrieben wurde und auch kein von ihnen ausgesuchter Coversong ist, sondern dass dieser Song speziell für MARCIA BARRETT geschrieben wurde, eine der beiden Boney-M-Frontfrauen, als diese noch solo war, von DRAFI DEUTSCHER

So kam es, dass es dieses Mal nicht die von Farian bevorteilte und protegierte LIZ MITCHELL war, die diesen Song gesungen hat, sondern eben die von Farian immer benachteiligte MARCIA BARRETT.........Diese unterschiedliche Behandlung der beiden BONEY-M-Frontfrauen ist eine der vielen dubiosen und für mich auch inakzeptablen Verhaltensweisen von Frank Farian.....

Ich hätte mir gewünscht, das MARCIA BARRETT mehrere Songs als Leadvocal gesungen hätte, denn sie war eine sehr gite Sängerin,......

Ebenfalls aus der Reihe tanzt dieses Lied durch seine Lyrik, denn es ist keiner der vielen Friede-Freude-Eierkuchen-Texte von BONEY M, sondern sie behandelt ein eher nachdenkliches und politisches Thema.und die große Dramatik um eine Stadt, die damals im Fokus der Weltöffentlichkeit stand.......BELFAST....

MARCIA BARRETT mit BONEY M.........BELFAST

https://www.youtube.com/watch?v=W4PtVOSlDck


Mein zweites Lied hat des Tages auch etwas mit der Tagesaktualität zu tun, denn gerade ist das Thema der deutschen Sanktionen gegen Russland aufgrund des Ukraine-Konflikts auf der großen politischen Bühne wieder das große Thema und heute Gegenstand von Gesprächen der hohen politischen Protagonisten.......

Schätzungen gehen davon aus, dass bisher 10000 Menschen... :!: :!: :!: :!: :!: ... in diesem Konflikt, der ja nach wie vor nicht beendet ist, ihr Leben verloren haben.......

Dazu passt heute das Lied der größten und legendärsten russischen Popmusik-Ikone aller Zeiten.........ALLA PUGACHEVA.......

ALLA, die in ihrem Leben wahrlich nichts ausgelassen hat, und wohl alles erlebt hat, was man als Popmusik-Diva alles erleben kann, ist in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden und ist noch immer mitten im medialen Fokus........

Vor 4 Jahren klagte ALLA dann die Protagonisten des Krieges bitter an in einem unglaublich beeindruckenden und eindringlichen Lied..........KRIEG.......

ALLA PUGACHEVA..........Pop-Ikone und lebende Legende.....mit dem anklagenden Lied WOJNA / KRIEG

https://www.youtube.com/watch?v=Pa9MH_MHX2E

Wenn Musik den Atem anhalten lässt
.
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

209

Donnerstag, 18. Juli 2019, 19:43

Mein Song des Tages ist Albatross" von Fleetwood Mac

Hier in der 15 Minuten Version -> Albatross

Oder -> Peter Green - Albatross (Splinter Group Acoustic Set)

Oder -> The Mick Fleetwood Blues Band - Albatross Krefeld, Kulturfabrik, am 18.10.2008

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (18. Juli 2019, 19:54)


210

Donnerstag, 18. Juli 2019, 20:25

Ich denke heute an Costa Cordalis, der schon vor zwei Wochen verstorben ist und an sein Lied

"Am Tag als die Sonne nicht mehr kam"

In den letzten Jahren hatte er große gesundheitliche Probleme und musste wegen der starken Schmerzen viel Medikamente einnehmen.
Möge er nun von allem erlöst sein und in Frieden ruhen.

Seine Tochter Kiki trat am vergangenen Sonntag pflichtbewusst im ZDF-Fernsehgarten auf. Man sah es ihr an, dass ihr das nicht leicht fiel.

211

Donnerstag, 18. Juli 2019, 21:56

Albatros ist ein wunderbares Stück! :thumbup:

Alla Pugacheva, eine Legende! Ich verstehe zwar den Text nicht aber ich kann ihn mir vorstellen. Nicht zuletzt kennen sie ja schon deswegen wohl alle hier:
https://www.youtube.com/watch?v=C9UPGtCc59Y

Finde leider im Moment nicht das ganze Video. Aber das ist nicht mein Lied des Tages… Aus Anlass des 50-jährigen Jubläums der ersten Mondlandung gibt es nun ein Stück aus dem Album The Dark Side of the Moon, welches von manchen für das beste Album aller Zeiten überhaupt gehalten wird. 8) Natürlich von Pink Floyd.
https://www.youtube.com/watch?v=GKiLEgAzFDQ

Der Text findet sich in den Kommentaren zum Video. :!:

212

Gestern, 10:17

https://youtu.be/VW9ciJcEauw

wunderschöner melancholischer Song von ONE MORE TIME mit " den vilda "
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

213

Gestern, 12:25

https://youtu.be/VW9ciJcEauw

wunderschöner melancholischer Song von ONE MORE TIME mit " den vilda "


:thumbup: :thumbup: :thumbup:

214

Gestern, 16:57

Das Lied des Tages ist heute Systerpolskan från Ore von Systerpolskan! :thumbup:
https://www.youtube.com/watch?v=8UR5QgPdPb4

215

Gestern, 17:16

"Albatross" von Fleetwood Mac bzw. Peter Green ist auch für mich ein grandioses Stück. Ein bedeutender Song der Musikgeschichte - und das ist nicht übertrieben.
One More Time mit "Den Vilda" kannte ich bisher nicht, aber es ist ein wunderbarer Titel, den man öfter hören kann.

Meine Songs des Tages sind zwei Titel, die bei vielen vor allem durch deutschsprachige Coverversionen bekannt sind (Michael Holm / Jürgen Drews). Seit vielen Jahren begeistern mich jedoch die jeweiligen Originale - zwei Bands, die leider etwas in Vergessenheit geraten sind. Sir Douglas Quintet und Bellamy Brothers.
Peter

Sir Douglas Quintet - Mendocino 1969
https://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Bellamy Brothers - Let Your Love Flow (1976)
https://www.youtube.com/watch?v=YiDRu8WLvfM

216

Gestern, 19:16

Bellamy Brothers - Let Your Love Flow (1976)
Besten Dank, dass du an diesen Song erinnert hast. Der Song war damals meine erste Berührung mit Country-Musik, die sich in Deutschland leider nie so richtig etablieren konnte.

217

Gestern, 23:23

Mein Song des Tages ist -> "Pussycat - Mississippi"

Zufällig bin ich vor einigen Minuten mal wieder auf diesen Song gestoßen. Es war damals ein großer Hit....

218

Heute, 00:25

Mein Song des Tages ist -> "Pussycat - Mississippi"

Zufällig bin ich vor einigen Minuten mal wieder auf diesen Song gestoßen. Es war damals ein großer Hit....
Toni Wille ist noch heute aktiv.
Voriges Jahr trat sie mit ihrer Tochter Kimberly auf.
Hier ein Ausschnitt:

Toni & Kimberly Wille - Teenage Queenie

219

Heute, 10:39

Mein Song des Tages ist von Sam Smith der Song: How do you sleep. https://www.youtube.com/watch?v=PmYypVozQb4
Ich finde seine Stimme wirklich klasse.

220

Heute, 23:33

Mein Song des Tages ist von Sam Smith der Song: How do you sleep. https://www.youtube.com/watch?v=PmYypVozQb4
Ich finde seine Stimme wirklich klasse.
Diesen Sänger würde ich gern mal live hören, so ohne Voice-Tuning und Ähnlichem. ;)