Sie sind nicht angemeldet.

Eagle68

unregistriert

1

Sonntag, 24. Juni 2012, 12:13

Enkelkinder

Hallo,

wieviel Enkel hat Agnetha eigentlich von Linda müssten es 3 Mädchen sein und wie sieht es bei Christian aus hat er auch Kinder und auch wenn es nicht ganz hier rein passt wie siehts bei Björn aus wieviel hat er mit seiner Lena. Danke

2

Sonntag, 24. Juni 2012, 14:07

Hallo Eagle68,

Du brauchst dich nur durch die Vielfalt der threads wuseln, da findest Du alles, was dein Herz begehrt! :giggles:

http://forum.abba.de/thread.php?threadid=3491&sid=

und diverse mehr...


LG
Micha
Heja Sverige, heja ABBA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »min vän« (24. Juni 2012, 14:08)


3

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:05

Wenn ich DAS gewusst hätte,
hätte ich mich damals nicht den ganzen Tag lang hier durchgelesen sondern hätte trotz des Ärgers dann von den anderen Usern meine Fragen gestellt! :rofl: :razz: :P
The Winner takes it all!!!

4

Montag, 25. Juni 2012, 14:40

Und schon hast du ihn vergrault! XD
ABBA - Past,Present and Future

5

Montag, 25. Juni 2012, 19:10

schade, so war das aber nicht geplant...!

Leute, seid höflich zueinander!


LG, Micha
Heja Sverige, heja ABBA

6

Samstag, 6. Juni 2015, 09:07

Nach einem Reitturnier mit einem von Agnethas Pferden.......

Ich finde, Tilda hat eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Ihrer Mutter Linda, als diese in dem gleichen Alter war........

Und auch die Großeltern Agnetha und Björn kann man in ihr erkennen........

.
»Scotty« hat folgendes Bild angehängt:
  • ZayAgnLT42.jpg
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

7

Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:58

Man kann es gar nicht glauben, Agnethas Enkeltochter Tilda wird heute schon 15 Jahre alt. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

8

Mittwoch, 27. Januar 2016, 11:57

In der Tat, Alexis.......

Heute ist großes Geburtstagsfest auf Ekerö........und es ist schon der 2. Mittwoch hintereinander, wo es für Agnetha was schönes zu feiern gibt.....

Und es ist ja auch der Auftakt zu einem wahren Geburtstagsfeier-Marathon auf Ekerö......

....denn im Februar werden innerhalb weniger Tage die kleine Signe 6 Jahre alt, Esther wird 9 Jahre alt und ihre Mama Linda wird 43 Jahre alt........alles innerhalb von wenigen Tagen......und gut 4 Wochen später ist dann Agnetha dran......

Da kommt Agnetha nicht mehr aus dem Feiern heraus....... :thumbsup: .........mal sehen, wie oft sich dann Opa Björn sehen lässt...... :D

Und Tilda ist jetzt fast schon so alt, wie ihre Oma war, als sie JAG VAR SÄ KÄR geschrieben hat.........Mein Gott, wie die Zeit vergeht.......

Und ich wünsche Tilda einen richtig schönen Tag heute mit vielen Geschenken....... :thumbup:
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

9

Dienstag, 15. März 2016, 09:36

Ja aus Kindern werden Leute...
die Zeit vergeht so schnell!
Wieviel Enkelkinder haben Agnetha,
Björn, Benny und Frida eigentlich
in der Zwischenzeit?
Ta det bara med ro

10

Dienstag, 15. März 2016, 15:23

Gute Frage, Nissi.........Wird langsam unübersichtlich bei den ABBA-Enkelkindern,,,,, :thumbsup:

Persönlich kennen tue ich die 3 Enkelkinder von Agnetha...........Sie sind 3 wunderbare Mädchen, wie man sie sich eigentlich nicht besser wünschen kann und ich kann Agnetha einfach wunderbar verstehen, dass sich so ganz viel in ihrem Leben um diese Enkelkinder dreht, mit denen sie ja auch unglaublich viel Zeit verbringt.....

Die Tatsache, dass sie alle zusammen in einem Hause wohnen......3 Generationen......ist irgendwie die perfekte Erfüllung für Agnethas Lebensphilosophie.......Und sie hat vor allem auch eine wunderbare Tochter mit Linda und einen Schwiegersohn mit Jens, wo sie das wunderbar leben kann und wo sich alle in der Familie ergänzen, weil für alle diese Familie eigentlich das Wichtigste im Leben ist....

Tilda ist ja in diesem Jahr 15 Jahre alt geworden und sie sieht ihrer Mutter Linda nach geradezu unglaublich ähnlich.......Wenn man sich Bilder von der 15jährigen Linda ansieht, dann ist ihr Tllda nach geradezu "wie aus dem Gesicht geschnitten" ähnlich und fast ein Abbild von ihr.......Und natürlich kann man auch viel von Agnetha in ihr sehen........Tilda ist jetzt schon so ein richtiger Teenager.......Unglaublich, wenn man bedenkt, dass sie jetzt gerade noch ein Jahr jünger ist, als ihre Oma, als diese ihre ersten Hits geschrieben hat wie JAG VAR SÄ KÄR oder UTAN DEJ oder FÖRSONADE.....

Wenn man übrigens Linda hört oder sieht, ist es geradezu frappierend, weil man meint, man würde Agnetha hören......die absolut gleiche Tonlage, das gleiche Lachen, die gleiche Mimik und Gestik......ist schon unglaublich......

Auch Esther sieht ihrer Mutter und Oma sehr ähnlich. Sie ist jetzt 9 Jahre alt und sehr gut in der Schule........Und die kleine Signe ist jetzt 6 Jahre alt und hält die Familie immer schön azf Trab..... :thumbsup:

Sie hatten ja jetzt alle Geburtstag......Linda und alle 3 Enkel........jetzt ist in gut 3 Wochen noch Agnetha dran........

Auf jeden Fall ist das in Ekerö eine wunderbare Großfamilie über 3 Generationen............

Die Enkelkinder der anderen 3 ABBAs kenne ich persönlich nicht.............

Was ich weiss........

Björn hat außer den Enkelkindern mit Agnetha noch weitere Enkelkinder, nämlich Edith und Albert........das sind die Kinder seiner Tochter Emma

Seine zweite Tochter Anna hat vor gut 3 Jahren einen bekannten ehemaligen schwedischen Eishockeyspieler geheiratet und sie engagiert sich seit 2 Jahren sehr beim Vis-Festivalen......das ist ein großes Musikfestival, was jedes Jahr immer über eine längere Zeit geht in der Nähe von Västervik und sie sitzt da seit 2 Jahren auch im Direktotium und organisiert das mit..........Vor 6 Wochen war sie ja auch anwesend bei der Eröffnung des Mamma-Mia-Restaurants

Benny hat wie Björn ebenfalls 5 Enkelkinder..........2 davon, nämlich Charlie und Felix Grönvall, haben dieses Jahr am dänischen Vorentscheid für den ESC 2016 teilgenommen, aber leider haben sie den Wettbewerb nicht gewonnen und sind somit in Schweden leider nicht dabei.......Eines der Enkelkinder ist übrigens auch von Ludvig, der letztes Jahr geheiratet hat.

Bei Frida ist mir als Enkel nur Jonathan bekannt, der Sohn von Lise-Lotte......Hans-Ragnar hat, so weit ich weiss, keine Kinder, bin mir da aber nicht ganz sicher
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (2. April 2017, 12:45)


11

Dienstag, 15. März 2016, 15:58

Danke mal Scotty!
Du kennst Dich bei Agnetha ja schon
sehr gut aus... was ist denn eigentlich
mit Christian? Von ihm hört und sieht
man ja gar nichts. Du hast ja geschrieben,
das er auch bei "Mamma mia the party"
dabei war. Leider hab ich kein Foto von ihm
gesehen. Ich weiß, er möchte nicht ins Rampenlicht,
aber gibt es nichts Neues von ihm? Hat er eine
Beziehung und/oder Kinder?
Wäre schon schön, doch ein bisschen von ihm
zu erfahren... S ' bleibt auch unter uns :thumbup:
Ta det bara med ro

12

Dienstag, 15. März 2016, 16:51

Ja, Christian möchte eben einfach keine Öffentlichkeit und sein Leben in Ruhe leben, was man ja durchaus nachvollziehen kann........Er kommt da eben ein bisschen auf seine Tante Mona raus......

Er will keine Öffentlichkeit.......aber er versteckt sich auch nicht......und er ist in Stockholm auch ganz normal unterwegs......

Er hatte es bisher eben immer nur vermieden, bei irgendwelchen offiziellen Anlässen dabei zu sein.....

Umso schöner war es sicher auch für Agnetha im Januar, dass er beim "Mamma-Mia-The Party" dabei war.........das war immerhin das erste Mal seit Ewigkeiten, dass er auf so einem offiziellen Anlass dabei war.......

Vielleicht hatte Agnetha ihm ja vorher schon "zugeflüstert", was sie an diesem Abend geplant hatte und vorhatte......... :thumbsup:

Er hat es allerdings im Gegensatz zu Björns Tochter Anna vermieden, über den "roten Teppich" zu flanieren, um eben Fotos und ewige Youtube-Filmchen im Netz zu vermeiden.......was ich ebenfalls sehr gut verstehe........Es sind auch bisher keine "offiziellen" Fotos von ihm in der Öffentlichkeit aufgetaucht....

Hier ist Linda.....oder eben auch Björns Tochter Anna.....wesentlich Öffentlichkeits-offener.....

Bei Linda war das schon immer so.....sie hat sich ja auch immer in der Öffentlichkeit bewegt als Theaterschauspielerin und Buchautorin...........und auch bei Björns Tochter Anna ist das ja gewissermaßen der Fall in ihrer Funktion als Festival-Organisatorin, was ich oben ja schon geschrieben habe.....

Dass er sich aber nicht "versteckt", wie oft über ihn geschrieben wird, sieht man ja schon an der Tatsache, dass er an diesem so extrem öffentlichen Event dabei war..........und wie gesagt bewegt er sich in Stockholm ganz normal......

Christian lebt am Stadtrand von Stockholm in einer Partnerschaft.........hat aber noch keine Kinder........sonst hätt ichs ja oben bei den Enkeln geschrieben..... :D

Und er ist im Übrigen über die ganzen Jahre sehr gut befreundet mit Roger Sonnenfeld, dem Sohn von Agnethas zweitem Mann Thomas Sonnenfeld.....

Und sein Verhältnis mit seiner Mutter ist wundervoll........er ist oft auf Ekerö bei seiner Mutter, seiner Schwester und seinen kleinen Nichten zu Besuch......eigentlich ständig und regelmäßig.............Ganz nach dem Motto : Mutters Küche ist die beste...... :thumbsup:
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (2. April 2017, 12:45)


13

Sonntag, 2. April 2017, 13:25

Hallo Sandra.......

da es im anderen Thread leider nicht mehr möglich ist, Dir zu antworten, ich das aber trotzdem tun wollte, antworte ich Dir hier nun in diesem "themenvewandten" Thread

Oh, danke Scotty für den Hinweis. Da haben mir wohl ein paar Infos gefehlt. Soweit habe ich nicht gedacht.

Da Tilda sie immer "Ester" schreibt und sie sich selbst auf ihrem eigenem Online Profil auch so schreibt, habe ich daraus geschlossen, dass sie wirklich ohne "h" geschrieben wird. Beide Varianten sind ja gängig.

Da habe ich wieder etwas mitgenommen :-) Woher hast du denn all diese tollen Infos? Ist ja wirklich Wahnsinn Richtig toll

JA, beide Schreibweisen sind gängig.........Agnetha hat ihr "H" ja in den Jahren, als sie begann, mit der ENGHRDT-Band aufzutreten, öffentlich in ihren Namen genommen, aber sie hatte sich damals schon in ihren Schulzeiten Jahre zuvor manchmal mit "H" geschrieben, weil ihr das besser gefiel..........Es hat sich einfach so ergeben.........Es war aber auf der anderen Seite auch keine "Glaubensfrage" für sie, denn in amtlichen Dokumenten bzw. Pass hat sie es nie geändert und da steht noch immer "Agneta Ase"

Ich finde, dass die Namen mit "H", also "Agnetha" oder "Esther" irgendwie weicher und eleganter wirken........während das "H" für die skandinavische Schreibweise ja eher untypisch ist.......

Esther hat man dann gleich mit "H" geschrieben, obwohl es amtlich anders stand.........In der Schule oder generell wird Esther mit "H" geschrieben..........

Tilda und Esther haben sich übrigens schon immer unglaublich gut verstanden, obwohl ihr Altersunterschied von 6 Jahren für Kinder ja relativ groß ist.........Aber das hat sicher auch mit der Erziehung durch ihre Eltern und dem sehr harmonischen und familiären Umfeld zu tun

In Schweden ist das Schulsystem ja etwas anders und anders gegliedert als bei uns oder in Österreich/Schweiz...........Tilda ist ja bald mit allem fertig und auch Esther fällt das Lernen unglaublich leicht.....Sie ist keine "Streberin" aber sie ist mit Klassenbeste und richtig gut...........Ja, und die kleine Signe hat das nun alles noch vor sich.....

Wissen tu ich das aus persönlichen Erfahrungen mit Agnetha und ihrer Familie.........Mehr möchte ich aber zu dieser Thematik in einem öffentlichen Forum jetzt nicht schreiben......

Mama Linda, Papa Jens und Oma Neta können auf jeden FAll unwahrscheinlich stolz auf die 3 Mädchen sein.........

Übrigens......

Sehr schön, nach längerer Zeit mal wieder was von Dir im Forum zu lesen........ :thumbup: ........welcome back
.
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

14

Sonntag, 2. April 2017, 16:55

Hallo Scotty,

es ist wirklich toll, zu hören, dass es allen wunderbar geht und sie ein glückliches und ruhiges Leben führen können.
Finde es immer schön, wenn man so ein paar Einzelheiten erfährt, aber respektiere total, dass du da nicht weiter ins Detail gehst. Irgendwo muss man dann auch das Verhältnis und die Familie schützen. Finde ich sehr gut :-)

Aber trotzdem danke, dass du doch die eine oder andere Info gegeben hast, das hat mich wirklich sehr gefreut!
WE LOVE ABBA :thumbup:

15

Donnerstag, 23. Mai 2019, 08:41

Durch Interviews mit Björn ist mir aufgefallen, das Björn in Bezug auf Agnetha immer von 5 gemeinsamen Enkelkinder spricht ^^

Meine Frage, die wohl Scotty gut beantworten kann, ist:
Hat Christian in der Zwischenzeit ein 2. Kind?
Ta det bara med ro