Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 1. November 2015, 20:10

Beatrice Egli trifft Björn in Stockholm!

Sonntag, 01.11.2015:
11.00 Uhr, ZDF: Beatrice Egli - ein Herbsttag in Stockholm.

"Beatrice Egli reist für das ZDF erneut in eine der schönsten Städte Europas. Für “Ein Herbsttag in Stockholm” erkundet die pfiffige Pfäffikonerin Schweden. Im Land von Pippi Langstrumpf, ABBA, IKEA und Königin Silvia begibt sich die 27-Jährige auf Erkundungstour und zeigt den Zuschauern die schönsten Plätze der schwedischen Hauptstadt.

Zusammen mit ABBA-Mitglied Björn Ulvaeus besucht Beatrice das ABBA-Museum und geht dem Geheimnis der Kult-Band auf die Spur. Außerdem trifft die Sängerin Pippi Langstrumpf, oder zumindest die Schauspielerin Inger Nilsson, die die Figur in den berühmten Filmen verkörperte und von ihrer Zeit als “Pippi” und ihrer Zusammenarbeit mit Astrid Lindgren berichten wird".

Sehr schöne Sendung! :lol:

Sendung verpasst?

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/…ag-in-Stockholm

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PK« (4. November 2015, 22:55)


2

Sonntag, 1. November 2015, 21:53

Nun Wissen wir was Björn zu Mamma Mia The Party bewegt hat ..... klingt logisch oder ?

3

Mittwoch, 4. November 2015, 23:09

Das "Mamma Mia-Party" Restaurant sieht sehr gut aus.

Ich bin sehr gespannt wer kommt zur Eröffnung :?:

4

Dienstag, 25. April 2017, 15:30

Verzeiht mir das Ausgraben des alten Threads, aber für allfällige Personen die nicht auf das ZDF zugreifen können (oder falls das Video nicht mehr da ist):

https://youtu.be/JAG83GPx2kM

5

Sonntag, 19. Mai 2019, 10:45

Ich bin vor einer Woche über die Schweizer Samstagabend Musik Show Hallo Again rein gestolpert.
Ich möchte mich nicht als der absolute Schlager Fan bezeichnen...Meine Musik war der Schlager der späten 60ziger und 70ziger die finde ich nach wie vor super !

Ich bin überhaupt kein Fan der Fischer oder Berg ...Beatrice Egli gefällt mir von ihrer Art her schon viel besser. Beatrice strahlt für mich so eine herrliche Natürlichkeit und Unbekümmertheit aus. Die Lieder von ihr gingen eigentlich auch an mir spurlos vorbei bis zum letzten Samstag.
Beatrice Egli ist im Moment die NO3 nach Fischer und Berg....und ziemlich erfolgreich unterwegs seit dem Sieg bei Deutschland sucht den Superstar.
Sie brauchte mal Zeit für sich und machte eine 2 Monate lange Auszeit in Australien.
Sie schrieb da das Lied Terra Australia...Dieses Lied hat mich sofort angesprochen und das braucht bei einem Schlager ziemlich viel.

Wie sagte Björn...eine eingängige gute Melodie muss ein Lied haben, dazu verfügt Terra Australia über einen super schönen Refrain. Bei den Auftritten wirkt das Lied sehr authentisch und erzählt ihr Erlebnis. Kurz es gefällt mir sehr gut als ganzes.

Weil dieses Thema auch etwas mit dem Eurovision zu tun hat .....könnte ich mir Beatrice Egli genauso wie jetzt Luca Hänni auf der Eurovision Bühne Vorstellen.
Sie hat alles was es braucht Natürlichkeit, eine Hammer live Stimme, sehr sympathisch und sieht fantastisch aus .....!

Hier dieser Schlager der mir im Moment nicht aus dem Ohr geht. Hört selber mal rein

https://youtu.be/SWQaoj6gBag?list=RDMMSWQaoj6gBag