Sie sind nicht angemeldet.

681

Samstag, 9. März 2019, 19:26

Mir fällt dazu nichts besseres ein

https://www.youtube.com/watch?v=WiWRUUxWmHs

Time von Frida und einem Augenzwinkern zu der Sache - Gut Ding will Weile haben oder alles braucht seine Zeit :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Me-and-I« (10. März 2019, 18:59)


682

Sonntag, 10. März 2019, 12:05

Sorry, aber ich verstehe nicht was du damit sagen willst?

683

Sonntag, 10. März 2019, 19:09

Ich glaube, dass es einfach ein ironischer Wink sein sollte, weil das Lied ja über die Ewigkeit der Dinge geht, dass Berge und Himmel lange da sein werden, wenn die Protagonisten schon lange nicht mehr da sein werden.
Ich glaube auch, dass der Moderator da im englischen Fernsehen einfach ein paar Schlagzeilen produzieren wollte. Benny hatte ja in einem Interview persönlich angesprochen, dass sie vielleicht noch einen dritten Titel aufnehmen könnten. Das ist das einzige Konkrete, was persönlich geäußert wurde.
Von Björn gibt es ein Interview kurz vorm Jahreswechsel, in dem er sagte, dass die Aufnahmen dieser Lieder den Hunger auf mehr geweckt hätten. Das sind wie immer aber auch nur 2 von 4 Aussagen. Da wir keine aktuellen Statements von Frida und Agnetha dazu kennen, ob sie wirklich Lust hätten, noch einmal intensive Sessions für ein ganzes Album einzulegen, ob Benny dafür seine anderen Projekte kürzer fassen würde, ob Björn dafür weniger in seinen geschäftlichen Aktivitäten engagiert sein wollen würde, das ist alles Spekulation und wir müssen wohl warten.
2 Titel sind mehr als Jahrzehntelang zu hoffen gewesen ist, andererseits wird die virtuelle Tour wohl erst 2020 kommen, Zeit wäre also... Frage ist aber einfach, ob alle 4 Spaß daran hätten, es wieder zu tun... gerade auch im Hinblick auf die Erfahrungen, wie es jetzt bei der VÖ dieser beiden Titel läuft.

684

Sonntag, 10. März 2019, 19:45

Ich glaube, dass es einfach ein ironischer Wink sein sollte...
Kann sein, dennoch bevorzuge ich klare und eindeutige Aussagen.

685

Donnerstag, 14. März 2019, 14:18

The new songs probably will arrive in September or October.
- We hope that the two songs come out at the beginning of autumn, but now there is only one hope. We probably talk in September or October, but it's not a promise, says Björn Ulvaeus in an exclusive interview with Nettavisen during the SXSW festival in Austin, Texas.
- In the future, can you talk about making a new album together?- No I dont think so.

New interview with Bjorn......

687

Freitag, 15. März 2019, 16:37

- We hope that the two songs come out at the beginning of autumn, but now there is only one hope. We probably talk in September or October, but it's not a promise, says Björn Ulvaeus in an exclusive interview with Nettavisen during the SXSW festival in Austin, Texas.
- In the future, can you talk aut making a new album together?- No I dont think so.


Also, ich habe mir das Interview angesehen....mein Englisch ist nicht perfekt und ich habe auch bestimmt nicht jedes Wort verstanden, aber bezüglich der neuen Songs hat Björn aber nichts von "Autumn" oder September oder Oktober gesagt, sondern doch nur darüber gesprochen, dass zu einem der Songs ein Video mit den Avatars produziert wird/wurde. Danach kamen die beiden doch wieder vom Thema ab. Und die Stelle über die angeblich über ein "making a new Album" gesprochen wurde, hat sich mir leider auch nicht offenbart. Gibt es da vielleicht 2 Interviews und das verlinkte ist eine geschnittene Kurzversion?. ?(


Ich bin natürlich froh, diese Äußerung nicht gehört zu haben und weiter auf ein ganzes Album hoffen zu können. Dazu paßt dann ja auch wieder Görels Nichtkommentar....

Auf jeden Fall ist es mal wieder "witzig", was so in einem Interview gehört wird und dann weitergegeben wird. Besonders lustig wird es dann, wenn man das interview dann selbst sieht und die "Zitate" nicht finden kann. Sollte mir das wirklich entgangen sein klärt mich doch bitte mit Angabe der Stellen mit der Laufzeitangabe auf , damit ich nächste Woche Termine bei meinem Augen- und Ohrenarzt vereinbaren kann. :lol:

688

Freitag, 15. März 2019, 17:55

Sorry, mein Fehler! Das ist ein anderes Interview! Das was Dolf meint findet sich auf Nettavisen.

Aber das verlinkte Interview finde ich auch sehr nett. Bin grad unterwegs, ein anderes Mal mehr dazu! :)

689

Freitag, 15. März 2019, 18:51

No problem Highwaystar.
ABBA The New SongsVind ik leuk</button>

Gisteren om 00:11

March13, 2019
AUSTIN, TEXAS (Nettavisen)
Bjorn talked about new songs...
The two new songs, "I Still Have Faith In You" and "Do not Shut Me Down," should have already come out in December of last year.
But then the launch has been postponed and postponed.

- Probably will arrive in September or October.
- We hope that the two songs come out at the beginning of autumn, but now there is only one hope. We probably talk in September or October, but it's not a promise, says Björn Ulvaeus in an exclusive interview with Nettavisen during the SXSW festival in Austin, Texas.
- In the future, can you talk about making a new album together?
- No I dont think so.
- What was it like being in the studio again, the four of you?
- It was incredible, absolutely incredible.

690

Samstag, 16. März 2019, 15:50

Ich möchte mich vorab entschuldigen. Vor ca. einem halben Jahr habe ich hier meiner Verwunderung darüber Ausdruck verliehen, weshalb Frida und Agnetha bis dato nichts zu der "Wiedervereinigung" von sich gegeben haben.
Wenn ich die andauernden widersprüchlichen Aussagen von Björn in der offiziellen Presse lese (ohne dass die von Görel weger negiert noch positiv beschieden wurden) und seinen widersprüchlichen Interviews (abegesehen von dem "ich habe mit Björn gesprochen "WOOTTOON Frühstücksinterview", dass ja nur "Hörensagen" war - mit einem möglichen Album), denke ich, dass da einiges sehr unprofessionel abläuft. In dem aktuellen Interview ist plötzlich von einem Leinwandkonzert mit den Köpfen von ABBA auf irgendwelchen Bodies in einer stationären Location die Sprache und nicht mehr von einer ABBAtar - Tour und "possibly" in autmn (septemper, october) von den zwei alten Songs die Rede. Also alles deutet wieder auf eine Verschiebung ins nächste Jahr hin (possibly 2020 or 20121?).
Sorry, aber ich finde das Ganze langsam zum K..... Klar kann man das nicht ändern, wenn, das ABBAtaf-Vorhaben nicht zeittgemäß fertig wird, aber dadurch wird immso mehr klar, dass es keine "echte" Reuninion war, sondern nur eine Geschäftemacherei, um "Mamma Mia 2" und "Mamma Mia-The Party" zu pushen und letztendlich eine irgendwann in naher Zukunft stattfindende Realisation eines Avatar-Projektes (was auch immer das sein mag) im Gespräch und die Geldmaschine am Laufen zu halten. Von einer professionellen Band und ihrem Management (Görel Hanser)erewarte ich dann doch etwas mehr Professionalität und Ehrlichkeit. Ich glaube in den 70iger Jahren des Öfteren gelesen zu haben, dass die schwedische Bevölkerung sie damals wegen ihrer musikalischen Kommerzialität lange Zeit abgelehnt haben. Komisch, wie sich die Zeit ändert, aber... sie schaffen das, was sie eigentlich immer abgestritten haben).
Wie eingangs geschrieben: Entschuldigung!

691

Samstag, 16. März 2019, 17:22

No need to apologize: you are right.

692

Samstag, 16. März 2019, 17:44

Wenn ich die andauernden widersprüchlichen Aussagen von Björn in der offiziellen Presse lese

Ja, genau das ärgert mich auch so sehr X( ...aber noch mehr ärgere ich mich über mich selbst. Da wird man nun schon 54 Jahre alt und reagiert immer noch auf ABBA-Nachrichten wie ein spätpubertierender Jugendlicher, der man 1982 war. Und mit Entsetzen stelle ich fest, dass ich den Großteil meines Lebens (nämlich über 36 Jahre) doch immer gehofft hatte, dass es noch einmal etwas neues gemeinsames von ABBA gibt, obwohl mir eine andere innere Stimme sagte, dass dies wohl nie mehr passiert. Und nun diese Nachricht in 04/2018...und zack, ist man zurück ins Jahr 1982 katapultiert. Ich nerve mich schon selbst, dass ich jeden Tag an ABBA denke und obwohl ich den Frühling und den Sommer sehr liebe mir im Grunde genommen wünsche, es wäre schon Herbst :cursing: ... . Als erwachsener Mann im fortgeschrittenen Alter sollte man doch viel abgeklärter sein....sollte man, und ich dachte ich wäre es...Tja, hat wohl nicht geklappt... :sleeping:

Der Beitrag von »Stockholm« (Samstag, 16. März 2019, 22:24) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: Nix (Samstag, 16. März 2019, 22:52).

Der Beitrag von »Stockholm« (Samstag, 16. März 2019, 22:56) wurde vom Autor selbst gelöscht (Samstag, 16. März 2019, 23:59).

695

Gestern, 09:26

@Schlurchi: So ähnlich gehts mir auch. :-)

696

Gestern, 10:02

Ich weiss ich wiederhole mich aber es passt einfach so gut :thumbsup:

Meanwhile, at Mono Music, Gorel is whacking Bjorn over the head with a hammer and screaming
'Du och din jävla mun!'



:lol:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

697

Gestern, 10:31

Die Thread Überschrift: ABBA haben neue Songs aufgenommen !!!!! " müsste geändert werden.....
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

698

Gestern, 11:14

Es wird kein neues Album geben. Die "neuen" Songs werden 2020/2021 veröffentlicht. Ansonsten: Kein Livealbum (1977), kein unveröffentlichtes Material, ... das ist erstmal meine Tendenz ...

699

Gestern, 11:46

Ich kann und will darüber überhaupt nicht mehr spekulieren.... Ich weiß nur eins, ganz viele Fans sind mittlerweile zu Recht stocksauer und enttäuscht
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

700

Gestern, 13:41

.... Was mich eigentlich absolut enttäuscht ist das anscheinende Desinteresse von Abba an den Fans....

Natürlich wissen alle vier nur zugut welche Freude sie den Fans mit dieser Ankündigung machten.... Und selbstverständlich wissen alle vier nur zugut das die Fans die Songs "endlich" hören wollen!

Und dieses ewige gutreden von manchen Fans, auf ein oder zwei Monate kommt es doch nicht an....

OH DOCH!!!
Das kann ich aus persönlichen Gründen schon sagen.....

Es wird Zeit ihr lieben Abba Mitglieder.... Bringt die Songs ungebunden an irgendwas endlich auf den Markt.... Oder lasst es!!!

Aber bitte, führt keine weiteren Interviews, gelle Björn,
denn es macht diese traurige Geschichte nicht besser.

Ihr verärgert irgendwann euren letzten treuen Fan.
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.