Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 24. Dezember 2016, 02:31

Josefin Nilsson

Kurz vor dem Ende des Jahres, denkt man darüber nach von wen man in privaten Bereich Abschied nehmen musste.
Ein gesprochenes oder ungesagtes Leb´wohl--mit auf die Reise gab.
Gleiches gilt auch für "musikalische" Personen, zu denen man eine Verbindung aufbaute.
Ich möchte sehr gerne noch mal an JOSEFIN NILSSON erinnern.

Ich weiß, das es schon den Thread zu Ihr in der "Besprechungsecke" gibt- wo ebenfalls "Videos" eingestellt wurden....
Aber ich denke es sollte auch einen Thread unter "Hörenswert" zu Ihren Ehren geben.
Ich habe ein Duett von Ihr mit dem Sänger Erik Torsten "TOTTA" Näslund aus dem Jahr 1995 entdeckt.
Es ist die schwedische Version von "Always on my Mind", da ich diesen Song sehr schätze war es für mich eine richtige Entdeckung.
Ich finde die Version der beiden, echt sehr gelungen !

Josefin Nilsson & Totta Näslund--"Alltid in om mig"

https://www.youtube.com/watch?v=peqCmOBcYnc -Link-

Josefin Nilsson R.I.P--Totta Näslund R.I.P
Frida "Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs" ABBA 4 ever
Wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolf-Moon« (24. Dezember 2016, 16:37)


2

Sonntag, 25. Dezember 2016, 10:51

Josefin

Schön, dass du hier an Sie erinnerst, Wolf-Moon. Ich habe Sie als Sängerin immer gerne gehofft und hatte bis zur schrecklichen Nachricht auf neue CD´s von ihr gehofft. Ihr Album Shapes läuft bei mir immer wieder im Auto. Ich mochte Ihre Stimme wirklich sehr.

3

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 02:24

@wolfbear1968
"Shapes" lohnt sich wirklich...!--Danke für Deine Erinnerung--
Hej "Jossa",
auch in einem weiteren Duett !

https://www.youtube.com/watch?v=WwNjjysIDuE

-Link-mit Helen Sjöholm
»Wolf-Moon« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg
Frida "Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs" ABBA 4 ever
Wolf

4

Sonntag, 1. Januar 2017, 18:45

Ich mag shapes auch sehr gerne. Josefin hatte eine sehr eindringliche Stimme. Ich hielt auch immer Ausschau nach einer neuen CD von ihr ...

Ich habe nie herausgefunden, warum sie so früh starb. Auf jeden Fall finde ich es sehr traurig und war richtig geschockt, sie war ja auch noch viel zu jung ...

Liebe Grüße
Filippa

5

Mittwoch, 1. März 2017, 00:05

1.Jahresgedächtnis an JOSEFIN "JOSSA" NILSSON

° 22.März 1967-- + 29 Februar 2016

Ihre (Deine) Reise begann vor einem Jahr....
"Was ist nur ein Jahr ?"
Die Wege des Lebens sind unterschiedlich lang........dieser endete zu früh....!.
Als Wertschätzung und nicht vergessen, mit einem für mich der schönsten Lieder von Ihr.

"WHERE THE WHALES HAVE CEASED TO SING"

https://www.youtube.com/watch?v=pkiLr7j9WrU -Link-
»Wolf-Moon« hat folgendes Bild angehängt:
  • dis16660.jpg
Frida "Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs" ABBA 4 ever
Wolf

6

Mittwoch, 1. März 2017, 07:00

Sehr schön, dass Du heute an diesen Tag erinnert hast, Wolf

Auch ich habe gestern einige Male daran denken müssen, dass dies nun schon ein ganzes Jahr her ist.......

Sie war noch so jung und alle, die sie kannten, sind zurück geblieben mit der Frage, warum ihr Lebensweg hier schon zu Ende sein musste.....

Fragen, wann ein Piano-Album veröffentlicht wird, oder ob alte ABBA-Lieder veröffentlicht werden verlieren hier ihre Wichtigkeit.........

Warum nur ?????

Die Zeit beantwortet keine Fragen.......

Wie heisst es doch in diesem Liedertext....

Die Zeit, sie trennt nicht nur für immer Tanz und Tänzer.
Die Zeit, sie trennt auch jeden Sänger und sein Lied,
denn die Zeit ist das, was bald geschieht.
Die Zeit, sie trennt nicht nur für immer Traum und Träumer.
Die Zeit, die trennt auch jeden Dichter und sein Wort,
denn die Zeit läuft vor sich selber fort.
Die Zeit, sie trennt nicht nur für immer Sohn und Vater.
Die Zeit, sie trennt auch eines Tages dich und mich,
denn die Zeit, die zieht den längsten Strich
.


WHERE THE WHALES HAVE CEASED TO SING ist auch eines meiner Lieblingslieder.........Ich habe es hier im Forum einmal in einer Umfrage als das Lied bezeichnet, das ich mir mehr als jedes andere Lied auch von Agnetha gesungen wünschen würde........gerade auch, weil es so eine Art "The Day Before You Came Teil 2" ist

Aber auch Josefin Nilsson hat dieses Lied wunderbar gesungen........so wie sie nach meiner Meinung auch die CHESS-Lieder genauso gut gesungen hat wie alle anderen CHESS-Sängerinnen, die das getan haben.....

Hier auch noch einmal das VIDEO von WHERE THE WHALES von der großartigen Josefin Nilsson..........wunderschön......

https://www.youtube.com/watch?v=4xFC9OUhEKM
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

7

Mittwoch, 1. März 2017, 09:57

Schön dass du daran erinnerst Wolf-Moon!

Wir haben zumindest die Erinnerung… Und wo Josefin hingegangen ist, das können wir nur erahnen, wie bei allen die diese Welt verlassen haben… Manche meinen ja diese Welt wäre nur wie ein Traum, aus dem man irgendwann aufwacht…

Gerade da zeigt sich dass eigentlich die Diskussion über bessere und schlechtere SängerInnen nebensächlich ist. Es sind Menschen, die für viele eine Bedeutung hatten und wichtig waren. Auch für uns, obwohl wir sie meist nur aus der Entfernung kannten…

Der Auftritt mit Helen war sehr schön. Ich hab da noch einen anderen vom Skansen aus demselben Jahr, Josefin mit Älska mej…
https://www.youtube.com/watch?v=VWmMpb2MEOc

Es war in den Anfangstagen des BAO, und da sah es fast so aus als könnte Josefin auch eine Sängerin der Band werden… Zumindest bei diesem Skansen-Auftritt war sie es. Und es gibt da ein Bild wo Josefin Helen an der Hand nimmt und auf die Bühne holt – ich glaube die beiden verstanden sich sehr gut.

8

Mittwoch, 1. März 2017, 10:37

Vielen Dank für diese netten Einträge.....wo geht die Reise hin....und wann ist sie zu Ende???
In der Tat ein wunderbarer Song von ihr....man kann es nicht begreifen das sie nun woanders ist, wo das auch sein mag....
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

9

Mittwoch, 1. März 2017, 20:17

Es ist wirklich schon ein Jahr her? Und immer noch unfassbar ...

Ich habe Josefin Nilsson mit einer sehr emotionalen Vorstellung von "High Hopes And Heartaches" kennengelernt und das blieb auch mein Lieblingslied von Shapes. Heaven And Hell gehört für mich auch zu den Top Liedern, der Rest fällt ab ...

Bei Where the Whales Have Ceased To Sing habe ich persönlich ein Problem mit dem Text ... er fängt spannend and, aber irgendwie wird der Hörer dann im Endeffekt im Nirgendwo stehengelassen und das irritiert mich ... Nicht mein Lieblingslied auf der CD.

Ich finde jedoch, Josefin hat die Lieder perfekt gesungen, sehr eindrucksvoll, viel Emotion dahinter ... Die Lieder gehören ihr, wenn Frida & Agnetha sie gesungen hätten, wären sie ganz anders geworden. Und so bin ich froh, dass Josefin diese Lieder gesungen hat.

Liebe Grüße
Filippa

10

Dienstag, 12. März 2019, 23:12

Am 22.3.2019, an dem Tag an dem Josefin 50 geworden wäre, erscheint ein Lied, das sie in der Show Systrarna Sisters zusammen mit ihrer Schwester Marie gesungen hat. Es heißt Hej och hå, kan du älska mig ändå. Möglicherweise handelt es sich dabei um ein Lied von Benny? Die Single wird bei Mono veröffentlicht, eine Woche danach gibt es eine Fernsehdoku im SVT mit Interviews mit Benny und Marie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Highway Star« (14. März 2019, 15:13)


11

Dienstag, 12. März 2019, 23:55

Ja, die Info habe ich auch dem "ABBA Magazine"Nr.138 (NL) entnommen.
Hier noch ein Bericht zur geplanten TV-Sendung am 29.03.19-SVT-,( in den nächsten Tagen wird man bestimmt auch die Single-CD und weitere Info´s von Josefin & Marie entdecken).
"Schön" das man an Jossa † erinnert.
http://www.jellypages.com/breaking/Ainbu…SVT-h52591.html
Frida "Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs" ABBA 4 ever
Wolf

12

Mittwoch, 13. März 2019, 08:26

Hat jemand in Erfahrung bringen können wo sie beigesetzt wurde?

Es ist unbegreiflich warum manche Wege so früh enden müssen....wir werden nicht gefragt....was prinzipell ja auch gut so ist.

Manchmal darf man sich die Zeit auch nehmen um einiges in Frage zu stellen, kritisch darüber nachzudenken.

Was es niemals geben wird....sind Antworten....die Antwort bleibt,
" Still "
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

14

Donnerstag, 14. März 2019, 15:01

Das Stück „Hej och hå, kan du älska mig ändå“ ist übrigens tatsächlich von Benny, den Text schrieb Josefin selbst. Jedenfalls wenn man der Enzyklopädie von J.C.Bernhardt glauben kann, aber der wird es schon irgendwo her wissen…

Es gab in der Show noch mehrere Lieder von Benny und Josefin, vielleicht kommen auch die mal ans Tageslicht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Highway Star« (14. März 2019, 15:12)