Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. März 2019, 01:43

Frida´s 3 Single´s im Jahr´1969

Heute möchte ich ein kleines Licht für Fridas Single´s im Jahr 1969 entzünden.
Diese Songs werden dieses Jahr runde 50 Jahre.
Mit den Hauptaugenmerk auf die A-Seiten.
Diese gehören zu meinen Favoriten, aus den ersten Jahren.
Es sind 3 ganz unterschiedliche Songs, zeigen diese doch die verschiedenen Stärken von Frida auf.
Am 21.Dez.1968 & am 20. Feb.1969 wurden die Songs "Harlig är vår jord" & "Räkna de lyckliga stunderna blott" aufgenommen.
VÖ März´1969.
"Härlig....." war Fridas Beitrag für das "Melodifestivalen"-1969 der Song ereichte einen guten Pl.4.
Es ist sehr melodischer Song, er verspürt Lebensfreude pur, er ein ganz typischer Songs für damaligen "ESC" Verhältnisse.
Am 2.April 1969 wurden die Songs "Så synd måste gå"(It´s hurts to say goodbye) & "Försök och sov på saken"(Surround yourself with sorrow) aufgenommen.
VÖ Mai´1969.
Der Song "Så synd....." erzählt von einer unglücklichen Sommer Romanze (schwedischer Text von Stig).
Der Song ist eine kraftvolle, dynamische Version.
Es wird gespiegelt das man den Moment genießen soll...ohne Reue.
Mag´den Song gerade sehr......
Habe mal den Text übersetzt, aber nicht wörtlich.

Es ist immer schwierig.....Abschied zu nehmen
Aber es gibt ein Muss
Es wäre schön du könntest bleiben
Aber schade, du musst gehen
Die Sommernacht ist so süß
Aber auch so kurz
Die Schatten ziehen schon auf und der Himmel färbt sich schon langsam blau
Aber schade, du musst gehen
Schau die Sonne scheint schon wieder
Ich wünschte wir beide könnten gemeinsam fort gehen
In die Sonne, mein Freund
Wir beide ein ganzes Leben lang
Aber schade, du musst gehen
Das könnte so reizend sein, gerade zu wunderbar
Dies passiert so selten, und wir werden uns bald wieder trennen
Ich möchte das du bleibst
Aber schade, du musst gehen
Aber schade, du musst gehen
Aber schade, du musst gehen.......
Frida "Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs" ABBA 4 ever
Wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolf-Moon« (5. März 2019, 18:30) aus folgendem Grund: Verbesserung


2

Dienstag, 5. März 2019, 01:56

Am 10.Sept.1969 wurde die Songs "Peter Pan" & "Du betonar kärlek lite fel" aufgenommen.
VÖ Okt.1969.
"Peter Pan" M/T Benny & Björn ist eine verträumte,poetische & sagenhafte Ballade.
Ein Kleinod durch die Jahre....er lädt dazu ein--ein ganzes Leben das träumen nicht zu vergessen.
Ich finde diese 3 (A Seiten) einfach total gelungen, zeigen diese Songs doch die unterschiedlichen Facetten von Frida auf.
Es gibt glaube ich auch schon Threads zu den Songs.
Jetzt das "wichtigste" die Songs !

https://www.youtube.com/watch?v=GfFaUCqhv-s Audio-Live-Version

https://www.youtube.com/watch?v=J4u-VV8SdzQ

https://www.youtube.com/watch?v=3UYyA-tKGJ8
»Wolf-Moon« hat folgende Bilder angehängt:
  • fridaSPharligarvarjord.jpg
  • fridaSPsasynddumastega.jpg
  • fridapeterpan.jpg
Frida "Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs" ABBA 4 ever
Wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolf-Moon« (5. März 2019, 02:25) aus folgendem Grund: Zusatz-Link


3

Donnerstag, 7. März 2019, 21:54

Wunderschöne Songs.
Es wäre eine Frage der Zeit gewesen bis Frida solo ganz oben angekommen wäre.

Wie so oft in Fridas Leben nahm das Schicksal einen anderen Verlauf.... Der Rest ist ist uns ja gut bekannt.
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

4

Dienstag, 12. März 2019, 10:51

Peter Pan....ein ganz schwaches Lied....klingt wie ein Kinderlied! Das wurde sicher ein Mega- Flop ????

5

Dienstag, 12. März 2019, 12:27

Peter Pan....ein ganz schwaches Lied....klingt wie ein Kinderlied! Das wurde sicher ein Mega- Flop ????

Über PETER PAN hab ich ja schon paarmal geschrieben, Rolf.....

Ich weiss nicht, was Benny und Björn da geritten hat, denn PETER PAN ist im Prinzip eie Plagiat ..

Da ist nämlich das Ursprungslied......ein Klassiker der Merseybeat-Szene, den PETER & GORDON berühmt gemacht haben, Peter Asher und Gordon Waller, einen Song, den zuvor auch schon BUDDY HOLLY gesungen hatte.........nämlich den Song 500 MILES....

https://www.youtube.com/watch?v=75zI0srkuso

Und ein Zufall kanns auch nicht gewesen sein, denn ein gewisser Björn Ulvaeus hatte das Lied damals mit seiner Gruppe Hootenanny Singers auch gecovert....

https://www.youtube.com/watch?v=a4M4w9aI20M

Dieses Lied PETER PAN, fast eine Kopie des Hits 500 MILES, dann unter dem Komponistenteam Andersson/Ulvaeus veröffentlichen zu lassen ,ist schon ziemlich krass und ist mir bis heute auch rätselhaft........

Ging man davon aus, dass in England schon niemand hören würde, was im beschaulichen Schweden so vor sich ging ?........

"Jugendsünden".......
.
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=xdf75BZwAv4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

6

Dienstag, 12. März 2019, 12:56

...wer hat sie wohl nicht ? Diese manchmal oft auch unerklärlichen Jugendsünden.... ;)
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.