Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 14. Februar 2019, 15:53

Also ich habe gerade in der Stadt ein Plakat von der Gruppe gesehen, die treten im März in Mannheim auf, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.

22

Donnerstag, 14. Februar 2019, 16:50


...als jemand, der das große Glück hatte, ABBA in ihrer allergrößten Zeit LIVE auf der Bühne gesehen zu haben....München 1979......kann ich Dir sagen, dass die Spielfreude, die damals gerade Agnetha und Frida, aber auch Benny und Björn auf der Bühne vermittelt haben, durchaus eine Olympiahalle zum Kochen gebracht hat und die das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis haben werden lassen..........Hier gab es absolut keine Defizite.......Das einfach nochmal zur historischen Bewertung

Ich bin auch einer der glücklichen gewesen und kann mich jetzt wieder viel besser an, dass Konzert in München 1979 erinnern und war vom Sound und der Spielfreude begeistert.

Ich fand die The original Band sehr gut und ich habe mir auch die Links angeschaut und bin von dem ganzen Projekt sehr angetan auch die vielen Musiker die früher auf Tournee oder im Studio dabei waren verleihen der Musik auf jeden Fall eine Qualität, die ich so noch bei keiner Coverband gehört habe (habe einmal ein Konzert von einer Coverband erlebt, die gerade noch ausreichend war). Die zwei Sängerinnen Linda Östergren und Malin Kernby finde ich super. Sie haben Ihren eigenen Stil und kopieren Anni-Frid und Agnetha kaum.

Durch die Umbesetzung durch die neuen Nina Lassander und Erica Ohlsson können meiner Meinung nach Linda und Malin nicht, dass Wasser reichen (was ich so an live Mitschnitten gehört habe).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ABBAforever« (14. Februar 2019, 17:15)


23

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:13

Das Gefühl habe ich auch irgendwie… Und ausserdem wurde die Gruppe schon wieder umbenannt, jetzt heisst es nicht mehr Original Band sondern Original Show (vermutlich rechtliche Gründe) und es sind ja teilweise andere Musiker…

Und was lese ich da: Mit den neuen Songs und einem Avatar? Wie bitte? Den Avatar kaufe ich ihnen ja noch ab, das wird so was sein wie im ABBA Museum, aber wollen die wirklich die neuen ABBA-Lieder spielen? Das würde ja bedeuten bis zum 9.3. müssten die veröffentlicht sein, sonst bekämen sie sehr schnell Post von einem Anwalt…

Schade, ich fand die Original Band sehr gut, aber das kommt mir jetzt eher wie Geschäftemacherei vor. Zudem: Die genannten Musiker treten ja alle nur „in selected shows“ auf, steht da kleingedruckt… 8)

24

Donnerstag, 14. Februar 2019, 20:00

????

wird ja immer skuriler das ganze.... ?( :?:
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

25

Freitag, 15. Februar 2019, 07:46

Also wenn ich das richtig interpretiere, scheint "ABBA The Original Show" doch eine andere Coverband als THE ORIGINAL BAND zu sein.
Ich dachte zuerst auch an eine Umbenennung.


Zwar werden auch auf der FB Seite von THE ORIGINAL BAND Mike Watson und JOHAN STENGÅRD als Mitglieder aufgelistet.
Ich denke aber die beiden sind einfach auch zeitweise bei ABBA The Original Show tätig.
https://www.facebook.com/pg/theoriginalb…f=page_internal


THE ORIGINAL BAND haben im Januar 2019 zusammen mit einem Symphonie Orchester in der Normandie ein paar Konzerte abgehalten.

Bei ABBA The Original Show ist auch die Mia Löfgren (Ex Rednex) als Agnetha dabei. Von daher auch hier keine Berührungspunkte zu THE ORIGINAL BAND.

Also entschuldigt bitte die Aufregung, aber es kam mir halt schon sehr suspekt vor, warum jetzt aufeinmal Mitglieder von THE ORIGINAL BAND bei ABBA THE ORIGINAL SHOW mitmachen.....
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

26

Freitag, 15. Februar 2019, 14:53

Ja, so ist es offenbar! Es ist eine andere Gruppe. Schade, dass die ehemaligen ABBA-Musiker offenbar jede Chance wahrnehmen müssen…

Ich bin da gestern auf ein paar andere tolle Stücke gestoßen, wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack, aber auf jeden Fall, das hat was! Stengårds Big Band mit Patrik Lundström. Ja genau der! Der Björn-Impersonator und Sänger von Kaipa! Birth of the Blues…
https://www.youtube.com/watch?v=b5biZ3LjvX0

Luck Be a Lady
https://www.youtube.com/watch?v=hxrDrlb4OGQ

Noch mal Johan Stengård mit dem Norrköping Symphony Orchestra – I Have a Dream (aber instrumental)
https://www.youtube.com/watch?v=WJhXqe_ECyM

Die Original Band in Rouen, 4.1.2019, ziemlich aktuell!
https://www.youtube.com/watch?v=bQu6oCsSIkY

Auch nicht schlecht: Johan Stengård mit Georgia on my Mind
https://www.youtube.com/watch?v=5uBmqYq7sAc

Das können andere allerdings auch… :thumbsup:
https://www.youtube.com/watch?v=CP8VqshB4hs

Ich dachte ja schon manchmal, eine Session von Hubert mit Benny wäre mal was, aber mit Johan wäre das auch sehr interessant…

In jedem Fall, Johan Stengård ist jemand den man sich oft anhören kann… :)
https://www.youtube.com/watch?v=_82ELF-4k0c

Es ist zwar nicht Weihnachten, aber das ist eine tolle Stimme! :thumbup:
https://www.youtube.com/watch?v=NrU7Ozgp1ZM