Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 18. Dezember 2018, 00:31

Hootenanny Singers/Björn "Nu tändas tusen juleljus" und Agnetha & Linda & Hep Stars/Benny

Heute mal in Björns Forum, weil ich hier am wenigsten schreibe......und bevor der letzte Vorhang fällt für 2018, kriegt der Björn....!

Welche Version ist die schönste ?
Ich denke, von einen ABBA-Mitglied mit Begleitung.... ;)
The Hep Stars 1967
The Hootenanny Singers 1972
Agnetha & Linda 1980/VÖ1981

Die Version mit LINDA, weil man in der Weihnachtszeit...oft an die Kinderzeit denkt.
Auch weil Linda es mit großer Natürlichkeit und Fröhlichkeit gemacht hat.

https://www.youtube.com/watch?v=Qt_Bvw5vCHo


https://www.youtube.com/watch?v=7jPxLBiPWRs

https://www.youtube.com/watch?v=2dVvpGQ8RrQ
"Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Wolf

2

Dienstag, 18. Dezember 2018, 08:18

Von den Dreien gefällt mir ganz klar Linda & Agnetha.
Die Stimmen sind so klar und schön und wie Du schon geschrieben hast, so natürlich!

Die Hep Stars und Hootenanny Singers sind auch nicht schlecht,
aber bevorzugen würde ich immer die Mädels!
Ta det bara med ro

3

Dienstag, 18. Dezember 2018, 08:25

aber bevorzugen würde ich immer die Mädels!
ich auch ....... aha du meinst etwas anderes :lol:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

4

Dienstag, 18. Dezember 2018, 08:28

Ganz klar die von Linda und Agnetha :thumbup:

Hootenanny Singers, nett aber das waren sie immer !


Die Hep Stars, wirken für mich nicht wirklich glaubwürdig....mir kommt es immer so vor das gewisse Gruppen oder Solokünstler unbedingt noch ein Weihnachtslied haben mussten. Obwohl es überhaupt nicht zu ihnen gepasst hat.

Für mich das schönste und beste Weihnachtslied ever, Last Christmas von Wham.... Konkurrenzlos seit es das Lied gibt.

5

Dienstag, 18. Dezember 2018, 08:34

ich auch ....... aha du meinst etwas anderes
:lol: :lol: :lol:

...ich glaube, Du meinst es anders :lol: :lol: :lol:

Ich mein es rein Stimmlich ^^

Wie schreibst Du so schön immer: Miaaaauuuu :thumbsup:
Ta det bara med ro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nissi« (18. Dezember 2018, 08:39)


6

Dienstag, 18. Dezember 2018, 09:10

Agnetha's Version mit Linda ist konkurrenzlos......

Nicht nur, was die diversen Versionen der ABBA-Mitglieder betrifft, sondern überhaupt.........Für mich ist dies die schönste Version, die es von diesem so traditionellen Weihnachtslied gibt....

Was kann es schöneres geben für ein Wehnachtslied als als die bezauberndste hohe Stimme ever, ......die das Lied anders singt als alle ABBA-Lieder.......und dies in Verbindung mit Linda's süßer Kinderstimme.......

.......denn was wäre denn Weihnachten ohne Kinder ??

Einfach wunderschön.......
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

7

Dienstag, 18. Dezember 2018, 09:30

Von diesen Versionen bevorzuge ich ganz klar die von Agnetha und Linda! :thumbup:

Es ist aber auch sonst ein sehr schönes Lied, es gibt ja auch die Versionen von Helen und Bettan, die ich den Hep Stars und Hootenanny Singers vorziehen würde…

An das Lied kommt für mich Last Christmas von Wham bei weitem nicht heran…

8

Dienstag, 18. Dezember 2018, 12:36

Lasst den BABA, doch seine "Last Christmas"...noch gestern beim einkaufen im Geschäft gehört.....mein Einkaufswagen war sofort gefüllt...brauchte aber auch nur Kaffee, Kaffee.
Nee im Ernst & Wolf, obwohl immer leicht drüber gehört der Song zum Fest !
"Come to me" "Comfort me" "You known what i mean"
"I´m hearing images, I´m seeing songs"
Wolf

Ähnliche Themen