Sie sind nicht angemeldet.

Rotzlöffel

unregistriert

1

Sonntag, 9. Dezember 2018, 18:12

Als die ABBA Mädels noch kleine Küken waren ;-)

Wer würde diese beiden nicht gerne in seiner Band haben wollen?

https://www.youtube.com/watch?v=F78pl0wAUDc

https://www.youtube.com/watch?v=bsjD5TnPf-s
Schon damals unglaubliche Stimmen!

LG

2

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:54

Ja, aber nicht nur unglaubliche Stimmen.......

Agnetha war bei ihrem genialen JAG VAR SA KÄR Komponstin, Lyrikerin, gesangliche Arangeurin, Sängerin.......und das alles schon mit unglaublichen 16 (!!!!) Jahren........im Studio dann aufgenommen mit 17 Jahren........die Beatles von Platz 1 der schwedschen Charts abgelöst ebenfalls mit 17 Jahren

Welch ein unglaubliches gesamtmusikalisches Genie war Agnetha schon in so jungen Jahren....

Frida war immerhin schon 22 Jahre alt bei diesem ersten Fernsehauftritt und eher kein "Küken" mehr........Aber sie ist noch so herrlich schüchtern und scheu........Ein charmanter Auftritt
.

Rotzlöffel

unregistriert

3

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:09

Agnetha ist damals mit ihrem Papa ins Studio gegangen oder? Frida hatte keinen Papa der mit ihr ging :S das erklärt auch Ihre scheu ;)

Beide waren Genie´s in der Musikwelt!

LG

4

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:27

Naja. Agnetha's Vater Ingvar hat Agnetha zwar nach Stockholm begleitet, als sie da ihre ersten Profi-Studioaufnahmen hatte und ihren ersten Vertrag unterschrieb, weil sie bis dahin noch nie zuvor in Stockholm gewesen war......

Aber das Lied hat sie ganz alleine komponiert........den Text hat sie ganz alleine geschrieben.......sie hat das Lied erstmals alleine auf der Bühne gesungen, als sie mit den Jungs der Enghardt-Band unterwegs war.........5 erwachsene 25jährge Vollblut-Profimusiker, die die Kompositionen der jungen 16jährgen Agnetha Ase gespielt haben, die Star der Gruppe war..........und sie hat das Lied auch zuerst alleine aufgenommen im Studio in Eksjö......begleitet von den Enghardt-Jungs....,...

Ganz sicher sind Agnetha und Frida beides gesangliche Genies.........Wer könnte das bezweifeln..... :)

Agnetha ist darüber hinaus aber vor allem auch ein gesamtmusikalisches Genie.........Das ist sehr speziell...... ;)
.

Rotzlöffel

unregistriert

5

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:36

Und Er hat Ihre Hand gehalten ;-)

ja jetzt hab ich es verstanden ;) ich weiß was Du meinst! aber gesangstechnisch waren beide Genies!!!

und Frida + Benny waren auch das was du da beschreibst nur halt nicht alleine :D Sie waren ein Team :)

LG

6

Sonntag, 9. Dezember 2018, 21:00

Damals aber noch nicht......Damals war Frida noch mit Ragnar zusammen und hatte schon 2 Kinder.........ihr großer Traum war es, eine berühmte Sängerin zu werden, wofür sie sich dann von ihrer Familie trennte............Und dann kam Benny.......

Agnetha war damals noch ein 16jähriges Mädchen und ihr Vater hatte großes Vertrauen in sie, so dass er sie damals mit den Enghardt-Jungs quer durch Schweden fahren liess bei deren Auftritten.......Das hätte in der damaligen konservativen Zeit bestimmt nicht jeder Vater gemacht.........Nach Stockholm begleitete er sie dann.......und sie übernachteten bei seiner Schwester, Agnetha's Tante........Und Björn lernte dann Agnetha kennen, indem er ihre Stimme im Radio hörte.....

Die beiden Paare lernten sich ja etwa zur selben Zeit kennen.......Während Benny, Björn und Frida da aber jeweils schon fast um die 25 Jahre alt waren, war Agnetha noch keine 20.........
.

7

Montag, 10. Dezember 2018, 08:25

10 Jahre später kannten sie die ganze Welt, eigentlich schon etwas unglaubliches...... viele haben dieses Privileg nicht , mit allen vor und Nachteilen.
Aber schlussendlich wurden aus den Kücken glückliche Hühner...und Heute zufriedene Gluckern oder so :lol: !

Stockholm

unregistriert

8

Montag, 10. Dezember 2018, 13:25

:lol: BABA Du bist der Knaller..... :lol:

Rotzlöffel

unregistriert

9

Montag, 10. Dezember 2018, 16:57

Ha Ha BABBA! :lol:

Wow, dann ist Agnetha ja doch noch ne Ecke mehr zu bewundern! Das Sie das alles alleine gemacht hat in diesem Alter! Respekt!

Der Gesang und die Melodien der beiden Megastars haben mich unbewußt und in vielen anderen Liedern immer wieder begleitet und ich wußte noch nicht
das am ende die beiden irgendwie dahinter steckten. Viele neue Lieder von anderen "Künstlern" haben da ne Menge abgekupfert!

LG

Rotzlöffel

unregistriert

10

Freitag, 14. Dezember 2018, 22:28

;( :S :love:


naja ok. Du hast ja Recht :wacko:
Kannst du diesen Thread nicht nach ABBA allgemein oder so beamen? :)

LG

Rotzlöffel

unregistriert

11

Sonntag, 16. Dezember 2018, 09:47

Alles Gute zum Geburtstag Benny! :)

LG

Ähnliche Themen