Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 24. August 2018, 14:34

Kurzer Besuch bei Mono Music / da läuft was...

Hej :)

War gerade bei Mono (hatte einen Termin bei Görel). Schokolade übergeben. Sie hat mich umarmt und schien sich ehrlich zu freuen, mich wieder zu sehen. War nur kurz da, sie war in einem Meeting. Es schien mir anders als im April. Sie "kennt" mich jetzt irgendwie. Der Typ der immer dir Tür aufmacht hat mich auch noch gekannt und war dieses Mal freundlich (soll er, brachte dem Büro ja eine Schachtel Pralinen, plus Schächtelchen für B+B+G :lol: ).

Mir scheint die Promotion wird bald hoch gefahren. Das Besprechungszimmer war voll mit Postern oder Änlichem (in braunem Papier) und Charlys Vinyl (habe ich im April gebracht), hat bald alle Unterschriften. Einige Leute haben auf Facebook gepostet, dass sie Post von Frida hatten. Denke sie kommt selten aber unterschreibt dann gleich alles was es zu unterschreiben gibt. Die Unterschrift von Björn fehlt auf Charly's Vinyl noch, komisch, der Björn ist ab und zu da, aber evtl. nur kurz. Denke Slottsholmen Hotel usw. nimmt seine Zeit ein. Aber es scheint Fan Anfragen werden wegen der Aktualität wieder schneller bearbeitet (mein persönlicher Eindruck).

Denke also das könnte toll werden mit den neuen Songs und dem Drumherum. Mamma Mia 2 liess ich persönlich ja aus, daher bin ich noch in gepannter Erwartung für ABBA Sachen 2018, ohne Mamma Mia als Ablenkung :lol: .

2

Freitag, 24. August 2018, 14:41

Das sind wunderbare News, Maria

Ich bin schon am Scharren ..... :D
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

3

Freitag, 24. August 2018, 14:47

vielen Dank für deinen tollen Bericht....und was Du alles wahr genommen hast.
Ich war vor kurzem dort...da war alles ruhig....
FRIDA " Andante Andante " ein " neuer " Song 2018

4

Freitag, 24. August 2018, 23:33

Schokolade übergeben...
Was ich auch nicht anders erwartet hätte. ;)

5

Samstag, 25. August 2018, 17:37

Freu mich für Dich, Maruca, das Du einen netten Empfang bei Mono Music hattest!

Hast Du nicht gefragt, ob Du ein Plakat bekommst?
Und hast Du zumindest gesehen, was drauf war?

Etwas komisch finde ich aber schon, das Björn anscheinend zwar immer wieder vorbei kommt, aber Chabbas Vinyl nicht unterschreibt... sie liegt ja dort schon seit April...

Das Björn nicht so oft vorbei kommt und wenig Zeit hat, kann ja sein.
Aber wenn er schon kommt, dann müsste das doch zu schaffen sein.
Ich denke, wenn da seit April etwas daliegt (und das bleibt ja nicht das einzige - denk ich), dann häuft sich das doch ganz schön an und wird unübersichtlich!
Ich denke da grad an meinen Schreibtisch :lol:
Ich mag es nicht, wenn der Berg immer höher wird... da verliert man bald den Überblick!
Aber vielleicht ist das bei Männern so: nur im Chaos blüht die Kreativität :D

Ich hoffe sehr für Dich, Chabba, das Du Deine Vinyls wieder bekommst!!!

Da bin ich echt froh, das es bei mir damals mit Agnetha doch schneller ging! ^^

6

Samstag, 25. August 2018, 17:47

...sehr interessant zu lesen...
Da habe ich diesbezüglich ein paar Fragen....

Kann ich ohne Bedenken das Cover der Vinyl " A " zu Mono schicken mit der Bitte um signieren von Agnetha....

ebenso das Cover Vinyl Piano ???

Wie macht man das genau mit dem Rückporto ??

und ja....ab April wartet Charly nun...finde ich jetzt aber auch arg...

Ist denn Agnetha auch mal dort zum signieren, oder schickt man das an eine andere Adresse?

Macht es Sinn vorher Görel per Mail zu kontaktieren ?

Vielen lieben Dank....wäre cool wenn mich jemand mal genau aufklären könnte....
FRIDA " Andante Andante " ein " neuer " Song 2018

7

Samstag, 25. August 2018, 20:44

...sehr interessant zu lesen...
Da habe ich diesbezüglich ein paar Fragen....

Kann ich ohne Bedenken das Cover der Vinyl " A " zu Mono schicken mit der Bitte um signieren von Agnetha....

ebenso das Cover Vinyl Piano ???

Wie macht man das genau mit dem Rückporto ??

und ja....ab April wartet Charly nun...finde ich jetzt aber auch arg...

Ist denn Agnetha auch mal dort zum signieren, oder schickt man das an eine andere Adresse?

Macht es Sinn vorher Görel per Mail zu kontaktieren ?

Vielen lieben Dank....wäre cool wenn mich jemand mal genau aufklären könnte....


Das wäre wirklich interessant. Kann mir/uns da jemand Tipps und eine Adresse geben? Danke. :lol:

8

Sonntag, 26. August 2018, 11:43

Es gab da bei dem letzten ABBA-Day, vor dem Maruca glaube ich bei Mono Music gewesen ist, ein Interview mit Görel, das auch im Netz noch gesehen werden kann und bei dem sie sagte, sie habe von Gerüchten gelesen, dass bei Facebook geschrieben worden sei, wenn man Sachen zum Unterschreiben schicke und Geld beifüge für das Rückporto, würde man die Artikel signiert bekommen. Das sei in dieser Form nicht korrekt. Sie habe Verständnis für die Wünsche der Fans, bitte aber darum, zu berücksichtigen, dass es alles so viel geworden sei und sie der Sache nicht mehr handhabbar werden könne, insbesondere auch in Bezug auf die ABBA-Mitglieder selbst. Diese hätten in all den Jahrzehten so viel unterschrieben und es sei wirklich schwieriger geworden, das alles zu organisieren. Es fiel ihr schwer, das auszudrücken, aber sie endete mit der Aussage: "Ich bin mir ziemlich sicher, ihr wisst, wie ich es meine."
:::

Ich will damit nicht sagen, dass die ABBA-Mitglieder sich weigern, Autogramme zu geben, aber aus dem Zusammenhang habe ich das so verstanden, dass sie mit der Masse an Fanpost und den Autogrammwünschen aus zeitlichen und persönlichen Gründen nicht einfach so umgehen können, wie sie und die Fans es wohl gerne würden.
:::

Ausnahmen bestätigen hier natürlich wieder die Regel, aber das ist wohl eher auf den persönlichen Kontakt hinzuführen.
:::

Der niederländische Fanclub verwies auf seine Gewinnspiele, bei denen man regelmäßig signierte Sachen gewinnen könne. Ich kann mich aber auch an Texte in dem Heft vom Intermezzo erinnern, in welchem Seitens Agnetha und Frida bekannt gegeben wurde, sie könnten all die Fanpost leider nicht mehr beantworten aus persönlichen Gründen und baten die Fans, hierüber nicht enttäuscht und sauer zu sein.
:::

Ich denke mir, wahrscheinlich ist es wirklich am Einfachsten, wenn man bei einem Vor-Ort Besuch dort vorher einen Termin vereinbart, etwas abgibt und dann später einmal zum Abholen vorbeischaut, wenn es allen Beteiligten so recht ist.
:::

Das Kernproblem werden dabei wohl auch eher die Autogrammjäger sein, die 20 Artikel signieren lassen und dann bei ebay oder Co verkaufen lassen wollen. Ich glaube dem einzelnen Fan an sich will man damit gar nichts Böses.

9

Montag, 27. August 2018, 09:00


...sehr interessant zu lesen...
Da habe ich diesbezüglich ein paar Fragen....

Kann ich ohne Bedenken das Cover der Vinyl " A " zu Mono schicken mit der Bitte um signieren von Agnetha....

ebenso das Cover Vinyl Piano ???

Wie macht man das genau mit dem Rückporto ??

und ja....ab April wartet Charly nun...finde ich jetzt aber auch arg...

Ist denn Agnetha auch mal dort zum signieren, oder schickt man das an eine andere Adresse?

Macht es Sinn vorher Görel per Mail zu kontaktieren ?

Vielen lieben Dank....wäre cool wenn mich jemand mal genau aufklären könnte....
Also bei mir war es so, dass Maruca am 25. April 2018 mit Görel einen persönlichen Termin vereinbarte. Dabei brachte sie das Cover von THE ALBUM vorbei.
Mir ist eigentlich egal wie lange es dauert, bis ich alle 4 Unterschriften auf diesem Cover bekomme. Hauptsache, es klappt noch. Und da dies vor der Stellungnahme von Görel am ABBA Fanweekend war, dass man "keine" Sache mehr zum Unterschreiben schicken soll, hoffe ich halt immer noch.

Ich habe damals das LP Cover mitsamt Karton-Versandpackung und meiner Adresse und etwa 20 Euro in Schwedischen Kronen als Rückporto durch Maruca abgeben lassen. Ich habe dort auch noch einen kleinen Brief an Görel mitreingetan. Ein kleinen Vorteil habe ich vielleicht, als dass Görel meinen Namen noch von früheren Besuchen bei Mono Music kennt.
Übrigens Görel organisiert auch die Agnetha Unterschrift.

Ich würde sonst einfach mal an Görel eine Email schreiben, wie der aktuelle Stand ist betr. Visieren von LP Covers.
Ich hatte vorher bereits Benny's Unterschrift auf dem Cover und als dann bekannt wurde, dass aufgrund der Avatar Tour, alle 4 sich immer mal wieder treffen, habe ich einfach gehofft, dass ich nun endlich alle 4 Unterschriften zusammenkriege. Es sieht auf jeden Fall sehr gut aus ...... :thumbup:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

10

Montag, 27. August 2018, 09:03

Das wäre wirklich interessant. Kann mir/uns da jemand Tipps und eine Adresse geben? Danke.
Am besten schreibst du zuerst Görel Hanser eine Email oder wenn du zufällig in Stockholm bist, gehst du gleich bei Mono Music vorbei.
Kontakt Mono Music:
http://www.monomusic.se/kontakt.aspx
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

11

Montag, 27. August 2018, 10:22

Ich war ja gerade dort....stand an der Tür von Mono Music...
einfach zu stören hätte ich nicht getraut...aber wäre machbar gewesen....klar.

Ich schreib Görel an...
FRIDA " Andante Andante " ein " neuer " Song 2018

12

Montag, 27. August 2018, 12:10

Ihr müsst dabei auch alle bedenken, dass es im Prinzip nicht Görel's Aufgabe ist, jeden Tag Leute zu empfangen, die gerne Unterschriften von den einzelnen ABBA-Mtgliedern hätten.......Görel vertritt die Interessen unter anderem der 4 ABBA-Mitglieder und nicht die Interessen der Fans.

Dass so Dinge wie bei Maruca und Charly trotzdem klappen und dass dabei sogar ein persönlicher Kontakt mit ihr möglich ist, liegt vor allem in der warmherzigen Art von Görel begründet, die eine herzensgute Person ist und die es jedem ABBA-Fan gerne recht machen möchte. .

Aber auch sie stösst an ihre Grenzen und leider wurde in der Vergangenheit das eine oder andere Mal auch ihre Gutmütigkeit ausgenutzt.

Im Regelfall ist es so, dass Görel Autogrammwünsche, sofern sie mit einer persönlichen Note vorgetragen werden, sammelt. Gerade aber, wo hier auch individuelle Autogrammwünsche vorgetragen werden.....zum Beispiel Unterschriften auf einem bestimmten Plattencover.......wird das Ganze für sie natürlich sehr schnell unübersichtlich und logistisch nicht mehr einfach zu handhaben......Ich weiss, dass Görel in den vergangenen Jahren wirklich alles gemacht hat, um Wünschen von ABBA-Fans gerecht zu werden, aber auch sie kommt eben an Grenzen, ......und wie gesagt ist es auch nicht ihre ureigenste Aufgabe....

Agnetha unterschreibt alle paar Wochen......vielleicht 4-6 Mal im Jahr........gesammelte Autogrammwünsche oder leistet eben allgemeine Unterschrften........

Bei Frida geschieht das unregelmäßig, wenn sie eben in Stockholm weilt...........Bei Benny und Björn ist es logistisch etwas einfacher, aber auch hier ist es eben über die Jahre schwieriger geworden.......

Autogrammwünsche an Agnetha's Privatadresse zu schicken, ist zwecklos, da diese Post umgeleitet wird. Um Post an Agnetha's Privatadresse zu schicken, die auch persönlich bei ihr ankommt, bedarf es eines Zusatzes in ihrer Adresse, die nur einem bestimmten Personenkreis bekannt ist........Dies war in der Vergangenheit notwendig, da die Menge an Fanpost an ihre Adresse noch einmal deutlich höher war als die übrige Fanpost an die ABBA-Mitglieder

Wenn es jemanden nicht nur um eine profane Unterschrift von Agnetha geht, sondern um vielleicht einige persönliche Zeilen, dann ist es ratsam, einen persönlichen Kontakt zu Görel aufzubauen, oder aber einen Brief an Agnetha einem Schreiben an Görel beizufügen, dessen Inhalt dann so sein sollte, dass es für Görel auch Sinn macht, dies persönlich weiter zu verfolgen.......Aber auch hier ist Geduld gefordert, denn wie ich oben ja geschildert habe, sind da eben Grenzen gesetzt.......Und man sollte eben dabei nicht vergessen, dass es viele solcher Wünsche an Görel gibt von Menschen, die eben alles Fremde für Görel sind...

Das hört sich für manche vielleicht alles sehr kompliziert und ernüchternd an, aber hier sollte man auch folgendes noch berücksichtigen.........3 der 4 ABBA-Mitglieder sind in einem Lebensalter von teilweise schon deutlich über 70 Jahren.....Agnetha ist 68 Jahre alt.......und Lebenszeit ist für alle, wie auch für uns, kostbar........Wenn zum Beispiel Agnetha alle Briefe, die an sie geschickt werden, persönlich individuell beantworten würde und alle Autogrammwünsche individuell erfüllen würde, dann würde das bis zu 2-3 Stunden am Tag in Anspruch nehmen.......Dafür aber ist die Lebenszeit zu kostbar, und ich denke, jeder wahre Fan sollte und wird das auch verstehen.......

Agnetha, Frida, Benny und Björn haben der Welt schon soviel gegeben, ....Sie sind niemandem etwas schuldig........auch wenn man natürlich auch die Herzenswünsche der Fans verstehen kann......

Und wenn ich dem noch etwas persönliches anfügen darf: ........Wenn ihr Görel ansprecht, dann werdet ihr immer eine freundliche Antwort von ihr erhalten.........Allein schon deswegen, weil es in ihrer Persönlichkeit liegt und weil sie eben eine herzensgute Frau ist..........

Aber bedenkt, dass auch Görel im nächsten Jahr 70 Jahre alt wird..........auch sie tut viel mehr, als sie tun müsste und auch ihre Lebenszeit ist kostbar.........Deswegen wäre es schön, wenn man auch auf sie ein bisschen Rücksicht nehmen würde, denn sie hat das genauso verdient wie die ABBA-Mitglieder selbst
.
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

13

Montag, 27. August 2018, 12:49

@Scotty
Da kann ich nur 100% zustimmen.
Autogrammwünsche an Agnetha's Privatadresse zu schicken, ist zwecklos, da diese Post umgeleitet wird. Um Post an Agnetha's Privatadresse zu schicken, die auch persönlich bei ihr ankommt, bedarf es eines Zusatzes in ihrer Adresse, die nur einem bestimmten Personenkreis bekannt ist........Dies war in der Vergangenheit notwendig, da die Menge an Fanpost an ihre Adresse noch einmal deutlich höher war als die übrige Fanpost an die ABBA-Mitglieder
Find ich absolut sinnvoll. Ich hab mich schon gewundert wie in Schweden mit dem Datenschutz umgegangen wird. Da kann jeder im Internet nachlesen wo man wohnt, wer noch an der gleichen Adresse gemeldet ist, wie alt man ist , sogar wieviele und welche Autos und sogar Hunde man hat.
Für mich wäre das sehr unangenehm und wäre ein Eingriff in meine Privatsphäre.

14

Montag, 27. August 2018, 13:08

Scotty, absolut richtig....ich hätte niemals einfach so bei Mono geklingelt....gehört sich einfach nicht.

Ich schreib einfach hin...für Autogramme....das ist ja auch schön.

Internationaler Antwortschein braucht man aber noch....??
FRIDA " Andante Andante " ein " neuer " Song 2018

15

Montag, 27. August 2018, 13:08

Das wäre wirklich interessant. Kann mir/uns da jemand Tipps und eine Adresse geben? Danke.
Am besten schreibst du zuerst Görel Hanser eine Email oder wenn du zufällig in Stockholm bist, gehst du gleich bei Mono Music vorbei.
Kontakt Mono Music:
http://www.monomusic.se/kontakt.aspx


Vielen Dank. :thumbsup:

16

Donnerstag, 6. September 2018, 14:00

Hallo zusammen

Sorry für meine Stille. War offline in Stockholm und dann beschäftigt mit Alltagskram seit ich zurück bin...

Ich kann nur für mich selbst sprechen: Ich habe seit 1.5 Jahren einen persönlichen Kontakt zu Görel. Wir schreiben uns ab und zu Mails, ich bin jetzt 2x vorbei gegangen, an Weihnachten schicke ich wieder Karten.

Ich denke Charly's Platte ist eines der wenigen Artikel, die unterschrieben wird, da Görel ihn auch schon getroffen hatte und ich es als persönliches Anliegen an Görel gestellt hatte. Denke dieser Kontakt hilft.

Ich gehe sicher wieder bei Mono vorbei nächstes Jahr. Mit Termin bei Görel, wie immer.

Und stimme dem Post von Scotty bezüglich Alter von ABBA und Görel zu. Etwas zu unterschreiben oder ein paar Zeilen zu schicken (wie Björn mir letztes Jahr), soll ihre Entscheidung sein, denn es ist deren Zeit und Energie. Meine Besuche und Schoggi sind meine Art, Görel, Mono und B+B etwas Gutes zu tun. Ich habe aber keine Ansprüche. Benny zu treffen im April war ein Bonus, aber nicht meine "Absicht"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (6. September 2018, 14:09)