Sie sind nicht angemeldet.

21

Samstag, 24. Januar 2015, 21:46

Hallo...Für mich ist das ganz schwer, die Songs herauszusuchen, die von ABBA am schwächsten sind....Hier meine Ideen:

1. Ring Ring: I Saw It In The Mirror, She's My Kind of girl...... Ich finde, dass Album hat nur wenige gute Lieder....
2. Waterloo: My Mama said , Honey Honey (ist zwar ein schöner Song, kann ich aber nicht immer hören, die anderen sind halt besser)
3. ABBA: I Do I Do (mochte ich früher sehr, aber heute ein bisschen nervig und schmalzig....), Man in the middle (kann mit diesem Lied nichts anfangen)
4. Arrival: When I Kissed The Teacher (gewöhnungsbedürftig finde ich, Video ist auch nicht der Bringer....), Why Did It Have To Be Me (Happy Hawaii ist besser...)
5. ABBA-The Album: das ist sehr schwer...Ich finde alle Lieder toll, ich entscheide mich aber für I'm A Marionette und One Man, One Woman
6. Voulez-Vous: Chiquitita (wird zu oft gespielt), I Have A Dream (wird auch zu oft gespielt...aber die spanische Version gefällt mir ganz sehr)
7. Super Trouper: hier auch ganz schwer, weil es so ein Superalbum ist, aber ich stimme für On and On and On und The Way Old Friends Do
8. The Visitors: Two for the price of one (kann damit nichts anfangen), I Let The Music Speak (zwar sehr schönes Lied und super vorgetragen von Frida, habs aber leider zu oft gehört und muss sagen, Should I Laugh Or Cry ist besser....Mir wärs lieber gewessen, wenn I Let the Music speak die B-Seite von One of Us gewessen wäre und Should I Laugh or Cry wäre auf dem Album mit drauf gewessen....)
9. Singles: war alles so i.O. aber es wäre besser gewessen, wenn nach Under Attack die Single Auskopplung von Just like that gekommen wäre...

22

Samstag, 24. Januar 2015, 22:34

Diesen Song finde ich klanglich und technisch am besten The Day Before You Came

ABBA http://www.myvideo.de/watch/4614349/Abba_The_Day_Before_You_Came

23

Sonntag, 25. Januar 2015, 08:36


Voulez Vous: As good as new
Super Trouper: Super Trouper&Happy New Year


Exakt diese drei Songs hast du auch als deine -> Favoriten angegeben, was gilt denn nun? :whistling:


Ich glaub du bist wiklich Polizist:)
Als ich die zu meinen Favourieten geshrieben habe,hab ichsie andauernd gehört,mittleweile kann ich sie nicht mehr hören:)

I Am Sorry
Gruß
waterloosingle

Schaut hier The Swinging Sixties vorbei und bewertet mich und meine Musik Auswahl


---------------------------------------------------------------------------------
Wer einen Rechtschreibfehler findet,darf ihn behalten :)

24

Sonntag, 25. Januar 2015, 08:41

Hey Waterlosingle.......uns und im Besonderen unserem Webmark entgeht hier nichts....... ;) :thumbup: ;)

Da solltest Du Deine Wahl wohl nochmal überdenken.........und "gefallen mir alle" und "gefällt mir keines" ist auch schlecht......,,,das ist ja gerade der Reiz bei so einer Wahl........dass man manchmal auch Songs angeben muss, die einem gefallen........


Ist überarbeitet :)
Gruß
waterloosingle

Schaut hier The Swinging Sixties vorbei und bewertet mich und meine Musik Auswahl


---------------------------------------------------------------------------------
Wer einen Rechtschreibfehler findet,darf ihn behalten :)

25

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:34

Hier geht es ja um die Lieder nicht wer sie gesungen hat....Scotty. Hätte Agnetha oder Frida zb King Kong Song gesungen, wäre es auch nicht viel besser geworden.

Was auffallt, das es vielfach nicht die typischen ABBA Lieder sind die bei manchem nicht so gut ankommen , Hole in Your Soul , Lovers, was für mich Hammer soulig gesungen wird von Frida. Arrival die ABBA Hymne schlechthin, das ist Schweden pur. On And On , So Long , für einige zu rockig scheint ...aber so sind die Geschmäcker halt verschieden.
Kommt noch dazu das einige Lieder gewöhnungsbedürftig sind in den ersten Jahren....wie auch am Schluss zb , Like a Angel...das es in X Varianten gibt und mir zum Beispiel keiner gefällt.
You Owe Me One , was da Agnetha und Frida zusammen-dudeln müssen ist mir heute noch ein Rätsel !



Aber cool das ganze ...ich hoffe es machen noch einige mehr mit :thumbup: !!!

26

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:52

DAlarna.......ich finde schon, dass es auch darum geht, wer die Lieder gesungen hat........

.....ich hab da zum Beispiel......weil es im Moment grade das unbeliebteste Lied ist......eine Rezension von CM Palm über "I saw it in the mirror" gelesen.......er schrieb da .....ich zitiere die deutsche Übersetzung...."Als Komposition ist I SAW IT IN THE MIRROR überhaupt nicht schlecht. Die Aufnahme wird aber von den gemeinschaftlichen Leadvocals von Björn und Benny zu Grunde gerichtet, die vermutlich zum Miserabelsten gehören, was die beiden einer Platte jemals angetan haben. Mit einer gefühlvolleren und besseren Interpretation von Agnetha und Frida hätte das dezente Arrangement des Songs mit einem entspannten Benny am E-Piano zu einem richtigen Höhepunkt werden können"........

Obwohl ich das so krass selbst nicht formulieren würde.........aber von der Tendenz gebe ich da CM Palm absolut recht........und man sieht ja, dass es hier momentan auf dem letzten Platz liegt.........obwohl ich das Lied selbst für gar nicht mal so schlecht halte........

........also denke ich das Leadvocals doch schon absolut entscheidend sind........

Was das andere betrifft. gebe ich Dir recht.......grade die sogenannten Disco-Hits kommen wohl nicht so an.......übrigens ist "Lovers" für mich eines der besten Beispiele, wo Agnethas und Fridas Stimme auch perfekt harmonieren, ohne dass sie ständig im Chor singen........der verführerische soulige Beginn von Frida und dann die grandiosen High-notes von Agnetha im weiteren Verlauf des Liedes machen es für mich eigentlich zu einem unglaublich reizvollen Lied.........,.und "You owe me one" ist mir auch ein Rätsel.......kaum zu glauben, dass es in der selben Session wie "Just like that" aufgenommen wurde und von Benny für gut genug befunden wurde im Gegensatz zu JLT........grübel, grübel
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

27

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:07

Am wenigsten mag ich:
Ring Ring: Disillusion, I Am Just A Girl
Waterloo: My Mama Said, Watch Out
ABBA: I do, I do, I do, I do, I do, Man In The Middle
Arrival: My Love, My Live, Dum Dum Diddle
The Album: The Name Of The Game, I Wonder (Departure)
Voulez-Vous: I Have A Dream, The King Has Lost His Crown
Super Trouper: Andante, Andante, Me And I (Notlösung: Mit Ausnahme von Andante, Andante mag ich alle Titel des Albums.)
The Visitors: Soldiers, I Let The Music Speak (Notlösung: Mit Ausnahme von Soldiers mag ich alle Titel des Albums.)
Singles: The Day Before You Came (mein unliebster Song), Fernando

28

Sonntag, 25. Januar 2015, 17:58

"Scotty will`s wissen...!"

und soll`s auch erfahren...

Da ihr ja aufpasst wie die Schießhunde, werde ich ganz gewissenhaft alle Alben abarbeiten und auch mein "erklärtes Nicht-Lieblingsalbum" Ring Ring einbeziehen

Ring ring: People Need love, Ring ring (hier fällt mir die Auswahl leicht und die Jodler bei People Need love setzen dem Ganzen noch die Krone auf)

Waterloo: King Kong Song (in meinen Augen beinahe idiotisch) , Watch out (hört sich so künstlich aufgesetzt rockig an)

ABBA: I`ve been waiting for you , I do, i do, i do, i do, i do (beides ein Rückschritt in Richtung Schlager)

Arrival: Dum dum diddle (Musik gut, Text naja) , Why did it have to be me (da hätte man lieber Happy Hawaii nehmen sollen)

The Album: schwierig, schwierig, schwierig... One man, one woman , I wonder ( I wonder gefällt mir tatsächlich nicht so gut)

Voulez Vous: Lovers , Kisses of fire (hier gefällt mir Lovers nicht wirklich)

Super Trouper: Super trouper , On and on and on (On and on and on weil es auch hier wieder ein wenig künstlich rockig auf mich wirkt)

The Visitors: Au backe, es ist mein Lieblingsalbum, aber ich nominiere Two for the Price of one (den Titel hätte man sich sparen können) und Heed over heals

Singles: Elaine , Medley Pick a bale of Cotton...

So, nun habe ich auch die "Hosen runter gelassen" :thumbsup:
Heja Sverige, heja ABBA

29

Montag, 26. Januar 2015, 09:27

ja, unverständlich .....

"You owe me one" ist mir auch ein Rätsel.......kaum zu glauben, dass es in der selben Session wie "Just like that" aufgenommen wurde und von Benny für gut genug befunden wurde im Gegensatz zu JLT........grübel, grübel


Tja "Scotty", darüber habe ich sehr oft nachgedacht! "You owe me one" hört sich für mich unausgereift an, irgendwie fehlt da etwas und es kommt mir so vor als wenn Björn & Benny hier zum 1. Mal garnicht darüber nachgedacht hätten, ob dieses Lied gut für ABBA ist, oder nicht. Bald scheint es mir, als ob es den Beiden schon total egal war, was da am Ende auf einer B-Seite von einer ABBA-Single erschien. Sie waren bestimmt total im Chess-Rausch und hatten für sich schon mit ABBA abgeschlossen! Leider! Das ist aber nur reine Spekulation von mir!

VG Cassandrafan
ABBA - You let me be

30

Montag, 26. Januar 2015, 19:25

"You owe me one" ist mir auch ein Rätsel.......kaum zu glauben, dass es in der selben Session wie "Just like that" aufgenommen wurde und von Benny für gut genug befunden wurde im Gegensatz zu JLT........grübel, grübel


Tja "Scotty", darüber habe ich sehr oft nachgedacht! "You owe me one" hört sich für mich unausgereift an, irgendwie fehlt da etwas und es kommt mir so vor als wenn Björn & Benny hier zum 1. Mal garnicht darüber nachgedacht hätten, ob dieses Lied gut für ABBA ist, oder nicht. Bald scheint es mir, als ob es den Beiden schon total egal war, was da am Ende auf einer B-Seite von einer ABBA-Single erschien. Sie waren bestimmt total im Chess-Rausch und hatten für sich schon mit ABBA abgeschlossen! Leider! Das ist aber nur reine Spekulation von mir!

VG Cassandrafan

Benny hat in späteren Interviews die Veröffentlichung von "You Owe Me One" bereut und es so dargestellt, wie du auch schreibst. Sie brauchten seinerzeit eine B-Seite und hatten eben keine anderen Titel.

Ich vermute mal ganz stark, dass sie Just Like That zu dem Zeitpunkt noch eine Zukunft zutrauten, was sich anhand diverser Demo-Sessions bei Chess ja dann auch bestätigen sollte. Warum sie "I Am The City" zurückgehalten haben, dass bei den meisten Fans immerhin durschnittliche Kritiken bekommt, weiß ich allerdings auch nicht.

Zum Thema hier: Muss ich noch ein bisschen überlegen, bevor ich mich festlegen kann. Es ist eine schwere Wahl und über einige Antworten bin ich ehrlich gesagt auch schockiert, da ich hier einige meiner Lieblingslieder wiederfinden. Auf einen Titel kann ich mich vielleicht festlegen, aber 2 Stück, bei so einem Album wie "Super Trouper" ? Never ever.

31

Dienstag, 27. Januar 2015, 19:54

Gestern waren ja die beliebtesten Songs der Studioalben dran.......und heute gibt's mal wieder einen aktualisierten Überblick über das Voting bei den am wenigsten beliebtesten Songs auf den Studioalben......

Also.......hier der derzeitige Stand........

RING RING: I saw it in the mirror (9), Rock 'n Roll Band (4)
WATERLOO: Watch out (10), King Kong Song (9)
ABBA: Man in the middle (7), I do, I do, I do, I do, I do (5)
ARRIVAL: Dum Dum Diddle (4), Arrival (4)
THE ALBUM: I wonder (7), I'm a Marionette (7)
VOULEZ-VOUS: The king has lost his crown (5), Lovers (5)
SUPER TROUPER: On and on and on (6), Me and I (4)
VISITORS: Two for the price of one (7), Like an angel passing through my room (6)
SINGLES: You owe me one (4), Elaine (3), Medley: Pick a Bale of Cotton......(3), Under Attack (3)

Der "King-Kong-Song" ist also momentan tatsächlich von "Watch out" überholt worden, aber beide Lieder zusammen mit "I saw it in the mirror" klar die am wenigsten beliebten Songs. Auch 2 der 3 Lieder vom Mini-Musical kommen mit "I wonder" und "I'm a Marionette" sehr schlecht weg. Alle diese in dieser Liste aufgeführten Songs kommen übrigens bei den "Beliebtesten Studioalben" auch schlecht weg, keiner hat da mehr als zwei Stimmen........mit einer Ausnahme........"I do, I do, I do, I do, I do"......gehört da auch 4 Mal zu den beliebtesten Songs.

Votet schön weiter
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

32

Mittwoch, 28. Januar 2015, 13:26

OMG ;(

ich sehe hier Titel wie Lay All Your Love On Me, Me and I, I do I do, The Day Before you came, Kisses Of Fire, So long, You Owe Me one, I've been waiting for you, My Love My Life ....

WTF?????
SHOCKING! INDEED VERY SHOCKING :wacko:

Bitte keine Schockumfragen wie diese mehr in Zukunft! DANKE!

33

Mittwoch, 28. Januar 2015, 19:08

WTF?????

Bitte keine rätselhaften Abkürzungen wie diese mehr in Zukunft! DANKE!

34

Samstag, 7. Februar 2015, 13:35

Ring Ring: "People need love" und "Nina pretty ballerina"
Waterloo: "King Kong Song"( Soll das Glam sein?) und "Gonna sing you my lovesong"
Abba: "Mama Mia" (Ja, ich weiss) und "Bang-A-Boomerang"
Arrival: "Dum dum diddle" und "When i kissea a teacher"
The Album: "Take a chance on me" (Ich kann den Song nicht ernst nehmen) und "Thank you for the music"
Voulez Vous: "I have a dream" ( Ist so grausig, das reicht für zwei Lieder!)
Super Trouper: "On and on and on" (Lieschen Müller vom Dorf stellt sich so Rock vor- ist es aber nicht!) und "Super Trouper"
The Visitors: Ich werde mich hüten, von meinem Lieblingsalbum zwei Titel auszuwählen...

35

Samstag, 7. Februar 2015, 21:49

Ring Ring:Bis auf zwei Titel ist das ganze Album für mich nicht hörbar,was nehme ich People need love und I am just a Girl
Waterloo:Hasta Manana(schlimmster Schlager),Gonna sing you meine Schnulze
ABBA:S.O.S(liegt oberhalb meiner Schmerzgrenze),Bang-A-Boomerang(dämlich)
Arrival:My Love my Life,Dum Dum Diddle(genau)
The Album:Thank you for the music,One man one woman
Voulez-Vous:Chiquitita,I have a dream(ABBAs ultimativer Querschläger,scheußlich)
Super Trouper:The Winner takes it all,Happy new year(damit ganz bestimmt nicht mehr)
The Visitors:Two for the Price of one(wenn Björn daneben liegt dann aber richtig und darin ist er Meisterklasse),Slipping through my Fingers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dusty« (7. Februar 2015, 22:13)


36

Sonntag, 15. Februar 2015, 18:28

Und hier kommt mein Voting:

Ring Ring: She's My Kind Of Girl; Rock'n Roll Band
Waterloo: Watch Out; Suzy-Hang-Around
ABBA: Tropical Loveland; Man In The Middle
Arrival: Dum Dum Diddle; Arrival
The Album: I Wonder (Departure); One Man, One Woman
Voulez-Vous: I Have A Dream; Angeleyes
Super Trouper: Andante, Andante; Our Last Summer
The Visitors: Like An Angel Passing Through My Room; Slipping Through My Fingers
Singles: Wer im Wartesaal der Liebe steht; Crazy World

37

Donnerstag, 19. Februar 2015, 14:43

Ohjeee... Also teilweise wird es ziemlich leicht und teilweise werde ich manchen Songs bestimmt unrecht tun...
Aber bitte, hier mein Voting...

Ring Ring: I Saw It In The Mirror und Another Town, Another Train (das erste sehr einfach, das Lied, was ich insgesamt am wenigsten mag.. und das zweite ziemlich knapp, ich mag die Textstelle "to live is to be free" so sehr...)
Waterloo: Sitting In The Palmtree und King Kong Song (Nennt mich komisch, aber auch My Mama Said finde ich nicht sooo umwerfend, aber die beiden anderen... sind irgendwo schon fast peinlich... Obwohl der Schrei bei King Kong Song schon unglaublich ist, ich frage mich bis heute, wer Agnetha und Frida glaube auch, damals an den Haaren gezogen hat, anders ist so ein Schrei doch gar nicht möglich! :D )
ABBA: Schwierig schwierig, aber nach langem Überlegen Man In The Middle und I do...(jaja, ein Hit, aber die anderen sind einfach zu gut... Aber bei Man In The Middle gefällt mir diese gaaaaz tiefe "in the middle" immer sehr gut :thumbsup: )
Arrival: ohjeeeeeeee.... Arrival und.... puh.. mit Bonus tracks wäre es Happy Hawaii, aber so... ojeoje.... So leid es mir tut, scheidet Agnethas großartiges My Love, My Life aus ;( (Why Did It Have To Be Me geht einfach nicht, ich liebe diesen Hut und Fridas großartiges Tänzchen, das sie bei dem Lied immer macht :love: )
The Album: Take A Chance On Me und The Name Of the Game, zwei große Hits, aber die anderen sind einfach besser... (aber dafür ist die Live-Version und auch das Video von Take A Chance On Me einfach nur genial und das Video von The Name Of The Game auch und so niedlich, Frida und Benny... Und den Hintergrund mag ich auch sehr und.... ja, die Wahl ist mir schwergefallen ;( )
Voulez-Vous: Chiquitita und I Have A Dream (schon wieder Hits, aber die Wahl ist mir leichter gefallen... auch wenn Agnethas Stimme bei Chiquitita genial ist, es ist nicht mein Stil... Aber der Klavierausklang ist super! :thumbup: )
Super Trouper: The Piper! Und... Andante, Andante (seid ihr auch immer total beeindruckt von diesem ewig langen Andante-Ton? 8| )
The Visitors: Okay, das Album mag ich insgesamt nicht sooo besonders gerne... Like An Angel Passing Through My Room und Two For The Price Of One (bei dem letzteren ist irgendwie immer so ein Hauch von Karneval in der Melodie, finde ich :thumbdown: )
Puh... dann noch Singles: Fernando (auch wenn es einen ziemlich guten Text hat) und Put On Your White Sombrero, wenn das zählt, ansonsten Crazy World
Dreams that become truths and truths that become history!

38

Samstag, 21. Februar 2015, 04:36

Nachdem wieder ein paar von Euch gevotet haben, auch mal wieder ein Zwischenstand bei den am wenigsten beliebtesten Studioalben

RING RING: I saw it in the mirror (10), Rock 'n Roll Band (5)
WATERLOO: Watch out (11), King Kong Song (11)
ABBA: Man in the middle (9), I do, I do, I do, I do, I do (6)
ARRIVAL: Dum Dum Diddle (7), Arrival (5)
THE ALBUM: I wonder (8 ), I'm a Marionette (7)
VOULEZ-VOUS: I have a dream (8 ), The king has lost his crown (5), Lovers (5)
SUPER TROUPER: On and on and on (7), Me and I (4)
VISITORS: Two for the price of one (9), Like an angel passing through my room (8 )
SINGLES: You owe me one (4), Crazy World (4)

DIe beiden "Waterloo-Greats" "King-Kong-Song" und "Watch out" liegen also weiter "vorn" mit jeweils 11 Stimmen, knapp vor "I saw it in the mirror" mit 10 Stimmen, sowie "Man in the Middle" und "Two for the Price of one" mit jeweils 9 Stimmen. Bemerkenswert, dass alle diese "am wenigsten beliebten" Songs von der männlichen Hälfte ABBAs gesungen wurden (Ausnahme King-Kong alle 4).
Die größte Überraschung ist für mich allerdings das schlechte Abschneiden des Single-Hits "I have a dream", das schon insgesamt 8 Mal genannt wurde.

Votet schön weiter.
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

39

Freitag, 24. August 2018, 14:21

RR: I saw it, rock and roll b.

WL: King Kong Song and watch out.

ABBA: man itm and HH Helen.

Album: I wonder , Marionette. (the live version of I wonder is even worse)

VV: I have a dream and Lovers.

ST: Me and I and the way old friends.

Visitors: Two for the price and I let the music speak (to classical for a popalbum)

A lot of Frida leads. I feel that the strongest songs were given and sung by Agnetha.

40

Freitag, 24. August 2018, 14:37

Habe grad bemerkt, dass ich hier gar noch nicht mitgemacht habe. Vorallem bei den ersten LPs geht es mir etwas einfacher mit dieser Bewertung. Später wird es ziemlich hart, weil keine Songs mehr abfallen.


Mein Voting:

Ring Ring: ME AND BOBBY AND BOBBYS BROTHER / I SAW IT IN THE MIRROR
Waterloo: King Kong Song / Watch Out
ABBA: Tropical Loveland; Man In The Middle
Arrival: Why Did It Have To Be Me / Dum Dum Diddle
The Album: I'm A Marionette / I Wonder (Departure)
Voulez-Vous: IF IT WASN'T FOR THE NIGHTS / THE KING HAS LOST HIS CROWN
Super Trouper: HAPPY NEW YEAR / THE WAY OLD FRIENDS DO
The Visitors: LIKE AN ANGEL PASSING THROUGH MY ROOM / TWO FOR THE PRICE OF ONE

Singles: Wer im Wartesaal der Liebe steht; You Owe Me One
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

Ähnliche Themen