Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 6. September 2017, 20:09

Neuer Podcast mit Björn (Schwedisch) / Re-Post: Podcast 2016

Hallo alle

Via icethesite (Twitter), habe ich von einem neuem Podcast mit Björn gehört.

Hier ein Artikel (schwedisch):

Artikel

Hier ist die Podcast Sendung. Evtl. auch erhältlich via iTunes (habe ich noch nicht überprüft):

PODCAST 2017 LINK

Das Foto auf der Podcast Seite könnte von der Gröna Lund Ausstellung sein (Eröffnung), Björn trägt zumindest diese Kleider und Brille. Ob der Podcast evtl. auch dann gemacht wurde... (?)


Ich weiß für viele vielleicht nicht so interessant, aber die unter uns die Schwedisch können/lernen (Lezteres in meinem Fall), ist es evtl. was...



Ich fand ja schon diesen Podcast von 2016 (kurz vor der Lancierung von Mamma Mia the Party), sehr gut:

podcast 2016

(Auch auf iTunes erhältlich)

Glg und schönen Abend!
:)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (12. November 2017, 11:09)


2

Mittwoch, 6. September 2017, 20:28

Vom Artikel:

Sein mangelndes Selbstvertrauen, dass er über Jahre mit sich herum trug sei höchst irrationell, und sein rationals "ich" habe das auch gewusst.

- er joggt täglich 30-45 min (Gerne TV-schauend/Netflix, etwa Game of Thrones) und lässt das Frühstück weg. Es mache vielleicht wenig Sinn, aber es halte die Kalorieneinnahme tief...

[Anm. Maruca: das nennt man in der Fitness-Szene "intermittent fasting" ! - eine Art Teilzeit-Fasten; ich mache es gleich wie Björn lol, habe nie Hunger morgens und konnte so mein Gewicht halten und weniger Verdauungs-Lethargie)

- Mamma Mia the party Premiere: Benny meinte: "Du, die Damen wollen auf die Bühne und den Fans danken." Björn fand das supercool, aber das Programm von MMTP war sehr dicht gestrickt und so mussten sie einen Moment im Programm suchen wo das möglich war, ohne die Show zu unterbrechen.

3

Mittwoch, 6. September 2017, 20:39

Bei mir spielt der podcast nur im Zeitraffer und ohne Ton auf dem Handy... Ich schaue später noch auf dem iPad. Evtl. ist mein Bluetooth Kopfhörer schuld...

4

Samstag, 11. November 2017, 19:58

Sorry fürs Auwärmen dieses Threads. Der Podcast geht jetzt!

Aber ich glaube die Webseite war Schuld. Der Podcast braucht lange zum starten und ich musste mit der Play und Pause herumspielen bis es funktionierte mit dem Abspielen.
Ist auf Schwedisch und keine perfekte Tonaufnahme (Hintergrundgeräusche und die beiden Stimmen sind v.a. am Anfang nicht so gut). Und das Interview mit Värvet fand ich besser.

https://www.acast.com/genivanor/3.bjornulvaeus

Aber: Björn ist sehr gut gelaunt, singt Mamma Mia (Min 6:15; ohne Worte aber ziemlich melodiös] und lacht mehrmals laut. :thumbsup:
Werde es noch ein paar Mal hören müssen, bis ich dem Gespräch folgen kann . :thumbsup:

Viele neue Details, u.a.: die Universitätsabschlussfeier von Donna und the Dynamos in MM2 wurde im Oxford College in Oxford gefilmt mit 400 Statisten.

Der Podcast ist auch auf iTunes erhältlich!

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (12. November 2017, 11:12)


5

Samstag, 11. November 2017, 20:30

Cooler Podcast. Er zitiert Robert Plant, singt ein paar Takte Mamma Mia und erzählt, dass er ein Game of Thrones Fan ist und gerne joggt. Also Infos die es nur schriftlich auf dem Internet gab bisher sind hier im O-Ton. Und die existentielle Therapie mit Herrn Aronson scheint auch immer noch stattzufinden :) . Er wirkt extrem aufgestellt und dynamisch hier, auch stimmlich. :D