Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 3. August 2017, 11:48

ABBA Bücher in der renommierten Central Library in Manchester (Abteilung: Henry Watson Music library) :-)

Hallo meine Lieben

Ich war gerade 2 Wochen in Manchester, den Yorkshire Dales (Hebden, Whitby, Scarborough, York).

Da ich fast Bibliothekarin geworden bin, musste ich auch die weltberühmte John Rylands library (hingehen!!!!!) und andere Teile der Central library sehen. Ein Highlight waren die vielen Partitionen und Bücher in der HENRY WATSON MUSIC LIBRARY. An mehreren Orten machten Musikstudenten auch Musik verschiedenster Art. Sehr cool.

Für euch habe ich folgende Bilder gemacht am 19.7.17:





A little part of a shelf for ABBA :love: ...

Enjoy! :D

2

Donnerstag, 3. August 2017, 11:59

Eine tolle Bibliothek! So muss das sein! :thumbup:

Carl Magnus Palm gar nicht dabei? :D
Robert

3

Donnerstag, 3. August 2017, 12:14

Dachte ich auch (leicht hämisch, gemein ich weiss) :lol:

4

Donnerstag, 3. August 2017, 12:27

Na, da hat doch endlich einmal jemand gemerkt, dass ABBA-Literatur nicht nur aus CMP besteht...... :D

Die CENTRAL LIBRARY ist total spannend..........Danke Maria, für die Fotos....

Als Bücherfreak war ich da auch schon.........obwohl Manchester natürlich für mich als Liverpool- und Glasgow-Freund eher Feindesland ist...

(Kleiner Spaß für Insider... :D )

Ich war letztes Jahr paar Tage dort, als ich Gast im Olympia-Zentrum der britischen Bahnradfahrer war und war da auch mehrmals in der Bibliothek

Eine kleine Welt für sich......
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (3. August 2017, 14:16)


5

Donnerstag, 3. August 2017, 12:52

Das ist das Stichwort: Heute abend ist mal Dänemark „Feindesland“, jedenfalls für unsere Fußballmädels! :D

Bin zwar - anders als Harry - kein ausgesprochener Fußballfan, aber egal wie es ausgeht, bisher tolle Leistung! :thumbup: :thumbup: :thumbup: Da kann man die „Natt i Köpenhamn“ mal beiseite lassen… :D
Robert

Ähnliche Themen