Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Montag, 10. Juli 2017, 11:33

Ich finde schon dass man dem Umstand, dass das Album bei DG herausgebracht wird, einige Bedeutung zumessen kann. Jedenfalls bin ich in meiner – nun ja sagen wir „angelernter schwedischer Bescheidenheit“ vorher davon ausgegangen, dass es natürlich „nur“ bei Mono rauskommen würde… Und somit auch nur in Schweden…

So aber ist es sicherlich ein internationaler Release, der auch entsprechend promoted wird. Und da können wir ja mal abwarten, ob wir da nicht einen Sensationserfolg vor uns haben… :)

Ob da nun wirklich überwiegend ABBA-Stücke drauf sein werden… Ich tippe es werden etwa die Hälfte ABBA-Stücke sein, der Rest alles andere. Also Musicals, BAO, Solo, vielleicht sogar noch was von den Hep Stars…

Ein Releasetermin vor Weihnachten dürfte sich schon ausgehen… :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Highway Star« (10. Juli 2017, 14:00)


122

Montag, 10. Juli 2017, 17:08

Dss mag ja durchaus so sein, dass das Album auch in gewissem Rahmen international veröffentlicht wird, Highway.......

Und die Möglichkeit auf einen etwas größeren Bekanntheitsgrad ist sicher bei DG größer als bei MONO, Webmark......

Alles richtig........Sehe ich auch so........aber.....

Man durfte eigentlich NIE davon ausgehen, dass das Album auf MONO erscheinen würde wegen der Einbindung von ABBA-Liedern auf das Album............Denn dies tangiert nun auch die Interessen von UNIVERSAL und es war eigentlich klar, dass da Universal mit im Boot sitzen will und auch wird.....

Und da es sich bei dem Album um ein Instrumetal-Album handelt, war es auch vorauszusehen, dass man dann dies über die DG, dem "klassischen Arm" von Universal, machen wird.....

Vor allem diese Tatsachen waren das Kriterium für eine Veröffentlichung auf DG

Ich habe ja auch nicht behauptet, dass es überwiegend ABBA-Stücke sind, die sich auf dem Album befinden werden, sondern habe von "an die 50 Prozent" geschrieben.......Aber das reicht natürlich völlig aus, um die Interessen von Universal zu tangieren....

Inwieweit das dann auch ein internationaler Release werden wird, muss man sehen..........Ich bin mir da keineswegs so sicher, dass es ein allgemeiner internationaler Release werden wird, sondern kann mir vorstellen, dass es nur in ausgesuchten Ländern wie zum Beispiel DE/SUI/AUT und BENELUX etc. erscheinen wird, aber nicht generell international.....

123

Montag, 10. Juli 2017, 20:19

Ja Scotty, daran hatte ich noch nicht so wirklich gedacht. Das ist dann vielleicht auch ein Grund warum bei BAO so wenig ABBA-Stücke veröffentlicht werden, obwohl sie ja gespielt wurden…

Wie auch immer, ich finde das toll… Schadet ja nicht wenn da etwas dahinter steht, Benny allein wäre ja wahrscheinlich zu bescheiden… :)

Stockholm

unregistriert

124

Dienstag, 11. Juli 2017, 09:31

Mir ist das eigentlich relativ egal.....für mich zählt einzig das es überhaupt erscheint....ob nun bei Mono oder DG....und wer hier nun mit im Boot sitzen will...ich als Fan freue mich einfach auf die Veröffentlichung dieses Albums.

Und ob das nun ein Hit wird?? Wer will das schon im Vorfeld wissen?? Im allgemeinen haben es Instrumental Alben generell etwas schwerer. Aber diejenigen für die dieses Album wichtig und interessant ist....für diejenigen ist dieses Album ja sowieso ein HIT !! :thumbup: :thumbsup:

125

Dienstag, 11. Juli 2017, 13:49

Benny lässt sich sehr viel Zeit mit dem Album,
was natürlich mehrere Gründe haben kann.
Aber es dauert schon ganz schön und oft war es
bei dieser ganzen Warterei, das man hinterher enttäuscht
ist vom Endprodukt.
Ich bin kein Fan von Instrumental CDs und bin skeptisch,
was auf dem Album erscheinen wird.
Wo es zu kaufen ist...
Ob es in die Charts kommt...
das ist mir auch egal. Wer es haben möchte, der kommt auch daran. Aber eigentlich sollte es zu seinem 70igsten Geburtstag wohl ein persönliches Album werden.
Ich hoffe, er erfüllt sich diesen Wunsch bald!
Ta det bara med ro

126

Dienstag, 11. Juli 2017, 15:14

bei dieser ganzen Warterei, das man hinterher enttäuscht
ist vom Endprodukt.
Ich war noch nie enttäuscht auf ein ABBA Album zu warten...bei Super Trouper wartete ich eine gefühlte Ewigkeit :rolleyes: !

Ich mag Instrumental Musik......Ich mag vor allem leicht schwebender Chill-Out mit einer schöner Melodie , Gitarre oder Klavier dazu.
Als Masseur perfekt zum arbeiten und als Kunde perfekt zum abtauchen.
Ich hoffe das Benny s CD gut zum arbeiten passt...am liebsten hätte ich im Hintergrund einen modernen Touch....Aber das wird eher ein Wunsch bleiben :) !

127

Dienstag, 11. Juli 2017, 15:30

Ich war noch nie enttäuscht auf ein ABBA Album zu warten...bei Super Trouper wartete ich eine gefühlte Ewigkeit !
Ich meinte damit auch nicht die ABBA Alben ;)

Als Hintergrundmusik kannst Du vielleicht tatsächlich auf gutes
Hoffen. Da passt ja Instrumentalmusik sehr gut dazu. :thumbup:


Mit Enttäuschung meinte ich, das viel geschrieben wird, spekuliert wird und aufgebauscht... und doch ist es einfach ein persönliches Geburtstagsgeschenk von und für Benny. Es werden seine Lieblingsmelodien drauf sein, ohne das er sich darüber Gedanken macht, was wir wollen, erhoffen, vorspekulieren...
Ich hoffe natürlich auch, das gute Songs und Melodien dabei sind. Denn eins ist sicher: Benny kanns!!! :thumbsup:
Ta det bara med ro

Stockholm

unregistriert

128

Dienstag, 11. Juli 2017, 15:30

enttäuscht war ich aber auch noch nie.....???
oder verstehe ich jetzt etwas falsch??

Stockholm

unregistriert

129

Dienstag, 11. Juli 2017, 15:34

@Nissi....

ach so, jetzt verstehe ich was du gemeint hast.

Ich stimme dir vollkommen zu: Es wird immer ewig viel hineininterpretiert, spekuliert etc. bevor etwas wirkliches passiert ist....und ja, ich freue mich sehr auf dieses Album von BENNY.
Ich gehe stark davon aus, das es ansprechend sein wird.

130

Dienstag, 11. Juli 2017, 15:58

....hinterher enttäuscht
ist vom Endprodukt.
So etwas kommt durchaus vor, aber in diesem Fall kann eigentlich aus meiner Sicht (fast) gar nichts schief gehen.

1. Man kann davon ausgehen, dass Benny auf dem Album größtenteils Melodien, die er für ABBA, BAO und den Musicals geschrieben hat, veröffentlichen wird. Eventuell steuert er noch ein- oder zwei unbekannte Werke hinzu. Somit dürften mir die Werke von der Melodie her, zum größten Teil und vermutlich sogar alle, sehr gut gefallen. :thumbup:

2. Dass Benny ein guter Pianist ist, steht wohl außer Frage. Somit kann auch hier nichts schief gehen. :thumbup:

3. Das Klangbild. Dieser Punkt bezieht sich auf das (fast) in meiner Einleitung. Leider kann ich den meisten Aufnahmen von Benny, die er mit BAO gemacht hat, hier keine herausragende Qualität bescheinigen. Insbesondere das letzte BAO Album, ist in diesem Punkt eher bescheiden. Ich bin dennoch zuversichtlich, dass auch das Klangbild bei dem Piano Album meinen Anforderungen gerecht wird.

131

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:23

Ja, so sehe ich das auch. Schiefgehen kann bei diesem Album kaum etwas, schließlich hat Benny schon oft genug bewiesen dass er Klavier spielen kann. Es gibt schon jetzt etliche Kostproben davon.

Wo sollte also die Enttäuschung liegen? Dass er nicht die Stücke spielt die man erhofft hätte? Allen kann er es wohl nicht recht machen…

Das Klangbild könnte vielleicht ein Problem sein, aber ich kann zumindest mit dem leben, was man auf Mitt hjärta hört…

Das Cover dürfte wahrscheinlich aufwändiger werden als bei Mono Music – es sei denn Benny hätte gesagt „Bedingung für meine Zustimmung zur Deutschen Grammophon ist dass die CD in einer ökologisch wertvollen nachhaltigen wiederverwertbaren Kartonbox erscheint…“ :D

132

Montag, 17. Juli 2017, 09:29

Die gute Nachricht aus dem Interview mit dem Daily Express (gepostet von Scotty in News von Icethesite)… Das Album das Benny nun schon im September veröffentlicht soll ein Doppelalbum sein… :thumbup:

JUHU!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Das wird ja immer besser! Dabei muss es sich ja wohl um das Piano-Album handeln…

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Highway Star« (17. Juli 2017, 10:07)


Stockholm

unregistriert

133

Dienstag, 18. Juli 2017, 11:26

Ein Doppelalbum???

Da ist ja die Vorfreude gleich doppelt so groß..... :thumbsup: das wird mit Sicherheit ein Klasse Album....endlich mal ein Piano Album....das wpnsche ich mir schon so lange!!! :thumbup:

Stockholm

unregistriert

134

Dienstag, 18. Juli 2017, 11:57

ich bin nicht der allergrößte Fan von instrumental Musik....aber ab und an höre ich sie sehr gerne....vorallem eben Klavier/Piano oder Musik mit Geigen.
Dabei kann ich regelrecht entspannen....und deswegen freue ich mich auch absolut auf dieses BENNY Album!!!

Ich hoffe es wird nicht zu sehr mit Hintergrund ( Bum Bum ) versehen....sondern das es reine Klavierstücke sind....

135

Dienstag, 18. Juli 2017, 12:02

Benny am Klavier pur fände ich auch ganz klasse. Bin gespannt, wie lange es noch dauert und welche Stücke dann drauf sind.

Stockholm

unregistriert

136

Dienstag, 18. Juli 2017, 12:12

Ich denke es wird ein absolut toller Querschnitt seines Schaffens werden was wir dann genießen dürfen! Und im September wissen wir ja dann alle mehr...und ich bin ganz zuversichtlich das Benny ganz tolle Stücke ausgewählt hat...

137

Dienstag, 18. Juli 2017, 16:29

Ich hoffe es wird nicht zu sehr mit Hintergrund ( Bum Bum ) versehen....sondern das es reine Klavierstücke sind...
Laut den bisher vorliegenden Infos soll es sich um ein reines Piano Album handeln, was ich in diesem Fall absolut begrüße.

Sollte das Album tatsächlich bereits im September erscheinen, würde mich dies sehr freuen...

138

Dienstag, 25. Juli 2017, 13:40

Der International ABBA Fanclub verrät, dass die 3 Songs "Thank You For The Music", "Chess" und "Flickornas Rum" auf dem Piano-Album drauf sein werden.
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

139

Dienstag, 25. Juli 2017, 16:17

Ja, auf Facebook und Twitter steht's auch schon... :thumbsup:
https://www.facebook.com/icethesite/

Stockholm

unregistriert

140

Dienstag, 25. Juli 2017, 16:28

dann wird es ja hoffentlich nicht mehr sooooooo lange dauern.... :thumbsup: