Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. Juni 2017, 20:34

"Chemistry Tonight" ´84

Heute möchte ich gerne ein paar Zeilen zum Song "CHEMISTRY Tonight" schreiben...Vielleicht erleben einige gerade heute so eine Nacht !?
Vorweg keine neue Erkenntnisse, oder etwas zur Entstehungsgeschichte u.s.w
Aber Gedanken darf man sich trotzdem machen...
Dieser Song hat sicherlich keine großen Spuren hinterlassen, kein TV-Auftritt oder gar eine Single-Auskoppelung.
Dieser leicht mysteriöse Song mit erotischen Text- Inhalten hat bei mir zunehmend Spuren hinterlassen.
Ich würde diesen Song als eingängigen POP-"Schlager" beschreiben.
Ein eher leichterer Song vom Album "SHINE".
Dieser fängt die Stimmung und dessen Aussage recht gut ein.
Dieser Song besitzt einen sehr eingängigen Refrain, die Akustik Gitarren unterstreichen dies zusätzlich.
Meine "Lieblingsstelle" gipfelt mit folgen Zeilen.....
"ONE KISS AND YOUR START A FIRE"--"ONE SIP FROM YOUR LOVING CUP"-- "CAN TAKE ME HIGH"--MY BODY`S BURNING UP"-WHEN YOU LIKE YOU DO"
Sicherlich ist Fridas Album "Djupa andetag" das stärkste....die Art wie Frida die Songs singt und die Texte zum leben erweckt ist perfekt.
Es passte 1996 perfekt zur Fridas Lebenseinstellung in dieser Zeit.

Somit kann man es nicht mit dem Album "SHINE" vergleichen.
Irgendwie habe eine Schwäche für das Album "Shine" und kann es auch heute nicht richtig erklären.
Irgendwie ist wie ein Außenseiter der für mich zum Spitzenreiter geworden ist.(Wir sind nicht bei der MDR Sendung)
Es gibt übe rings recht schöne "Promo" Artikel von "Shine", da halte ich meine Augen immer für auf.

So jetzt noch der Song

https://www.youtube.com/watch?v=aSzQnAR6YPM -Link-

Und zur Abwechslung gibt nicht so viele........Noch mal Glück gehabt ;) Puh !!
Wolf

PS--An den 28.Juli denken "SHINE" als farbige Vinyl (Limitiert 2700 Stück---"BLACK" Vinyl ohne Limit)
»Wolf-Moon« hat folgende Bilder angehängt:
  • fridachemistry.jpg
  • 16387106_1246136892122506_6544636538458950068_n.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolf-Moon« (17. Juni 2017, 22:42) aus folgendem Grund: -Fehler-


2

Samstag, 17. Juni 2017, 23:48

Hallo Wolf-Moon, auch ich habe ein Faible für das Shine-Album, insbesondere für Chemistry. Ein wirklich cooler Song, der von Frida auch interessant gesungen wird. Vorher hab ich Frida in der Art noch nie gehört. Ein cooler, ja erotischer Sound. Auf Shine sind noch andere Perlen. Meine Favoriten sind One little lie, Twist in the dark und Comfort me.

3

Montag, 19. Juni 2017, 00:21

@wolfbear1968
Danke für ein Dein Feedback, "der Kenner genießt und schweigt..."
Cooler, ja erotischer Sound-das passt !
Sehr interessante Favoriten-Track Liste von Dir !
Bei mir liegt "Come to me" irgendwie wie fest gemeißelt an der Top-Position, danach wechseltet es öfter mal, wenn man schon etwas länger -hier- im Forum ist schreibt (man)-(ich) oft das gleiche.
Ich hoffe immer das es keiner merkt, denn der Gedächtnisschwund ist hoffentlich nicht nur bei vertreten .... ;)
Was wollte ich noch schrieben...
Ich habe mal gelesen, dass Fridas Favoriten wohl "The face" "Twist in the dark" & "Come to me" waren....
Das Promo -Video "Twist in the dark" hat ihr wohl sehr große Freude bereitet, das kann ich mir gut vorstellen.
Wie ein Wurm auf....!

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 00:48

Einer der ausgewöhnlichen und starken Songs...ungewohnt und sehr untypisch aber genial gesungen!
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany